FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Oberländer
Wenigschreiber
Beiträge: 111
Registriert: 22.02.2008 19:55

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Oberländer » 08.11.2013 18:50

Haupttribünensitzer hat geschrieben:Zuerst einmal: Hallo-Forum-Gemeinde.

Ja, ist mein erster Beitrag und evtl. auch mein letzter.

Ja, entsprechend meinem User-Namen bin ich einer von den "Snobs" oder "Güpplisüfer" von der Haupttribüne. Bin Mittlerweile 72 und gehe seit meinem 10ten Lebensjahr regelmässig (wenn es die Gesundheit zulässt) an die Matches des FCSG. Ich, in meinem Alter, habe mir halt mal etwas "Luxus" gegönnt mit einem Platz in der Güppli-Kurve.

Nun folgt, was mir am (mehrfach operierten) Herzen liegt:
- Zuerst einmal: DANKE Espenblock! Ohne Euch wären die Matches nur halb so stimmungsvoll, eher 1/8 so stimmungsvoll.
- Dann, ein RIESEN DANKE an die Fans und Fanclubs, welche gestern Abend diese RIESEN CHOREO organisiert, finanziert und umgesetzt Haben! Das war einfach Weltklasse. Man bedenke, wieviele von Euch ihre Freizeit und ihr Finanzielles dafür (gut) verwendet haben. DANKE!
- Nun gestern, fand ich persönlich, war stimmungsmässig endlich wieder mal etwas wie Espenmoos-Feeling da! Ist sonst auch immer super, aber man, wie ihr gestern euren Emotionen freien Lauf gelassen habt, eine wahre Freude.
- Über den (gestern nicht) Einsatz von Leuchtfackeln, Rauchbomben etc. mag ich nicht diskutieren. Ihr seid jung, ihr habt eure eigenen Gedanken und Ideen, und ihr geht euren eigenen Weg. Da sollen sich solch alte Knacker wie ich nicht einmischen.
- Weltklasse auch die Fans, welche ungeachtet finanzieller und zeitraubender Gegenargumenten, an die Auswärtsspiele fahren!

Ihr seid einfach KLASSE!

Nun folgt, was mir etwas an die Nieren (zum Glück noch ordentlich arbeitend) geht:
- Im Espenmoos, wurde noch mehr auf das Spielgeschene eingegangen. Beinahe jede Entscheidung des Schiris wurde lautstark kritiesiert, der Gegner ausgepfiffen, die eigene Mannschaft noch mehr angefeuert (dem Spielgeschen angepasst). Ich weiss, die Espenmoos-Zeiten sind vorbei. Aber etwas mehr auf das Spiel eingehen, könnte man doch? Nur ein Gedanke von mir.
- Ihr sagt, die Haupttribüne mache nie mit. Das mag wohl stimmen. Aber versucht doch mal uns mit einzubinden. Bspw. mit dem tollen Lied: "Oh FC Sangallä <-> Schololololooo...." Denke, es würden doch einige mitmachen. Klappt es nicht, auch egal, hauptsache versucht, oder?
-Es stimmt scho, wir auf der Haupttribüne (nich alle) sind schon die Lahmen und Langweiligen unter den Besuchern. Da wird über Taktik etc. diskutiert oder das eine oder andere geschäftliche besprochen. Aber bitte vergesst nicht, dass eben gerad auf der Haupttribüne die etwas besser gefüllten Portemonnaies auf die Sitzschalen gequetscht werden, und unser FCSG doch jeden Franken gut gebrauchen kann. Bitte nicht falsch verstehen, IHR investiert mindestens ebensoviel Zeit, Geld und Kraft in unseren FCSG. Aber Sponsoren/Gönner kann der FCSG von allen Sorten gebrauchen, ob jetzt einer mit schwarzem Kapuzenpullover oder einer mit Cravatte. Nur zusammen, bleiben wir wer wir sind.

und Apropoz Sponsoren: gibt es da eine Möglichkeit (evtl Postkonto oder so) wie man solch grandiose Aktionen wie gestern direkt unterstützen kann?

Danke für eure Zeit und auf einen weiterhin einzigartigen, genialen FCSG und Umfeld!


Danke Dir, der wohl Beste Eintrag in einem Schweizer Fussballforum in diesem Jahr, Respekt

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1295
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von kafigott » 08.11.2013 19:43

War es eigentlich wegen dem leeren Valencia-Sektor nicht ganz ausverkauft? Und wieviel (im EC) ist eigentlich ausverkauft?
Grünweiss ist unser Leben

Benutzeravatar
pirat smirnoff
Vielschreiber
Beiträge: 1570
Registriert: 16.09.2007 08:20

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von pirat smirnoff » 08.11.2013 19:48

Haupttribünensitzer hat geschrieben:Zuerst einmal: Hallo-Forum-Gemeinde.

Ja, ist mein erster Beitrag und evtl. auch mein letzter.(...)



Absolutes Top Posting!!!! Eines der Besten, das ich hier gelesen hab. Danke.
Find ich echt gut von dir, dass du diesen Schritt ins Forum gewagt hast, um mal eine andere Ansicht, nämlich die von der Haupttribüne aufzuzeigen.
Herzlich und sachlich geschrieben!
Auch ich hoffe dass es nicht dein letztes war und solche Menschen, wie du es bist uns lange erhalten bleiben!!!!

blumenkind
Vielschreiber
Beiträge: 925
Registriert: 16.02.2012 16:43

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von blumenkind » 08.11.2013 20:09

kafigott hat geschrieben:War es eigentlich wegen dem leeren Valencia-Sektor nicht ganz ausverkauft? Und wieviel (im EC) ist eigentlich ausverkauft?


17'317

Benutzeravatar
kasdandler
Vielschreiber
Beiträge: 2201
Registriert: 03.02.2013 16:30

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von kasdandler » 08.11.2013 20:15

Haupttribünensitzer hat geschrieben:Zuerst einmal: Hallo-Forum-Gemeinde.

Ja, ist mein erster Beitrag und evtl. auch mein letzter.

Ja, entsprechend meinem User-Namen bin ich einer von den "Snobs" oder "Güpplisüfer" von der Haupttribüne. Bin Mittlerweile 72 und gehe seit meinem 10ten Lebensjahr regelmässig (wenn es die Gesundheit zulässt) an die Matches des FCSG. Ich, in meinem Alter, habe mir halt mal etwas "Luxus" gegönnt mit einem Platz in der Güppli-Kurve.

Nun folgt, was mir am (mehrfach operierten) Herzen liegt:
- Zuerst einmal: DANKE Espenblock! Ohne Euch wären die Matches nur halb so stimmungsvoll, eher 1/8 so stimmungsvoll.
- Dann, ein RIESEN DANKE an die Fans und Fanclubs, welche gestern Abend diese RIESEN CHOREO organisiert, finanziert und umgesetzt Haben! Das war einfach Weltklasse. Man bedenke, wieviele von Euch ihre Freizeit und ihr Finanzielles dafür (gut) verwendet haben. DANKE!
- Nun gestern, fand ich persönlich, war stimmungsmässig endlich wieder mal etwas wie Espenmoos-Feeling da! Ist sonst auch immer super, aber man, wie ihr gestern euren Emotionen freien Lauf gelassen habt, eine wahre Freude.
- Über den (gestern nicht) Einsatz von Leuchtfackeln, Rauchbomben etc. mag ich nicht diskutieren. Ihr seid jung, ihr habt eure eigenen Gedanken und Ideen, und ihr geht euren eigenen Weg. Da sollen sich solch alte Knacker wie ich nicht einmischen.
- Weltklasse auch die Fans, welche ungeachtet finanzieller und zeitraubender Gegenargumenten, an die Auswärtsspiele fahren!

Ihr seid einfach KLASSE!

Nun folgt, was mir etwas an die Nieren (zum Glück noch ordentlich arbeitend) geht:
- Im Espenmoos, wurde noch mehr auf das Spielgeschene eingegangen. Beinahe jede Entscheidung des Schiris wurde lautstark kritiesiert, der Gegner ausgepfiffen, die eigene Mannschaft noch mehr angefeuert (dem Spielgeschen angepasst). Ich weiss, die Espenmoos-Zeiten sind vorbei. Aber etwas mehr auf das Spiel eingehen, könnte man doch? Nur ein Gedanke von mir.
- Ihr sagt, die Haupttribüne mache nie mit. Das mag wohl stimmen. Aber versucht doch mal uns mit einzubinden. Bspw. mit dem tollen Lied: "Oh FC Sangallä <-> Schololololooo...." Denke, es würden doch einige mitmachen. Klappt es nicht, auch egal, hauptsache versucht, oder?
-Es stimmt scho, wir auf der Haupttribüne (nich alle) sind schon die Lahmen und Langweiligen unter den Besuchern. Da wird über Taktik etc. diskutiert oder das eine oder andere geschäftliche besprochen. Aber bitte vergesst nicht, dass eben gerad auf der Haupttribüne die etwas besser gefüllten Portemonnaies auf die Sitzschalen gequetscht werden, und unser FCSG doch jeden Franken gut gebrauchen kann. Bitte nicht falsch verstehen, IHR investiert mindestens ebensoviel Zeit, Geld und Kraft in unseren FCSG. Aber Sponsoren/Gönner kann der FCSG von allen Sorten gebrauchen, ob jetzt einer mit schwarzem Kapuzenpullover oder einer mit Cravatte. Nur zusammen, bleiben wir wer wir sind.

und Apropoz Sponsoren: gibt es da eine Möglichkeit (evtl Postkonto oder so) wie man solch grandiose Aktionen wie gestern direkt unterstützen kann?

Danke für eure Zeit und auf einen weiterhin einzigartigen, genialen FCSG und Umfeld!

Sehr guter Post, danke. Sehr wohltuend, was durchdachtes hier zu lesen und nicht immer nur Gespräche über irgendwelche Bumsbäume, welche Nase man wo in der Arena gesehen hätte und sinnlose Endlosdiskussionen über vermeintliches Keita-Bashing und diesen H.....t!!!!

Auf ein langes Leben!!!!!
Wohin Du auch gehst, was immer Du tust, ich bin ein Teil von Dir

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20746
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von poohteen » 09.11.2013 11:17

Oswaldinho hat geschrieben:
danielraschle hat geschrieben: Ist bei dir die 5 die höchste Note? Oder hattest du immer strenge Lehrer in der Schule, bzw. nie ein 6er gehabt? Klar, Besle hast du ein 5.5 gegeben, also ein 6 + im normalen CH-Notensystem. Mutsch, Lopi, Besle und Vitki für mich mit einer klaren 6.
Sonst absolut ok dein Quote.

Weder noch. Nur wurde ich beim letzten Mal kritisiert, ich sei zu gutmütig mit den Spielern, dieses Mal bin ich nun zu kritisch und das nächste Mal lass' ich vermutlich einfach die Noten hinten weg! ;)

Ich finde die Noten so in Ordnung. Für eine 6 bei gewissen Spielern hat mir halt der Sieg gefehlt. Es war eine ganz ganz tolle Leistung, aber eine 6 heisst für mich perfekt, besser geht's fast nicht. Und das wär's halt doch noch gegangen.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Helmutzeit
Never Die
Beiträge: 3850
Registriert: 17.04.2006 08:49

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Helmutzeit » 09.11.2013 11:33

so mit etwas verspätung möchte auch ich noch etwas zu diesem spiel sagen.

natürlich war ich enttäuscht unmittelbar nach dem abpfiff. aber das eher wegen dem schiksal.
was unsere jungs auf dem feld geleistet haben war geil. unglaublich und ich bin sowas von stolz auf unsere jungs. wir haben alles gegeben und viel hat nicht gefehlt.
die stimmung war sowas von galaktisch, als das 2-1 fiel fielen alle grenzen es bebete gnadenlos. das alleine war schon der eintritt wert.

und noch zwei dinge: danke an den dv für die meeeega choreo. das sah verdammt geil aus!
und danke an den haupttribühnensitzer für sein gutes posting. bitte weiter so!
R.I.P Lemmy

Rock n Roll is never dies

Benutzeravatar
matador
Vielschreiber
Beiträge: 2138
Registriert: 22.09.2004 08:55

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von matador » 09.11.2013 19:23

Helmutzeit hat geschrieben:was unsere jungs auf dem feld geleistet haben war geil. unglaublich und ich bin sowas von stolz auf unsere jungs. wir haben alles gegeben und viel hat nicht gefehlt.
die stimmung war sowas von galaktisch, als das 2-1 fiel fielen alle grenzen es bebete gnadenlos. das alleine war schon der eintritt wert.

und noch zwei dinge: danke an den dv für die meeeega choreo. das sah verdammt geil aus!
und danke an den haupttribühnensitzer für sein gutes posting. bitte weiter so!


:beten: :beten:
SOLO SAN GALLO... PER SEMPRE!!

"Auch Kehl glaubt, dass der Klub nicht untergehen wird, [...]: Im Konkursfall müssten die Bücher geöffnet werden.
Daran hat das St. Galler Establishment kein Interesse. Wer vielleicht eine Leiche im Keller hat, kauft am besten das ganze Haus. Dann muss er den Keller nicht öffnen." (aus dem TagesAnzeiger vom 5.11.2010)

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3391
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von danielraschle » 09.11.2013 22:14

poohteen hat geschrieben:
Oswaldinho hat geschrieben:
danielraschle hat geschrieben: Ist bei dir die 5 die höchste Note? Oder hattest du immer strenge Lehrer in der Schule, bzw. nie ein 6er gehabt? Klar, Besle hast du ein 5.5 gegeben, also ein 6 + im normalen CH-Notensystem. Mutsch, Lopi, Besle und Vitki für mich mit einer klaren 6.
Sonst absolut ok dein Quote.

Weder noch. Nur wurde ich beim letzten Mal kritisiert, ich sei zu gutmütig mit den Spielern, dieses Mal bin ich nun zu kritisch und das nächste Mal lass' ich vermutlich einfach die Noten hinten weg! ;)

Ich finde die Noten so in Ordnung. Für eine 6 bei gewissen Spielern hat mir halt der Sieg gefehlt. Es war eine ganz ganz tolle Leistung, aber eine 6 heisst für mich perfekt, besser geht's fast nicht. Und das wär's halt doch noch gegangen.


Stimmt natürlich schon auch. Manchmal spielt man auch mässig und gewinnt trotzdem. Für mich wars gegen Valencia ein 'gefühlter Sieg', bzw. 'gegühlter Sieg' da man zu 10t in Führung ging. Tja, jedem sein Notensystem!
wie Flasche leer

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20746
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von poohteen » 10.11.2013 08:50

danielraschle hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
Oswaldinho hat geschrieben:
danielraschle hat geschrieben: Ist bei dir die 5 die höchste Note? Oder hattest du immer strenge Lehrer in der Schule, bzw. nie ein 6er gehabt? Klar, Besle hast du ein 5.5 gegeben, also ein 6 + im normalen CH-Notensystem. Mutsch, Lopi, Besle und Vitki für mich mit einer klaren 6.
Sonst absolut ok dein Quote.

Weder noch. Nur wurde ich beim letzten Mal kritisiert, ich sei zu gutmütig mit den Spielern, dieses Mal bin ich nun zu kritisch und das nächste Mal lass' ich vermutlich einfach die Noten hinten weg! ;)

Ich finde die Noten so in Ordnung. Für eine 6 bei gewissen Spielern hat mir halt der Sieg gefehlt. Es war eine ganz ganz tolle Leistung, aber eine 6 heisst für mich perfekt, besser geht's fast nicht. Und das wär's halt doch noch gegangen.


Stimmt natürlich schon auch. Manchmal spielt man auch mässig und gewinnt trotzdem. Für mich wars gegen Valencia ein 'gefühlter Sieg', bzw. 'gegühlter Sieg' da man zu 10t in Führung ging. Tja, jedem sein Notensystem!

Ich versteh dich schon, und für mich war's auch ein unvergesslicher Abend mit unglaublichen Emotionen, als Lopar den Penalty hielt und erst recht, als Karanovic die Kiste machte. Aus den Emotionen heraus hätte ich jedem Spieler eine 6 gegeben, aber realistisch und mit etwas zeitlicher Distanz kommen die oben genannten Noten hin.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

CALDERON
Vielschreiber
Beiträge: 3211
Registriert: 19.05.2011 15:21

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von CALDERON » 12.11.2013 15:47

Julio Grande hat geschrieben:3:0 Sieg

Hattrick Keita.

Zuschauerzahl: ausverkauft
Stimmung: gut
Wetter: Nieselregen und leicht feucht
Saibene: trägt neue Frisur


Julio Grande
weiterer insidervolltreffer
auch mit der neuen Frisur hast du recht gehabt. langsam wirst du mir unheimlich... :beten:
Julio Grande
JEFF THE MENTALIST..

BAHIIIIAAAA

Möchte immer oben sein...

Habe
Saisonkarte/Sitzplatz im Gästesektor

LURCHI wo ist LURCHI

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14064
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Julio Grande » 12.11.2013 15:48

CALDERON hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:3:0 Sieg

Hattrick Keita.

Zuschauerzahl: ausverkauft
Stimmung: gut
Wetter: Nieselregen und leicht feucht
Saibene: trägt neue Frisur


Julio Grande
weiterer insidervolltreffer
auch mit der neuen Frisur hast du recht gehabt. langsam wirst du mir unheimlich... :beten:
Julio Grande

haha danke :beten: :beten:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10569
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von pooh » 12.11.2013 21:43

Zuschauer hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
CALDERON hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:3:0 Sieg

Hattrick Keita.

Zuschauerzahl: ausverkauft
Stimmung: gut
Wetter: Nieselregen und leicht feucht
Saibene: trägt neue Frisur


Julio Grande
weiterer insidervolltreffer
auch mit der neuen Frisur hast du recht gehabt. langsam wirst du mir unheimlich... :beten:
Julio Grande

haha danke :beten: :beten:

julio tippgott. der einzig wahre lehrer von mike shiva :beten:


aber wetterbericht künftig weglassen, sonst ist der ruf futsch

EB1879
FFSKV
Beiträge: 76
Registriert: 11.04.2010 21:33

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von EB1879 » 14.11.2013 09:12

Der "Dachverband 1879" wurde auf die Saison 2004/05 gegründet. Ziel des Dachverband ist es, alle Leute zusammenzuschliessen, denen eine aktive Fankurve am Herzen liegt. Zweck des Vereins ist es, die Finanzierung, Koordination und Vorbereitungen der Choreographien zu verbessern. Pyroaktionen werden nicht unterstützt.

Zusätzlich soll die Kommunikation der Fans untereinander verbessert und verstärkt werden. Aber auch die Kommunikation zwischen den Fans und den Verantwortlichen des FC St.Gallen soll vereinfacht und die vielen Stimmen von den Zuschauerrängen gebündelt werden, um unseren Anliegen beim FC St.Gallen mehr Gewicht zu verleihen.

Der Dachverband veranstaltet in unregelmässigen Abständen Fantreffs und weitere Veranstaltungen. Diese Treffen sollen den Zusammenhalt stärken und allen Mitgliedern die Möglichkeit geben, sich mit Ideen und/oder Mithilfe bei Arbeiten aktiver einzubringen.

Wenn du den DV1879 unterstützen möchtest, kannst du dich unter  anmeldung@dv1879.ch melden. Der Mitgliederbeitrag ist frei wählbar (Minimum SFr. 10.-/Saison). So kannst du den Dachverband nach deinen Möglichkeiten unterstützen. Deinen Mitgliederbeitrag kannst du an Heimspielen direkt am DV-Stand begleichen. Oder du zahlst ein auf Postkonto 85-198398-6.

Als Mitglied erhältst du auf die meisten Fanartikel, die der DV1879 produziert einen Rabatt. Zudem wirst du regelmässig per Newsletter über wichtige Ereignisse, Auswärtsfahrten etc. auf dem Laufenden gehalten. 

Folgende Angaben benötigen wir von dir:
- Name
- Vorname
- Adresse
- PLZ/Ort
- E-Mail-Adresse

Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Bezüglich der Frage ob man solche Choreograpgien unterstützen kann.

Mehr auf dv1879.ch
Mir uf de Räng, ihr uf em Platz für üsi Stadt!!

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2495
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Robo77 » 07.11.2020 11:50

An Tagen wie diesen....schaut man/frau gerne zurück.... :)

https://www.youtube.com/watch?v=FuedB_C ... kz&index=5


An Tagen wie diesen.....jpg
An Tagen wie diesen.....jpg (161.4 KiB) 1140 mal betrachtet

An Tagen wie diesen schaut man/frau auch gerne in die Zukunft....ich werde diesen FCSG immer unterstützen.
Was auch kommen mag !



:fahne1: :schal: :fahne5:
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9113
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von tomtom » 07.11.2020 13:37

Danke Robo ich kontere mit

https://youtu.be/07LdpnbSP6U

Wolfchant
Wenigschreiber
Beiträge: 29
Registriert: 24.06.2009 12:07

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Wolfchant » 08.11.2020 11:05

Stockers Tränen waren immer die schönsten...

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4324
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FCSG - Valencia, Do 7.11.2013, 19.00, NSSG

Beitrag von Zuschauer » 08.11.2020 12:55

Wolfchant hat geschrieben:
08.11.2020 11:05
Stockers Tränen waren immer die schönsten...
ich finds traurig, wenn kleine mädchen weinen
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Antworten