FCSG Frauen

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12697
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Luigi » 24.02.2021 10:07

gordon hat geschrieben:
24.02.2021 09:50
Luigi hat geschrieben:
24.02.2021 09:33
gordon hat geschrieben:
24.02.2021 09:15
Habe mich schon immer gewundert, dass die unter fco laufen. Mal schauen, wie lange sich staad da noch irgendwie drin halten mag :D
Wenn ich die Aussage «Das Frauenteam wird künftig ebenfalls unter der Marke FC St.Gallen 1879 auftreten.» richtig deute, dann wird da vom FC Staad nicht mehr viel übrig bleiben.
Sehe ich sich so, nur wird explizt darauf hingewiesen, dass die Kooperation bestehen bleibt. Aber möglich, dass man schaut, dass der fc staad in einer tieferen liga die spielerinnen ans niveau heranführt.
Ich meinte das auch nur hinsichtlich Name, Logo auf dem Trikot usw. Strukturell dürfte Staad weiterhin ein wichtiges Puzzleteil bleiben.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1096
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: FCSG Frauen

Beitrag von raggeti » 02.03.2021 16:12

Die nächste Stufe für den Frauenfussball in der Ostschweiz

Das NLA-Team des FC St.Gallen-Staad wird in den FC St.Gallen integriert. Doch was bedeutet dieser Schritt? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

https://www.tagblatt.ch/sport/nachste-s ... ld.2108478

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12697
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Luigi » 09.03.2021 11:56

Der FC St.Gallen-Staad hat entschieden, die Zusammenarbeit mit Cheftrainer Marco Zwyssig und Co-Trainer Sandro Barile per Ende Saison zu beenden. Zwyssig trainiert das Fanionteam seit der Saison 2019/20; zuvor war er bereits in der Saison 2014/15 – also noch vor der Fusion der beiden Klubs – Trainer des Frauenteams des FC St.Gallen.

Marco hat sehr gute Arbeit geleistet und unser Team nach dem Aufstieg im Sommer 2019 in der AXA Women’s Super League etabliert. Gleichwohl sind wir zum Schluss gekommen, mit der Neubesetzung dieser Schlüsselposition in der neuen Saison eine neue Spielphilosophie umzusetzen. (Patricia Willi und Sandra Egger, Sportchefinnen FC St.Gallen-Staad)

Wer das Frauenteam in der neuen Saison trainieren wird, steht noch nicht fest. Die Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger läuft bereits.Der FC St.Gallen 1879 dankt Marco Zwyssig und Sandro Barile für ihre wertvollen Dienste und wünscht ihnen alles Gute für die Zukunft.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7926
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FCSG Frauen

Beitrag von kenner » 09.03.2021 12:14

Finde Zwyssig fachlich stark. Wie es in andern Bereichen in der Zusammenarbeit ausgesehen hat, weiss ich zu wenig.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3161
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: FCSG Frauen

Beitrag von appenzheller » 16.03.2021 18:20

go hard, or go home!

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3086
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: FCSG Frauen

Beitrag von DerNachbar » 27.03.2021 20:33

Unsere Frauen besiegen die Young Boys aus Bern mit 6:2.
Play football, not VAR

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 218
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: FCSG Frauen

Beitrag von bohner88 » 27.03.2021 20:42

DerNachbar hat geschrieben:
27.03.2021 20:33
Unsere Frauen besiegen die Young Boys aus Bern mit 6:2.
:eek:
Geili sach!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5196
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Zuschauer » 27.03.2021 20:47

DerNachbar hat geschrieben:
27.03.2021 20:33
Unsere Frauen besiegen die Young Boys aus Bern mit 6:2.
:beten: :beten: :beten:

uf wellere position het d chhhhherardo gspielt?
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
kasdandler
Vielschreiber
Beiträge: 2229
Registriert: 03.02.2013 16:30

Re: FCSG Frauen

Beitrag von kasdandler » 27.03.2021 21:50

DerNachbar hat geschrieben:
27.03.2021 20:33
Unsere Frauen besiegen die Young Boys aus Bern mit 6:2.
Sollten die heutzutage nicht young girls heißen? :D
Wohin Du auch gehst, was immer Du tust, ich bin ein Teil von Dir

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3703
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Ben King » 27.03.2021 22:00

bohner88 hat geschrieben:
27.03.2021 20:42
DerNachbar hat geschrieben:
27.03.2021 20:33
Unsere Frauen besiegen die Young Boys aus Bern mit 6:2.
:eek:
Geili sach!
Krass, und wa het de FC Höngg gmacht?
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3086
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: FCSG Frauen

Beitrag von DerNachbar » 28.03.2021 09:37

kasdandler hat geschrieben:
27.03.2021 21:50
DerNachbar hat geschrieben:
27.03.2021 20:33
Unsere Frauen besiegen die Young Boys aus Bern mit 6:2.
Sollten die heutzutage nicht young girls heißen? :D
Nennen sich Young Boys Frauen
Play football, not VAR

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: FCSG Frauen

Beitrag von greenwhite_1879 » 28.03.2021 11:07

Zuschauer hat geschrieben:
27.03.2021 20:47
DerNachbar hat geschrieben:
27.03.2021 20:33
Unsere Frauen besiegen die Young Boys aus Bern mit 6:2.
:beten: :beten: :beten:

uf wellere position het d chhhhherardo gspielt?
Hat nicht gespielt. Mit ihm wären sie ja locker, mit acht Punkten Vorsprung, trotzdem Meister geworden.

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 623
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: FCSG Frauen

Beitrag von Espe_007 » 28.03.2021 11:44


Antworten