Seite 421 von 422

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 20.07.2021 16:59
von hoLi
https://www.transfermarkt.ch/felix-nmec ... ler/406640

Ein sehr interessanter Spieler mit Top-Ausbildung. Die letzte Saison mit einem Assist in der CL. Wäre durchaus spannend Ihn heranzuziehen...

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 20.07.2021 17:01
von Diesbach City
hoLi hat geschrieben:
20.07.2021 16:59
https://www.transfermarkt.ch/felix-nmec ... ler/406640

Ein sehr interessanter Spieler mit Top-Ausbildung. Die letzte Saison mit einem Assist in der CL. Wäre durchaus spannend Ihn heranzuziehen...
Hat der nicht kürzlich gewechselt, wolfsburg? Ist sowieso komplett in einer andere gehaltsliga :bowl:

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 20.07.2021 17:02
von Julio Grande
Diesbach City hat geschrieben:
20.07.2021 17:01
hoLi hat geschrieben:
20.07.2021 16:59
https://www.transfermarkt.ch/felix-nmec ... ler/406640

Ein sehr interessanter Spieler mit Top-Ausbildung. Die letzte Saison mit einem Assist in der CL. Wäre durchaus spannend Ihn heranzuziehen...
Hat der nicht kürzlich gewechselt, wolfsburg? Ist sowieso komplett in einer andere gehaltsliga :bowl:
hab ich auch gemeint...
das ist aber der bruder


trotzdem völlig unrealitisch

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 20.07.2021 17:39
von espogba
Hier drin gibt es tatsächlich oft sehr unrealistische Transferwünsche, gerade was die Gehaltsvorstellungen anbelangt. Oder dann Spieler mit für den FCSG überdurchschnittlicher Qualität, die man nicht mal wollen würde, wäre es realistisch (z.B. Lang, Schär, evt. Campo).

Den Nmecha (Felix, nicht Lukas) finde ich jetzt aber aufgrund seiner Vita nicht unrealistisch. Hatten auch schon Spieler, die in der Jugend bei Topklubs waren und nicht gehaltstechnisch verdorben, z.B. Gaudino. Glaube nicht, dass man bei ManCity u23 zwangsläufig viel verdient. Klar, war u-natispieler, aber das waren andere bei uns auch schon (zb bakayoko, youan?).

und von der vita würde er ja tatsächlich passen, "bei einem grossen klub nicht durchgesetzt". da gibt es zig beispiele.

ABER: der wird trotzdem nicht zu uns kommen, weil wir auf der 10er-position gerade im talentbereich gut besetzt sind (nebst ruiz als stamm haben wir da diarrassouba und münst - und dann noch weitere, die das spielen könnten).

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 20.07.2021 17:58
von Julio Grande
espogba hat geschrieben:
20.07.2021 17:39
Hier drin gibt es tatsächlich oft sehr unrealistische Transferwünsche, gerade was die Gehaltsvorstellungen anbelangt. Oder dann Spieler mit für den FCSG überdurchschnittlicher Qualität, die man nicht mal wollen würde, wäre es realistisch (z.B. Lang, Schär, evt. Campo).

Den Nmecha (Felix, nicht Lukas) finde ich jetzt aber aufgrund seiner Vita nicht unrealistisch. Hatten auch schon Spieler, die in der Jugend bei Topklubs waren und nicht gehaltstechnisch verdorben, z.B. Gaudino. Glaube nicht, dass man bei ManCity u23 zwangsläufig viel verdient. Klar, war u-natispieler, aber das waren andere bei uns auch schon (zb bakayoko, youan?).

und von der vita würde er ja tatsächlich passen, "bei einem grossen klub nicht durchgesetzt". da gibt es zig beispiele.

ABER: der wird trotzdem nicht zu uns kommen, weil wir auf der 10er-position gerade im talentbereich gut besetzt sind (nebst ruiz als stamm haben wir da diarrassouba und münst - und dann noch weitere, die das spielen könnten).
guter beitrag

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 20.07.2021 18:24
von Green-Saints
Julio Grande hat geschrieben:
20.07.2021 17:58
espogba hat geschrieben:
20.07.2021 17:39
Hier drin gibt es tatsächlich oft sehr unrealistische Transferwünsche, gerade was die Gehaltsvorstellungen anbelangt. Oder dann Spieler mit für den FCSG überdurchschnittlicher Qualität, die man nicht mal wollen würde, wäre es realistisch (z.B. Lang, Schär, evt. Campo).

Den Nmecha (Felix, nicht Lukas) finde ich jetzt aber aufgrund seiner Vita nicht unrealistisch. Hatten auch schon Spieler, die in der Jugend bei Topklubs waren und nicht gehaltstechnisch verdorben, z.B. Gaudino. Glaube nicht, dass man bei ManCity u23 zwangsläufig viel verdient. Klar, war u-natispieler, aber das waren andere bei uns auch schon (zb bakayoko, youan?).

und von der vita würde er ja tatsächlich passen, "bei einem grossen klub nicht durchgesetzt". da gibt es zig beispiele.

ABER: der wird trotzdem nicht zu uns kommen, weil wir auf der 10er-position gerade im talentbereich gut besetzt sind (nebst ruiz als stamm haben wir da diarrassouba und münst - und dann noch weitere, die das spielen könnten).
guter beitrag
Denke genau DER wird am Freitag noch vorgestellt, Julio weiss das und darf nichts sagen und streut hier deshalb falsche Fährten. :D

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 20.07.2021 22:45
von Solothurner
hoLi hat geschrieben:
20.07.2021 16:59
wa
https://www.transfermarkt.ch/felix-nmec ... ler/406640

Ein sehr interessanter Spieler mit Top-Ausbildung. Die letzte Saison mit einem Assist in der CL. Wäre durchaus spannend Ihn heranzuziehen...
Fuck!!!Was willst mit dem????Unsere Offensive ist mehr als voll!!!!!!

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 06:59
von gordon
Solothurner hat geschrieben:
20.07.2021 22:45
hoLi hat geschrieben:
20.07.2021 16:59
wa
https://www.transfermarkt.ch/felix-nmec ... ler/406640

Ein sehr interessanter Spieler mit Top-Ausbildung. Die letzte Saison mit einem Assist in der CL. Wäre durchaus spannend Ihn heranzuziehen...
Fuck!!!Was willst mit dem????Unsere Offensive ist mehr als voll!!!!!!
Klemmt dein finger?

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 07:47
von Green-Saints
gordon hat geschrieben:
21.07.2021 06:59
Solothurner hat geschrieben:
20.07.2021 22:45
hoLi hat geschrieben:
20.07.2021 16:59
wa
https://www.transfermarkt.ch/felix-nmec ... ler/406640

Ein sehr interessanter Spieler mit Top-Ausbildung. Die letzte Saison mit einem Assist in der CL. Wäre durchaus spannend Ihn heranzuziehen...
Fuck!!!Was willst mit dem????Unsere Offensive ist mehr als voll!!!!!!
Klemmt dein finger?
wünschen darf man sich alles...
Bin dafür das man im Thread-Titel das: (realistische) weglassen sollte.
Wer weiss von uns otto-normal Fans schon was für SG realistisch ist und was nicht. Ausser ab einem Wert von vielleicht 3Mio+ ist noch vieles möglich und selbst dann, wenn es sich um eine Leihe handelt, wärs ja wieder realistisch...drum sollten wir es eigentlich weglassen.

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 09:46
von Luigi
Green-Saints hat geschrieben:
21.07.2021 07:47
gordon hat geschrieben:
21.07.2021 06:59
Solothurner hat geschrieben:
20.07.2021 22:45
hoLi hat geschrieben:
20.07.2021 16:59
wa
https://www.transfermarkt.ch/felix-nmec ... ler/406640

Ein sehr interessanter Spieler mit Top-Ausbildung. Die letzte Saison mit einem Assist in der CL. Wäre durchaus spannend Ihn heranzuziehen...
Fuck!!!Was willst mit dem????Unsere Offensive ist mehr als voll!!!!!!
Klemmt dein finger?
wünschen darf man sich alles...
Bin dafür das man im Thread-Titel das: (realistische) weglassen sollte.
Wer weiss von uns otto-normal Fans schon was für SG realistisch ist und was nicht. Ausser ab einem Wert von vielleicht 3Mio+ ist noch vieles möglich und selbst dann, wenn es sich um eine Leihe handelt, wärs ja wieder realistisch...drum sollten wir es eigentlich weglassen.
Dann mach doch noch einen Transferträume-Thread auf - kannst ihn auch Transfermarkt-Copy-Paste-Thread nennen. Der würde bestimmt Anklang finden.

Eigentlich wäre es doch so einfach. Wir haben einen Thread, in welchem definitive Transfers rund um den FC St.Gallen diskutiert werden können. Wir haben einen Thread, in welchem echte Gerüchte rund um den FC St.Gallen diskutiert werden können. Und wir haben einen Thread, in welchem realistische Transferwünsche diskutiert werden können. Alle drei Threads bieten durchaus Grundlage für interessante Diskussionen - sofern man sich auch einigermassen an das Thema hält. Bei einem Thread, in dem man einfach Links von Transfermarkt rein kopiert, fehlt meines Erachtens die Grundlage für eine Diskussion. Aber wie gesagt, wenn du Bedarf siehst, dann eröffne den Thread. Ich brauche ihn ja nicht zu lesen und es hätte den Vorteil, dass man in den drei erwähnten Threads wieder beim eigentlichen Thema bleiben könnte.

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 10:44
von philn1989
Green-Saints hat geschrieben:
21.07.2021 07:47

wünschen darf man sich alles...
Bin dafür das man im Thread-Titel das: (realistische) weglassen sollte.
Wer weiss von uns otto-normal Fans schon was für SG realistisch ist und was nicht. Ausser ab einem Wert von vielleicht 3Mio+ ist noch vieles möglich und selbst dann, wenn es sich um eine Leihe handelt, wärs ja wieder realistisch...drum sollten wir es eigentlich weglassen.
Also ich finde, dass genau Fans, die sich mit der Materie etwas befassen, ein bisschen abschätzen können was realistisch ist und was nicht. Und mit befassen meine ich nicht, bei TM die Paramater eingeben und dann mit Copy-Paste ins Forum posten. Wäre schon auch wünschenswert, wenn man den Spieler ein bisschen länger verfolgt oder gar spielen gesehen hat, bevor man ihn als realistischen Transferwunsch platziert.

Wenn ich an einen Felix Nmecha denke, dann kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie der bei uns landen soll. Jetzt hat der Junge seit kurzem keinen Anschlussvertrag bei City, dennoch dürften doch einige League One, wenn nicht gar Championship-Clubs die Fühler nach ihm ausgestreckt haben... Manchmal hilft es, wenn man sich die Vita eines Spielers ein bisschen anschaut und dann weiss man eben, dass solche Transfers an ein Wunder grenzen würden, da unsere Gurkenliga einfach nicht die nötige Strahlkraft und die nötigen finanziellen Mittel hat. Dasselbe gilt übrigens für Routiniers, die kommen definitiv nicht aus den Topligen, sondern aus vergleichbaren Ligen (Österreich, Holland etc).

Aber soll doch jeder wie er will ;)

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 11:23
von hoLi
philn1989 hat geschrieben:
21.07.2021 10:44
Green-Saints hat geschrieben:
21.07.2021 07:47

wünschen darf man sich alles...
Bin dafür das man im Thread-Titel das: (realistische) weglassen sollte.
Wer weiss von uns otto-normal Fans schon was für SG realistisch ist und was nicht. Ausser ab einem Wert von vielleicht 3Mio+ ist noch vieles möglich und selbst dann, wenn es sich um eine Leihe handelt, wärs ja wieder realistisch...drum sollten wir es eigentlich weglassen.
Also ich finde, dass genau Fans, die sich mit der Materie etwas befassen, ein bisschen abschätzen können was realistisch ist und was nicht. Und mit befassen meine ich nicht, bei TM die Paramater eingeben und dann mit Copy-Paste ins Forum posten. Wäre schon auch wünschenswert, wenn man den Spieler ein bisschen länger verfolgt oder gar spielen gesehen hat, bevor man ihn als realistischen Transferwunsch platziert.

Wenn ich an einen Felix Nmecha denke, dann kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie der bei uns landen soll. Jetzt hat der Junge seit kurzem keinen Anschlussvertrag bei City, dennoch dürften doch einige League One, wenn nicht gar Championship-Clubs die Fühler nach ihm ausgestreckt haben... Manchmal hilft es, wenn man sich die Vita eines Spielers ein bisschen anschaut und dann weiss man eben, dass solche Transfers an ein Wunder grenzen würden, da unsere Gurkenliga einfach nicht die nötige Strahlkraft und die nötigen finanziellen Mittel hat. Dasselbe gilt übrigens für Routiniers, die kommen definitiv nicht aus den Topligen, sondern aus vergleichbaren Ligen (Österreich, Holland etc).

Aber soll doch jeder wie er will ;)
Also wenn ich die Transfers diesen Sommer anschaue:

https://www.transfermarkt.ch/liam-milla ... ler/487417
https://www.transfermarkt.ch/trae-coyle ... ler/433254
https://www.transfermarkt.ch/archie-bro ... ler/581329

Eventuell gibt es sogar noch mehr, diese drei sind mir auf die schnelle in den Sinn gekommen. Ist unsere Gurkenliga doch nicht so uninteressant für junge Briten welche sich nicht sofort beweisen konnten...

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 11:45
von Green-Saints
Um Himmels Willen, mir geht's nicht darum noch einen Thread zu diesem Thema zu eröffnen. Aber ich finde die wiederkehrenden Diskussionen zu Posts etwas nervig, ob jetzt jemand "realistisch" ist oder nicht. Ich gebe Philn recht, wenn man sich mit der Materie befasst, könnte man den Kandidatenkreis sehr stark einschränken...aber was bringts schlussendlich? Transferiert werden zu 99% sowieso andere Spieler und meines Wissens hat noch nie jemand dem Sportchef eine "Realistische Transferwunsch Liste" gemailt. Wobei manchmal wäre es nicht mal so übel ;)
Wie auch immer, mich persönlich störts nicht, wer hier drin vorgeschlagen wird.

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 12:57
von Espe_007
Roy Gelmi ist vereinslos seit gestern: https://www.transfermarkt.de/roy-gelmi/ ... ler/282520

Ein Backup in der IV wäre sicher nicht falsch. Man kann ihn ja mal mittrainieren lassen.

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 13:35
von timão
Espe_007 hat geschrieben:
21.07.2021 12:57
Roy Gelmi ist vereinslos seit gestern: https://www.transfermarkt.de/roy-gelmi/ ... ler/282520

Ein Backup in der IV wäre sicher nicht falsch. Man kann ihn ja mal mittrainieren lassen.
Nein danke!
Spieler für die Bank haben wir genug.
Talente auch. Ein Transfer für die erste Elf macht imho Sinn. Ansonsten besteht aber wohl kein Bedarf.

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 14:04
von Saint City
hoLi hat geschrieben:
20.07.2021 16:59
https://www.transfermarkt.ch/felix-nmec ... ler/406640

Ein sehr interessanter Spieler mit Top-Ausbildung. Die letzte Saison mit einem Assist in der CL. Wäre durchaus spannend Ihn heranzuziehen...
Hat soeben bei Wolfsburg unterschrieben.

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 14:14
von Luigi
Green-Saints hat geschrieben:
21.07.2021 11:45
Um Himmels Willen, mir geht's nicht darum noch einen Thread zu diesem Thema zu eröffnen. Aber ich finde die wiederkehrenden Diskussionen zu Posts etwas nervig, ob jetzt jemand "realistisch" ist oder nicht. Ich gebe Philn recht, wenn man sich mit der Materie befasst, könnte man den Kandidatenkreis sehr stark einschränken...aber was bringts schlussendlich? Transferiert werden zu 99% sowieso andere Spieler und meines Wissens hat noch nie jemand dem Sportchef eine "Realistische Transferwunsch Liste" gemailt. Wobei manchmal wäre es nicht mal so übel ;)
Wie auch immer, mich persönlich störts nicht, wer hier drin vorgeschlagen wird.
Mein Einwand war nicht böse gemeint. Ich bin halt einfach der Meinung, dass die Qualität eines Forums v.a. der Ordnung innerhalb der verschiedenen Threads geschuldet ist. In diesem Forum gibt es zahlreiche User, die hier ausschliesslich lesen oder nur ganz selten einen aktiven Beitrag leisten. Das ist m.E. schade, denn je mehr User sich an einer Diskussion beteiligen, desto wertvoller wird die Diskussion an sich bzw. das persönliche Fazit, das sich aus dieser ziehen lässt. Um dies zu gewährleisten, soll doch darauf geachtet werden, nicht all zu stark vom eigentlichen Thread-Thema abzuweichen. Mir ist durchaus bewusst, dass das mal passieren kann. Denn wie wir alle wissen, entstehen solche Abschweifer meist aus einer Kleinigkeit heraus und gehören ein Stückweit auch dazu, wenn sie zeitlich und v.a. auch beitragsmässig begrenzt sind. Im Vergleich zu anderen Foren sind wir diesbezüglich Musterschüler! ... ok, diese Diskussion gerade ist ja eigentlich auch so ein Abschweifer, der nicht Jedermann interessiert, der hier eigentlich gerne über (realistische) Transferwünsche lesen möchte. Mir war aber wichtig, das hier richtigzustellen. :)

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 18:36
von uswaerts
Saint City hat geschrieben:
21.07.2021 14:04
hoLi hat geschrieben:
20.07.2021 16:59
https://www.transfermarkt.ch/felix-nmec ... ler/406640

Ein sehr interessanter Spieler mit Top-Ausbildung. Die letzte Saison mit einem Assist in der CL. Wäre durchaus spannend Ihn heranzuziehen...
Hat soeben bei Wolfsburg unterschrieben.
War das nicht sein Bruder?

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 18:38
von dimitri1879
uswaerts hat geschrieben:
21.07.2021 18:36
Saint City hat geschrieben:
21.07.2021 14:04
hoLi hat geschrieben:
20.07.2021 16:59
https://www.transfermarkt.ch/felix-nmec ... ler/406640

Ein sehr interessanter Spieler mit Top-Ausbildung. Die letzte Saison mit einem Assist in der CL. Wäre durchaus spannend Ihn heranzuziehen...
Hat soeben bei Wolfsburg unterschrieben.
War das nicht sein Bruder?
jein. haben mittlerweile beide beim vfl unterschrieben.
https://www.ligainsider.de/felix-nmecha ... dt-306213/

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 19:33
von Diesbach City
Espe_007 hat geschrieben:
21.07.2021 12:57
Roy Gelmi ist vereinslos seit gestern: https://www.transfermarkt.de/roy-gelmi/ ... ler/282520

Ein Backup in der IV wäre sicher nicht falsch. Man kann ihn ja mal mittrainieren lassen.
Wir brauchen einen iv, haben wenig cash, kopfballstark von vielen gewünscht. Profil ch spieler passt. Nur junge ist auch nicht das gelbe vom ei und am zenit ist er nicht. Da wissen wir wa wir holen. Einzige frage fitnessstand? Und nicht jeder ex spieler ist nix und aus prinzip abneigung zeigen finde ich idiotisch. Meinte er könnte sogar dm spielen. Ich wäre nicht abgeneigt.

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 20:17
von alibaba
Diesbach City hat geschrieben:
21.07.2021 19:33
Espe_007 hat geschrieben:
21.07.2021 12:57
Roy Gelmi ist vereinslos seit gestern: https://www.transfermarkt.de/roy-gelmi/ ... ler/282520

Ein Backup in der IV wäre sicher nicht falsch. Man kann ihn ja mal mittrainieren lassen.
Wir brauchen einen iv, haben wenig cash, kopfballstark von vielen gewünscht. Profil ch spieler passt. Nur junge ist auch nicht das gelbe vom ei und am zenit ist er nicht. Da wissen wir wa wir holen. Einzige frage fitnessstand? Und nicht jeder ex spieler ist nix und aus prinzip abneigung zeigen finde ich idiotisch. Meinte er könnte sogar dm spielen. Ich wäre nicht abgeneigt.
Why not? Wie du schreibst ist er Finanziell stemmbar und einer aus der Region. Bringt die Körperliche präsenz mit und konnte mitlerweile auch Erfahrung sammeln. So gut wie Nuhu, Ajeti und Letard ist er allemal.

Sehe ihn aber nicht als Stergiou oder Fazliji Ersatz, sondern eher als Rotationsspieler falls einer der beiden verletzt oder gesperrt ist.

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 21:01
von Solothurner
alibaba hat geschrieben:
21.07.2021 20:17
Diesbach City hat geschrieben:
21.07.2021 19:33
Espe_007 hat geschrieben:
21.07.2021 12:57
Roy Gelmi ist vereinslos seit gestern: https://www.transfermarkt.de/roy-gelmi/ ... ler/282520

Ein Backup in der IV wäre sicher nicht falsch. Man kann ihn ja mal mittrainieren lassen.
Wir brauchen einen iv, haben wenig cash, kopfballstark von vielen gewünscht. Profil ch spieler passt. Nur junge ist auch nicht das gelbe vom ei und am zenit ist er nicht. Da wissen wir wa wir holen. Einzige frage fitnessstand? Und nicht jeder ex spieler ist nix und aus prinzip abneigung zeigen finde ich idiotisch. Meinte er könnte sogar dm spielen. Ich wäre nicht abgeneigt.
Why not? Wie du schreibst ist er Finanziell stemmbar und einer aus der Region. Bringt die Körperliche präsenz mit und konnte mitlerweile auch Erfahrung sammeln. So gut wie Nuhu, Ajeti und Letard ist er allemal.

Sehe ihn aber nicht als Stergiou oder Fazliji Ersatz, sondern eher als Rotationsspieler falls einer der beiden verletzt oder gesperrt ist.
Sehe in der Verteidigung so oder so,Handlungsbedarf. Wir haben Ajeti,Letard und Muheim abgegeben,dazu nur ein Kempter geholt- einfach zuwenig ob jetzt Stergiou halten kann oder nicht.Klar Stillhart kannste überall hinstellen,aber wer ist dann noch Nuhu...Gelmi fände ich gar nicht so schlecht,vertragslos und auch als DM einsetzbar,wobei wir da gut besetzt sind.
Weiss nicht wie der Stand in der IV bei der U21 ist, ob es da evtl.ein Kandidat gibt,für den Notfall??

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 21.07.2021 23:42
von appenzheller
Solothurner hat geschrieben:
21.07.2021 21:01
alibaba hat geschrieben:
21.07.2021 20:17
Diesbach City hat geschrieben:
21.07.2021 19:33
Espe_007 hat geschrieben:
21.07.2021 12:57
Roy Gelmi ist vereinslos seit gestern: https://www.transfermarkt.de/roy-gelmi/ ... ler/282520

Ein Backup in der IV wäre sicher nicht falsch. Man kann ihn ja mal mittrainieren lassen.
Wir brauchen einen iv, haben wenig cash, kopfballstark von vielen gewünscht. Profil ch spieler passt. Nur junge ist auch nicht das gelbe vom ei und am zenit ist er nicht. Da wissen wir wa wir holen. Einzige frage fitnessstand? Und nicht jeder ex spieler ist nix und aus prinzip abneigung zeigen finde ich idiotisch. Meinte er könnte sogar dm spielen. Ich wäre nicht abgeneigt.
Why not? Wie du schreibst ist er Finanziell stemmbar und einer aus der Region. Bringt die Körperliche präsenz mit und konnte mitlerweile auch Erfahrung sammeln. So gut wie Nuhu, Ajeti und Letard ist er allemal.

Sehe ihn aber nicht als Stergiou oder Fazliji Ersatz, sondern eher als Rotationsspieler falls einer der beiden verletzt oder gesperrt ist.
Sehe in der Verteidigung so oder so,Handlungsbedarf. Wir haben Ajeti,Letard und Muheim abgegeben,dazu nur ein Kempter geholt- einfach zuwenig ob jetzt Stergiou halten kann oder nicht.Klar Stillhart kannste überall hinstellen,aber wer ist dann noch Nuhu...Gelmi fände ich gar nicht so schlecht,vertragslos und auch als DM einsetzbar,wobei wir da gut besetzt sind.
Weiss nicht wie der Stand in der IV bei der U21 ist, ob es da evtl.ein Kandidat gibt,für den Notfall??
werter solothurner, wir verteidigen nicht, wir stürmen!!
schon seit gegühlten 3 jahren.

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 22.07.2021 07:07
von alter Espe
appenzheller hat geschrieben:
21.07.2021 23:42
Solothurner hat geschrieben:
21.07.2021 21:01
alibaba hat geschrieben:
21.07.2021 20:17
Diesbach City hat geschrieben:
21.07.2021 19:33
Espe_007 hat geschrieben:
21.07.2021 12:57
Roy Gelmi ist vereinslos seit gestern: https://www.transfermarkt.de/roy-gelmi/ ... ler/282520

Ein Backup in der IV wäre sicher nicht falsch. Man kann ihn ja mal mittrainieren lassen.
Wir brauchen einen iv, haben wenig cash, kopfballstark von vielen gewünscht. Profil ch spieler passt. Nur junge ist auch nicht das gelbe vom ei und am zenit ist er nicht. Da wissen wir wa wir holen. Einzige frage fitnessstand? Und nicht jeder ex spieler ist nix und aus prinzip abneigung zeigen finde ich idiotisch. Meinte er könnte sogar dm spielen. Ich wäre nicht abgeneigt.
Klares "Nein" bei Gelmi.

Why not? Wie du schreibst ist er Finanziell stemmbar und einer aus der Region. Bringt die Körperliche präsenz mit und konnte mitlerweile auch Erfahrung sammeln. So gut wie Nuhu, Ajeti und Letard ist er allemal.

Sehe ihn aber nicht als Stergiou oder Fazliji Ersatz, sondern eher als Rotationsspieler falls einer der beiden verletzt oder gesperrt ist.
Sehe in der Verteidigung so oder so,Handlungsbedarf. Wir haben Ajeti,Letard und Muheim abgegeben,dazu nur ein Kempter geholt- einfach zuwenig ob jetzt Stergiou halten kann oder nicht.Klar Stillhart kannste überall hinstellen,aber wer ist dann noch Nuhu...Gelmi fände ich gar nicht so schlecht,vertragslos und auch als DM einsetzbar,wobei wir da gut besetzt sind.
Weiss nicht wie der Stand in der IV bei der U21 ist, ob es da evtl.ein Kandidat gibt,für den Notfall??
werter solothurner, wir verteidigen nicht, wir stürmen!!
schon seit gegühlten 3 jahren.

Re: (realistische) Transferwünsche

Verfasst: 22.07.2021 07:15
von Ben King
alibaba hat geschrieben:
21.07.2021 20:17
Diesbach City hat geschrieben:
21.07.2021 19:33
Espe_007 hat geschrieben:
21.07.2021 12:57
Roy Gelmi ist vereinslos seit gestern: https://www.transfermarkt.de/roy-gelmi/ ... ler/282520

Ein Backup in der IV wäre sicher nicht falsch. Man kann ihn ja mal mittrainieren lassen.
Wir brauchen einen iv, haben wenig cash, kopfballstark von vielen gewünscht. Profil ch spieler passt. Nur junge ist auch nicht das gelbe vom ei und am zenit ist er nicht. Da wissen wir wa wir holen. Einzige frage fitnessstand? Und nicht jeder ex spieler ist nix und aus prinzip abneigung zeigen finde ich idiotisch. Meinte er könnte sogar dm spielen. Ich wäre nicht abgeneigt.
Why not? Wie du schreibst ist er Finanziell stemmbar und einer aus der Region. Bringt die Körperliche präsenz mit und konnte mitlerweile auch Erfahrung sammeln. So gut wie Nuhu, Ajeti und Letard ist er allemal.

Sehe ihn aber nicht als Stergiou oder Fazliji Ersatz, sondern eher als Rotationsspieler falls einer der beiden verletzt oder gesperrt ist.
Gelmi in Ehren, aber die harte Wahrheit ist: Bei uns hat es ihm nicht gereicht, in Thun hat es ihm nicht gereicht, jetzt hat es im Ausland wieder nicht gereicht...