FCSG Frauen

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2481
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Robo77 » 13.08.2020 13:23

fcsg-87 hat geschrieben:
13.08.2020 09:46
Das Heimspiel der Damenmannschaft wird basierend auf dem Schutzkonzept und den Vorgaben der SFL und dem SFV durchgeführt.

Heisst das für mich Maskenpflicht bis ich an meinem Platz sitze?
Weiss da jemand mehr?

Konnte leider seit Beginn von Corona nicht mehr in Stadion.
Soviel ich weiss wird das Schutzkonzept und die Vorgaben der SFL und des SFV und des BAG befolgt.
Vor dem Stadion und im Stadion habe ich noch nie eine Maske tragen müssen.

Manchmal vielleicht tragen wollen....das hat jetzt aber nichts mit dem Coronavirus zu tun. :D

Hier findest Du noch Infos zum Fussball und dem drumherum....https://www.facebook.com/10038496482539 ... =3&theater

Ich würde auf jeden Fall ein oder zwei Masken mitnehmen.
Man/Frau weiss ja nie....

Falls Du hingehst, viel Spass.
Werde auch dort sein...

Hopp Sangalle Staad :fahne1: :schal: :fahne5:
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7603
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FCSG Frauen

Beitrag von kenner » 13.08.2020 14:27

Wie wird eigentlich Zwyssig als Trainer so beurteilt von den Girls?
Jemand nahe am Geschehen?
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 2685
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Forza San Gallo » 13.08.2020 20:29

Zwei Meisterspieler an der Linie :beten:
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1699
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Green-Saints » 13.08.2020 20:49

Kommentator auch hier nicht der Brüller :roll:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 2685
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Forza San Gallo » 13.08.2020 20:51

Green-Saints hat geschrieben:
13.08.2020 20:49
Kommentator auch hier nicht der Brüller :roll:
Hab ich mir auch gedacht :o
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 650
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: FCSG Frauen

Beitrag von AgentNAVI » 13.08.2020 21:00

Green-Saints hat geschrieben:
13.08.2020 20:49
Kommentator auch hier nicht der Brüller :roll:
Was erwartest du wenn oben in der Ecke SRF steht? :confused:

Benutzeravatar
Zelli_Supastah
that is what you are
Beiträge: 992
Registriert: 12.04.2008 22:57

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Zelli_Supastah » 13.08.2020 21:12

Green-Saints hat geschrieben:
13.08.2020 20:49
Kommentator auch hier nicht der Brüller :roll:
Wirklich übel ist nur Häuptle. Spricht als ehemalige und langjährige Staaderin konsequent nur von "St. Gallen" und meint mit ihrem misslungenen und verkrüppelten Pseudo-Berner Dialekt wohl ihre Bauernkomplexe kompensieren zu müssen.

Zwyssig und Müller hingegen bewundere ich: die beschäftigen sich täglich mit Fussball auf diesem Niveau. Da gehört ganz viel Liebe dem Spiel gegenüber dazu. :D

AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 650
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: FCSG Frauen

Beitrag von AgentNAVI » 13.08.2020 21:21

Dä muesch mache, egal ob bi de herre oder bi de fraue... ;)

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1492
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: FCSG Frauen

Beitrag von hello again » 13.08.2020 21:27

U schö da gol, wiederämol hefti über rechts :beten:

AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 650
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: FCSG Frauen

Beitrag von AgentNAVI » 13.08.2020 21:28

Yeeeees :fahne1: :fahne3: :fahne1:

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Luigi » 13.08.2020 21:33

Zelli_Supastah hat geschrieben:
13.08.2020 21:12
Green-Saints hat geschrieben:
13.08.2020 20:49
Kommentator auch hier nicht der Brüller :roll:
Wirklich übel ist nur Häuptle. Spricht als ehemalige und langjährige Staaderin konsequent nur von "St. Gallen" und meint mit ihrem misslungenen und verkrüppelten Pseudo-Berner Dialekt wohl ihre Bauernkomplexe kompensieren zu müssen.

Zwyssig und Müller hingegen bewundere ich: die beschäftigen sich täglich mit Fussball auf diesem Niveau. Da gehört ganz viel Liebe dem Spiel gegenüber dazu. :D
Nora ist zwar in Horn TG aufgewachsen, hat aber Berner Wurzeln und hat schon als kleines Mädchen gebärnert ... :roll:

aVeNiXtonVD
Wenigschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 06.08.2020 18:55

Re: FCSG Frauen

Beitrag von aVeNiXtonVD » 13.08.2020 21:37

Luigi hat geschrieben:
13.08.2020 21:33
Zelli_Supastah hat geschrieben:
13.08.2020 21:12
Green-Saints hat geschrieben:
13.08.2020 20:49
Kommentator auch hier nicht der Brüller :roll:
Wirklich übel ist nur Häuptle. Spricht als ehemalige und langjährige Staaderin konsequent nur von "St. Gallen" und meint mit ihrem misslungenen und verkrüppelten Pseudo-Berner Dialekt wohl ihre Bauernkomplexe kompensieren zu müssen.

Zwyssig und Müller hingegen bewundere ich: die beschäftigen sich täglich mit Fussball auf diesem Niveau. Da gehört ganz viel Liebe dem Spiel gegenüber dazu. :D
Nora ist zwar in Horn TG aufgewachsen, hat aber Berner Wurzeln und hat schon als kleines Mädchen gebärnert ... :roll:
Ist doch schön. In der Ostschweiz ist der Dialekt auch nicht wirklich besser :lol:

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Luigi » 13.08.2020 21:42

aVeNiXtonVD hat geschrieben:
13.08.2020 21:37
Luigi hat geschrieben:
13.08.2020 21:33
Zelli_Supastah hat geschrieben:
13.08.2020 21:12
Green-Saints hat geschrieben:
13.08.2020 20:49
Kommentator auch hier nicht der Brüller :roll:
Wirklich übel ist nur Häuptle. Spricht als ehemalige und langjährige Staaderin konsequent nur von "St. Gallen" und meint mit ihrem misslungenen und verkrüppelten Pseudo-Berner Dialekt wohl ihre Bauernkomplexe kompensieren zu müssen.

Zwyssig und Müller hingegen bewundere ich: die beschäftigen sich täglich mit Fussball auf diesem Niveau. Da gehört ganz viel Liebe dem Spiel gegenüber dazu. :D
Nora ist zwar in Horn TG aufgewachsen, hat aber Berner Wurzeln und hat schon als kleines Mädchen gebärnert ... :roll:
Ist doch schön. In der Ostschweiz ist der Dialekt auch nicht wirklich besser :lol:
Darum geht es gar nicht. Zelli_S. findet immer und überall was zu meckern.

AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 650
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: FCSG Frauen

Beitrag von AgentNAVI » 13.08.2020 21:50

Gefällt mir ;)

Benutzeravatar
Zelli_Supastah
that is what you are
Beiträge: 992
Registriert: 12.04.2008 22:57

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Zelli_Supastah » 13.08.2020 21:53

Luigi hat geschrieben:
13.08.2020 21:42
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
13.08.2020 21:37
Luigi hat geschrieben:
13.08.2020 21:33
Zelli_Supastah hat geschrieben:
13.08.2020 21:12
Green-Saints hat geschrieben:
13.08.2020 20:49
Kommentator auch hier nicht der Brüller :roll:
Wirklich übel ist nur Häuptle. Spricht als ehemalige und langjährige Staaderin konsequent nur von "St. Gallen" und meint mit ihrem misslungenen und verkrüppelten Pseudo-Berner Dialekt wohl ihre Bauernkomplexe kompensieren zu müssen.

Zwyssig und Müller hingegen bewundere ich: die beschäftigen sich täglich mit Fussball auf diesem Niveau. Da gehört ganz viel Liebe dem Spiel gegenüber dazu. :D
Nora ist zwar in Horn TG aufgewachsen, hat aber Berner Wurzeln und hat schon als kleines Mädchen gebärnert ... :roll:
Ist doch schön. In der Ostschweiz ist der Dialekt auch nicht wirklich besser :lol:
Darum geht es gar nicht. Zelli_S. findet immer und überall was zu meckern.
Da lobe ich mal ausdrücklich in einem Beitrag und werde dann doch nur blöd angemacht, weil alle Miesepeter wieder nur das Negative sehen. :p

Das, was Häuptle macht, "bärnern" zu nennen, ist eine Beleidigung für jede Bernerin und jeden Berner.

Das Team heisst trotz allem "St. Gallen Staad".

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1030
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: FCSG Frauen

Beitrag von raggeti » 13.08.2020 21:54

Abe mit dem Pack is B, wos au aneghöred :D :beten:

AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 650
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: FCSG Frauen

Beitrag von AgentNAVI » 13.08.2020 21:55

raggeti hat geschrieben:
13.08.2020 21:54
Abe mit dem Pack is B, wos au aneghöred :D :beten:
Chan ja leider (oder au zum Glück, je nachdem wie d' saison für üs verlauft) niemert direkt Abstiege, da d Liga ufgstockt wird uf 10 Teams. Dä letschti us den Women's Super League muss aber trotzdem gäge de dritte us em B id Barrage.

Benutzeravatar
Maldini
Gauloises
Beiträge: 2196
Registriert: 21.12.2004 11:15

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Maldini » 13.08.2020 21:57

schaurig, die gc ladys spielen wie die grossen gays

hopp fcsg :beten:
Ach Sektor Blau - wie ich dich liebe und vermisse....

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Luigi » 13.08.2020 22:01

Zelli_Supastah hat geschrieben:
13.08.2020 21:53
Luigi hat geschrieben:
13.08.2020 21:42
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
13.08.2020 21:37
Luigi hat geschrieben:
13.08.2020 21:33
Zelli_Supastah hat geschrieben:
13.08.2020 21:12
Wirklich übel ist nur Häuptle. Spricht als ehemalige und langjährige Staaderin konsequent nur von "St. Gallen" und meint mit ihrem misslungenen und verkrüppelten Pseudo-Berner Dialekt wohl ihre Bauernkomplexe kompensieren zu müssen.

Zwyssig und Müller hingegen bewundere ich: die beschäftigen sich täglich mit Fussball auf diesem Niveau. Da gehört ganz viel Liebe dem Spiel gegenüber dazu. :D
Nora ist zwar in Horn TG aufgewachsen, hat aber Berner Wurzeln und hat schon als kleines Mädchen gebärnert ... :roll:
Ist doch schön. In der Ostschweiz ist der Dialekt auch nicht wirklich besser :lol:
Darum geht es gar nicht. Zelli_S. findet immer und überall was zu meckern.
Da lobe ich mal ausdrücklich in einem Beitrag und werde dann doch nur blöd angemacht, weil alle Miesepeter wieder nur das Negative sehen. :p

Das, was Häuptle macht, "bärnern" zu nennen, ist eine Beleidigung für jede Bernerin und jeden Berner.

Das Team heisst trotz allem "St. Gallen Staad".
Schon gut, Helmut. Wir kennen dich mittlerweile ja ... :p

Benutzeravatar
Maldini
Gauloises
Beiträge: 2196
Registriert: 21.12.2004 11:15

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Maldini » 13.08.2020 22:08

der match hat schon sehr viel "the addams family"

grausame überraschungen...... :o
Ach Sektor Blau - wie ich dich liebe und vermisse....

Espe_007
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Espe_007 » 13.08.2020 22:09

St.Gallen-Staad, wenn wir ganz korrekt sein wollen (mit Bindestrich) :lol:

Benutzeravatar
Zelli_Supastah
that is what you are
Beiträge: 992
Registriert: 12.04.2008 22:57

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Zelli_Supastah » 13.08.2020 22:14

Espe_007 hat geschrieben:
13.08.2020 22:09
St.Gallen-Staad, wenn wir ganz korrekt sein wollen (mit Bindestrich) :lol:
:beten:

mz1879
Wenigschreiber
Beiträge: 88
Registriert: 04.11.2015 11:58

Re: FCSG Frauen

Beitrag von mz1879 » 13.08.2020 22:21

Tolles Spiel, war sicher nicht mein letztes.

Benutzeravatar
Zelli_Supastah
that is what you are
Beiträge: 992
Registriert: 12.04.2008 22:57

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Zelli_Supastah » 13.08.2020 22:26

Gute Sache, dass der SFV einen Partner für die Vermarktung gefunden hat..nur so gehts mit der Professionalisierung auch wirklich vorwärts.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6154
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Braveheart » 13.08.2020 22:38

komisch: auf unserer Website gross angekündigt mit PK und allem, aber es gibt keinen Ticker, nicht mal ein Matchcenter.

Antworten