Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2793
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von hello again » 22.06.2021 15:45

Nach dem BAG also RB....
Meh Dräck...

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9824
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Mythos » 22.06.2021 16:08

appenzheller hat geschrieben:
22.06.2021 13:26
Mythos hat geschrieben:
22.06.2021 10:20

JA, WIRKLICH!!!!! WER DAS NICHT SIEHT!! ES IST SO EINDEUTIG!!! WANN WACHEN DIE MENSCHEN ENDLICH AUF!!!! UNGLAUBLICH!!!
falscher thread, gehört in den Corona-Fred!
Haha, ja stimmt. :D :D :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Zeuge Ivans » 22.06.2021 19:18

tomtom hat geschrieben:
22.06.2021 13:26
Da gehst Du ziemlich weit aufs dünne Eis raus ;)
Wenn sich keine ander Supporter finden lassen, vielleicht? Ich finde jedoch die Breite der Unterstützung fabelhaft und auch eine Wertschätzung für die Verantwortlichen. Dazu
kommt es nicht zu einer „Abhängigkeit“

Ja klar, das ist mir bewusst. Auch ich schätze die breite in der unterstützung super, aber ein grosser wie redbull könnte uns echt nicht schaden. Also nur als sponsor, nicht als teilhaber oder besitzer...
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9824
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Mythos » 24.06.2021 11:26

Kadermutationen 1. Mannschaft
Der FC St.Gallen 1879 hat diverse Personalentscheidungen getroffen
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... utationen/
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1252
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Jairinho » 24.06.2021 12:02

Mythos hat geschrieben:
24.06.2021 11:26
Kadermutationen 1. Mannschaft
Der FC St.Gallen 1879 hat diverse Personalentscheidungen getroffen
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... utationen/
Einziger Schönheitsfehler:
Görtler fehlt…

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9824
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Mythos » 24.06.2021 12:06

Jairinho hat geschrieben:
24.06.2021 12:02
Mythos hat geschrieben:
24.06.2021 11:26
Kadermutationen 1. Mannschaft
Der FC St.Gallen 1879 hat diverse Personalentscheidungen getroffen
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... utationen/
Einziger Schönheitsfehler:
Görtler fehlt…
Stimmt .. scheisse ..
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20934
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von poohteen » 24.06.2021 12:18

Jairinho hat geschrieben:
24.06.2021 12:02
Mythos hat geschrieben:
24.06.2021 11:26
Kadermutationen 1. Mannschaft
Der FC St.Gallen 1879 hat diverse Personalentscheidungen getroffen
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... utationen/
Einziger Schönheitsfehler:
Görtler fehlt…
Der wird nun Captain und geht in einem Jahr ablösefrei zu GC, Sion oder zum FCZ... :roll:
















*duckundweg* :D
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11893
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von gordon » 24.06.2021 12:41

Mythos hat geschrieben:
24.06.2021 12:06
Jairinho hat geschrieben:
24.06.2021 12:02
Mythos hat geschrieben:
24.06.2021 11:26
Kadermutationen 1. Mannschaft
Der FC St.Gallen 1879 hat diverse Personalentscheidungen getroffen
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... utationen/
Einziger Schönheitsfehler:
Görtler fehlt…
Stimmt .. scheisse ..
Gut, das würde man ja auch nicht in so einer massenmeldung bekannt geben, sondern schon mit einem eigenen artikel. Vielleicht sind sie da noch am Schreiben.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8229
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von kenner » 24.06.2021 12:51

poohteen hat geschrieben:
24.06.2021 12:18


Einziger Schönheitsfehler:
Görtler fehlt…
Der wird nun Captain und geht in einem Jahr ablösefrei zu GC, Sion oder zum FCZ... :roll:
















*duckundweg* :D
[/quote]

….und verdient ein Vielfaches mehr, mind. 4-5 - fache (wenn nicht sogar 6-7 mal soviel)
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2505
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Green-Saints » 24.06.2021 12:55

kenner hat geschrieben:
24.06.2021 12:51
poohteen hat geschrieben:
24.06.2021 12:18


Einziger Schönheitsfehler:
Görtler fehlt…
Der wird nun Captain und geht in einem Jahr ablösefrei zu GC, Sion oder zum FCZ... :roll:
















*duckundweg* :D
….und verdient ein Vielfaches mehr, mind. 4-5 - fache (wenn nicht sogar 6-7 mal soviel)
[/quote]
...und erklärt wie sehr die Spieler jeweils Angst gehabt hätten bei seinem neuen Verein anzutreten :D
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Mokoena
Vielschreiber
Beiträge: 635
Registriert: 27.05.2019 09:58

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Mokoena » 24.06.2021 17:21

Dass Görtler nicht erwähnt wird, muss im Grundsatz nichts Schlechtes zu bedeuten haben. Heisst einfach, dass sich bei ihm (noch) nichts verändert hat. Also weder Verlängerung noch Abgang, Vertrag läuft normal weiter. Find das jetzt nicht wirklich dramatisch. Wir werden gewiss informiert werden, wenn es etwas Neues zu vermelden gibt. Oder seh ich das falsch?

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 1032
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Sansu » 25.06.2021 14:47

Transfermarkt.ch hat den Marktwert von unseren Spieler angepasst. :beten:
Sankt Gallen, Super League

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 1181
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Zuschauer » 25.06.2021 19:53

Sansu hat geschrieben:
25.06.2021 14:47
Transfermarkt.ch hat den Marktwert von unseren Spieler angepasst. :beten:
und hats leo nun auf 1.2 geschafft?
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 1032
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Sansu » 25.06.2021 20:54

Zuschauer hat geschrieben:
25.06.2021 19:53
Sansu hat geschrieben:
25.06.2021 14:47
Transfermarkt.ch hat den Marktwert von unseren Spieler angepasst. :beten:
und hats leo nun auf 1.2 geschafft?
Sogar auf 1.9 Mio Kuwait Dinar geschafft :p
Sankt Gallen, Super League

daE-spassti
bozz
Beiträge: 161
Registriert: 21.09.2004 21:34

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von daE-spassti » 29.06.2021 15:31

Weshalb kriegen wir es nicht hin, dass auch endlich mal etwas Kohle im Verein ist und wir bei Transfers mitbieten können? Kommt jetzt nicht mit "Altlasten" von der Ära Hernandez oder Corona. Wir hatten die Kohle schon vorher nicht. Auch vor x-Jahren nicht.
Jedes Jahr ist ein Übergangsjahr und die Transfereinnahmen benötigen wir, um Löcher zu stopfen.

Wir haben eine grosse Region, eine grosse Fanbase. Trotzdem kriegen wir es nicht hin. Ist es das Versagen unserer Führungsetage potente Geldgeber zu finden? Woran liegt es? Hat hier jemand eine plausible Erklärung dazu?
-

alter Espe
Wenigschreiber
Beiträge: 495
Registriert: 18.05.2008 09:13

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von alter Espe » 29.06.2021 15:50

Es macht einfach keinen Spass, wenn wir laufen die Besten verlieren. Kaum hat man einen Spieler ins Herz geschlossen, geht er wieder. Und genau das macht mich nicht glücklich!

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2220
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von FC LINTH » 29.06.2021 15:56

daE-spassti hat geschrieben:
29.06.2021 15:31
Weshalb kriegen wir es nicht hin, dass auch endlich mal etwas Kohle im Verein ist und wir bei Transfers mitbieten können? Kommt jetzt nicht mit "Altlasten" von der Ära Hernandez oder Corona. Wir hatten die Kohle schon vorher nicht. Auch vor x-Jahren nicht.
Jedes Jahr ist ein Übergangsjahr und die Transfereinnahmen benötigen wir, um Löcher zu stopfen.

Wir haben eine grosse Region, eine grosse Fanbase. Trotzdem kriegen wir es nicht hin. Ist es das Versagen unserer Führungsetage potente Geldgeber zu finden? Woran liegt es? Hat hier jemand eine plausible Erklärung dazu?
Corona. Ohne hätten sie letzten Sommer investiert. Haben sie auch so kommuniziert

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2505
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Green-Saints » 29.06.2021 16:23

daE-spassti hat geschrieben:
29.06.2021 15:31
Weshalb kriegen wir es nicht hin, dass auch endlich mal etwas Kohle im Verein ist und wir bei Transfers mitbieten können? Kommt jetzt nicht mit "Altlasten" von der Ära Hernandez oder Corona. Wir hatten die Kohle schon vorher nicht. Auch vor x-Jahren nicht.
Jedes Jahr ist ein Übergangsjahr und die Transfereinnahmen benötigen wir, um Löcher zu stopfen.

Wir haben eine grosse Region, eine grosse Fanbase. Trotzdem kriegen wir es nicht hin. Ist es das Versagen unserer Führungsetage potente Geldgeber zu finden? Woran liegt es? Hat hier jemand eine plausible Erklärung dazu?
Alles ist schlecht, buuhuuuu, wir haben keine Chance buhuuuu, alle sind gemein und geizig, buhuuuu, wir steigen ab, buhuuu :bla:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2793
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von hello again » 29.06.2021 16:30

Mir sind ehrgeizige junge Talente lieber als SL Durchschnittskicker, die sich durch die Hälfte der SL Vereine spielt. Siehe Guerrero, Demhashaj, etc etc
Meh Dräck...

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2793
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von hello again » 29.06.2021 16:31

Mir sind ehrgeizige junge Talente lieber als SL Durchschnittskicker, die sich durch die Hälfte der SL Vereine spielt. Siehe Guerrero, Demhasaj, etc etc
Meh Dräck...

haista vittu
Vielschreiber
Beiträge: 1211
Registriert: 19.08.2008 16:09

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von haista vittu » 29.06.2021 16:45

FC LINTH hat geschrieben:
29.06.2021 15:56
daE-spassti hat geschrieben:
29.06.2021 15:31
Weshalb kriegen wir es nicht hin, dass auch endlich mal etwas Kohle im Verein ist und wir bei Transfers mitbieten können? Kommt jetzt nicht mit "Altlasten" von der Ära Hernandez oder Corona. Wir hatten die Kohle schon vorher nicht. Auch vor x-Jahren nicht.
Jedes Jahr ist ein Übergangsjahr und die Transfereinnahmen benötigen wir, um Löcher zu stopfen.

Wir haben eine grosse Region, eine grosse Fanbase. Trotzdem kriegen wir es nicht hin. Ist es das Versagen unserer Führungsetage potente Geldgeber zu finden? Woran liegt es? Hat hier jemand eine plausible Erklärung dazu?
Corona. Ohne hätten sie letzten Sommer investiert. Haben sie auch so kommuniziert
Danke dir, wundere mich immer wieder, wie man solche Facts einfach ausblenden kann...

Aber zu dem Thema: Wir bekommen ja noch Geld wegen der "Geisterspiele". 50% vom Ausfall? Denke sie nehmen den Schnitt der letzten Saisons und berechnen den Betrag anhand von diesen Zahlen. Jetzt haben wir ja aber zu 80+% unseren Beitrag dem FCSG geschenkt. Da müsste doch schon was zusammenkommen. Klar, es mussten fette Löcher gestopft werden, aber da kam ja auch noch Geld rein für Itten usw.

Die Kasse könnte also doch voller sein, als man derzeit vermutet. Somit müsste man auch was auf den Tisch legen können, wenn man einen Spieler unbedingt will. Aber irgendwelche Traumlöhne zahlen, welche unser ganzes Gefüge sprengen, die sind wohl eher das Problem...
äs isch so OLMA hüt...

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2220
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von FC LINTH » 29.06.2021 16:52

Bis vor 3 Wochen wusste man nicht zu 100% dass das Geld kommt. Jetzt kann dann sicher ein wenig investiert werden, aber bis jetzt ja auch noch keine Transfererlöse wie letzten Sommer ausser die Leihgebühr für Miro

Sheng_Jialun
Vielschreiber
Beiträge: 607
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von Sheng_Jialun » 01.07.2021 10:18

Es ist schon krass wie jedes Jahr der Untergang prophezeit wird.
Als Ashimeru und Barnetta nicht mehr da waren: Oh nein, wie sollen wir die ersetzen?
Bis zum Cupspiel und der Niederlage gegen Winterthur: Abstiegskandidat Nr. 1. Danach Leihe Demirovic während der Saison und die drittbeste Saison der Vereinsgeschichte.
Letzte Saison: Hefti, Itten und Demirovic weg. Es war wirklich eine schwierige Saison, aber schlussendlich sind 3 Mannschaften hinter St. Gallen klassiert und notabene 2 mit höherem Budget plus der Einzug in den Cupfinal, was seit über 20 Jahren nicht mehr geschehen ist.
Klar, immer mehr Teams werden von Rolex, etc. alimentiert, aber es gibt auch Turbulenzen wie momentan bei Lugano und ich bin mir nicht sicher, ob St. Gallen Ende Saison der ärmste Verein der Super League sein wird. Hüppi und co. haben ja auch schon neue Sponsoren während Corona ins Boot holen können.

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3671
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von danielraschle » 01.07.2021 10:39

Sheng_Jialun hat geschrieben:
01.07.2021 10:18
Es ist schon krass wie jedes Jahr der Untergang prophezeit wird.
Als Ashimeru und Barnetta nicht mehr da waren: Oh nein, wie sollen wir die ersetzen?
Bis zum Cupspiel und der Niederlage gegen Winterthur: Abstiegskandidat Nr. 1. Danach Leihe Demirovic während der Saison und die drittbeste Saison der Vereinsgeschichte.
Letzte Saison: Hefti, Itten und Demirovic weg. Es war wirklich eine schwierige Saison, aber schlussendlich sind 3 Mannschaften hinter St. Gallen klassiert und notabene 2 mit höherem Budget plus der Einzug in den Cupfinal, was seit über 20 Jahren nicht mehr geschehen ist.
Klar, immer mehr Teams werden von Rolex, etc. alimentiert, aber es gibt auch Turbulenzen wie momentan bei Lugano und ich bin mir nicht sicher, ob St. Gallen Ende Saison der ärmste Verein der Super League sein wird. Hüppi und co. haben ja auch schon neue Sponsoren während Corona ins Boot holen können.
Lugano hat für nächste Saison sicher das tiefere Budget als wir, die sind quasi pleite.
Gruppe Wald

alter Espe
Wenigschreiber
Beiträge: 495
Registriert: 18.05.2008 09:13

Re: Wohin des Weges.... FCSG. Verein und Sportliche Ziele

Beitrag von alter Espe » 01.07.2021 12:20

danielraschle hat geschrieben:
01.07.2021 10:39
Sheng_Jialun hat geschrieben:
01.07.2021 10:18
Es ist schon krass wie jedes Jahr der Untergang prophezeit wird.
Als Ashimeru und Barnetta nicht mehr da waren: Oh nein, wie sollen wir die ersetzen?
Bis zum Cupspiel und der Niederlage gegen Winterthur: Abstiegskandidat Nr. 1. Danach Leihe Demirovic während der Saison und die drittbeste Saison der Vereinsgeschichte.
Letzte Saison: Hefti, Itten und Demirovic weg. Es war wirklich eine schwierige Saison, aber schlussendlich sind 3 Mannschaften hinter St. Gallen klassiert und notabene 2 mit höherem Budget plus der Einzug in den Cupfinal, was seit über 20 Jahren nicht mehr geschehen ist.
Klar, immer mehr Teams werden von Rolex, etc. alimentiert, aber es gibt auch Turbulenzen wie momentan bei Lugano und ich bin mir nicht sicher, ob St. Gallen Ende Saison der ärmste Verein der Super League sein wird. Hüppi und co. haben ja auch schon neue Sponsoren während Corona ins Boot holen können.
Lugano hat für nächste Saison sicher das tiefere Budget als wir, die sind quasi pleite.
Stimmt nicht. Der Präsi hat genug Kohle.

Antworten