(realistische) Transferwünsche

Rund um den FC St. Gallen 1879
Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 779
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 31.12.2018 23:06

Rv Pavel stolarski 22 jährig legia Warschau, rv u21 nati Polen. Grosses Talent, wenige Einsätze. IV Roy gelmi zurück!

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 887
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Green-Saints » 01.01.2019 01:47

Diesbach City hat geschrieben:Rv Pavel stolarski 22 jährig legia Warschau, rv u21 nati Polen. Grosses Talent, wenige Einsätze. IV Roy gelmi zurück!

Oje gebed am Diesbach näbis z'trinke :D
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 123
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von bohner88 » 01.01.2019 03:46

Green-Saints hat geschrieben:
Diesbach City hat geschrieben:Rv Pavel stolarski 22 jährig legia Warschau, rv u21 nati Polen. Grosses Talent, wenige Einsätze. IV Roy gelmi zurück!

Oje gebed am Diesbach näbis z'trinke :D

*öppis ;)
Guets Neus allersiits.

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 779
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 01.01.2019 08:32

bohner88 hat geschrieben:
Green-Saints hat geschrieben:
Diesbach City hat geschrieben:Rv Pavel stolarski 22 jährig legia Warschau, rv u21 nati Polen. Grosses Talent, wenige Einsätze. IV Roy gelmi zurück!

Oje gebed am Diesbach näbis z'trinke :D

*öppis ;)
Guets Neus allersiits.

Het beides verstande ;) trink aber kei Alkohol... Meh

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12519
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Julio Grande » 01.01.2019 18:03

Green-Saints hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:
Green-Saints hat geschrieben:
Diesbach City hat geschrieben:
Green-Saints hat geschrieben:So einen brauchen wir :D
https://www.transfermarkt.ch/franco-fer ... ler/409553
den Wünschen sich viele Männer... In der garage ;)

Wenn wir schon dabei sind, der würde vom Namen her passen:
https://www.transfermarkt.ch/frank-gall ... ler/604401

Vielleicht ein bisschen alt

Der macht das mit seinem Stellungsspiel wett :roll:
...ach wie ich doch den Julio vermiss in diesem Fred :(

Ich weiss leider noch nicht wen sutter mitgebracht hat aus seiner Spanien Reise...
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

The Clan
Wenigschreiber
Beiträge: 33
Registriert: 07.09.2017 20:40

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von The Clan » 02.01.2019 20:21

Edgar Salli von Nürnberg wäre zu haben. Was meint ihr?

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 887
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Green-Saints » 02.01.2019 20:36

The Clan hat geschrieben:Edgar Salli von Nürnberg wäre zu haben. Was meint ihr?

Würde zu unserem System passen, Gefällt mir...und er liebt die Spa Abteilung im Säntispark :D
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1816
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Solothurner » 02.01.2019 21:09

The Clan hat geschrieben:Edgar Salli von Nürnberg wäre zu haben. Was meint ihr?


Hatte uns doch zugesagt und ist dann doch zu Nürnberg abgehauen...der Stolz sagt nein - der Verstand ja gerne brachte immer seine Leistung.

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 779
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 02.01.2019 21:27

Solothurner hat geschrieben:
The Clan hat geschrieben:Edgar Salli von Nürnberg wäre zu haben. Was meint ihr?


Hatte uns doch zugesagt und ist dann doch zu Nürnberg abgehauen...der Stolz sagt nein - der Verstand ja gerne brachte immer seine Leistung.
wäre jedoch auch wieder der gleiche spieler Typ wie wir bereits viele im Kader haben. Es kommt darauf an, wie es mit vertragsverhandlungem des bestehendem Kaders aussieht. Wobei auf den Flügeln meines Wissens alle sg gehören?

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 754
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von raggeti » 10.01.2019 11:46

Zürich würde Marco Schönbächler keine Steine in den Weg legen
Luzerns Rodriguez‘ Vertrag läuft im Sommer aus.
Wenn unsere Leihspieler im Mittelfeld (Sierro/Ashimeru) im Sommer weiterziehen wären die beiden einen Gedanken wert.

Denke zwar kaum dass Schönbi eine Option ist, auch wenn er mir eigentlich nicht Unsymphatisch ist.
Rodriguez: Warum nicht? Der junge kann etwas und sein Bruder wurde hier auch gefeiert. Roberto würde Franzisco sicherlich sagen dass er zu uns soll ;)

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1816
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Solothurner » 10.01.2019 16:52

raggeti hat geschrieben:Zürich würde Marco Schönbächler keine Steine in den Weg legen
Luzerns Rodriguez‘ Vertrag läuft im Sommer aus.
Wenn unsere Leihspieler im Mittelfeld (Sierro/Ashimeru) im Sommer weiterziehen wären die beiden einen Gedanken wert.

Denke zwar kaum dass Schönbi eine Option ist, auch wenn er mir eigentlich nicht Unsymphatisch ist.
Rodriguez: Warum nicht? Der junge kann etwas und sein Bruder wurde hier auch gefeiert. Roberto würde Franzisco sicherlich sagen dass er zu uns soll ;)


Wieso nicht beide auf den Sommer.Röbi hat seine Leistung immer gebracht und wäre für die zwei bestimmt traumhaft im selben Team.

Benutzeravatar
Tevez
bänkliwärmer
Beiträge: 1019
Registriert: 16.09.2006 18:14

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Tevez » 10.01.2019 18:53

Breitenmoser von Wil ist gemäss nau.ch Thema bei GC. Wäre meiner Meinung nach auch eine Alternative ab Sommer

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 2413
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Ben King » 10.01.2019 18:58

Solothurner hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:Zürich würde Marco Schönbächler keine Steine in den Weg legen
Luzerns Rodriguez‘ Vertrag läuft im Sommer aus.
Wenn unsere Leihspieler im Mittelfeld (Sierro/Ashimeru) im Sommer weiterziehen wären die beiden einen Gedanken wert.

Denke zwar kaum dass Schönbi eine Option ist, auch wenn er mir eigentlich nicht Unsymphatisch ist.
Rodriguez: Warum nicht? Der junge kann etwas und sein Bruder wurde hier auch gefeiert. Roberto würde Franzisco sicherlich sagen dass er zu uns soll ;)


Wieso nicht beide auf den Sommer.Röbi hat seine Leistung immer gebracht und wäre für die zwei bestimmt traumhaft im selben Team.


Nein, solche Rückholaktionen kommen meistens sehr schlecht heraus, ausgenommen wenn sie zu einem wesentlich besseren Verein gewechselt haben, wie zum Beispiel Barnetta zu Leverkusen und Schalke.

Aber ich verstehe eure Idee dahinter: Der war bei uns mal gut, komm wir holen ihn zurück. Aber so läuft es nicht im Fussball. Diese Spieler haben uns aus irgendeinem Grund verlassen und gut ist. Tempi passati!

Besser jüngere Spieler holen, welche (bei uns) noch unverbraucht sind.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 8505
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von tomtom » 10.01.2019 19:38

Die Beiden sind in Züri aufgewachsen, weshalb zumindest der Weggang von Röbi sicher zu erklären ist!

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 754
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von raggeti » 10.01.2019 20:26

tomtom hat geschrieben:Die Beiden sind in Züri aufgewachsen, weshalb zumindest der Weggang von Röbi sicher zu erklären ist!

Er ging ja nach Zürich :roll: :roll: :roll:

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 8505
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von tomtom » 10.01.2019 22:49

Äbädrum

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 754
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von raggeti » 10.01.2019 23:16

tomtom hat geschrieben:Äbädrum

Korrigiere, er ging ja direkt nach zürich

Tschäggsches etzt?

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2298
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von DerNachbar » 11.01.2019 07:30

raggeti hat geschrieben:
tomtom hat geschrieben:Äbädrum

Korrigiere, er ging ja direkt nach zürich

Tschäggsches etzt?


Röbi ging zuerst in die Serie B zu Novara und dann zu Zürich, nachdem er sich zunächst uns anbot, glaubt man dem Geflüster im Forum...

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 8505
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von tomtom » 11.01.2019 07:34

Man könnte aus dem Röbi oder dem Francesco einen Ricardo machen ;)

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3030
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Seppatoni » 11.01.2019 07:51

DerNachbar hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:
tomtom hat geschrieben:Äbädrum

Korrigiere, er ging ja direkt nach zürich

Tschäggsches etzt?


Röbi ging zuerst in die Serie B zu Novara und dann zu Zürich, nachdem er sich zunächst uns anbot, glaubt man dem Geflüster im Forum...


In Fürth war er auch noch. ;)

fcsgsit1879
Wenigschreiber
Beiträge: 236
Registriert: 19.01.2016 22:13

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von fcsgsit1879 » 11.01.2019 22:18

Im Blick stand ja diese Woche dass sowohl Röbi in Zürich als auch Francesco bei Luzern nicht mehr erwünscht sind und spätestens im Sommer beide nicht mehr beim aktuellen Verein sein dürften. Warum nicht, vielleicht blühen sie ja bei uns wieder auf.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11519
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 11.01.2019 23:39

fcsgsit1879 hat geschrieben:Im Blick stand ja diese Woche dass sowohl Röbi in Zürich als auch Francesco bei Luzern nicht mehr erwünscht sind und spätestens im Sommer beide nicht mehr beim aktuellen Verein sein dürften. Warum nicht, vielleicht blühen sie ja bei uns wieder auf.

Sind wir eigentlich ein Auffanglager für ausgemusterte Spieler, überaltete Rückkehrer, ewige Talente und kurzzeitige Nati-B-Sternchen? Da werden noch und noch Pappnasen gefordert (das ist jetzt nicht im Speziellen gegen Rodriguez gerichtet) und selbe User motzen dann schon nach einer Niederlage über die Hühnerhaufenabwehr und den Chancentodsturm. Es braucht bei der Diskussion zu möglichen Neuverpflichtungen willsgott keine einheitliche Meinung. Aber zu denken, mann könne einfach mal jeden verpflichten, durchfüttern und mit ihm ein bisschen rumexperimentieren, geht mir dann schon etwas zu weit.

iSG
Vielschreiber
Beiträge: 1291
Registriert: 12.02.2011 19:35

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von iSG » 12.01.2019 07:50

Senderos bis Ende Saison als Abwehrturm :D ?
http://www.youtube.com/watch?v=yHje0wwFhuI&feature=youtu.be

Ein Spiel für die Ewigkeit - HELDÄ!

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1301
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von timão » 12.01.2019 08:01

Luigi hat geschrieben:
fcsgsit1879 hat geschrieben:Im Blick stand ja diese Woche dass sowohl Röbi in Zürich als auch Francesco bei Luzern nicht mehr erwünscht sind und spätestens im Sommer beide nicht mehr beim aktuellen Verein sein dürften. Warum nicht, vielleicht blühen sie ja bei uns wieder auf.

Sind wir eigentlich ein Auffanglager für ausgemusterte Spieler, überaltete Rückkehrer, ewige Talente und kurzzeitige Nati-B-Sternchen? Da werden noch und noch Pappnasen gefordert (das ist jetzt nicht im Speziellen gegen Rodriguez gerichtet) und selbe User motzen dann schon nach einer Niederlage über die Hühnerhaufenabwehr und den Chancentodsturm. Es braucht bei der Diskussion zu möglichen Neuverpflichtungen willsgott keine einheitliche Meinung. Aber zu denken, mann könne einfach mal jeden verpflichten, durchfüttern und mit ihm ein bisschen rumexperimentieren, geht mir dann schon etwas zu weit.

Exakt!
Mühe hab ich auch mit "Fans", denen die Sympathie zu einem Spieler wichtiger ist als der Erfolg des Teams.
Habe fertig!

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1816
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Solothurner » 12.01.2019 09:13

timão hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:
fcsgsit1879 hat geschrieben:Im Blick stand ja diese Woche dass sowohl Röbi in Zürich als auch Francesco bei Luzern nicht mehr erwünscht sind und spätestens im Sommer beide nicht mehr beim aktuellen Verein sein dürften. Warum nicht, vielleicht blühen sie ja bei uns wieder auf.

Sind wir eigentlich ein Auffanglager für ausgemusterte Spieler, überaltete Rückkehrer, ewige Talente und kurzzeitige Nati-B-Sternchen? Da werden noch und noch Pappnasen gefordert (das ist jetzt nicht im Speziellen gegen Rodriguez gerichtet) und selbe User motzen dann schon nach einer Niederlage über die Hühnerhaufenabwehr und den Chancentodsturm. Es braucht bei der Diskussion zu möglichen Neuverpflichtungen willsgott keine einheitliche Meinung. Aber zu denken, mann könne einfach mal jeden verpflichten, durchfüttern und mit ihm ein bisschen rumexperimentieren, geht mir dann schon etwas zu weit.

Exakt!
Mühe hab ich auch mit "Fans", denen die Sympathie zu einem Spieler wichtiger ist als der Erfolg des Teams.


Ich habe Mühe das man ernsthaft meint wir erhalten für weniger Kohle besseres Personal als Wiss,Wittwer oder Tschernegg,NBK oder Buess.
Naja die sportliche Situation zeigt ja auf das wir keinen Schritt vorwärts kommen, was nützt mir ein Offensive Spielweise die attraktiv ist wenn ich es nicht kann??
Punkte sind nun mal wichtiger, wir spielen ja nicht in Ami Land.

Antworten