(realistische) Transferwünsche

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12525
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 21.09.2020 22:39

Eerodesign hat geschrieben:
21.09.2020 22:37
Rookie86 hat geschrieben:
19.09.2020 14:26
Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
19.09.2020 09:05
Petar Pusic wäre mein persönlicher Wunschtransfer. Gestern wieder ein starkes Spiel gemacht.
Pusic wäre wohl bereits weg wenn er nicht unbedingt bei GC bleiben wollte. Hat sich ja kurz nach dem verpassen der Barrage mehr als deutlich zu GC bekannt. Auch wenns GC ist, finde ich richtig geil wie der Typ zu seinem Verein steht. Das merkt man auch auf dem Platz.

Aber ja, würde ihn auch gerne in grün-weiss sehen.
Pusic hat einen längerfristigen Vertrag für die ASL und CHL!! Die Ablöse welche GC will ist bei mind 1 Mio! Deshalb sind alle Transfers bisher gescheitert!! Weg wollte er schon lange!!! Quelle Familie!!!

Suter wollte ihn schon lange zur Ausleihe! War für GC keine Option! Pusic wollte! Auch ein Angebot von Kroatien vorletzten winter war vorhanden aber niemals für über eine Mio! Auch dort wollte er hin!
Zumindest den Teil mit St.Gallen kann ich bestätigen.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5989
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von dimitri1879 » 21.09.2020 23:09

häts no „!“ ? 😅

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12525
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 21.09.2020 23:11

dimitri1879 hat geschrieben:
21.09.2020 23:09
häts no „!“ ? 😅
Wohl ein Hommage an die GC-Fans - für jeden ein ganz persönliches "!".

east_espe
Wenigschreiber
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2020 13:07

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von east_espe » 22.09.2020 07:28

hinundweg hat geschrieben:
21.09.2020 21:41
east_espe hat geschrieben:
21.09.2020 19:29
Magic hat geschrieben:
21.09.2020 19:05
east_espe hat geschrieben:
21.09.2020 17:54
Ich weiss in diesem Forum wurde schon oft besprochen das wir bereits genügend Stürmer im Kader haben. Aber mir ist aufgefallen das Kemal Ademi gestern nicht im Aufgebot bei Basel war. Würde ihn noch gerne als einen Cedi-Ersatz (körperlich) bei uns sehen.

Ausserdem soll PZ nicht gerade abgeneigt sein.
Echt jetzt? Hat bei mir durch sein Auftreten mächtig Sympathiepunke verloren. Zudem zu gstabig und technisch zu wenig versiert für unsere Art, Fussball zu spielen
Finde Auftreten überbewertet. Solange man in Konkurrenz zu einem Verein steht wird man nie Sympathien gegenüber dem gegnerischen Verein zeigen. Außerdem finde ich das momentan noch kein Kopfballstarker Abnehmer für Stillharts flanken im Kader vorhanden ist. Zudem hat Ademi statistisch gesehen letze Saison mehr Tore pro Minute geschossen (trotz erheblich weniger Einsatzzeit) als unser lieber Cedi. Meiner Meinung nach ist Ademi extrem unglücklich beim FCB was auch der aktuellen Führung geschuldet ist, da er unter MK aus Führungstechnischen Gründen sehr wenig Einsatzzeit erhalten hat. Dies weil Ademi noch eine Altlast von Streller war und das beim FCB nicht gern gesehen wird. Denker er wäre ein guter Strafraumstürmer welcher bei Pässen von Youan oder Bouba richtig stehen würde um den Ball reinzuschieben. Mir fehlt im Moment einfach ein Stürmer welcher diesen unbändigen Willen hat ein Tor zu schiessen wies es einst unser Ermedin Demirovic gemacht hat. Während dem Spiel von gestern gegen Sion, ist mir wieder dieses "chügelä" vor dem Strafraum aufgefallen was auf eine Ideenlosigkeit schliessen lässt. Ausserdem ebenfalls ein Ostschweizer was wiederum für unser Konzept "eine vo üs " passen würde.
Ist das Konzept "eine vo üs" dein Pendant zum Kozept "für immer rotblau"? Für immer grüäwyss?

Keineswegs! Für mich bedeutet " eine vo üs" jemand der in der Region mit dem Fussball spielen begonnen hat. Bei Ademi war das beim FC Herisau, wo ich auch einst gespielt habe. Umso mehr freut man sich wenn "eine vo üs" es in die oberste Schweizer Liga schafft.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10777
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von gordon » 22.09.2020 07:35

east_espe hat geschrieben:
22.09.2020 07:28
hinundweg hat geschrieben:
21.09.2020 21:41

Ist das Konzept "eine vo üs" dein Pendant zum Kozept "für immer rotblau"? Für immer grüäwyss?

Keineswegs! Für mich bedeutet " eine vo üs" jemand der in der Region mit dem Fussball spielen begonnen hat. Bei Ademi war das beim FC Herisau, wo ich auch einst gespielt habe. Umso mehr freut man sich wenn "eine vo üs" es in die oberste Schweizer Liga schafft.
Usserrhödler chönd eh nöd tschutte :p :D
FCSG is our HEART

Rookie86
Vielschreiber
Beiträge: 640
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Rookie86 » 22.09.2020 07:51

Eerodesign hat geschrieben:
21.09.2020 22:37
Rookie86 hat geschrieben:
19.09.2020 14:26
Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
19.09.2020 09:05
Petar Pusic wäre mein persönlicher Wunschtransfer. Gestern wieder ein starkes Spiel gemacht.
Pusic wäre wohl bereits weg wenn er nicht unbedingt bei GC bleiben wollte. Hat sich ja kurz nach dem verpassen der Barrage mehr als deutlich zu GC bekannt. Auch wenns GC ist, finde ich richtig geil wie der Typ zu seinem Verein steht. Das merkt man auch auf dem Platz.

Aber ja, würde ihn auch gerne in grün-weiss sehen.
Pusic hat einen längerfristigen Vertrag für die ASL und CHL!! Die Ablöse welche GC will ist bei mind 1 Mio! Deshalb sind alle Transfers bisher gescheitert!! Weg wollte er schon lange!!! Quelle Familie!!!

Suter wollte ihn schon lange zur Ausleihe! War für GC keine Option! Pusic wollte! Auch ein Angebot von Kroatien vorletzten winter war vorhanden aber niemals für über eine Mio! Auch dort wollte er hin!
Ich kenne die Hintergründe nicht, aber Pusic macht alles andere als den Eindruck als wolle er unbedingt von GC weg. Natürlich weiss er dass er bereit für den nächsten Schritt bereit ist, aber bspw. in die Bundesliga zu wechseln heisst ja nicht dass er unbedingt weg wollte.

Espe_007
Wenigschreiber
Beiträge: 399
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Espe_007 » 22.09.2020 07:55

Ademi wäre wohl aus qualitativer Sicht kein Upgrade. Kamberi ist ebenfalls physisch stark und ist ein ähnlicher Spielertyp. Ich denke man hat genügend offensive Leute. Die Frage ist wohl eher, welcher sich durchsetzt und welche Kombination überzeugt.

Noch zu Pusic: Ich finde ihn offensiv auf ganz ordentlich. Aber oft sieht man ihn auch selten im Spiel von GC und teilweise ist auch zu lesen, dass er die Defensive etwas vernachlässigt.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12525
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 22.09.2020 08:11

gordon hat geschrieben:
22.09.2020 07:35
east_espe hat geschrieben:
22.09.2020 07:28
hinundweg hat geschrieben:
21.09.2020 21:41
Ist das Konzept "eine vo üs" dein Pendant zum Kozept "für immer rotblau"? Für immer grüäwyss?
Keineswegs! Für mich bedeutet " eine vo üs" jemand der in der Region mit dem Fussball spielen begonnen hat. Bei Ademi war das beim FC Herisau, wo ich auch einst gespielt habe. Umso mehr freut man sich wenn "eine vo üs" es in die oberste Schweizer Liga schafft.
Usserrhödler chönd eh nöd tschutte :p :D
Muah, da habe ich auch mal noch gespielt. Die zahlten damals gut. :D

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2997
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von appenzheller » 22.09.2020 08:28

gordon hat geschrieben:
22.09.2020 07:35
east_espe hat geschrieben:
22.09.2020 07:28
hinundweg hat geschrieben:
21.09.2020 21:41

Ist das Konzept "eine vo üs" dein Pendant zum Kozept "für immer rotblau"? Für immer grüäwyss?

Keineswegs! Für mich bedeutet " eine vo üs" jemand der in der Region mit dem Fussball spielen begonnen hat. Bei Ademi war das beim FC Herisau, wo ich auch einst gespielt habe. Umso mehr freut man sich wenn "eine vo üs" es in die oberste Schweizer Liga schafft.
Usserrhödler chönd eh nöd tschutte :p :D
alles ausser innerhoden, kann man eh rauchen!
go hard, or go home!

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3381
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von danielraschle » 22.09.2020 08:31

appenzheller hat geschrieben:
22.09.2020 08:28

alles ausser innerhoden, kann man eh rauchen!
fusionieren ausser und inner jetzt? :D
wie Flasche leer

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1690
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Green-Saints » 22.09.2020 08:36

danielraschle hat geschrieben:
22.09.2020 08:31
appenzheller hat geschrieben:
22.09.2020 08:28

alles ausser innerhoden, kann man eh rauchen!
fusionieren ausser und inner jetzt? :D
Gits denn au es : inner Innerrhoden? :)
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 5992
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von san gallo » 22.09.2020 08:38

appenzheller hat geschrieben:
22.09.2020 08:28
gordon hat geschrieben:
22.09.2020 07:35
east_espe hat geschrieben:
22.09.2020 07:28
hinundweg hat geschrieben:
21.09.2020 21:41

Ist das Konzept "eine vo üs" dein Pendant zum Kozept "für immer rotblau"? Für immer grüäwyss?

Keineswegs! Für mich bedeutet " eine vo üs" jemand der in der Region mit dem Fussball spielen begonnen hat. Bei Ademi war das beim FC Herisau, wo ich auch einst gespielt habe. Umso mehr freut man sich wenn "eine vo üs" es in die oberste Schweizer Liga schafft.
Usserrhödler chönd eh nöd tschutte :p :D
alles ausser innerhoden, kann man eh rauchen!
Bei zwei Hoden, welches ist der innere und welches der äussere? :confused:

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10777
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von gordon » 22.09.2020 08:45

appenzheller hat geschrieben:
22.09.2020 08:28

alles ausser innerhoden, kann man eh rauchen!
Die frage ist nur noch, ob innerHoden oder innerRhoden :D
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10777
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von gordon » 22.09.2020 08:47

san gallo hat geschrieben:
22.09.2020 08:38
appenzheller hat geschrieben:
22.09.2020 08:28
gordon hat geschrieben:
22.09.2020 07:35
east_espe hat geschrieben:
22.09.2020 07:28
hinundweg hat geschrieben:
21.09.2020 21:41

Ist das Konzept "eine vo üs" dein Pendant zum Kozept "für immer rotblau"? Für immer grüäwyss?

Keineswegs! Für mich bedeutet " eine vo üs" jemand der in der Region mit dem Fussball spielen begonnen hat. Bei Ademi war das beim FC Herisau, wo ich auch einst gespielt habe. Umso mehr freut man sich wenn "eine vo üs" es in die oberste Schweizer Liga schafft.
Usserrhödler chönd eh nöd tschutte :p :D
alles ausser innerhoden, kann man eh rauchen!
Bei zwei Hoden, welches ist der innere und welches der äussere? :confused:
Der kleinere ist denks der innere, weil die inneren appenzeller ja auch die kleinen sind
Zuletzt geändert von gordon am 22.09.2020 08:47, insgesamt 1-mal geändert.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5989
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von dimitri1879 » 22.09.2020 08:47

san gallo hat geschrieben:
22.09.2020 08:38
appenzheller hat geschrieben:
22.09.2020 08:28
gordon hat geschrieben:
22.09.2020 07:35
east_espe hat geschrieben:
22.09.2020 07:28
hinundweg hat geschrieben:
21.09.2020 21:41

Ist das Konzept "eine vo üs" dein Pendant zum Kozept "für immer rotblau"? Für immer grüäwyss?

Keineswegs! Für mich bedeutet " eine vo üs" jemand der in der Region mit dem Fussball spielen begonnen hat. Bei Ademi war das beim FC Herisau, wo ich auch einst gespielt habe. Umso mehr freut man sich wenn "eine vo üs" es in die oberste Schweizer Liga schafft.
Usserrhödler chönd eh nöd tschutte :p :D
alles ausser innerhoden, kann man eh rauchen!
Bei zwei Hoden, welches ist der innere und welches der äussere? :confused:
kommt drauf an, ob man eine rechts oder linkskurve läuft :D

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10777
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von gordon » 22.09.2020 08:48

dimitri1879 hat geschrieben:
22.09.2020 08:47
san gallo hat geschrieben:
22.09.2020 08:38
appenzheller hat geschrieben:
22.09.2020 08:28
gordon hat geschrieben:
22.09.2020 07:35
east_espe hat geschrieben:
22.09.2020 07:28



Keineswegs! Für mich bedeutet " eine vo üs" jemand der in der Region mit dem Fussball spielen begonnen hat. Bei Ademi war das beim FC Herisau, wo ich auch einst gespielt habe. Umso mehr freut man sich wenn "eine vo üs" es in die oberste Schweizer Liga schafft.
Usserrhödler chönd eh nöd tschutte :p :D
alles ausser innerhoden, kann man eh rauchen!
Bei zwei Hoden, welches ist der innere und welches der äussere? :confused:
kommt drauf an, ob man eine rechts oder linkskurve läuft :D
Du meinst rechts- oder linksträger :D
FCSG is our HEART

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2997
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von appenzheller » 22.09.2020 09:09

ehr :D hödä!!
go hard, or go home!

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2997
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von appenzheller » 07.10.2020 10:23

Kalulu oder Stolperlin würden unter PZ sicher gewaltige Fortschritte machen. Allerdings sind wir offensiv schon ziemlich gut aufgestellt.
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8020
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Mythos » 07.10.2020 15:14

Glarner und Ben Khalifa wären vertragslos.

duckundweg :D :D
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Jairinho
Wenigschreiber
Beiträge: 391
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Jairinho » 07.10.2020 15:43

appenzheller hat geschrieben:
07.10.2020 10:23
Kalulu oder Stolperlin würden unter PZ sicher gewaltige Fortschritte machen. Allerdings sind wir offensiv schon ziemlich gut aufgestellt.
Geht Kalulu nicht zu Amiens nach Frankreich?

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13975
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Julio Grande » 07.10.2020 16:06

Jairinho hat geschrieben:
07.10.2020 15:43
appenzheller hat geschrieben:
07.10.2020 10:23
Kalulu oder Stolperlin würden unter PZ sicher gewaltige Fortschritte machen. Allerdings sind wir offensiv schon ziemlich gut aufgestellt.
Geht Kalulu nicht zu Amiens nach Frankreich?
nein.... Amiens machte unerklärlicherweise einen rückzieher
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5989
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von dimitri1879 » 07.10.2020 16:18

Mythos hat geschrieben:
07.10.2020 15:14
Glarner und Ben Khalifa wären vertragslos.

duckundweg :D :D
alen halilovic ist auch vertragslos :D galt mal als riesentalent.

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2535
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Spooner » 07.10.2020 17:48

dimitri1879 hat geschrieben:
07.10.2020 16:18
Mythos hat geschrieben:
07.10.2020 15:14
Glarner und Ben Khalifa wären vertragslos.

duckundweg :D :D
alen halilovic ist auch vertragslos :D galt mal als riesentalent.
Falls er selbst von dem Gedanken wegkommt/weggekommen ist wäre er mMn nicht völlig abwegig. Tschutten kann der schon.
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 756
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von HoppFCSG » 07.10.2020 18:17

Spooner hat geschrieben:
07.10.2020 17:48
dimitri1879 hat geschrieben:
07.10.2020 16:18
Mythos hat geschrieben:
07.10.2020 15:14
Glarner und Ben Khalifa wären vertragslos.

duckundweg :D :D
alen halilovic ist auch vertragslos :D galt mal als riesentalent.
Falls er selbst von dem Gedanken wegkommt/weggekommen ist wäre er mMn nicht völlig abwegig. Tschutten kann der schon.
Den würde ich nehmen... Aber lohntechnisch sowas von unrealistisch...

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1278
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von voegi903 » 08.10.2020 07:02

HoppFCSG hat geschrieben:
07.10.2020 18:17
Spooner hat geschrieben:
07.10.2020 17:48
dimitri1879 hat geschrieben:
07.10.2020 16:18
Mythos hat geschrieben:
07.10.2020 15:14
Glarner und Ben Khalifa wären vertragslos.

duckundweg :D :D
alen halilovic ist auch vertragslos :D galt mal als riesentalent.
Falls er selbst von dem Gedanken wegkommt/weggekommen ist wäre er mMn nicht völlig abwegig. Tschutten kann der schon.
Den würde ich nehmen... Aber lohntechnisch sowas von unrealistisch...
Der Lohn in St. Gallen wäre sicher besser als kein Lohn.

Antworten