Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Rund um den FC St. Gallen 1879

Was hältst du vom Egger Catering

Absolute Katastrophe. Der Ärger aus dem Espenmoos geht auch im neuen Stadion weiter!
231
51%
Schon etwas mühsam mit dem Egger! Verbesserungsbedarf dringend vorhanden.
147
33%
Ich bekomme schlussendlich meine Wurst und mein Bier, das reicht mir.
39
9%
Nicht so schlimm. Fehler passieren halt. Man kann es immer besser machen.
20
4%
Super! Alles bestens. Der Egger hats voll im Griff
14
3%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 451

Benutzeravatar
ostpol
Wenigschreiber
Beiträge: 431
Registriert: 03.10.2016 17:50

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von ostpol » 20.02.2020 20:27

Robert E. Lee hat geschrieben:
20.02.2020 18:49
An Egger : Bitte nicht überrascht sein, wenn am Sonntag ein paar Zuschauer mehr als normal am Bier und Bratwurststand erscheinen.....
Vielleicht jetzt schon mal anfangen die alten Bürli aufzutauen :D
#chicoslocos

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1579
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Diesbach City » 20.02.2020 20:34

ostpol hat geschrieben:
20.02.2020 20:27
Robert E. Lee hat geschrieben:
20.02.2020 18:49
An Egger : Bitte nicht überrascht sein, wenn am Sonntag ein paar Zuschauer mehr als normal am Bier und Bratwurststand erscheinen.....
Vielleicht jetzt schon mal anfangen die alten Bürli aufzutauen :D
Die sind kult im negativen ;) selbst mein verfressener Bruder hat diese knochenharte zähe verbrannte möchtegern Bürli entsorgt... Da steigert Herr egger seine bierverkäufe ums runterzuspühlen :D

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1734
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Green-Saints » 12.04.2020 08:22

Wie wohl die Firma Egger die Krise übersteht :roll: Ein Schelm wer böses denkt...
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
kasdandler
Vielschreiber
Beiträge: 2201
Registriert: 03.02.2013 16:30

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von kasdandler » 12.04.2020 10:03

Green-Saints hat geschrieben:
12.04.2020 08:22
Wie wohl die Firma Egger die Krise übersteht :roll: Ein Schelm wer böses denkt...
Kakerlaken überleben ja auch einen Atomkrieg....
Wohin Du auch gehst, was immer Du tust, ich bin ein Teil von Dir

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1734
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Green-Saints » 12.04.2020 12:17

kasdandler hat geschrieben:
12.04.2020 10:03
Green-Saints hat geschrieben:
12.04.2020 08:22
Wie wohl die Firma Egger die Krise übersteht :roll: Ein Schelm wer böses denkt...
Kakerlaken überleben ja auch einen Atomkrieg....
:shock: :shock: :shock:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
roobie
Wenigschreiber
Beiträge: 22
Registriert: 25.03.2020 14:04

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von roobie » 13.04.2020 14:27

Green-Saints hat geschrieben:
12.04.2020 12:17
kasdandler hat geschrieben:
12.04.2020 10:03
Green-Saints hat geschrieben:
12.04.2020 08:22
Wie wohl die Firma Egger die Krise übersteht :roll: Ein Schelm wer böses denkt...
Kakerlaken überleben ja auch einen Atomkrieg....
:shock: :shock: :shock:
Das stimmt leider... :o :o

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 1145
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Jabalito » 13.04.2020 15:49

Ist nicht aktuell der Zeitpunkt für die Neuvergabe des Catering?
Ich habe Frühjahr 2020 im Kopf

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1734
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Green-Saints » 13.04.2020 16:05

Jabalito hat geschrieben:
13.04.2020 15:49
Ist nicht aktuell der Zeitpunkt für die Neuvergabe des Catering?
Ich habe Frühjahr 2020 im Kopf
Ja das habe ich auch so im Kopf, wer weiss, ob die Evaluation trotzdem voranschreitet.
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Sportsfan
Vielschreiber
Beiträge: 1486
Registriert: 19.06.2009 10:17

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Sportsfan » 13.04.2020 21:50

Green-Saints hat geschrieben:
13.04.2020 16:05
Jabalito hat geschrieben:
13.04.2020 15:49
Ist nicht aktuell der Zeitpunkt für die Neuvergabe des Catering?
Ich habe Frühjahr 2020 im Kopf
Ja das habe ich auch so im Kopf, wer weiss, ob die Evaluation trotzdem voranschreitet.
Hat man vermutlich verschoben, denn was bringt es jetzt zu evaluieren, wenn du noch nicht einmal weisst ob dieses Unternehmen Corona und die Rezession überlebt. ;)

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3241
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Ben King » 14.04.2020 06:56

Dieser Stand beim Eingang zur OLMA unten beim Jahrmarkt von der Metzgerei Schmid serviert so uhueren geile Würste. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur schon daran denke. Die haben zwei, drei grosse Grills und einen Grillmeister und Mitarbeiter, welche sehr schnell arbeiten. Da geht es zack zack, obwohl immer sehr viele Leute anstehen. Die Wurst kommt heiss und ist köstlich. Es gibt kein Wort dafür.

Das will ich vor dem Stadion oder im Stadion sehen. Bin mir sicher, dass das auch zusätzlich Leute anlocken würde. :beten: :beten: :beten:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4338
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Zuschauer » 14.04.2020 23:08

Ben King hat geschrieben:
14.04.2020 06:56
Dieser Stand beim Eingang zur OLMA unten beim Jahrmarkt von der Metzgerei Schmid serviert so uhueren geile Würste. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur schon daran denke. Die haben zwei, drei grosse Grills und einen Grillmeister und Mitarbeiter, welche sehr schnell arbeiten. Da geht es zack zack, obwohl immer sehr viele Leute anstehen. Die Wurst kommt heiss und ist köstlich. Es gibt kein Wort dafür.

Das will ich vor dem Stadion oder im Stadion sehen. Bin mir sicher, dass das auch zusätzlich Leute anlocken würde. :beten: :beten: :beten:
kann dem nur uneingeschränkt beipflichten.
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

haista vittu
Vielschreiber
Beiträge: 1142
Registriert: 19.08.2008 16:09

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von haista vittu » 21.04.2020 12:39

Graf Choinjcki hat geschrieben:
19.12.2019 09:39
Schützegarte hat geschrieben:
19.12.2019 08:17
Guten morgen. Laut infos handeltet es sich um den zweit genannten. Also nicht psg. Würde meiner einschätzung nach gleich bedenklich bleiben wenn man psg nimmt. Aber von säntisgastro habe ich bis jetzt nur positives gehört. Hat da jemand anderes gehört?
wenns nicht psg wird, nehm ich alles zurück. über säntisgastro habe ich noch nie was negatives gehört
krass, kannte die ja nicht, aber da kommt ja so einiges zusammen. zum glück sind sie's ja nicht!

https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/phil ... ld.1214122
äs isch so OLMA hüt...

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3028
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von appenzheller » 21.04.2020 23:19

Ben King hat geschrieben:
14.04.2020 06:56
Dieser Stand beim Eingang zur OLMA unten beim Jahrmarkt von der Metzgerei Schmid serviert so uhueren geile Würste. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur schon daran denke. Die haben zwei, drei grosse Grills und einen Grillmeister und Mitarbeiter, welche sehr schnell arbeiten. Da geht es zack zack, obwohl immer sehr viele Leute anstehen. Die Wurst kommt heiss und ist köstlich. Es gibt kein Wort dafür.

Das will ich vor dem Stadion oder im Stadion sehen. Bin mir sicher, dass das auch zusätzlich Leute anlocken würde. :beten: :beten: :beten:
Schmid ist die Nr.1 in Sachen Bratwurst!
go hard, or go home!

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1046
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von marper » 22.04.2020 00:09

appenzheller hat geschrieben:
21.04.2020 23:19
Ben King hat geschrieben:
14.04.2020 06:56
Dieser Stand beim Eingang zur OLMA unten beim Jahrmarkt von der Metzgerei Schmid serviert so uhueren geile Würste. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur schon daran denke. Die haben zwei, drei grosse Grills und einen Grillmeister und Mitarbeiter, welche sehr schnell arbeiten. Da geht es zack zack, obwohl immer sehr viele Leute anstehen. Die Wurst kommt heiss und ist köstlich. Es gibt kein Wort dafür.

Das will ich vor dem Stadion oder im Stadion sehen. Bin mir sicher, dass das auch zusätzlich Leute anlocken würde. :beten: :beten: :beten:
Schmid ist die Nr.1 in Sachen Bratwurst!
Bechinger ist mein liebling :)
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
Maldini
Gauloises
Beiträge: 2196
Registriert: 21.12.2004 11:15

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Maldini » 30.05.2020 10:04

hat`s den egger schon verblasen................? :D
Ach Sektor Blau - wie ich dich liebe und vermisse....

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4338
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Zuschauer » 30.05.2020 21:51

appenzheller hat geschrieben:
21.04.2020 23:19
Ben King hat geschrieben:
14.04.2020 06:56
Dieser Stand beim Eingang zur OLMA unten beim Jahrmarkt von der Metzgerei Schmid serviert so uhueren geile Würste. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur schon daran denke. Die haben zwei, drei grosse Grills und einen Grillmeister und Mitarbeiter, welche sehr schnell arbeiten. Da geht es zack zack, obwohl immer sehr viele Leute anstehen. Die Wurst kommt heiss und ist köstlich. Es gibt kein Wort dafür.

Das will ich vor dem Stadion oder im Stadion sehen. Bin mir sicher, dass das auch zusätzlich Leute anlocken würde. :beten: :beten: :beten:
Schmid ist die Nr.1 in Sachen Bratwurst!
!!!!
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
knecht_huprecht
Mr. Torino. Gran Torino.
Beiträge: 1974
Registriert: 17.08.2008 17:10

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von knecht_huprecht » 11.09.2020 12:38

Gibt es irgendwelche News bezüglich Catering-Ausschreibung? Finde es etwas störend, dass diesbezüglich so wenig Seitens des Vereins kommuniziert wird. (Es sei denn, ich hätte etwas verpasst). Corona wird dem Egger garantiert nicht gut bekommen sein - vielleicht erledigt sich das Problem ja von selbst.
«Erster Spieltag: Scheiss drauf, Hauptsache wir haben gewonnen» L. Görtler, SG-Legende, 20.09.2020

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 1145
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Jabalito » 11.09.2020 12:45

knecht_huprecht hat geschrieben:
11.09.2020 12:38
Gibt es irgendwelche News bezüglich Catering-Ausschreibung? Finde es etwas störend, dass diesbezüglich so wenig Seitens des Vereins kommuniziert wird. (Es sei denn, ich hätte etwas verpasst). Corona wird dem Egger garantiert nicht gut bekommen sein - vielleicht erledigt sich das Problem ja von selbst.
Ja, das sehe ich gleich. Hätte auch mal gerne Infos. Theoretisch hätte auf diese Saison hin das Catering neu vergeben sein müssen.

Benutzeravatar
suedespe
There`s only one Gazza
Beiträge: 1451
Registriert: 19.08.2005 16:23

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von suedespe » 11.09.2020 12:47

Jabalito hat geschrieben:
11.09.2020 12:45
knecht_huprecht hat geschrieben:
11.09.2020 12:38
Gibt es irgendwelche News bezüglich Catering-Ausschreibung? Finde es etwas störend, dass diesbezüglich so wenig Seitens des Vereins kommuniziert wird. (Es sei denn, ich hätte etwas verpasst). Corona wird dem Egger garantiert nicht gut bekommen sein - vielleicht erledigt sich das Problem ja von selbst.
Ja, das sehe ich gleich. Hätte auch mal gerne Infos. Theoretisch hätte auf diese Saison hin das Catering neu vergeben sein müssen.
Nö Juni 21
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that
Bill Shankly

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2573
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Surprise » 11.09.2020 12:49

marper hat geschrieben:
22.04.2020 00:09
appenzheller hat geschrieben:
21.04.2020 23:19
Ben King hat geschrieben:
14.04.2020 06:56
Dieser Stand beim Eingang zur OLMA unten beim Jahrmarkt von der Metzgerei Schmid serviert so uhueren geile Würste. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur schon daran denke. Die haben zwei, drei grosse Grills und einen Grillmeister und Mitarbeiter, welche sehr schnell arbeiten. Da geht es zack zack, obwohl immer sehr viele Leute anstehen. Die Wurst kommt heiss und ist köstlich. Es gibt kein Wort dafür.

Das will ich vor dem Stadion oder im Stadion sehen. Bin mir sicher, dass das auch zusätzlich Leute anlocken würde. :beten: :beten: :beten:
Schmid ist die Nr.1 in Sachen Bratwurst!
Bechinger ist mein liebling :)
!!!!!

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2573
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Surprise » 11.09.2020 12:52

Noch wichtiger als der Caterer ist mir immer noch die Abschaffung dieser unsäglichen Arena Card aus dem letzten Jahrhundert, die man mit Bargeld aufladen muss. Die sollen endlich auf kontaktlose Kreditkarten umstellen.
Die Wurst kann ich draussen essen und wer mein Schüga zapft ist mir eigentlich wurst! :D

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1301
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von voegi903 » 11.09.2020 13:24

Surprise hat geschrieben:
11.09.2020 12:52
Noch wichtiger als der Caterer ist mir immer noch die Abschaffung dieser unsäglichen Arena Card aus dem letzten Jahrhundert, die man mit Bargeld aufladen muss. Die sollen endlich auf kontaktlose Kreditkarten umstellen.
Die Wurst kann ich draussen essen und wer mein Schüga zapft ist mir eigentlich wurst! :D
Da kämen wohl zu hohe Transaktionsgebühren zusammen. Die Auflademöglichkeiten für die ArenaCard sollten aber definitiv angepasst werden.

Benutzeravatar
Mokoena
Wenigschreiber
Beiträge: 379
Registriert: 27.05.2019 09:58

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Mokoena » 11.09.2020 13:26

Surprise hat geschrieben:
11.09.2020 12:52
Noch wichtiger als der Caterer ist mir immer noch die Abschaffung dieser unsäglichen Arena Card aus dem letzten Jahrhundert, die man mit Bargeld aufladen muss. Die sollen endlich auf kontaktlose Kreditkarten umstellen.
Die Wurst kann ich draussen essen und wer mein Schüga zapft ist mir eigentlich wurst! :D
Sehe ich auch so. Es ist schon sehr absurd, dass man anstehen muss, um eine Karte mit Bargeld aufzuladen. Dann nochmals anstehen, wenn man etwas konsumiert. Und wenn man das Retourgeld wieder möchte, steht man wieder in einer Schlange. Dieses dämliche System hat glaubs noch der Fröhliche dem FCSG aufgedrückt - und es hatte eigentlich noch nie einen konkreten Nutzen.

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3164
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Seppatoni » 11.09.2020 13:28

Surprise hat geschrieben:
11.09.2020 12:52
Noch wichtiger als der Caterer ist mir immer noch die Abschaffung dieser unsäglichen Arena Card aus dem letzten Jahrhundert, die man mit Bargeld aufladen muss. Die sollen endlich auf kontaktlose Kreditkarten umstellen.
Dann würden dem Verein aber die ganzen Restbeträge, die nie zurückgefordert werden, durch die Lappen gehen. ;)
Gibt es eigentlich irgendwelche Zahlen, was dem FCSG dadurch in die Tasche fliesst?

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 1145
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: Egger Catering - eine einzige Katastrophe!

Beitrag von Jabalito » 11.09.2020 13:29

voegi903 hat geschrieben:
11.09.2020 13:24
Da kämen wohl zu hohe Transaktionsgebühren zusammen.
Dafür spart man das viele Personal, das nötig ist für die Aufladerei

Antworten