FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Rund um den FC St. Gallen 1879
blumenkind
Vielschreiber
Beiträge: 925
Registriert: 16.02.2012 16:43

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von blumenkind » 06.11.2013 06:08

soeben auf fm1 gehört: der FCSG braucht für das morgige Spiel noch die Bewilligung der ShoppingArena... man hoffe auf den Goodwill, da die 3 Ausnahmebewilligungen aufgebraucht seien... wird dann wohl gegen Swansea auch wieder so sein....

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20746
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von poohteen » 06.11.2013 06:53

blumenkind hat geschrieben:soeben auf fm1 gehört: der FCSG braucht für das morgige Spiel noch die Bewilligung der ShoppingArena... man hoffe auf den Goodwill, da die 3 Ausnahmebewilligungen aufgebraucht seien... wird dann wohl gegen Swansea auch wieder so sein....

Also das Management der Shoppingarena sollte ja eigentlich dem FCSG nahestehen, oder? :confused:
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
lutzel
Neuer Spielmacher EB ?
Beiträge: 6942
Registriert: 10.02.2006 14:49

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von lutzel » 06.11.2013 07:35

siehe heutiges Tagblatt
Wusstest Du nicht, dass Gott Pooh der Bär ist?
Jack Kerouac

blumenkind
Vielschreiber
Beiträge: 925
Registriert: 16.02.2012 16:43

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von blumenkind » 06.11.2013 07:38

lutzel hat geschrieben:siehe heutiges Tagblatt


http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stgal ... 97,3595116

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6047
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von dimitri1879 » 06.11.2013 07:59

Dann gibt's nächstes Jahr nur eins: CL :D

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9113
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von tomtom » 06.11.2013 08:03

poohteen hat geschrieben:
blumenkind hat geschrieben:soeben auf fm1 gehört: der FCSG braucht für das morgige Spiel noch die Bewilligung der ShoppingArena... man hoffe auf den Goodwill, da die 3 Ausnahmebewilligungen aufgebraucht seien... wird dann wohl gegen Swansea auch wieder so sein....

Also das Management der Shoppingarena sollte ja eigentlich dem FCSG nahestehen, oder? :confused:

Alt-St. Gallern ist der Shopping-Arena-Chef Marc Schäfer bestens bekannt ;)

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5271
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von wallace » 06.11.2013 08:24

blumenkind hat geschrieben:soeben auf fm1 gehört: der FCSG braucht für das morgige Spiel noch die Bewilligung der ShoppingArena... man hoffe auf den Goodwill, da die 3 Ausnahmebewilligungen aufgebraucht seien... wird dann wohl gegen Swansea auch wieder so sein....



wer sich unterhalb eines Fussballstadions einen Laden kauft/mietet, soll damit leben, dass dort drin halt ab und an Fussballspiele stattfinden.
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
General Lee
Supporter
Beiträge: 1859
Registriert: 26.04.2009 12:32

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von General Lee » 06.11.2013 08:53

wallace hat geschrieben:
blumenkind hat geschrieben:soeben auf fm1 gehört: der FCSG braucht für das morgige Spiel noch die Bewilligung der ShoppingArena... man hoffe auf den Goodwill, da die 3 Ausnahmebewilligungen aufgebraucht seien... wird dann wohl gegen Swansea auch wieder so sein....



wer sich unterhalb eines Fussballstadions einen Laden kauft/mietet, soll damit leben, dass dort drin halt ab und an Fussballspiele stattfinden.


Und gute Unternehmer finden Lösungen und keine Probleme
Wenn unsere Fahnen nicht mehr wehen, wird auch der Verein mit uns untergehen!

St. Gallen für immer!! egal wie, egal wo...

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von imhof » 06.11.2013 09:04

poohteen hat geschrieben:
blumenkind hat geschrieben:soeben auf fm1 gehört: der FCSG braucht für das morgige Spiel noch die Bewilligung der ShoppingArena... man hoffe auf den Goodwill, da die 3 Ausnahmebewilligungen aufgebraucht seien... wird dann wohl gegen Swansea auch wieder so sein....


Also das Management der Shoppingarena sollte ja eigentlich dem FCSG nahestehen, oder? :confused:


Meine ich auch, aber dass das jetzt 1 Tag vor dem Spiel medial zum Thema wird, ist trotzdem leicht verwunderlich. Ist ja nicht so, dass man erst seit gestern von dieser Konstellation weiss... ;)
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6167
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Braveheart » 06.11.2013 11:01

Was sind denn das für stümperhafte Verträge? Hat man einfach nicht damit gerechnet, je europäisch zu spielen? Der Club ist ja bei der Festsetzung der Anspielzeit nicht frei. Auch war ja Samstag 1730 mal normal. Trausch jo nöd. :roll:

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9113
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von tomtom » 06.11.2013 11:15

Marc Schäfer (Ex-FCSG Spieler und Shopping-Arena-Chef) meinte denn auch, dass der FCSG einfach Championsleague spielen muss/soll, dann gibts keine "Probleme" mit den Ladenöffnungszeiten.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3027
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von appenzheller » 06.11.2013 12:46

2:1 Reaktion auf das Hinspiel mit agressivem forechecking, mutsch und termi- nater
im DM.
go hard, or go home!

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von imhof » 06.11.2013 12:57

Braveheart hat geschrieben:Was sind denn das für stümperhafte Verträge? Hat man einfach nicht damit gerechnet, je europäisch zu spielen? Der Club ist ja bei der Festsetzung der Anspielzeit nicht frei. Auch war ja Samstag 1730 mal normal. Trausch jo nöd. :roll:


Das liegt nicht an den stümperhaften Verträgen oder dass man nicht damit rechnete europäisch zu spielen.

Jene, die die Zeit vor dem Stadionbau noch in Erinnerung haben, die müssten eigentlich wissen, dass da mal heftiger Widerstand gegen das Stadion mit wirtschaftlicher Mantelnutzung vorhanden war, gerade aus verkehrstechnischen Gründen und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das ein Kompromiss war, den man eingehen musste.
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6167
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Braveheart » 06.11.2013 13:09

imhof hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:Was sind denn das für stümperhafte Verträge? Hat man einfach nicht damit gerechnet, je europäisch zu spielen? Der Club ist ja bei der Festsetzung der Anspielzeit nicht frei. Auch war ja Samstag 1730 mal normal. Trausch jo nöd. :roll:


Das liegt nicht an den stümperhaften Verträgen oder dass man nicht damit rechnete europäisch zu spielen.

Jene, die die Zeit vor dem Stadionbau noch in Erinnerung haben, die müssten eigentlich wissen, dass da mal heftiger Widerstand gegen das Stadion mit wirtschaftlicher Mantelnutzung vorhanden war, gerade aus verkehrstechnischen Gründen und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das ein Kompromiss war, den man eingehen musste.


Es geht ja um die Vereinbarung zwischen Stadionbetreiber und Mantelnutzer. Der erwähnte Widerstand kam ja sicher nicht von letzteren.

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 1145
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Jabalito » 06.11.2013 13:13

Braveheart hat geschrieben:Was sind denn das für stümperhafte Verträge? Hat man einfach nicht damit gerechnet, je europäisch zu spielen? Der Club ist ja bei der Festsetzung der Anspielzeit nicht frei. Auch war ja Samstag 1730 mal normal. Trausch jo nöd. :roll:


!!!

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von imhof » 06.11.2013 14:28

Braveheart hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:Was sind denn das für stümperhafte Verträge? Hat man einfach nicht damit gerechnet, je europäisch zu spielen? Der Club ist ja bei der Festsetzung der Anspielzeit nicht frei. Auch war ja Samstag 1730 mal normal. Trausch jo nöd. :roll:


Das liegt nicht an den stümperhaften Verträgen oder dass man nicht damit rechnete europäisch zu spielen.

Jene, die die Zeit vor dem Stadionbau noch in Erinnerung haben, die müssten eigentlich wissen, dass da mal heftiger Widerstand gegen das Stadion mit wirtschaftlicher Mantelnutzung vorhanden war, gerade aus verkehrstechnischen Gründen und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das ein Kompromiss war, den man eingehen musste.


Es geht ja um die Vereinbarung zwischen Stadionbetreiber und Mantelnutzer. Der erwähnte Widerstand kam ja sicher nicht von letzteren.


Davon habe ich auch nichts geschrieben, dass der Widerstand von den Mantelnutzern kam, sondern der kam von anderen Seiten und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sich die Mantelnutzer diesem Widerstand gegenüber verpflichten mussten, nicht mehr als 3 Ausnahmebewilligungen zu gewähren. Mir sind heute nicht mehr alle Details aus der Zeit damals präsent, aber der damalige Widerstand musste mit Zugeständnissen ruhig gestellt werden und ein solches Zugständnis kann auch sein, dass zwischen Stadionbetreiber und Mantelnutzer nur 3 Ausnahmebewilligungen vereinbart werden dürfen.

Natürlich gehe ich davon aus, dass die Mantelnutzer heute frei sind in der Entscheidung und ich gehe davon aus, dass das dann Formsache ist, auch wenn in der Presse zu lesen ist, dass die Mantelnutzer über Umsatzeinbussen klagten an den Abendverkäufen, welche parallel zu den Spielen stattfanden.

Ich frage mich einfach wieso diese Konstellation nicht schon längst geklärt ist... da hat wohl jemand geschlafen.
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6167
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Braveheart » 06.11.2013 14:33

imhof hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:Was sind denn das für stümperhafte Verträge? Hat man einfach nicht damit gerechnet, je europäisch zu spielen? Der Club ist ja bei der Festsetzung der Anspielzeit nicht frei. Auch war ja Samstag 1730 mal normal. Trausch jo nöd. :roll:


Das liegt nicht an den stümperhaften Verträgen oder dass man nicht damit rechnete europäisch zu spielen.

Jene, die die Zeit vor dem Stadionbau noch in Erinnerung haben, die müssten eigentlich wissen, dass da mal heftiger Widerstand gegen das Stadion mit wirtschaftlicher Mantelnutzung vorhanden war, gerade aus verkehrstechnischen Gründen und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das ein Kompromiss war, den man eingehen musste.


Es geht ja um die Vereinbarung zwischen Stadionbetreiber und Mantelnutzer. Der erwähnte Widerstand kam ja sicher nicht von letzteren.


Davon habe ich auch nichts geschrieben, dass der Widerstand von den Mantelnutzern kam, sondern der kam von anderen Seiten und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sich die Mantelnutzer diesem Widerstand gegenüber verpflichten mussten, nicht mehr als 3 Ausnahmebewilligungen zu gewähren. Mir sind heute nicht mehr alle Details aus der Zeit damals präsent, aber der damalige Widerstand musste mit Zugeständnissen ruhig gestellt werden und ein solches Zugständnis kann auch sein, dass zwischen Stadionbetreiber und Mantelnutzer nur 3 Ausnahmebewilligungen vereinbart werden dürfen.

Natürlich gehe ich davon aus, dass die Mantelnutzer heute frei sind in der Entscheidung und ich gehe davon aus, dass das dann Formsache ist, auch wenn in der Presse zu lesen ist, dass die Mantelnutzer über Umsatzeinbussen klagten an den Abendverkäufen, welche parallel zu den Spielen stattfanden.

Ich frage mich einfach wieso diese Konstellation nicht schon längst geklärt ist... da hat wohl jemand geschlafen.


habe die Details auch nicht präsent, aber es ging ja damals v.a. dem federführenden VCS ja um das Verkehrkonzept als Ganzes. Wie dem auch sei, die Regelung ist insofern schlecht, als die Anspielzeiten ja nicht beliebig festgelegt werden können.

Benutzeravatar
Maldini
Gauloises
Beiträge: 2196
Registriert: 21.12.2004 11:15

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Maldini » 06.11.2013 16:54

2:1 sieg
das spricht für uns; 700 meter über meer, arschkalt und nass , brillantes spiel unserer mannschaft und ein volles haus. :roll:
Ach Sektor Blau - wie ich dich liebe und vermisse....

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6167
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Braveheart » 06.11.2013 17:05

Maldini hat geschrieben:2:1 sieg
das spricht für uns; 700 meter über meer, arschkalt und nass , brillantes spiel unserer mannschaft und ein volles haus. :roll:


also arschkalt und nass sollte genau morgen weniger der Fall sein, als den Rest der Woche ;-)

ofirofir

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von ofirofir » 06.11.2013 20:20

Maldini hat geschrieben:2:1 sieg
das spricht für uns; 700 meter über meer, arschkalt und nass , brillantes spiel unserer mannschaft und ein volles haus. :roll:

Es gibt Spanier die im Sommer extra in der CH Ferien machen weils ihnen zu heiss ist daheim, deshalb geht das mit dem Arschkalt nicht auf, aber die dünne Höhenluft wird sie fertig machen :D

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von imhof » 07.11.2013 07:27

Braveheart hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:Was sind denn das für stümperhafte Verträge? Hat man einfach nicht damit gerechnet, je europäisch zu spielen? Der Club ist ja bei der Festsetzung der Anspielzeit nicht frei. Auch war ja Samstag 1730 mal normal. Trausch jo nöd. :roll:


Das liegt nicht an den stümperhaften Verträgen oder dass man nicht damit rechnete europäisch zu spielen.

Jene, die die Zeit vor dem Stadionbau noch in Erinnerung haben, die müssten eigentlich wissen, dass da mal heftiger Widerstand gegen das Stadion mit wirtschaftlicher Mantelnutzung vorhanden war, gerade aus verkehrstechnischen Gründen und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das ein Kompromiss war, den man eingehen musste.


Es geht ja um die Vereinbarung zwischen Stadionbetreiber und Mantelnutzer. Der erwähnte Widerstand kam ja sicher nicht von letzteren.


Davon habe ich auch nichts geschrieben, dass der Widerstand von den Mantelnutzern kam, sondern der kam von anderen Seiten und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sich die Mantelnutzer diesem Widerstand gegenüber verpflichten mussten, nicht mehr als 3 Ausnahmebewilligungen zu gewähren. Mir sind heute nicht mehr alle Details aus der Zeit damals präsent, aber der damalige Widerstand musste mit Zugeständnissen ruhig gestellt werden und ein solches Zugständnis kann auch sein, dass zwischen Stadionbetreiber und Mantelnutzer nur 3 Ausnahmebewilligungen vereinbart werden dürfen.

Natürlich gehe ich davon aus, dass die Mantelnutzer heute frei sind in der Entscheidung und ich gehe davon aus, dass das dann Formsache ist, auch wenn in der Presse zu lesen ist, dass die Mantelnutzer über Umsatzeinbussen klagten an den Abendverkäufen, welche parallel zu den Spielen stattfanden.

Ich frage mich einfach wieso diese Konstellation nicht schon längst geklärt ist... da hat wohl jemand geschlafen.


habe die Details auch nicht präsent, aber es ging ja damals v.a. dem federführenden VCS ja um das Verkehrkonzept als Ganzes. Wie dem auch sei, die Regelung ist insofern schlecht, als die Anspielzeiten ja nicht beliebig festgelegt werden können.


Richtig und dass nicht beliebig oft Fussballspiele und gleichzeitig Abendverkäufe (oder eben einfach geöffneter Shopping-Bereich) stattfinden soll ist Teil des Verkehrskonzeptes, aber inwiefern wer jetzt genau was als Bedingung stellte oder wo genau Kompromisse eingegangen wurden, habe ich heute auch nicht mehr auf dem Radar, es ist mittlerweile schon wieder etwas zu lange her. :D

Die Regelung an sich ist sicher nicht gut, aber umgekehrt wunderts mich einfach, dass 1-2 Tage vor dem Spiel sowas medial thematisiert werden muss, denn wie schon mal erwähnt, es ist nicht seit gestern oder vorgestern bekannt, dass noch weitere Donnerstagabend-Spiele stattfinden.
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
kasdandler
Vielschreiber
Beiträge: 2201
Registriert: 03.02.2013 16:30

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von kasdandler » 07.11.2013 07:31

Befürchte ein glattes 0:3. Also Jungs:

STRAFT MICH LÜGEN!!!!!
Wohin Du auch gehst, was immer Du tust, ich bin ein Teil von Dir

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von imhof » 07.11.2013 07:32

kasdandler hat geschrieben:Befürchte ein glattes 0:3. Also Jungs:

STRAFT MICH LÜGEN!!!!!


Sagen wirs mal so... alles andere wäre eine erfreuliche Überraschung.

:D
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6167
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Braveheart » 07.11.2013 08:37

imhof hat geschrieben:[
Die Regelung an sich ist sicher nicht gut, aber umgekehrt wunderts mich einfach, dass 1-2 Tage vor dem Spiel sowas medial thematisiert werden muss, denn wie schon mal erwähnt, es ist nicht seit gestern oder vorgestern bekannt, dass noch weitere Donnerstagabend-Spiele stattfinden.


Zustimm zum einen wie zum anderen.

Benutzeravatar
KarlEngel
...
Beiträge: 2622
Registriert: 02.04.2004 13:00

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von KarlEngel » 07.11.2013 09:03

Freue mich ungemein auf das heutige Spiel. Der spanische Fussball sagt mir aber gar nichts, von dem her ist mir der Gegner herzlich egal, das sieht bei Swansea dann wieder ganz anders aus.

Auf gute Stimmung und einen stolzen Auftritt!!
12.12.2017 - 1879

Antworten