FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5941
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von Mythos » 04.11.2018 18:31

murmeli hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
murmeli hat geschrieben:
murmeli hat geschrieben:FC St.Gallen 1879 U21 - FC Wettswil - Bonstetten Samstag, 03.11.18 14.00 h IGP Arena, Wil
Mit dem FCWB gastiert der aktuelle Leader der 1. Liga Gruppe 3 bei den Jungprofis des FCSG.
Auf möglichst viele Fans hoffen Mannschaft und Staff :fahne1:


http://www.football.ch/ofv/Ostschweizer ... g-3025913/

Unnötige Niederlage :mad:


Wie schlugen sich Nuhu, Koch und Muheim? Und wieso musste Letzterer bereits in der 46. Minute raus? War das so geplant?


Nuhu und Koch machten einen soliden Job. Muheim merkt man die fehlende Spielpraxis an, hatte aber durchwegs sehr gute Szenen die hoffen lassen. Das er nur eine Halbzeit spielt war so mit dem Staff der 1. Mannschaft abgemacht. Mann will Ihn behutsam Aufbauen um dann im Trainingslager vollgas zu geben.


Alles klar. Vielen Dank für die Infos!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5941
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von Mythos » 05.11.2018 13:24

Randnotiz zum Spieltag:

Gossau verliert doch tatsächlich gegen Zürich United :lol: :lol:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 392
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von murmeli » 09.11.2018 09:12

FC St.Gallen 1879 U21 - USV Eschen/Mauren Samstag, 10.11.18 14.30 Uhr IGP Arena, Wil

Letztes MS-Spiel der U21 im 2018. Zugleich auch das erste Rückrundenspiel. Das Hinspiel ging mit 2:1 verloren, obwohl man das bessere Team war.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
Passione 1879
Vielschreiber
Beiträge: 663
Registriert: 31.10.2014 16:08

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von Passione 1879 » 10.11.2018 15:13

War beim Auswärtsspiel in Eschen. Unglücklich verloren. Heute bis jetzt ein ansehlicher Auftritt. In der 37’ Minute gelang es Angelo Campos den Führungstreffer zu erzielen. Die ersten 10 Minuten dominierte die U21 das Spielgeschehen. Danach fanden die Lichtensteiner besser ins Spiel. Aktuell wieder ausgeglichen.
Contro al calcio moderno !

Benutzeravatar
Passione 1879
Vielschreiber
Beiträge: 663
Registriert: 31.10.2014 16:08

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von Passione 1879 » 10.11.2018 16:22

Verdammte Scheisse. Nach einem 2:0 Vorsprung noch 2:3 verlieren nach einem Elfmeter in der 90‘ Minute. :mad:
Contro al calcio moderno !

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 392
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von murmeli » 10.11.2018 18:29

Zurecht verloren. Eschen war die klevere Mannschaft. Vorne haben die St.Galler die Tore nicht gemacht. Leider der Schiri nicht auf unserer Seite. Anschlusstreffer klar Offside und der Penalty war geschenkt :mad:
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 958
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von marper » 10.11.2018 18:30

Passione 1879 hat geschrieben:Verdammte Scheisse. Nach einem 2:0 Vorsprung noch 2:3 verlieren nach einem Elfmeter in der 90‘ Minute. :mad:



Scheiss Bieri Scheiss SFV :mad:
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
Passione 1879
Vielschreiber
Beiträge: 663
Registriert: 31.10.2014 16:08

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von Passione 1879 » 10.11.2018 19:14

murmeli hat geschrieben:Zurecht verloren. Eschen war die klevere Mannschaft. Vorne haben die St.Galler die Tore nicht gemacht. Leider der Schiri nicht auf unserer Seite. Anschlusstreffer klar Offside und der Penalty war geschenkt :mad:


Offside ja. Penalty leider korrekt.
Contro al calcio moderno !

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2087
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von speed85 » 11.11.2018 12:28

Passione 1879 hat geschrieben:War beim Auswärtsspiel in Eschen. Unglücklich verloren. Heute bis jetzt ein ansehlicher Auftritt. In der 37’ Minute gelang es Angelo Campos den Führungstreffer zu erzielen. Die ersten 10 Minuten dominierte die U21 das Spielgeschehen. Danach fanden die Lichtensteiner besser ins Spiel. Aktuell wieder ausgeglichen.

Hihi, ein Heimspiel in Wil ist schon als Auswärtsspiel zu werten? ;)
War auch da...

Ja, Eschen hätte anhand der "verbockten" Chancen den Sieg nicht verdient gehabt. Den Chancen nach zwar schon - aber haben schon einige Grosschancen liegen lassen und am Schluss viel Glück gehabt, dass es doch noch zum Sieg gereicht hat.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Passione 1879
Vielschreiber
Beiträge: 663
Registriert: 31.10.2014 16:08

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von Passione 1879 » 11.11.2018 20:04

speed85 hat geschrieben:
Passione 1879 hat geschrieben:War beim Auswärtsspiel in Eschen. Unglücklich verloren. Heute bis jetzt ein ansehlicher Auftritt. In der 37’ Minute gelang es Angelo Campos den Führungstreffer zu erzielen. Die ersten 10 Minuten dominierte die U21 das Spielgeschehen. Danach fanden die Lichtensteiner besser ins Spiel. Aktuell wieder ausgeglichen.

Hihi, ein Heimspiel in Wil ist schon als Auswärtsspiel zu werten? ;)
War auch da...

Ja, Eschen hätte anhand der "verbockten" Chancen den Sieg nicht verdient gehabt. Den Chancen nach zwar schon - aber haben schon einige Grosschancen liegen lassen und am Schluss viel Glück gehabt, dass es doch noch zum Sieg gereicht hat.



Wo du Recht hast, hast du Recht ;)
Contro al calcio moderno !

Benutzeravatar
leChiffre
Vielschreiber
Beiträge: 1127
Registriert: 04.07.2017 09:56

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von leChiffre » 12.11.2018 10:11

Nuhu in der 30. ausgewechselt. Weshalb?

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 392
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von murmeli » 12.11.2018 13:15

leChiffre hat geschrieben:Nuhu in der 30. ausgewechselt. Weshalb?


Verletzung am Knöchel. Sollte aber nicht weiter schlimm sein.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
leChiffre
Vielschreiber
Beiträge: 1127
Registriert: 04.07.2017 09:56

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von leChiffre » 12.11.2018 13:43

murmeli hat geschrieben:
leChiffre hat geschrieben:Nuhu in der 30. ausgewechselt. Weshalb?


Verletzung am Knöchel. Sollte aber nicht weiter schlimm sein.


Okay, dankeschön

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2347
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von DerNachbar » 08.12.2018 10:53

Zeidler hat sich an der PK vor dem Xamax-Spiel lobend über einige Juniorenspieler geäussert, aber gleichzeitig auch gemeint man dürfe nicht zu viel von ihnen erwarten respektive zu schnell zu viel von ihnen verlangen. Klang sehr vernünftig. Im Trainingslager wird wohl der ein oder andere U21-Spieler dabei sein (einige trainieren bereits mit der 1. Mannschaft).
Play football, not VAR

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1836
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von Solothurner » 08.12.2018 18:24

DerNachbar hat geschrieben:Zeidler hat sich an der PK vor dem Xamax-Spiel lobend über einige Juniorenspieler geäussert, aber gleichzeitig auch gemeint man dürfe nicht zu viel von ihnen erwarten respektive zu schnell zu viel von ihnen verlangen. Klang sehr vernünftig. Im Trainingslager wird wohl der ein oder andere U21-Spieler dabei sein (einige trainieren bereits mit der 1. Mannschaft).


Wir warten darauf ein Campos,Traber,Wörnhard kann man auch mal bringen, für Teileinsätze...
Kräuchi natürlich auch, wobei da schon die Frage ist wieso da nur 2 Monate Wil kamen...

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2347
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von DerNachbar » 08.12.2018 18:39

Solothurner hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Zeidler hat sich an der PK vor dem Xamax-Spiel lobend über einige Juniorenspieler geäussert, aber gleichzeitig auch gemeint man dürfe nicht zu viel von ihnen erwarten respektive zu schnell zu viel von ihnen verlangen. Klang sehr vernünftig. Im Trainingslager wird wohl der ein oder andere U21-Spieler dabei sein (einige trainieren bereits mit der 1. Mannschaft).


Wir warten darauf ein Campos,Traber,Wörnhard kann man auch mal bringen, für Teileinsätze...
Kräuchi natürlich auch, wobei da schon die Frage ist wieso da nur 2 Monate Wil kamen...


Kräuchi ist fester Bestand der ersten Mannschaft und hat bisher ganz ordentlich gespielt...

Campos heute auf der Bank (bin selbst etwas überrascht davon). Vielleicht reicht es heute für einen Teileinsatz... Zeidler möchte jedoch nichts überstürzen und die Erwartungen sollten auch nicht zu hoch sein unsererseits... Die machen das sicher gut.
Play football, not VAR

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 392
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von murmeli » 31.01.2019 12:51

Achtungserfolg imTrainingslager von der U21. In einer sehr intensieven Partie gegen den FC Barcalona U19 gewannen die Jungs von Trainer Brunello Iacoppeta mit 1:0. Torschütze Christian Witzig nach vorarbeit von Serkan Ismirlioglu.Technisch war kein grosser unterschied zu sehen. Das was Barca ausmacht, ist die coolnes am Ball. Aber die spielen und trainieren auch auf Plätzen wo wir nur träumen können.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
Simba
Wenigschreiber
Beiträge: 307
Registriert: 28.04.2014 08:26

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von Simba » 05.02.2019 11:39

murmeli hat geschrieben:Achtungserfolg imTrainingslager von der U21. In einer sehr intensieven Partie gegen den FC Barcalona U19 gewannen die Jungs von Trainer Brunello Iacoppeta mit 1:0. Torschütze Christian Witzig nach vorarbeit von Serkan Ismirlioglu.Technisch war kein grosser unterschied zu sehen. Das was Barca ausmacht, ist die coolnes am Ball. Aber die spielen und trainieren auch auf Plätzen wo wir nur träumen können.



Ja, von Barca kommt da nichts mehr nach... Camp Nou abreisse und ein Parkplatz bauen...
STELL PRINZIPIEN ÜBER VORTEILE

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2572
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von appenzheller » 11.02.2019 09:36

murmeli hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:@murmeli Welche Optionen gäbe es vom Nachwuchs für den rechten Aussenverteidiger? Sind diese schon so weit für die SL oder eher noch nicht?

Optionen gibt es, aber Sterigou Leonidas ist mit Jg 2002 noch ein bisschen zu Jung. Aber für die Saison 20/21 durchaus eine Bereicherung. Ensar Ismaili muss mann auch noch mehr fördern.

Hut ab Murmeli, aber deine Glaskugel muss wieder mal geeicht werden. ;)
go hard, or go home!

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 392
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von murmeli » 15.02.2019 17:05

appenzheller hat geschrieben:
murmeli hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:@murmeli Welche Optionen gäbe es vom Nachwuchs für den rechten Aussenverteidiger? Sind diese schon so weit für die SL oder eher noch nicht?

Optionen gibt es, aber Sterigou Leonidas ist mit Jg 2002 noch ein bisschen zu Jung. Aber für die Saison 20/21 durchaus eine Bereicherung. Ensar Ismaili muss mann auch noch mehr fördern.

Hut ab Murmeli, aber deine Glaskugel muss wieder mal geeicht werden. ;)


Im Fussball geht es manchmal schnell. Ist auch gut so und bin froh haben wir Leonidas bei uns. Schweiz weit ist er mit seinen Werten der Beste seines Jahrgangs. Bin überzogen das nächste Saison noch weitere Spieler ins Kader nachrücken. PZ ist recht angetan von unseren Nachwuchsspieler. Hoffe das dies auch AS so sieht.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

andithebandi
Wenigschreiber
Beiträge: 35
Registriert: 22.01.2018 21:25

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von andithebandi » 15.02.2019 17:33

murmeli hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
murmeli hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:@murmeli Welche Optionen gäbe es vom Nachwuchs für den rechten Aussenverteidiger? Sind diese schon so weit für die SL oder eher noch nicht?

Optionen gibt es, aber Sterigou Leonidas ist mit Jg 2002 noch ein bisschen zu Jung. Aber für die Saison 20/21 durchaus eine Bereicherung. Ensar Ismaili muss mann auch noch mehr fördern.

Hut ab Murmeli, aber deine Glaskugel muss wieder mal geeicht werden. ;)


Im Fussball geht es manchmal schnell. Ist auch gut so und bin froh haben wir Leonidas bei uns. Schweiz weit ist er mit seinen Werten der Beste seines Jahrgangs. Bin überzogen das nächste Saison noch weitere Spieler ins Kader nachrücken. PZ ist recht angetan von unseren Nachwuchsspieler. Hoffe das dies auch AS so sieht.



AS?
💚Immer wieder FCSG💚

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11588
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von Luigi » 15.02.2019 17:55

andithebandi hat geschrieben:
murmeli hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
murmeli hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:@murmeli Welche Optionen gäbe es vom Nachwuchs für den rechten Aussenverteidiger? Sind diese schon so weit für die SL oder eher noch nicht?

Optionen gibt es, aber Sterigou Leonidas ist mit Jg 2002 noch ein bisschen zu Jung. Aber für die Saison 20/21 durchaus eine Bereicherung. Ensar Ismaili muss mann auch noch mehr fördern.

Hut ab Murmeli, aber deine Glaskugel muss wieder mal geeicht werden. ;)


Im Fussball geht es manchmal schnell. Ist auch gut so und bin froh haben wir Leonidas bei uns. Schweiz weit ist er mit seinen Werten der Beste seines Jahrgangs. Bin überzogen das nächste Saison noch weitere Spieler ins Kader nachrücken. PZ ist recht angetan von unseren Nachwuchsspieler. Hoffe das dies auch AS so sieht.



AS?

Vielleicht Alain Sutter?

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 392
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von murmeli » 27.02.2019 15:58

Endlich geht es auch in der 1.Liga wieder mit der Meisterschaft los. Die U21 Truppe gastiert am Sa 02.03.19 im Tessin beim FC Mendrisio. Spielbeginn im Stadion Campo Comunale ist um 15.00 Uhr. Die Vorbereitung war durchwegs positiv. Nicht mehr im Kader sind Patrick Sutter (Winterthur) und Alessandro Veluscek (Uzwil). Zudem sind Angelo Campos und Leonidas Stergiou ins Kader der 1. Mannschaft nachgerückt. Ob allenfalls jemand von der 1. Mannschaft mit ins Tessin reist, kommt am Freitag nach dem Training aus.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 392
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von murmeli » 02.03.2019 22:23

murmeli hat geschrieben:Endlich geht es auch in der 1.Liga wieder mit der Meisterschaft los. Die U21 Truppe gastiert am Sa 02.03.19 im Tessin beim FC Mendrisio. Spielbeginn im Stadion Campo Comunale ist um 15.00 Uhr. Die Vorbereitung war durchwegs positiv. Nicht mehr im Kader sind Patrick Sutter (Winterthur) und Alessandro Veluscek (Uzwil). Zudem sind Angelo Campos und Leonidas Stergiou ins Kader der 1. Mannschaft nachgerückt. Ob allenfalls jemand von der 1. Mannschaft mit ins Tessin reist, kommt am Freitag nach dem Training aus.


Leider 2:0 verloren.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3048
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitrag von Seppatoni » 03.03.2019 12:16

Bitter... und das gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten der bis gestern noch sieglos war.

Antworten