Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Rund um den FC St. Gallen 1879

Was hältst du vom Egger Catering

Absolute Katastrophe. Der Ärger aus dem Espenmoos geht auch im neuen Stadion weiter!
231
51%
Schon etwas mühsam mit dem Egger! Verbesserungsbedarf dringend vorhanden.
147
33%
Ich bekomme schlussendlich meine Wurst und mein Bier, das reicht mir.
39
9%
Nicht so schlimm. Fehler passieren halt. Man kann es immer besser machen.
20
4%
Super! Alles bestens. Der Egger hats voll im Griff
14
3%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 451

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1299
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von voegi903 » 11.09.2020 13:33

Jabalito hat geschrieben:
11.09.2020 13:29
voegi903 hat geschrieben:
11.09.2020 13:24
Da kämen wohl zu hohe Transaktionsgebühren zusammen.
Dafür spart man das viele Personal, das nötig ist für die Aufladerei
Deshalb z.B. der zweite Teil meines des Beitrags ;)

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6047
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von dimitri1879 » 11.09.2020 13:33

in den testspielen konnte man bisher nur mit bargeld bezahlen, denke das wird weitergeführt werden? oder wie war es in der meisterschaft nach der coronapause?

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2572
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Surprise » 11.09.2020 13:41

voegi903 hat geschrieben:
11.09.2020 13:24
Surprise hat geschrieben:
11.09.2020 12:52
Noch wichtiger als der Caterer ist mir immer noch die Abschaffung dieser unsäglichen Arena Card aus dem letzten Jahrhundert, die man mit Bargeld aufladen muss. Die sollen endlich auf kontaktlose Kreditkarten umstellen.
Die Wurst kann ich draussen essen und wer mein Schüga zapft ist mir eigentlich wurst! :D
Da kämen wohl zu hohe Transaktionsgebühren zusammen. Die Auflademöglichkeiten für die ArenaCard sollten aber definitiv angepasst werden.
Naja, dieses veraltete Kartensystem gehört auch jemandem und ist auch nicht gratis...

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2572
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Surprise » 11.09.2020 13:42

dimitri1879 hat geschrieben:
11.09.2020 13:33
in den testspielen konnte man bisher nur mit bargeld bezahlen, denke das wird weitergeführt werden? oder wie war es in der meisterschaft nach der coronapause?
Bargeld und Corona passen ungefähr so gut zusammen wie GC und die Super Leage. ;)

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6047
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von dimitri1879 » 11.09.2020 13:48

Surprise hat geschrieben:
11.09.2020 13:42
dimitri1879 hat geschrieben:
11.09.2020 13:33
in den testspielen konnte man bisher nur mit bargeld bezahlen, denke das wird weitergeführt werden? oder wie war es in der meisterschaft nach der coronapause?
Bargeld und Corona passen ungefähr so gut zusammen wie GC und die Super Leage. ;)
klar, aber beim testspiel gegen freiburg konnte man zb nur mit bargeld (karte ja, aber nicht arena karte) zahlen

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2884
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von speed85 » 11.09.2020 14:26

Seppatoni hat geschrieben:
11.09.2020 13:28
Surprise hat geschrieben:
11.09.2020 12:52
Noch wichtiger als der Caterer ist mir immer noch die Abschaffung dieser unsäglichen Arena Card aus dem letzten Jahrhundert, die man mit Bargeld aufladen muss. Die sollen endlich auf kontaktlose Kreditkarten umstellen.
Dann würden dem Verein aber die ganzen Restbeträge, die nie zurückgefordert werden, durch die Lappen gehen. ;)
Gibt es eigentlich irgendwelche Zahlen, was dem FCSG dadurch in die Tasche fliesst?
Na ja, die müssen ja buchhalterisch mindestens ne Weile drinbleiben. Also kann man die Kohle nicht anderweitig verbrauchen - hat einfach ein bisschen mehr Liquidität.
(Die Karten bleiben ja gültig, auch wenn das Gültigkeitsdatum abgelaufen ist. Oft bekommt man ja auch wenn man ne neue Karte nimmt eine, welche bereits "abgelaufen" ist - war bisher nie ein Problem. Rechtlich wäre ein solches Gültigkeitsdatum auch schwerlich haltbar...)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Fugato
Fachsimpler
Beiträge: 2576
Registriert: 13.01.2008 11:47

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Fugato » 21.09.2020 22:13

er schafft es sogar, dass an einer stadion st. gallen ag gv (mit notabene im vornherhein bekannter KLEINER anzahl von besuchern) ihm die würste ausgehen. fucking abgezählte 300 würste bringt er nicht hin, sie für den abschluss der gv richtig gegrillt zur richtigen zeit bereit zu stellen.
Zuletzt geändert von Fugato am 22.09.2020 07:10, insgesamt 1-mal geändert.

Paddy89
Wenigschreiber
Beiträge: 107
Registriert: 13.05.2018 11:10

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Paddy89 » 22.09.2020 05:29

wie siehts denn nun eigentlich Vertragsmässig aus mit Egger?
Weiss da jmd. mehr?

Ovo4
-
Beiträge: 124
Registriert: 03.07.2008 12:51

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Ovo4 » 22.09.2020 06:42

Hat einen Vertrag auf Lebzeiten. :D

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7532
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Graf Choinjcki » 22.09.2020 08:22

Paddy89 hat geschrieben:
22.09.2020 05:29
wie siehts denn nun eigentlich Vertragsmässig aus mit Egger?
Weiss da jmd. mehr?
wenn ich mich nicht täusche, läuft der vertrag noch bis ende saison
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14064
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Julio Grande » 22.09.2020 08:28

Paddy89 hat geschrieben:
22.09.2020 05:29
wie siehts denn nun eigentlich Vertragsmässig aus mit Egger?
Weiss da jmd. mehr?
diese Saison noch, dann ist es definitiv vorbei
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

FCSG-1879
Wenigschreiber
Beiträge: 224
Registriert: 03.11.2019 23:45

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von FCSG-1879 » 22.09.2020 08:50

Julio Grande hat geschrieben:
22.09.2020 08:28
Paddy89 hat geschrieben:
22.09.2020 05:29
wie siehts denn nun eigentlich Vertragsmässig aus mit Egger?
Weiss da jmd. mehr?
diese Saison noch, dann ist es definitiv vorbei
Nachfolge schon bekannt?

Elfmeterpunkt
Wenigschreiber
Beiträge: 36
Registriert: 11.11.2020 15:45

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Elfmeterpunkt » 12.11.2020 11:21

Weiss man schon mehr? aktueller Stand der Dinge :pop: ?
Trainer gehen, Spieler gehen aber wir bleiben ein Leben lang.
Tradition seit 1779 und 1879

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3234
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Ben King » 12.11.2020 12:03

Elfmeterpunkt hat geschrieben:
12.11.2020 11:21
Weiss man schon mehr? aktueller Stand der Dinge :pop: ?
Aufgrund der aktuellen Coronakrise verlängert sich der Vertrag mit Egger automatisch um eine Saison. :(
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Elfmeterpunkt
Wenigschreiber
Beiträge: 36
Registriert: 11.11.2020 15:45

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Elfmeterpunkt » 12.11.2020 12:32

Ben King hat geschrieben:
12.11.2020 12:03
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
12.11.2020 11:21
Weiss man schon mehr? aktueller Stand der Dinge :pop: ?
Aufgrund der aktuellen Coronakrise verlängert sich der Vertrag mit Egger automatisch um eine Saison. :(
nicht dein Ernst? Quelle
Trainer gehen, Spieler gehen aber wir bleiben ein Leben lang.
Tradition seit 1779 und 1879

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4324
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Zuschauer » 12.11.2020 21:14

Elfmeterpunkt hat geschrieben:
12.11.2020 12:32
Ben King hat geschrieben:
12.11.2020 12:03
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
12.11.2020 11:21
Weiss man schon mehr? aktueller Stand der Dinge :pop: ?
Aufgrund der aktuellen Coronakrise verlängert sich der Vertrag mit Egger automatisch um eine Saison. :(
nicht dein Ernst? Quelle
wenn das stimmt haben die geisterspiele wenigstens etwas positives
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10851
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von gordon » 12.11.2020 21:20

Zuschauer hat geschrieben:
12.11.2020 21:14
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
12.11.2020 12:32
Ben King hat geschrieben:
12.11.2020 12:03
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
12.11.2020 11:21
Weiss man schon mehr? aktueller Stand der Dinge :pop: ?
Aufgrund der aktuellen Coronakrise verlängert sich der Vertrag mit Egger automatisch um eine Saison. :(
nicht dein Ernst? Quelle
wenn das stimmt haben die geisterspiele wenigstens etwas positives
Weshalb ist das positiv?
FCSG is our HEART

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4324
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Zuschauer » 12.11.2020 21:38

gordon hat geschrieben:
12.11.2020 21:20
Zuschauer hat geschrieben:
12.11.2020 21:14
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
12.11.2020 12:32
Ben King hat geschrieben:
12.11.2020 12:03
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
12.11.2020 11:21
Weiss man schon mehr? aktueller Stand der Dinge :pop: ?
Aufgrund der aktuellen Coronakrise verlängert sich der Vertrag mit Egger automatisch um eine Saison. :(
nicht dein Ernst? Quelle
wenn das stimmt haben die geisterspiele wenigstens etwas positives
Weshalb ist das positiv?
jedes geisterspiel = einmal weniger den egger "geniessen" müssen.
aber ja, wenns dann nochmals ne saison MIT zuschis ist, dann ists gehupft wie gesprungen
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3234
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Ben King » 13.11.2020 12:20

Ich wollte euch nur einbisschen Angst einjagen. Das mit dem Egger ist zum Glück nicht VAR :)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Elfmeterpunkt
Wenigschreiber
Beiträge: 36
Registriert: 11.11.2020 15:45

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Elfmeterpunkt » 13.11.2020 12:27

Ben King hat geschrieben:
13.11.2020 12:20
Ich wollte euch nur einbisschen Angst einjagen. Das mit dem Egger ist zum Glück nicht VAR :)
:lol: :lol:
Trainer gehen, Spieler gehen aber wir bleiben ein Leben lang.
Tradition seit 1779 und 1879

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3027
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von appenzheller » 13.11.2020 18:18

wer wirds? schildknecht gastronomie..?










duck, und weg..
go hard, or go home!

Jashin
Wenigschreiber
Beiträge: 91
Registriert: 05.05.2019 16:38

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Jashin » 13.11.2020 23:01

I wär für d migros, d würscht z gossau am Stand sind 100x besser als de egger scheiss

FCSG-1879
Wenigschreiber
Beiträge: 224
Registriert: 03.11.2019 23:45

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von FCSG-1879 » 13.11.2020 23:33

Jashin hat geschrieben:
13.11.2020 23:01
I wär für d migros, d würscht z gossau am Stand sind 100x besser als de egger scheiss
Wäre cool und anstatt Zu wenig Brezeln können sie den Poulet Kebab aus der Chickeria anbieten :beten:

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10851
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von gordon » 14.11.2020 06:17

FCSG-1879 hat geschrieben:
13.11.2020 23:33
Jashin hat geschrieben:
13.11.2020 23:01
I wär für d migros, d würscht z gossau am Stand sind 100x besser als de egger scheiss
Wäre cool und anstatt Zu wenig Brezeln können sie den Poulet Kebab aus der Chickeria anbieten :beten:
Jo und en mc donaldsstand wär au no geil :roll:
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10851
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von gordon » 14.11.2020 06:19

Jashin hat geschrieben:
13.11.2020 23:01
I wär für d migros, d würscht z gossau am Stand sind 100x besser als de egger scheiss
Ich sags mal so: mich würde es nicht wundern, wenn es die migros würde
FCSG is our HEART

Antworten