FutureChampsOstschweiz

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3242
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von Seppatoni » 31.05.2021 19:25

Rundgang auf dem FCSG-Campus: 5 Juwelen aus dem St. Galler-Nachwuchs:
Https://www.bolzplazz.com/post/rundgang ... -nachwuchs

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13046
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von Luigi » 31.05.2021 20:12

Seppatoni hat geschrieben:
31.05.2021 19:25
Rundgang auf dem FCSG-Campus: 5 Juwelen aus dem St. Galler-Nachwuchs:
Https://www.bolzplazz.com/post/rundgang ... -nachwuchs
Sowas macht unendlich Freude. :beten: :beten: :beten:
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 417
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von greenwhite_1879 » 31.05.2021 22:13

Luigi hat geschrieben:
31.05.2021 20:12
Seppatoni hat geschrieben:
31.05.2021 19:25
Rundgang auf dem FCSG-Campus: 5 Juwelen aus dem St. Galler-Nachwuchs:
Https://www.bolzplazz.com/post/rundgang ... -nachwuchs
Sowas macht unendlich Freude. :beten: :beten: :beten:
Und wie! Freue mich schon darauf ihre Namen im Stadion zu skandieren!
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 383
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von Sheng_Jialun » 31.05.2021 23:00

Seppatoni hat geschrieben:
31.05.2021 19:25
Rundgang auf dem FCSG-Campus: 5 Juwelen aus dem St. Galler-Nachwuchs:
Https://www.bolzplazz.com/post/rundgang ... -nachwuchs
Spari tönt schon mal Klasse. Ich höre selten von Supertechnikern in der Ostschweiz. Ich vermisse allgemein im Schweizer Fussball Spieler mit solchen Attributen.

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Vielschreiber
Beiträge: 993
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von espenmoosgespenst » 01.06.2021 10:38

Ich hoffe einfach man macht inzwischen die Hausaufgaben. Nicht, dass am Ende solche Artikel dazuführen, dass RB *kotz* und Konsorten unsere Juwelen noch früher abgrasen; ein Fall ist ja erwähn.t

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 777
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von philn1989 » 01.06.2021 10:53

espenmoosgespenst hat geschrieben:
01.06.2021 10:38
Ich hoffe einfach man macht inzwischen die Hausaufgaben. Nicht, dass am Ende solche Artikel dazuführen, dass RB *kotz* und Konsorten unsere Juwelen noch früher abgrasen; ein Fall ist ja erwähn.t
Kommt darauf an, was Du mit Hausaufgaben machen meinst. Eines muss man halt verstehen, die Red Bull Academy ist nun mal eine Topadresse und ich persönlich verstehe, wenn ein junges Talent diesen weg einschlagen möchte. Nicht verstehen kann ich, wenn man die komplette Ausbildung in SG macht und nach ein paar Profieinsätzen das Gefühl hat, man müsse dort hin...

Was RB betrifft: Man kann sie hassen, verachten und auch wegwünschen, sollte aber gleichzeitig anerkennen, dass die richtig Ahnung haben von dem was sie tun. Ich glaube wir werden künftige Abgänge von Top-Nachwuchsspielern nur verhindern/verringern, wenn wir sie ala Stergiou sehr sehr früh mit langfristigen Profiverträgen ausstatten...

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Vielschreiber
Beiträge: 993
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von espenmoosgespenst » 01.06.2021 11:00

philn1989 hat geschrieben:
01.06.2021 10:53

Ich glaube wir werden künftige Abgänge von Top-Nachwuchsspielern nur verhindern/verringern, wenn wir sie ala Stergiou sehr sehr früh mit langfristigen Profiverträgen ausstatten...
Diese Hausaufgaben meinte ich! Stichwort Crescenti.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11537
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von gordon » 01.06.2021 11:12

espenmoosgespenst hat geschrieben:
01.06.2021 11:00
philn1989 hat geschrieben:
01.06.2021 10:53

Ich glaube wir werden künftige Abgänge von Top-Nachwuchsspielern nur verhindern/verringern, wenn wir sie ala Stergiou sehr sehr früh mit langfristigen Profiverträgen ausstatten...
Diese Hausaufgaben meinte ich! Stichwort Crescenti.
Nur müssen die spieler doch ein gewisses alter haben für einen vertrag. Wenn dann rb oder wer auch immer kommt, wenn der spieler das alter erreicht und mitbietet, dann wirds halt schwierig
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3588
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von danielraschle » 01.06.2021 11:25

gordon hat geschrieben:
01.06.2021 11:12
espenmoosgespenst hat geschrieben:
01.06.2021 11:00
philn1989 hat geschrieben:
01.06.2021 10:53

Ich glaube wir werden künftige Abgänge von Top-Nachwuchsspielern nur verhindern/verringern, wenn wir sie ala Stergiou sehr sehr früh mit langfristigen Profiverträgen ausstatten...
Diese Hausaufgaben meinte ich! Stichwort Crescenti.
Nur müssen die spieler doch ein gewisses alter haben für einen vertrag. Wenn dann rb oder wer auch immer kommt, wenn der spieler das alter erreicht und mitbietet, dann wirds halt schwierig
Weiss nicht wie es jetzt läuft, finde aber, dass man den FCO-Spielern einen mehrjährigen Ausbildungsvertrag (mit Unterschrift der Eltern) geben sollte, der eine Option für einen mehrjährigen Profivertrag drinhat. So hätte man einen gewissen Schutz vor Abwerbungen oder man bekommt eine Ablöse.
Gruppe Wald

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3383
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von speed85 » 01.06.2021 11:30

danielraschle hat geschrieben:
01.06.2021 11:25
gordon hat geschrieben:
01.06.2021 11:12
espenmoosgespenst hat geschrieben:
01.06.2021 11:00
philn1989 hat geschrieben:
01.06.2021 10:53

Ich glaube wir werden künftige Abgänge von Top-Nachwuchsspielern nur verhindern/verringern, wenn wir sie ala Stergiou sehr sehr früh mit langfristigen Profiverträgen ausstatten...
Diese Hausaufgaben meinte ich! Stichwort Crescenti.
Nur müssen die spieler doch ein gewisses alter haben für einen vertrag. Wenn dann rb oder wer auch immer kommt, wenn der spieler das alter erreicht und mitbietet, dann wirds halt schwierig
Weiss nicht wie es jetzt läuft, finde aber, dass man den FCO-Spielern einen mehrjährigen Ausbildungsvertrag (mit Unterschrift der Eltern) geben sollte, der eine Option für einen mehrjährigen Profivertrag drinhat. So hätte man einen gewissen Schutz vor Abwerbungen oder man bekommt eine Ablöse.
Das geht leider rechtlich (glaubs) nicht...

Edit: Zudem ist es bei Arbeitsverträgen nicht oder nur sehr schwer möglich, etwas einseitiges zu Formulieren.
Beispiel Leihspieler: Du Kannst eine Kaufoption mit dem Besitzerverein machen. Wenn du diese aber ziehst, du aber bezüglich Lohn mit dem Spieler nicht einig wirst, dann bringt dir die Option auch nichts...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3220
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von Pacon » 01.06.2021 11:38

espenmoosgespenst hat geschrieben:
01.06.2021 11:00
philn1989 hat geschrieben:
01.06.2021 10:53

Ich glaube wir werden künftige Abgänge von Top-Nachwuchsspielern nur verhindern/verringern, wenn wir sie ala Stergiou sehr sehr früh mit langfristigen Profiverträgen ausstatten...
Diese Hausaufgaben meinte ich! Stichwort Crescenti.
am ende des tages muss sich ein spieler auch erst mal durchsetzen, dies gitl auch für crescenti

es gibt zig beispiel von einem riesen talent welches früh weg ging und am ende doch nichts daraus wurde

die älteren erinnern sich evlt. noch an das sogenannte wundertalent von gc endogan adili

man darf gerne mal seinen karriereverlauf googeln, nur all zu oft verläuft die karriere von diesen talenten ähnlich

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 3137
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von Forza San Gallo » 01.06.2021 11:44

Pacon hat geschrieben:
01.06.2021 11:38
espenmoosgespenst hat geschrieben:
01.06.2021 11:00
philn1989 hat geschrieben:
01.06.2021 10:53

Ich glaube wir werden künftige Abgänge von Top-Nachwuchsspielern nur verhindern/verringern, wenn wir sie ala Stergiou sehr sehr früh mit langfristigen Profiverträgen ausstatten...
Diese Hausaufgaben meinte ich! Stichwort Crescenti.
am ende des tages muss sich ein spieler auch erst mal durchsetzen, dies gitl auch für crescenti

es gibt zig beispiel von einem riesen talent welches früh weg ging und am ende doch nichts daraus wurde

die älteren erinnern sich evlt. noch an das sogenannte wundertalent von gc endogan adili

man darf gerne mal seinen karriereverlauf googeln, nur all zu oft verläuft die karriere von diesen talenten ähnlich
Oder auch die Bellon Brüder und mit Abstrichen Chiumiento....
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3588
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von danielraschle » 01.06.2021 11:52

speed85 hat geschrieben:
01.06.2021 11:30
danielraschle hat geschrieben:
01.06.2021 11:25

Weiss nicht wie es jetzt läuft, finde aber, dass man den FCO-Spielern einen mehrjährigen Ausbildungsvertrag (mit Unterschrift der Eltern) geben sollte, der eine Option für einen mehrjährigen Profivertrag drinhat. So hätte man einen gewissen Schutz vor Abwerbungen oder man bekommt eine Ablöse.
Das geht leider rechtlich (glaubs) nicht...

Edit: Zudem ist es bei Arbeitsverträgen nicht oder nur sehr schwer möglich, etwas einseitiges zu Formulieren.
Beispiel Leihspieler: Du Kannst eine Kaufoption mit dem Besitzerverein machen. Wenn du diese aber ziehst, du aber bezüglich Lohn mit dem Spieler nicht einig wirst, dann bringt dir die Option auch nichts...
Was rechtlich möglich ist, weiss ich nicht. Dann halt ein mehrjähriger Ausbildungsvertrag (von den Eltern unterschrieben) und wenn in der Vertragslaufzeit der Sprung zu den Profis möglich ist, einen mehrjährigen Profivertrag anbieten. Ansonsten gibt es Ablöse oder der junge Mann spielt mit dem Nachwuchsvertrag weiter.
Gruppe Wald

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Vielschreiber
Beiträge: 993
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von espenmoosgespenst » 01.06.2021 11:59

Forza San Gallo hat geschrieben:
01.06.2021 11:44
Pacon hat geschrieben:
01.06.2021 11:38
espenmoosgespenst hat geschrieben:
01.06.2021 11:00
philn1989 hat geschrieben:
01.06.2021 10:53

Ich glaube wir werden künftige Abgänge von Top-Nachwuchsspielern nur verhindern/verringern, wenn wir sie ala Stergiou sehr sehr früh mit langfristigen Profiverträgen ausstatten...
Diese Hausaufgaben meinte ich! Stichwort Crescenti.
am ende des tages muss sich ein spieler auch erst mal durchsetzen, dies gitl auch für crescenti

es gibt zig beispiel von einem riesen talent welches früh weg ging und am ende doch nichts daraus wurde

die älteren erinnern sich evlt. noch an das sogenannte wundertalent von gc endogan adili

man darf gerne mal seinen karriereverlauf googeln, nur all zu oft verläuft die karriere von diesen talenten ähnlich
Oder auch die Bellon Brüder und mit Abstrichen Chiumiento....
Die Frage ist halt immer, ob es mehr geworden wär, wären sie nicht so früh zu Aston Villa wars glaub gegangen. So hätte unter dem Strich auch mehr für SG rausschauen können. Der Spielerkarriere per se trauer ich nicht nach wenn sie sich eh zu schade sind für SG zu spielen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11537
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FutureChampsOstschweiz

Beitrag von gordon » 01.06.2021 12:20

Forza San Gallo hat geschrieben:
01.06.2021 11:44
Pacon hat geschrieben:
01.06.2021 11:38
espenmoosgespenst hat geschrieben:
01.06.2021 11:00
philn1989 hat geschrieben:
01.06.2021 10:53

Ich glaube wir werden künftige Abgänge von Top-Nachwuchsspielern nur verhindern/verringern, wenn wir sie ala Stergiou sehr sehr früh mit langfristigen Profiverträgen ausstatten...
Diese Hausaufgaben meinte ich! Stichwort Crescenti.
am ende des tages muss sich ein spieler auch erst mal durchsetzen, dies gitl auch für crescenti

es gibt zig beispiel von einem riesen talent welches früh weg ging und am ende doch nichts daraus wurde

die älteren erinnern sich evlt. noch an das sogenannte wundertalent von gc endogan adili

man darf gerne mal seinen karriereverlauf googeln, nur all zu oft verläuft die karriere von diesen talenten ähnlich
Oder auch die Bellon Brüder und mit Abstrichen Chiumiento....
Oder cicek, war gemäss forum ja auch schon fast bei der ac milan ;)
FCSG is our HEART

Antworten