(realistische) Transferwünsche

Rund um den FC St. Gallen 1879
Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1640
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 27.11.2020 15:37

f1c8s7g9 hat geschrieben:
27.11.2020 14:57
Diesbach City hat geschrieben:
27.11.2020 10:39
Solothurner hat geschrieben:
26.11.2020 22:49
Julio Grande hat geschrieben:
26.11.2020 18:06
gilardino hat geschrieben:
26.11.2020 15:32


Ich fänd Ibisevic top. Routinier, Kampfsau und Knipser - könnte mir vorstellen, dass er der jungen Mannschaft mit Toren weiterhelfen könnte. Auch wenn er keine allzu zukunftsträchtige Lösung wäre.
meine Meinung....

auch wenns grösstenteils ins Lächerliche gezogen wurde!

man muss dem ja keinen 3 Jahresvertrag geben...

Und der Ibi war auch nicht 6 Monate ohne Verein wie gewisse andere Spieler... also den müsste man nicht erst aufbauen und fit machen... der wäre ab dem ersten Spieltag eine Verstärkung..

Und wie gilardino sagt ein Routinier, eine Kampfsau, eine Tormaschine und ein Mentalitätsmonster!

Ich erinnere mich nur an Ailton zurück... der hat bei GC auch noch etliche Buden gemacht
Zudem spielte er auf Schalke für fast umsonst, was wohl einiges positives über den Charakter aussagt.
Jahresvertrag mit Anschlussvertrag als Stürmertrainer und Backup
Fast um sonst für bundesliga Klasse! Glaube nicht das es viele Spieler bei uns hat die 100000 Euro pro Jahr in Schweizer Franken verdienen?
der eine oder andere ist da schon dabei.
Aber weniger Risiko als ein altstar... ;) und die können noch ein paar Euros in die Kasse beim weiterverkauf spühlen :D

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1640
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 29.11.2020 12:05

https://www.transfermarkt.ch/alexandre- ... ler/507472 mittelfeld zentral wäre nochmals ein junger Schweizer der ins beuteschema passt ;) und stürmer https://www.transfermarkt.ch/ruben-del- ... ler/457778

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 939
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Sansu » 29.11.2020 15:46

Diesbach City hat geschrieben:
29.11.2020 12:05
https://www.transfermarkt.ch/alexandre- ... ler/507472 mittelfeld zentral wäre nochmals ein junger Schweizer der ins beuteschema passt ;) und stürmer https://www.transfermarkt.ch/ruben-del- ... ler/457778
Passt ins Beuteschema von Zeidler. Dazu sprechen beide noch französisch :p gefallen mir beide.
Sankt Gallen, Super League

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 72
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von alibaba » 29.11.2020 19:52

Sansu hat geschrieben:
29.11.2020 15:46
Diesbach City hat geschrieben:
29.11.2020 12:05
https://www.transfermarkt.ch/alexandre- ... ler/507472 mittelfeld zentral wäre nochmals ein junger Schweizer der ins beuteschema passt ;) und stürmer https://www.transfermarkt.ch/ruben-del- ... ler/457778
Passt ins Beuteschema von Zeidler. Dazu sprechen beide noch französisch :p gefallen mir beide.
Jankewitz ist mir in der U21 positiv aufgefallen. Alles ausser einer Ausleihe wäre momentan unrealistisch. Bei ihm könnte ich mir sogar vorstellen das er bald den Sprung ins A-Team bei Southampton schafft.

Trotzdem beides intressante Spieler. Sofern uns aber im Winter keiner verlässt wird sich beim Kader nicht viel ändern.

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 72
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von alibaba » 05.12.2020 15:11

Oberlin?

FCSG-1879
Wenigschreiber
Beiträge: 234
Registriert: 03.11.2019 23:45

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von FCSG-1879 » 05.12.2020 15:26

alibaba hat geschrieben:
05.12.2020 15:11
Oberlin?
„Stolperlin“ ?

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2067
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Solothurner » 05.12.2020 17:34

FCSG-1879 hat geschrieben:
05.12.2020 15:26
alibaba hat geschrieben:
05.12.2020 15:11
Oberlin?
„Stolperlin“ ?
Naja Zeidler könnte ihn bestimmt nochmals auf die "richtige" Bahn bringen ;)

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1640
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 05.12.2020 18:25

https://www.transfermarkt.ch/christophe ... ler/346903 zwar noch ohne Treffer, wäre wieder mal ein ex servette juwel ;)

Suna
Wenigschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 07.05.2019 16:37

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Suna » 05.12.2020 20:02

Persönlich fände ich Oberlin sehr spannend. Anlagen sind vorhanden und Zeidler ist fähig diese zu fördern. Ebenfalls fände ich seine Schnelligkeit für unsere Spielweise nicht verkehrt. Viel zu verlieren gibt es nicht.

Dagegen könnte sprechen, dass vom Berater Einsatzzeit gefordert wird. Reine Hypothese.

Ob es dem Gefüge der Mannschaft dienlich wäre kann ich nicht beurteilen, dafür bin ich zu wenig Experte. Da gibt es viele User die über viel mehr Fachwissen verfügen.

aVeNiXtonVD
Wenigschreiber
Beiträge: 120
Registriert: 06.08.2020 18:55

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von aVeNiXtonVD » 05.12.2020 20:11

Diesbach City hat geschrieben:
05.12.2020 18:25
https://www.transfermarkt.ch/christophe ... ler/346903 zwar noch ohne Treffer, wäre wieder mal ein ex servette juwel ;)
Warum nicht :D gönnen wir mal eben Jankewitz und Lungoyi. Finde beide ganz spannend.
Wären beide weit oben auf meiner Wunschliste

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2926
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von speed85 » 05.12.2020 22:53

Suna hat geschrieben:
05.12.2020 20:02
Persönlich fände ich Oberlin sehr spannend. Anlagen sind vorhanden und Zeidler ist fähig diese zu fördern. Ebenfalls fände ich seine Schnelligkeit für unsere Spielweise nicht verkehrt. Viel zu verlieren gibt es nicht.

Dagegen könnte sprechen, dass vom Berater Einsatzzeit gefordert wird. Reine Hypothese.

Ob es dem Gefüge der Mannschaft dienlich wäre kann ich nicht beurteilen, dafür bin ich zu wenig Experte. Da gibt es viele User die über viel mehr Fachwissen verfügen.
Ablösefrei :D
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1640
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 05.12.2020 23:16

speed85 hat geschrieben:
05.12.2020 22:53
Suna hat geschrieben:
05.12.2020 20:02
Persönlich fände ich Oberlin sehr spannend. Anlagen sind vorhanden und Zeidler ist fähig diese zu fördern. Ebenfalls fände ich seine Schnelligkeit für unsere Spielweise nicht verkehrt. Viel zu verlieren gibt es nicht.

Dagegen könnte sprechen, dass vom Berater Einsatzzeit gefordert wird. Reine Hypothese.

Ob es dem Gefüge der Mannschaft dienlich wäre kann ich nicht beurteilen, dafür bin ich zu wenig Experte. Da gibt es viele User die über viel mehr Fachwissen verfügen.
Ablösefrei :D
Wir haben soviele offensive, dann würde ich als Spieler Campos auf eine Leihe pochen. Zudem wäre sicher noch einer zuviel. Wil?

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1873
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Green-Saints » 06.12.2020 07:33

Diesbach City hat geschrieben:
05.12.2020 23:16
speed85 hat geschrieben:
05.12.2020 22:53
Suna hat geschrieben:
05.12.2020 20:02
Persönlich fände ich Oberlin sehr spannend. Anlagen sind vorhanden und Zeidler ist fähig diese zu fördern. Ebenfalls fände ich seine Schnelligkeit für unsere Spielweise nicht verkehrt. Viel zu verlieren gibt es nicht.

Dagegen könnte sprechen, dass vom Berater Einsatzzeit gefordert wird. Reine Hypothese.

Ob es dem Gefüge der Mannschaft dienlich wäre kann ich nicht beurteilen, dafür bin ich zu wenig Experte. Da gibt es viele User die über viel mehr Fachwissen verfügen.
Ablösefrei :D
Wir haben soviele offensive, dann würde ich als Spieler Campos auf eine Leihe pochen. Zudem wäre sicher noch einer zuviel. Wil?
Ich sehe in der Offensive auch keinen Bedarf, sollen zuerst einmal die Treffen, die schon hier sind. Dass PZ Oberlin besser machen würde steht für mich ausser Frage. Jenachdem was im Wintertransferfenster passiert, dürfte es vielleicht doch noch Sinn machen, aber momentan eher nicht.
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 939
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Sansu » 06.12.2020 09:16

Green-Saints hat geschrieben:
06.12.2020 07:33
Diesbach City hat geschrieben:
05.12.2020 23:16
speed85 hat geschrieben:
05.12.2020 22:53
Suna hat geschrieben:
05.12.2020 20:02
Persönlich fände ich Oberlin sehr spannend. Anlagen sind vorhanden und Zeidler ist fähig diese zu fördern. Ebenfalls fände ich seine Schnelligkeit für unsere Spielweise nicht verkehrt. Viel zu verlieren gibt es nicht.

Dagegen könnte sprechen, dass vom Berater Einsatzzeit gefordert wird. Reine Hypothese.

Ob es dem Gefüge der Mannschaft dienlich wäre kann ich nicht beurteilen, dafür bin ich zu wenig Experte. Da gibt es viele User die über viel mehr Fachwissen verfügen.
Ablösefrei :D
Wir haben soviele offensive, dann würde ich als Spieler Campos auf eine Leihe pochen. Zudem wäre sicher noch einer zuviel. Wil?
Ich sehe in der Offensive auch keinen Bedarf, sollen zuerst einmal die Treffen, die schon hier sind. Dass PZ Oberlin besser machen würde steht für mich ausser Frage. Jenachdem was im Wintertransferfenster passiert, dürfte es vielleicht doch noch Sinn machen, aber momentan eher nicht.
Zu teuer und Oberlin würde bestimmt nicht auf seinen gehalt verzichten wollen. Geschätzt wird das er ca. Um die 800 bis 900 Tausend verdient pro Jahr.
Sankt Gallen, Super League

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6150
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von dimitri1879 » 06.12.2020 09:18

stolperlin nein!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4503
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Zuschauer » 06.12.2020 10:05

dimitri1879 hat geschrieben:
06.12.2020 09:18
stolperlin nein!
also von dir hätte ich was anderes erwartet, dimi :)

aber ich bin voll bei dir. was wollen wir mit dem dimi? :D
nu san galle - 1879

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 72
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von alibaba » 06.12.2020 10:43

Diesbach City hat geschrieben:
05.12.2020 23:16
speed85 hat geschrieben:
05.12.2020 22:53
Suna hat geschrieben:
05.12.2020 20:02
Persönlich fände ich Oberlin sehr spannend. Anlagen sind vorhanden und Zeidler ist fähig diese zu fördern. Ebenfalls fände ich seine Schnelligkeit für unsere Spielweise nicht verkehrt. Viel zu verlieren gibt es nicht.

Dagegen könnte sprechen, dass vom Berater Einsatzzeit gefordert wird. Reine Hypothese.

Ob es dem Gefüge der Mannschaft dienlich wäre kann ich nicht beurteilen, dafür bin ich zu wenig Experte. Da gibt es viele User die über viel mehr Fachwissen verfügen.
Ablösefrei :D
Wir haben soviele offensive, dann würde ich als Spieler Campos auf eine Leihe pochen. Zudem wäre sicher noch einer zuviel. Wil?
Ich finde unabhängig davon ob ein Oberlin ein Thema ist/wird, das Campos, Solimando usw. eine Ausleihe gut tun würde. Hat bei Babic Schlussendlich auch was gebracht.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8359
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Mythos » 06.12.2020 11:42

alibaba hat geschrieben:
06.12.2020 10:43
Diesbach City hat geschrieben:
05.12.2020 23:16
speed85 hat geschrieben:
05.12.2020 22:53
Suna hat geschrieben:
05.12.2020 20:02
Persönlich fände ich Oberlin sehr spannend. Anlagen sind vorhanden und Zeidler ist fähig diese zu fördern. Ebenfalls fände ich seine Schnelligkeit für unsere Spielweise nicht verkehrt. Viel zu verlieren gibt es nicht.

Dagegen könnte sprechen, dass vom Berater Einsatzzeit gefordert wird. Reine Hypothese.

Ob es dem Gefüge der Mannschaft dienlich wäre kann ich nicht beurteilen, dafür bin ich zu wenig Experte. Da gibt es viele User die über viel mehr Fachwissen verfügen.
Ablösefrei :D
Wir haben soviele offensive, dann würde ich als Spieler Campos auf eine Leihe pochen. Zudem wäre sicher noch einer zuviel. Wil?
Ich finde unabhängig davon ob ein Oberlin ein Thema ist/wird, das Campos, Solimando usw. eine Ausleihe gut tun würde. Hat bei Babic Schlussendlich auch was gebracht.
Ist halt ein Abwägen. Staubli und Fazliji haben den Durchbruch auch ohne Ausleihe geschafft und musste diverse Male einen neuen Anlauf über unsere U21 nehmen. War übrigens genau die Fanfrage an der letzten (?) PK. Darum kann ich jetzt so schlau Antwort geben. :D ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14158
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Julio Grande » 07.12.2020 10:27

Suna hat geschrieben:
05.12.2020 20:02
Persönlich fände ich Oberlin sehr spannend. Anlagen sind vorhanden und Zeidler ist fähig diese zu fördern. Ebenfalls fände ich seine Schnelligkeit für unsere Spielweise nicht verkehrt. Viel zu verlieren gibt es nicht.

Dagegen könnte sprechen, dass vom Berater Einsatzzeit gefordert wird. Reine Hypothese.

Ob es dem Gefüge der Mannschaft dienlich wäre kann ich nicht beurteilen, dafür bin ich zu wenig Experte. Da gibt es viele User die über viel mehr Fachwissen verfügen.
vertrag wurde aufgelöst
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
hinundweg
Wenigschreiber
Beiträge: 231
Registriert: 16.04.2015 13:41

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von hinundweg » 07.12.2020 16:30

Oberlin passt nicht wirklich ins Beuteschema, ist zwar pfeilschnell und erlebt gerade eine wackelige Phase seiner Karriere, aber fürs Beuteschema von Zeidler ist er technisch zu wenig versiert. Zeidler und vorallem Alain suchen Spieler, die eine solide Ausbildung und sehr gute Skills am Ball mitbringen. Bei Oberlin sehe ich das nur bedingt. Zuviel kick and rush-mässig unterwegs.

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 72
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von alibaba » 07.12.2020 16:32

Mythos hat geschrieben:
06.12.2020 11:42
alibaba hat geschrieben:
06.12.2020 10:43
Diesbach City hat geschrieben:
05.12.2020 23:16
speed85 hat geschrieben:
05.12.2020 22:53
Suna hat geschrieben:
05.12.2020 20:02
Persönlich fände ich Oberlin sehr spannend. Anlagen sind vorhanden und Zeidler ist fähig diese zu fördern. Ebenfalls fände ich seine Schnelligkeit für unsere Spielweise nicht verkehrt. Viel zu verlieren gibt es nicht.

Dagegen könnte sprechen, dass vom Berater Einsatzzeit gefordert wird. Reine Hypothese.

Ob es dem Gefüge der Mannschaft dienlich wäre kann ich nicht beurteilen, dafür bin ich zu wenig Experte. Da gibt es viele User die über viel mehr Fachwissen verfügen.
Ablösefrei :D
Wir haben soviele offensive, dann würde ich als Spieler Campos auf eine Leihe pochen. Zudem wäre sicher noch einer zuviel. Wil?
Ich finde unabhängig davon ob ein Oberlin ein Thema ist/wird, das Campos, Solimando usw. eine Ausleihe gut tun würde. Hat bei Babic Schlussendlich auch was gebracht.
Ist halt ein Abwägen. Staubli und Fazliji haben den Durchbruch auch ohne Ausleihe geschafft und musste diverse Male einen neuen Anlauf über unsere U21 nehmen. War übrigens genau die Fanfrage an der letzten (?) PK. Darum kann ich jetzt so schlau Antwort geben. :D ;)
Das stimmt natürlich was du sagst. Schlussendlich wissen Sutter und Zeidler was sie machen. :)

Espe_007
Wenigschreiber
Beiträge: 470
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Espe_007 » 07.12.2020 21:32

Ich schaue mir grad GC gegen Xamax an. Pusic ist ja ein Wunschspieler von vielen hier im Forum. Ich habe 3-4 Spiele von ihm gesehen in dieser Saison und so richtig überzeugen konnte er mich nie. Pusic hat sicher eine gute Technik und einen guten Schuss. Aber so aus dem Spiel heraus überzeugt er mich selten. Er hat immer mal wieder schön anzusehende Aktionen drin. Aber meist sind die eher für die Galerie.

Ich bin mir nicht sicher, ob wir mit ihm in St. Gallen glücklich wären.

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1873
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Green-Saints » 08.12.2020 19:18

https://www.transfermarkt.ch/kishan-sam ... ler/487244
Jetzt hab ich aber einen "ausgegraben" :p
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1640
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 08.12.2020 19:25

Green-Saints hat geschrieben:
08.12.2020 19:18
https://www.transfermarkt.ch/kishan-sam ... ler/487244
Jetzt hab ich aber einen "ausgegraben" :p
Hast du ihn im Urlaub an der Strandbar kennengelernt ;) :lol:

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1640
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 08.12.2020 19:26

Diesbach City hat geschrieben:
08.12.2020 19:25
Green-Saints hat geschrieben:
08.12.2020 19:18
https://www.transfermarkt.ch/kishan-sam ... ler/487244
Jetzt hab ich aber einen "ausgegraben" :p
Hast du ihn im Urlaub an der Strandbar kennengelernt ;) :lol:
Oder im Sand gefunden beim Muscheln suchen... :bowl:

Antworten