FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6177
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Braveheart » 13.12.2013 11:24

Furby hat geschrieben::mad: :mad:

A gang of 20-30 St Gallen lads wearing masks ran into the Irish bar and smashed into everybody in there. Some of our boys hurt don't know the extent of the injuries. Really annoying having had a good trip and clapped their "ultras" for the support they give to their team.

http://www.fansnetwork.co.uk/football/s ... e-match/#3
Arschgeigen

1879
espenmoos
Beiträge: 2201
Registriert: 31.07.2004 10:50

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von 1879 » 13.12.2013 11:25

Hiltibod hat geschrieben:Was mich, neben den Keitaauspfeiffern.........auch nervte.......wie Rodriguez bei seiner Chance den freistehenden Keita einfach ignorierte (oder wirklich nicht sah). :eek: Das wäre eine 100% ige gewesen......tamminomol!!! :mad:


.......aber ich will jetzt dem Rodriguez in dieser Sache wirklich auch kein Mobbing vorwerfen.....komisch dass Jeff ihn dann nach der Aktion ziemlich schnell auswechselte.....hmmmm??
Nach dem Spiel von Thun kam im TV noch die Zusammenfassung von uns inkl. Interview von Rodriguez.
Er sagte, er habe sich bei der ganzen Mannschaft entschuldigt und sei sich bewusst das er hätte abspielen sollen.

killer666
Wenigschreiber
Beiträge: 425
Registriert: 21.05.2012 19:25

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von killer666 » 13.12.2013 11:31

Braveheart hat geschrieben:
Furby hat geschrieben::mad: :mad:

A gang of 20-30 St Gallen lads wearing masks ran into the Irish bar and smashed into everybody in there. Some of our boys hurt don't know the extent of the injuries. Really annoying having had a good trip and clapped their "ultras" for the support they give to their team.

http://www.fansnetwork.co.uk/football/s ... e-match/#3
Ist damit die Szene vom PW gemeint?

Jou-Z
Wenigschreiber
Beiträge: 49
Registriert: 18.04.2010 21:23

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Jou-Z » 13.12.2013 11:34

waren zum glück keine 30! trotzdem brutal unnötige aktion! ich habe mich geschämt st.galler zu sein, und das an diesem (fast) perfekten Abend!

killer666
Wenigschreiber
Beiträge: 425
Registriert: 21.05.2012 19:25

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von killer666 » 13.12.2013 11:36

Völlig unnötige Aktion. Ca. 10 warens glaub.
Ich meine wir haben und gewonnen und Swansea ist weiter.
Für beide Seiten ein perfekter Abend.
Ich sehe den Sinn hinter dieser Scheissaktion nicht... :mad:

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14162
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Julio Grande » 13.12.2013 11:43

Hiltibod hat geschrieben:Was mich, neben den Keitaauspfeiffern.........auch nervte.......wie Rodriguez bei seiner Chance den freistehenden Keita einfach ignorierte (oder wirklich nicht sah). :eek: Das wäre eine 100% ige gewesen......tamminomol!!! :mad:


.......aber ich will jetzt dem Rodriguez in dieser Sache wirklich auch kein Mobbing vorwerfen.....komisch dass Jeff ihn dann nach der Aktion ziemlich schnell auswechselte.....hmmmm??
glaub das erste Post von Hilti, dass ich zu 100 % worden kann :D
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1833
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Scruffy » 13.12.2013 11:56

Furby hat geschrieben::mad: :mad: falls das stimmen sollte, schade schade..

A gang of 20-30 St Gallen lads wearing masks ran into the Irish bar and smashed into everybody in there. Some of our boys hurt don't know the extent of the injuries. Really annoying having had a good trip and clapped their "ultras" for the support they give to their team.

http://www.fansnetwork.co.uk/football/s ... e-match/#3
Vollidioten...

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8370
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Mythos » 13.12.2013 12:07

Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20769
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von poohteen » 13.12.2013 12:29

Surprise hat geschrieben:
KarlEngel hat geschrieben: --------- Riesenminus an den "DJ" nach dem Schlusspfiff, an Momenten wie diesen brauchts keine Lieder aus der Konserve :mad:
100% agreed. Nervt total und ist einfach schade um die tolle Stimmung, wenn sie mit Gassenhauern von Partybands zugedröhnt wird. Ist einfach Mode geworden, dieser Scheiss.
Sign! Ich kann dieses "An Tagen wie diesen..." nicht mehr hören! :mad:
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Benutzeravatar
Ostblock
Zeuge Zamoahs
Beiträge: 3632
Registriert: 01.04.2004 12:23

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Ostblock » 13.12.2013 12:35

Wie hatte Heusler doch am Schluss des Symposiums so schön gesagt? "Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei."

CALDERON
Vielschreiber
Beiträge: 3211
Registriert: 19.05.2011 15:21

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von CALDERON » 13.12.2013 12:52

Espenfan1 hat geschrieben:
General Lee hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:Fand es schön wie der Kommentator nur noch loben konnte was für tolle Fans es doch in der Schweiz gäbe :D
ja war recht ungewohnt sowas vom SF zu hören :) Muss aber anerkannt werden das Sascha Rufer das auch explizit erwähnt hat. Tolle Geste


Ich weiss gar nicht, was Ihr habt: Ruefer hat die sensationellen Espenfans in jedem Spiel gelobt - ausnahmslos. Glaubt es endlich: der Ruefer ist ein Guter, ein Braucher, dem ob unserer emotionalen Spiele und Fans mehrfach einer abging. Grande Ruefer!

ich weiss,das er unseren klub sehr mag und unser klub ist ihm ans herz gewachsen.ich habe ihn einmal an einem Event getroffen wo er moderierte und er weiss alles über unseren verein. kommentiert ihn sehr gerne...das manchmal der eine oder andere spruch kommt,dass gehört zu seinem naturell und seiner Show. hat zwar einen anderen lieblingsklub aber st.gallen kommt gleich dahinter... es ist auch ein ganz lustig,angenehmer zeitgenosse und hat Ahnung und ist meiner Meinung der beste,unlangweiligste und originellste in der schweiz.
JEFF THE MENTALIST..

BAHIIIIAAAA

Möchte immer oben sein...

Habe
Saisonkarte/Sitzplatz im Gästesektor

LURCHI wo ist LURCHI

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2519
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Robo77 » 13.12.2013 12:53

Was mir auch gut gefallen hat !
Wäre schön wenn das öfter so wäre.
Nicht alle Katzen sind grau......
Idealvorstellungen.jpg
Idealvorstellungen.jpg (93.68 KiB) 5058 mal betrachtet
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
Blade
Vielschreiber
Beiträge: 600
Registriert: 23.07.2008 10:31

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Blade » 13.12.2013 14:12

Bilde ich mir das nur ein, oder wendet sich da Saibene ganz am Schluss jemandem zu???

EinherjarSangallo
Wenigschreiber
Beiträge: 103
Registriert: 08.12.2011 22:51

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von EinherjarSangallo » 13.12.2013 14:15

Hiltibod hat geschrieben:Was mich, neben den Keitaauspfeiffern.........auch nervte.......wie Rodriguez bei seiner Chance den freistehenden Keita einfach ignorierte (oder wirklich nicht sah). :eek: Das wäre eine 100% ige gewesen......tamminomol!!! :mad:


.......aber ich will jetzt dem Rodriguez in dieser Sache wirklich auch kein Mobbing vorwerfen.....komisch dass Jeff ihn dann nach der Aktion ziemlich schnell auswechselte.....hmmmm??

Rodriguez entschuldigte sich im Interview nach dem Match, und sagte die erste müsse er machen, er habe ja alles richtig gemacht bis auf den Abschluss. Und er entschuldigt sich, dass er nicht abgespielt hat, er hätte klar abspielen müssen, sagt er. Finde ich eine schöne Geste. Ein Spieler, der seine Fehler eingesteht.

Benutzeravatar
eggersn
Lügner
Beiträge: 740
Registriert: 13.01.2010 15:49

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von eggersn » 13.12.2013 14:26

Blade hat geschrieben:
Bilde ich mir das nur ein, oder wendet sich da Saibene ganz am Schluss jemandem zu???
Dem 4ten. Der hat ja auch schwach gepfiffen :D
[b]
- "Realität ist nur eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht." -[/b]

Benutzeravatar
Hiltibod
Wenigschreiber
Beiträge: 365
Registriert: 31.05.2013 09:17

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Hiltibod » 13.12.2013 14:38

Blade hat geschrieben:
Bilde ich mir das nur ein, oder wendet sich da Saibene ganz am Schluss jemandem zu???
Nein nein, da bildest du dir nichts ein...ich denke mal....er war immer noch etwas aufgebracht über das erste Tor welches nicht gegeben wurde....und wollte dann nach dem 1-0 dem 4. offiziellen (mittlerweile sinds ja schon sechs!!!!) seine Genugtuung kund tun.....das wir auch ohne "Hilfe" des Schiris hier gewinnen können.

Naja, im Nachhinein wissen wir ja nun alle dass das 1. Tor zu recht aberkannt wurde.....aber in dieser Situation, während dem Spiel, kann ich Jeff gut verstehen.........und macht ihn für mich grad noch etwas sympathischer......so emotional kenne ich Jeff gar nicht! :p

Gruenes Blut
Vielschreiber
Beiträge: 1192
Registriert: 27.05.2013 11:42

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Gruenes Blut » 13.12.2013 14:43

also sooooooooooo klar war das nicht mit dem nicht gegebenen Tor...
zwischen foul und korrektem körpereinsatz ist oft ein sehr schmaler grat....
auf dem feld irgendwo hätten die meisten schiris dieses körperspiel nicht gepfiffen ... und ein eigentor wäre es wohl auch geworden, wenn sich wüthrich noch etwas mehr zurück gehalten hätte...

CALDERON
Vielschreiber
Beiträge: 3211
Registriert: 19.05.2011 15:21

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von CALDERON » 13.12.2013 17:19

Gruenes Blut hat geschrieben:also sooooooooooo klar war das nicht mit dem nicht gegebenen Tor...
zwischen foul und korrektem körpereinsatz ist oft ein sehr schmaler grat....
auf dem feld irgendwo hätten die meisten schiris dieses körperspiel nicht gepfiffen ... und ein eigentor wäre es wohl auch geworden, wenn sich wüthrich noch etwas mehr zurück gehalten hätte...

weisst du etwas, ob der Freistoss von DJ eingeprobt war ?
JEFF THE MENTALIST..

BAHIIIIAAAA

Möchte immer oben sein...

Habe
Saisonkarte/Sitzplatz im Gästesektor

LURCHI wo ist LURCHI

Benutzeravatar
pirat smirnoff
Vielschreiber
Beiträge: 1570
Registriert: 16.09.2007 08:20

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von pirat smirnoff » 13.12.2013 19:05

Muss jetzt auch noch meinen Kommentar abgeben:
Was mich, wie auch andere Matchbesucher extrem nervt, ist die Gottverdammte Scheissmusik, die bei Toren und Ende der Spiele abgespielt werden!!!! Können die Verantwortlichen diesen Müll nicht einfach ein paar Minuten verschieben, damit man die Mannschaft auch gebührlich feiern kann? Und dann noch die ohrenbetäubende Lautstärke! Geht gar nicht!!!!!
Ich find das einfach eine riesen Schweinerei. Mir kommt das so vor, wie wenn gewisse Herren nicht wollen, dass wir Siege anständig feiern, indem man Lobeshymnen singt.
Gibt es nicht eine Möglichkeit, einen Brief aufzusetzen (DV?) wo alle unterschreiben können, die mit dieser Situation nicht einverstanden sind?
Es sollte ein Kompromiss gefunden werden!

A Propos Lautstärke: Unglaublich, dass die Verantwortlichen das nach Fünf (!!!!!!!!!) Jahren immer noch nicht im Griff haben!

Benutzeravatar
pirat smirnoff
Vielschreiber
Beiträge: 1570
Registriert: 16.09.2007 08:20

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von pirat smirnoff » 13.12.2013 19:18

Robo77 hat geschrieben:DANKE für das tolle Jahr !

http://www.youtube.com/watch?v=dhilh6D900U
Danke einmal mehr für die festgehaltenen Momente, Robo. :beten:
Habs mir heute noch ein paar mal reingezogen und hatte jedesmal erneut Gänsehaut!

Benutzeravatar
Espenmöösli
Schreibmaschiene
Beiträge: 897
Registriert: 07.10.2007 13:27

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Espenmöösli » 13.12.2013 20:56

Robo77 hat geschrieben:DANKE für das tolle Jahr !

http://www.youtube.com/watch?v=dhilh6D900U
Klasse wie Wüthrich und Nushi beim Freistoss besprechen, wie dieser ausgeführt wird. Swansea war da nicht bereit! (--> ab 4:00)

Übrigens ist mir die "neue" Schusstechnik bei Freistössen von Janjatovic gestern aufgefallen, hat vor dem Spiel 1-2 Freistösse geübt und es im Spiel (~41min) ebenfalls einmal probiert. Erinnert mich einwenig an Ronaldo, nur mit noch einbisschen Übungsbedarf. :D
[color=green][size=200] Grüä Wiis...........................Äs Läbä lang...........................Und no länger[/size][/color]

edenwater
Mitleser
Beiträge: 325
Registriert: 31.03.2004 13:28

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von edenwater » 14.12.2013 14:25

pirat smirnoff hat geschrieben:
Robo77 hat geschrieben:DANKE für das tolle Jahr !

http://www.youtube.com/watch?v=dhilh6D900U
habs zwar im stadion schon gesehen, aber in robos video die bestätigung erhalten.
schiri zeigt nach dem eigengoal ganz klar zur mitte und gibt das tor, entscheidet sich dann aber um.

dass der treffer nicht zählt ist ok, aber dass der schiri sich "umentscheidet" finde ich eine frechheit...
dafür mal wieder ein richtiges Pfeifkonzert. :beten:

Ein Hammerjahr geht zu ende (YB leider ohne mich). die beiden Swansea - Spiele waren meine persönlichen Highlights.
Football not soccer, mate!

Benutzeravatar
Hiltibod
Wenigschreiber
Beiträge: 365
Registriert: 31.05.2013 09:17

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Hiltibod » 15.12.2013 11:11

edenwater hat geschrieben: dass der treffer nicht zählt ist ok, aber dass der schiri sich "umentscheidet" finde ich eine frechheit...
nichts da umentschieden....wenn du richtig schaust siesht du ja auch dass der linienrichter von anfang an stehen bleibt....und dann wohl auch den schiri informiert so von wegen foul und so.....also alles korrekt.....und solange der Ball nicht wieder am mittelpunkt liegt und angepfiffen wird.....ist gar nichts umentschieden....da kann sich der schiri so oft anders entscheiden wie er will....aber da erzähle ich dir ja sicher nichts neues!

Benutzeravatar
Stiel
sucht einen Trainer
Beiträge: 3812
Registriert: 01.04.2004 08:54

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von Stiel » 15.12.2013 12:32

edenwater hat geschrieben:[...

dass der treffer nicht zählt ist ok, aber dass der schiri sich "umentscheidet" finde ich eine frechheit...
dafür mal wieder ein richtiges Pfeifkonzert. :beten:

Ein Hammerjahr geht zu ende (YB leider ohne mich). die beiden Swansea - Spiele waren meine persönlichen Highlights.
Warum ist das eine Frechheit? Genau deswegen hat er ja so viele Helfer auf dem Platz, die ihm helfen, wenn er mal was nicht sieht und so einen Fehlentscheid verhindern. Mir ist es lieber (in dem Fall halt negativ für SG), dass der Schiedsrichter die Grösse hat einzugestehen, dass er etwas nicht gesehen hat und auf den Linienrichter (oder in dem Fall war es ja der Torrichter) eingeht, als das er stur sein Ding durchzieht.
Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag (Ernst Happel)

ofirofir

Re: FC St. Gallen 1879 - Swansea City, 12. Dez. 19:00 NSSG

Beitrag von ofirofir » 15.12.2013 13:18

Stiel hat geschrieben:
edenwater hat geschrieben:[...

dass der treffer nicht zählt ist ok, aber dass der schiri sich "umentscheidet" finde ich eine frechheit...
dafür mal wieder ein richtiges Pfeifkonzert. :beten:

Ein Hammerjahr geht zu ende (YB leider ohne mich). die beiden Swansea - Spiele waren meine persönlichen Highlights.
Warum ist das eine Frechheit? Genau deswegen hat er ja so viele Helfer auf dem Platz, die ihm helfen, wenn er mal was nicht sieht und so einen Fehlentscheid verhindern. Mir ist es lieber (in dem Fall halt negativ für SG), dass der Schiedsrichter die Grösse hat einzugestehen, dass er etwas nicht gesehen hat und auf den Linienrichter (oder in dem Fall war es ja der Torrichter) eingeht, als das er stur sein Ding durchzieht.
Die Frechheit besteht halt insofern schon, da er UNS ein Tor aberkannt hat. Was mich am meisten angurkt: 30 sekunden vorher sag ich zu meinem Sitznachbar, jetzt kommt das Tor, dann kommts auch noch und dann gibt ers nicht :D aber ehrlich gesagt: ich hatte schnell das gegühl, dass es Foul war, kann man abpfeiffen.

Antworten