Willkommen Alain Sutter

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
KarlEngel
...
Beiträge: 2586
Registriert: 02.04.2004 13:00

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von KarlEngel » 21.07.2018 23:35

timão hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Sportchef-Gott!! :beten: :beten: :beten:

Blick aufs Maul!
12.12.2017 - 1879

Benutzeravatar
Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2124
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von Spooner » 21.07.2018 23:40

Zuschauer hat geschrieben:
Spooner hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:
f1c8s7g9 hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Sportchef-Gott!! :beten: :beten: :beten:


Ball flachhalten


nix flach halten. nach so einem abend darf man euphorisch sein. ubd morgen heissts wieder demut ubd gras fressen

solangs nach der 1. niederlage nicht gleich sutter raus heisst :p

von mir hörst/liest du das sicher nicht

ging auch nicht an dich persönlich :) aber in den letzten Jahren schwankte die Stimmung hier immer zwischen Meister und Abstieg. Deshalb, Siege gebührend feiern und bei Niederlagen nach vorne schauen. Die Weichen für eine gute Saison sind gestellt!
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5822
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von Mythos » 21.07.2018 23:42

KarlEngel hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Sportchef-Gott!! :beten: :beten: :beten:

Blick aufs Maul!


!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

ofirofir

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von ofirofir » 22.07.2018 00:28

Mythos hat geschrieben:
KarlEngel hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Sportchef-Gott!! :beten: :beten: :beten:

Blick aufs Maul!


!!

sutter hat 62 mal nati gespielt und steht für technisch guten fussball. ich weiss nicht, wie man auf die idee kommen kann, er sei nicht geeignet für den job. ich bin seit winter überzeugt davon und als zeidler kam, hab ich die saisonkarte bestellt.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von imhof » 22.07.2018 01:17

timão hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Sportchef-Gott!! :beten: :beten: :beten:

Blick aufs Maul!


Wieso? Blick hat diesen Artikel selber nicht zu 100% ernst gemeint und hat bewusst etwas provokative Thesen aufgestellt. Aber ja... ;)
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5822
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von Mythos » 22.07.2018 07:15

Spooner hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:
Spooner hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:
nix flach halten. nach so einem abend darf man euphorisch sein. ubd morgen heissts wieder demut ubd gras fressen

solangs nach der 1. niederlage nicht gleich sutter raus heisst :p

von mir hörst/liest du das sicher nicht

ging auch nicht an dich persönlich :) aber in den letzten Jahren schwankte die Stimmung hier immer zwischen Meister und Abstieg.


Das ist SG. Das Napoli der Schweiz (Zitat aus einer Tessiner Zeitung während der Aufsiegssaison 08/09). :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1301
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von timão » 22.07.2018 08:21

imhof hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Sportchef-Gott!! :beten: :beten: :beten:

Blick aufs Maul!


Wieso? Blick hat diesen Artikel selber nicht zu 100% ernst gemeint und hat bewusst etwas provokative Thesen aufgestellt. Aber ja... ;)

Blick versucht zu polemisieren und Unruhe zu säen. Grandios gescheitert, denn diese billige Stimmungsmache geht im Falle von Sutter voll in die Hose. Der Mann hat schon im Winter mit seinem Gespür überzeugt und hatte wohl auch im Sommer ein gutes Auge. Zusammen mit Peter und Transfercrew natürlich. Bin gespannt, die anderen Zugänge in Aktion zu sehen.
Habe fertig!

Benutzeravatar
SoLoSanGallo
Hooli-Gans
Beiträge: 1986
Registriert: 17.08.2008 20:12

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von SoLoSanGallo » 22.07.2018 09:32

Mythos hat geschrieben:
Das ist SG. Das Napoli der Schweiz (Zitat aus einer Tessiner Zeitung während der Aufsiegssaison 08/09). :beten: :beten:


Buuuuäääääh. Vesuvio lavali col fuoco.
"wenn en finn fürd schwiizer es brasilianischs gool schüsst, chunt das de italiener spanisch vor" Rainer M. Salzstreuer, 30.09.09

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von imhof » 22.07.2018 11:22

timão hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Sportchef-Gott!! :beten: :beten: :beten:

Blick aufs Maul!


Wieso? Blick hat diesen Artikel selber nicht zu 100% ernst gemeint und hat bewusst etwas provokative Thesen aufgestellt. Aber ja... ;)


Blick versucht zu polemisieren und Unruhe zu säen. Grandios gescheitert, denn diese billige Stimmungsmache geht im Falle von Sutter voll in die Hose. Der Mann hat schon im Winter mit seinem Gespür überzeugt und hatte wohl auch im Sommer ein gutes Auge. Zusammen mit Peter und Transfercrew natürlich. Bin gespannt, die anderen Zugänge in Aktion zu sehen.


Ich denke wir schreiben aneinander vorbei, najo halb so schlimm. :)
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2670
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von Zuschauer » 22.07.2018 11:45

Spooner hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:
Spooner hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:
f1c8s7g9 hat geschrieben:
Ball flachhalten


nix flach halten. nach so einem abend darf man euphorisch sein. ubd morgen heissts wieder demut ubd gras fressen

solangs nach der 1. niederlage nicht gleich sutter raus heisst :p

von mir hörst/liest du das sicher nicht

ging auch nicht an dich persönlich :) aber in den letzten Jahren schwankte die Stimmung hier immer zwischen Meister und Abstieg. Deshalb, Siege gebührend feiern und bei Niederlagen nach vorne schauen. Die Weichen für eine gute Saison sind gestellt!

oh, habs auch nicht so aufgefasst.

mit der emotionalen achterbahn bin ich voll bei dir. das ist auch der grund, warum wir die momente wie gestern mehr auskosten als die baselaner titel nummer x. wür nie wölle wechsle :beten:
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 1640
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von GrünWeissetreue » 22.07.2018 11:58

Zuschauer hat geschrieben:
Spooner hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:
Spooner hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:nix flach halten. nach so einem abend darf man euphorisch sein. ubd morgen heissts wieder demut ubd gras fressen

solangs nach der 1. niederlage nicht gleich sutter raus heisst :p

von mir hörst/liest du das sicher nicht

ging auch nicht an dich persönlich :) aber in den letzten Jahren schwankte die Stimmung hier immer zwischen Meister und Abstieg. Deshalb, Siege gebührend feiern und bei Niederlagen nach vorne schauen. Die Weichen für eine gute Saison sind gestellt!

oh, habs auch nicht so aufgefasst.

mit der emotionalen achterbahn bin ich voll bei dir. das ist auch der grund, warum wir die momente wie gestern mehr auskosten als die baselaner titel nummer x. wür nie wölle wechsle :beten:



Man muss die Feste feiern wie sie fallen. :trink2:
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2521
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von appenzheller » 22.07.2018 18:38

Und wieder bin Ich sehr positiv ueberrascht von unserem Alain.
Wie er in der Medienkonferenz auf die Frage nach wirrenTransfers reagiert und jeden Spieler - und dessen
Staerken erklaert hat, war grosse Klasse.
go hard, or go home!

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6538
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von fribi » 27.07.2018 11:39

Danke Aläää :beten: :beten:
Fussball Clan St.Gallen

Faktisch Richtig - Ignorant Bleibt Ignorant

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5822
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von Mythos » 27.07.2018 15:26

fribi hat geschrieben:Danke Aläää :beten: :beten:



!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4491
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von dimitri1879 » 27.07.2018 21:07

Mythos hat geschrieben:
fribi hat geschrieben:Danke Aläää :beten: :beten:



!!

!!

p.s. @fribi ist dieser ausspruch mittlerweile ernst gemeint oder immer noch ironisch? aus deinem munde/deinen fingern erschien dieser satz zu beginn der sommerpause recht ironisch.

Benutzeravatar
prieka
Wenigschreiber
Beiträge: 487
Registriert: 18.04.2010 22:47

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von prieka » 27.07.2018 22:51

dimitri1879 hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
fribi hat geschrieben:Danke Aläää :beten: :beten:



!!

!!

p.s. @fribi ist dieser ausspruch mittlerweile ernst gemeint oder immer noch ironisch? aus deinem munde/deinen fingern erschien dieser satz zu beginn der sommerpause recht ironisch.

haha dann gehts nicht nur mir so :)

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6538
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von fribi » 27.07.2018 23:53

dimitri1879 hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
fribi hat geschrieben:Danke Aläää :beten: :beten:



!!

!!

p.s. @fribi ist dieser ausspruch mittlerweile ernst gemeint oder immer noch ironisch? aus deinem munde/deinen fingern erschien dieser satz zu beginn der sommerpause recht ironisch.


Die letzten 2 Spiele, die ich vom FCSG sah, waren bereits etwas Entschädigung für 15 teilweise sehr magere Jahre.
Alain Sutter ist einer der Hauptgründe für diese Entwicklung, nicht?
Fussball Clan St.Gallen

Faktisch Richtig - Ignorant Bleibt Ignorant

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4491
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von dimitri1879 » 28.07.2018 00:15

fribi hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
fribi hat geschrieben:Danke Aläää :beten: :beten:



!!

!!

p.s. @fribi ist dieser ausspruch mittlerweile ernst gemeint oder immer noch ironisch? aus deinem munde/deinen fingern erschien dieser satz zu beginn der sommerpause recht ironisch.


Die letzten 2 Spiele, die ich vom FCSG sah, waren bereits etwas Entschädigung für 15 teilweise sehr magere Jahre.
Alain Sutter ist einer der Hauptgründe für diese Entwicklung, nicht?

für mich schon. die frage war, ob du es ernst meinst oder immernoch ironisch

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6538
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von fribi » 28.07.2018 00:45

dimitri1879 hat geschrieben:für mich schon. die frage war, ob du es ernst meinst oder immernoch ironisch


War nie ironisch. Hab ja schon mehrfach erwähnt, dass ich bereits ein Fan von ihm war, als er noch selber spielte
Fussball Clan St.Gallen

Faktisch Richtig - Ignorant Bleibt Ignorant

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5822
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von Mythos » 25.08.2018 09:02

Mein Optimismus im Bezug auf Alain Sutter hat sich zu 100% als Richtig erwiesen. Unser neuer Sportchef hat uns für sehr wenig Geld eine absolut kompetitive Mannschaf hingestellt, die ein gewichtiges Wort um Europa mitreden wird.

Riesen Kompliment! Toller Job!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 3067
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von MisterDistel » 25.08.2018 10:13

Mythos hat geschrieben:Mein Optimismus im Bezug auf Alain Sutter hat sich zu 100% als Richtig erwiesen. Unser neuer Sportchef hat uns für sehr wenig Geld eine absolut kompetitive Mannschaf hingestellt, die ein gewichtiges Wort um Europa mitreden wird.

Riesen Kompliment! Toller Job!


Ich seh das grundsätzlich auch so wie du. Er scheint einen guten Job zu machen.

Gibt‘s aber einen konkreten Grund (Ein Ereignis, eine Handlung seinerseits, etc.), weshalb du diesen Post gerade jetzt verfasst hast? :)
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9695
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von gordon » 25.08.2018 11:11

Mythos hat geschrieben:Mein Optimismus im Bezug auf Alain Sutter hat sich zu 100% als Richtig erwiesen. Unser neuer Sportchef hat uns für sehr wenig Geld eine absolut kompetitive Mannschaf hingestellt, die ein gewichtiges Wort um Europa mitreden wird.

Riesen Kompliment! Toller Job!

Ich bin da kritischer. Ja, das zusammengestellte team macht bisher freude und dafür gebührt lob. Auf der anderen seite finde ich, dass wir mit den vielen verpflichrungen einen riesen schritt zurück bezüglich der jugendförderung gemacht haben. Alle die letzte saison nahe dran waren, hat man verliehen und keine wirklich nachgezogen. Stattdessen hocken sogar arrivierte kräfte auf der tribüne. Ausserdem ist es zwar richtig, dass man nach letzter saison ein wenig aufräumte, aber man bekommt auch den eindruck, dass fast alle spieler der letzen saison irgendwie abgesägt werden.

Ich hinterfrage einige transfers sehr, bspw einen manneh. Wofür? Wäre da nicht ein eigener junge nicht eben so weit?
FCSG is our HEART

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10522
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von pooh » 25.08.2018 11:17

gordon hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Mein Optimismus im Bezug auf Alain Sutter hat sich zu 100% als Richtig erwiesen. Unser neuer Sportchef hat uns für sehr wenig Geld eine absolut kompetitive Mannschaf hingestellt, die ein gewichtiges Wort um Europa mitreden wird.

Riesen Kompliment! Toller Job!

Ich bin da kritischer. Ja, das zusammengestellte team macht bisher freude und dafür gebührt lob. Auf der anderen seite finde ich, dass wir mit den vielen verpflichrungen einen riesen schritt zurück bezüglich der jugendförderung gemacht haben. Alle die letzte saison nahe dran waren, hat man verliehen und keine wirklich nachgezogen. Stattdessen hocken sogar arrivierte kräfte auf der tribüne. Ausserdem ist es zwar richtig, dass man nach letzter saison ein wenig aufräumte, aber man bekommt auch den eindruck, dass fast alle spieler der letzen saison irgendwie abgesägt werden.

Ich hinterfrage einige transfers sehr, bspw einen manneh. Wofür? Wäre da nicht ein eigener junge nicht eben so weit?


sehe das gleich

Deputy
Wenigschreiber
Beiträge: 225
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von Deputy » 25.08.2018 11:49

pooh hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Mein Optimismus im Bezug auf Alain Sutter hat sich zu 100% als Richtig erwiesen. Unser neuer Sportchef hat uns für sehr wenig Geld eine absolut kompetitive Mannschaf hingestellt, die ein gewichtiges Wort um Europa mitreden wird.

Riesen Kompliment! Toller Job!

Ich bin da kritischer. Ja, das zusammengestellte team macht bisher freude und dafür gebührt lob. Auf der anderen seite finde ich, dass wir mit den vielen verpflichrungen einen riesen schritt zurück bezüglich der jugendförderung gemacht haben. Alle die letzte saison nahe dran waren, hat man verliehen und keine wirklich nachgezogen. Stattdessen hocken sogar arrivierte kräfte auf der tribüne. Ausserdem ist es zwar richtig, dass man nach letzter saison ein wenig aufräumte, aber man bekommt auch den eindruck, dass fast alle spieler der letzen saison irgendwie abgesägt werden.

Ich hinterfrage einige transfers sehr, bspw einen manneh. Wofür? Wäre da nicht ein eigener junge nicht eben so weit?


sehe das gleich


Ich habe wirklich das Gefühl, dass man langfristig planen möchte und man deshalb jene Spieler holte, die ins Konzept Zeidler passen. Das bei 10 Neuverpflichtungen auch ein Flop dabei ist, darüber kann ich hinwegsehen. Und wenn Sutter & Zeidler im eigenen Nachwuchs nicht die gewünschten Verstärkungen finden, dann ist können sie auch nichts dafür. Zudem ist es eine Illusion zu glauben, man könne jedes Jahr drei bis vier Jugendspieler aus der eigenen Akademie holen.
Eier, wir brauchen Eier!

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Wenigschreiber
Beiträge: 445
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Willkommen Alain Sutter

Beitrag von f1c8s7g9 » 25.08.2018 12:43

pooh hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Mein Optimismus im Bezug auf Alain Sutter hat sich zu 100% als Richtig erwiesen. Unser neuer Sportchef hat uns für sehr wenig Geld eine absolut kompetitive Mannschaf hingestellt, die ein gewichtiges Wort um Europa mitreden wird.

Riesen Kompliment! Toller Job!

Ich bin da kritischer. Ja, das zusammengestellte team macht bisher freude und dafür gebührt lob. Auf der anderen seite finde ich, dass wir mit den vielen verpflichrungen einen riesen schritt zurück bezüglich der jugendförderung gemacht haben. Alle die letzte saison nahe dran waren, hat man verliehen und keine wirklich nachgezogen. Stattdessen hocken sogar arrivierte kräfte auf der tribüne. Ausserdem ist es zwar richtig, dass man nach letzter saison ein wenig aufräumte, aber man bekommt auch den eindruck, dass fast alle spieler der letzen saison irgendwie abgesägt werden.

Ich hinterfrage einige transfers sehr, bspw einen manneh. Wofür? Wäre da nicht ein eigener junge nicht eben so weit?


sehe das gleich


sehe ich auch so. vor allem was nias hefti angeht. hätte meiner meinung nach eine chance verdient. war und ist nocht umsonst immer einer de besten spieler bei wil. auch wenn es „nur“ cl ist
"grüe wiss siit 1879"

Antworten