Espenmoos

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8220
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Espenmoos

Beitrag von kenner » 17.03.2021 18:07

....und nicht zu vergessen....17.30 Uhr...legendäre Anspielzeit.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Benutzeravatar
Fugato
Fachsimpler
Beiträge: 2638
Registriert: 13.01.2008 11:47

Re: Espenmoos

Beitrag von Fugato » 17.03.2021 18:46

kenner hat geschrieben:
17.03.2021 18:07
....und nicht zu vergessen....17.30 Uhr...legendäre Anspielzeit.
apropos Anspielzeit, wird auf nächste Saison hin abermals geändert.
- Samstag 18.00 Uhr und 20.30 Uhr (SRF Live Spiel)
- Sonntag 14.15 Uhr und 16.30 Uhr

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8220
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Espenmoos

Beitrag von kenner » 17.03.2021 18:52

Fugato hat geschrieben:
17.03.2021 18:46
kenner hat geschrieben:
17.03.2021 18:07
....und nicht zu vergessen....17.30 Uhr...legendäre Anspielzeit.
apropos Anspielzeit, wird auf nächste Saison hin abermals geändert.
- Samstag 18.00 Uhr und 20.30 Uhr (SRF Live Spiel)
- Sonntag 14.15 Uhr und 16.30 Uhr
Ja, ganz schlimm.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2495
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Espenmoos

Beitrag von Green-Saints » 17.03.2021 19:05

16.30 was für'n Shit :mad:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Mokoena
Vielschreiber
Beiträge: 630
Registriert: 27.05.2019 09:58

Re: Espenmoos

Beitrag von Mokoena » 18.03.2021 14:13

Gilewicz94 hat geschrieben:
17.03.2021 16:52
ach mann... mir fehlt es :(

Bild
Gebt mir das zurück. Vermisst seit 2008! :(

st.galler91
Wenigschreiber
Beiträge: 23
Registriert: 02.09.2019 22:34

Re: Espenmoos

Beitrag von st.galler91 » 18.03.2021 14:18

jetzt wo keine zuschauer ins stadion dürfen, wäre doch eine überlegung wert provisorishc im espenmoos zu spielen

Gilewicz94
Wenigschreiber
Beiträge: 196
Registriert: 14.03.2021 17:36

Re: Espenmoos

Beitrag von Gilewicz94 » 18.03.2021 14:19

Bild
FC Basel 1893

Benutzeravatar
Mokoena
Vielschreiber
Beiträge: 630
Registriert: 27.05.2019 09:58

Re: Espenmoos

Beitrag von Mokoena » 18.03.2021 14:20

st.galler91 hat geschrieben:
18.03.2021 14:18
jetzt wo keine zuschauer ins stadion dürfen, wäre doch eine überlegung wert provisorishc im espenmoos zu spielen
Romantisch wäre es ja, aber kann aus zig Gründen keine Option sein.
Flutlicht taugt nicht für höchste Liga. Kamerapositionen gibt es nur auf der Haupttribüne. Und die Sicherheit. Das rundherum geschlossene NSSG lässt sich wesentlich leichter kontrollieren und gegen aussen absichern.

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1380
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Espenmoos

Beitrag von voegi903 » 18.03.2021 14:22

Mokoena hat geschrieben:
18.03.2021 14:20
st.galler91 hat geschrieben:
18.03.2021 14:18
jetzt wo keine zuschauer ins stadion dürfen, wäre doch eine überlegung wert provisorishc im espenmoos zu spielen
Romantisch wäre es ja, aber kann aus zig Gründen keine Option sein.
Flutlicht taugt nicht für höchste Liga. Kamerapositionen gibt es nur auf der Haupttribüne. Und die Sicherheit. Das rundherum geschlossene NSSG lässt sich wesentlich leichter kontrollieren und gegen aussen absichern.
Zudem wird das Espenmoos von div. Vereinen genutzt und da stehen in den nächsten Wochen, zumindest im Juniorenalter, die ersten Spiele an.

Benutzeravatar
Mokoena
Vielschreiber
Beiträge: 630
Registriert: 27.05.2019 09:58

Re: Espenmoos

Beitrag von Mokoena » 18.03.2021 14:24

voegi903 hat geschrieben:
18.03.2021 14:22
Mokoena hat geschrieben:
18.03.2021 14:20
st.galler91 hat geschrieben:
18.03.2021 14:18
jetzt wo keine zuschauer ins stadion dürfen, wäre doch eine überlegung wert provisorishc im espenmoos zu spielen
Romantisch wäre es ja, aber kann aus zig Gründen keine Option sein.
Flutlicht taugt nicht für höchste Liga. Kamerapositionen gibt es nur auf der Haupttribüne. Und die Sicherheit. Das rundherum geschlossene NSSG lässt sich wesentlich leichter kontrollieren und gegen aussen absichern.
Zudem wird das Espenmoos von div. Vereinen genutzt und da stehen in den nächsten Wochen, zumindest im Juniorenalter, die ersten Spiele an.
Lösbar. Die könnten ja stattdessen im NSSG spielen... ;) :p

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3678
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Espenmoos

Beitrag von speed85 » 19.03.2021 10:10

Mokoena hat geschrieben:
18.03.2021 14:20
st.galler91 hat geschrieben:
18.03.2021 14:18
jetzt wo keine zuschauer ins stadion dürfen, wäre doch eine überlegung wert provisorishc im espenmoos zu spielen
Romantisch wäre es ja, aber kann aus zig Gründen keine Option sein.
Flutlicht taugt nicht für höchste Liga. Kamerapositionen gibt es nur auf der Haupttribüne. Und die Sicherheit. Das rundherum geschlossene NSSG lässt sich wesentlich leichter kontrollieren und gegen aussen absichern.
Und der Platz ist auch 100x64 und nicht 105x68 wie im NSSG.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Espenmoos

Beitrag von Mythos » 23.04.2021 09:15

War kürzlich wieder in unserer alten Heimat.

Über dem Eingang in die Gaderoben steht jetzt „Spielerinnen-Eingang“.

Ist das so, weil das Espenmoos jetzt der Hauptplatz für die NLA-Frauen ist?

Ist das aber jetzt nicht einfach diskriminierend für die Männer, die im Espenmoos spielen? Hätte man das nicht besser lösen können? Zum Beispiel einfach: „Eingang zu den Garderoben“ oder so?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7724
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Espenmoos

Beitrag von dimitri1879 » 23.04.2021 09:27

Mythos hat geschrieben:
23.04.2021 09:15
War kürzlich wieder in unserer alten Heimat.

Über dem Eingang in die Gaderoben steht jetzt „Spielerinnen-Eingang“.

Ist das so, weil das Espenmoos jetzt der Hauptplatz für die NLA-Frauen ist?

Ist das aber jetzt nicht einfach diskriminierend für die Männer, die im Espenmoos spielen? Hätte man das nicht besser lösen können? Zum Beispiel einfach: „Eingang zu den Garderoben“ oder so?
ach, ich glaube nach 1000en jahren diskriminierung der frauen halten wir männer das doch locker mal aus ;)
ausserdem, "Spieler:innen-Eingang" wäre korrekt :)
aber das macht ein komplett anderes fass auf :D

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Espenmoos

Beitrag von Mythos » 23.04.2021 09:56

dimitri1879 hat geschrieben:
23.04.2021 09:27
Mythos hat geschrieben:
23.04.2021 09:15
War kürzlich wieder in unserer alten Heimat.

Über dem Eingang in die Gaderoben steht jetzt „Spielerinnen-Eingang“.

Ist das so, weil das Espenmoos jetzt der Hauptplatz für die NLA-Frauen ist?

Ist das aber jetzt nicht einfach diskriminierend für die Männer, die im Espenmoos spielen? Hätte man das nicht besser lösen können? Zum Beispiel einfach: „Eingang zu den Garderoben“ oder so?
ach, ich glaube nach 1000en jahren diskriminierung der frauen halten wir männer das doch locker mal aus ;)
ausserdem, "Spieler:innen-Eingang" wäre korrekt :)
aber das macht ein komplett anderes fass auf :D
Da hast du natürlich recht, werter Dimi. Finde es trotzdem nicht optimal gelöst.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3678
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Espenmoos

Beitrag von speed85 » 23.04.2021 16:32

Mythos hat geschrieben:
23.04.2021 09:56
dimitri1879 hat geschrieben:
23.04.2021 09:27
Mythos hat geschrieben:
23.04.2021 09:15
War kürzlich wieder in unserer alten Heimat.

Über dem Eingang in die Gaderoben steht jetzt „Spielerinnen-Eingang“.

Ist das so, weil das Espenmoos jetzt der Hauptplatz für die NLA-Frauen ist?

Ist das aber jetzt nicht einfach diskriminierend für die Männer, die im Espenmoos spielen? Hätte man das nicht besser lösen können? Zum Beispiel einfach: „Eingang zu den Garderoben“ oder so?
ach, ich glaube nach 1000en jahren diskriminierung der frauen halten wir männer das doch locker mal aus ;)
ausserdem, "Spieler:innen-Eingang" wäre korrekt :)
aber das macht ein komplett anderes fass auf :D
Da hast du natürlich recht, werter Dimi. Finde es trotzdem nicht optimal gelöst.
Gibts nicht noch den zweiten Helikopter ääh Eingang für Schiedsrichter?
Oder war das nur ein Ausgang?
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Espenmoos

Beitrag von Mythos » 07.09.2021 08:52

.. das es wieder mal gesagt ist..
C3201F45-D5F5-46B5-8A91-DF243868BF7D.jpeg
C3201F45-D5F5-46B5-8A91-DF243868BF7D.jpeg (133.77 KiB) 985 mal betrachtet
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Espenmoos

Beitrag von Mythos » 07.09.2021 08:54

Und hier noch der Anlass für den nostalgischen Anflug.. ;)


Wie neu und doch wie immer: Das altehrwürdige Espenmoos öffnet nach der Sanierung seine Türen
https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stga ... ld.2183797
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 6020
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: Espenmoos

Beitrag von san gallo » 07.09.2021 08:56

https://www.senf.sg/blog/das-espenmoos- ... ingeweiht/

Ah, Mythos war schneller mein die Edith...

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2614
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: Espenmoos

Beitrag von Robo77 » 13.09.2021 14:58

Wie neu und doch wie immer: Das altehrwürdige Espenmoos in Sankt Gallen öffnet nach der Sanierung seine Türen. Von 15 bis 16 Uhr ist eine Besichtigung der Anlage vorgesehen, um 16.30 Uhr stellt Architekt Martin Engeler das Projekt vor. Im Anschluss erfolgt die Schlüsselübergabe mit den Stadträten Mathias Gabathuler und Markus Buschor, bevor dann das eigentliche Highlight ansteht: Der FC Sankt Gallen-Staad empfängt den FC Basel in der dritten Runde der Women's Super League. ( Samstag 11. September 2021)

https://www.youtube.com/watch?v=5uCGOWJONiw

Sanierung Espenmoos Stand September 2021.jpg
Sanierung Espenmoos Stand September 2021.jpg (143.8 KiB) 415 mal betrachtet

Hopp Sangalle :D


:fahne1: :schal: :fahne5: :fahne1: :prost1:
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7724
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Espenmoos

Beitrag von dimitri1879 » 13.09.2021 16:04

Robo77 hat geschrieben:
13.09.2021 14:58
Wie neu und doch wie immer: Das altehrwürdige Espenmoos in Sankt Gallen öffnet nach der Sanierung seine Türen. Von 15 bis 16 Uhr ist eine Besichtigung der Anlage vorgesehen, um 16.30 Uhr stellt Architekt Martin Engeler das Projekt vor. Im Anschluss erfolgt die Schlüsselübergabe mit den Stadträten Mathias Gabathuler und Markus Buschor, bevor dann das eigentliche Highlight ansteht: Der FC Sankt Gallen-Staad empfängt den FC Basel in der dritten Runde der Women's Super League. ( Samstag 11. September 2021)

https://www.youtube.com/watch?v=5uCGOWJONiw


Sanierung Espenmoos Stand September 2021.jpg


Hopp Sangalle :D


:fahne1: :schal: :fahne5: :fahne1: :prost1:
hättest du die nasszellen nicht NACH DEM MATCH filmen können? :D :p

Antworten