(realistische) Transferwünsche

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12857
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 27.04.2021 13:08

gordon hat geschrieben:
27.04.2021 12:22
Luigi hat geschrieben:
27.04.2021 00:24
Diesbach City hat geschrieben:
26.04.2021 22:03
Seedorf hat geschrieben:
26.04.2021 20:33
Mythos hat geschrieben:
26.04.2021 18:57
Wie gefällt euch Dejan Djokic? Ist mir bei unserer 2:1-Niederlage gegen Vaduz im Februar sehr positiv aufgefallen. Hatte ihn seither aber nicht mehr auf dem Radar. Ist ein Ostschweizer Junge und kommt wie Boris aus Walenstadt, hat aber leider in Vaduz noch Vertrag bis 2024.

https://www.transfermarkt.ch/dejan-djok ... ler/524710
Mir gefiel er vor allem weil er keinen Stich hatte gegen unsere verteidigung
Ist linksfuss und gross gewachsen, könnte man auch im doppelpack mit di giusto holen ;)
DEN möchte ich NIE bei uns sehen. N-I-E !!!
Was hat er dir angetan? :confused:
Gehört für mich in die Kategorie der unfairsten Spieler.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 285
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von alibaba » 27.04.2021 18:33

Green-Saints hat geschrieben:
25.04.2021 21:36
alibaba hat geschrieben:
25.04.2021 21:09
Diesbach City hat geschrieben:
25.04.2021 19:46
Green-Saints hat geschrieben:
25.04.2021 19:17
Die Liste des Grauens :p
Die nichtssagende anwort :confused: es ist einfacher alle spielernamen schlecht zu machen als eier zu haben und selber spielernamen in die runde zu werfen. Dies ist ein forum und so lange niemand mit namen wie Messi oder ronaldo kommt... :lol:
Nimm's nicht persönlich. Was du schreibst stimmt aber. Das nicht jeder Fan die gleichen Vorstellungen und Sympathien für zukünftige Spieler hat ist klar.
Was da aber für ein Groll und Hass an ehemalige Spieler, Trainer oder auch Clubs herrscht ist schon bedenklich. Die besten Freunde der YB-Fraktion (S.Hefti inbegriffen) sind wir momentan nicht, ist sicherlich noch nachvollziehbar und geht mir genau so. Da werden aber Spieler wie Lang, N.Hefti oder J.van der Werff als Verräter bezeichnet, Contini steckte angeblich mit dem Otero-Blasucci-Clan unter einer Decke und Salzburg besteht aus lauter "Pack".
Gewisse Personen sollten mal ihren Horizont erweitern, der FCSG ist nicht für jeden der einzige Verein auf der Welt. Ausserdem waren wir in der Vergangenheit alles andere als Kompetent aufgestellt, was unsere Führung betrifft. Die eigene Jugend wurde nur sehr schwach gewichtet. Zum Glück urteilen Spieler wie Görtler, Stillhardt oder Adamu nicht über die Vergangenheit des Vereins, wenn sie sich überlegen zu uns zu wechseln.
Darf man, ohne irgendwelche Hintergedanken, die Liste auch eifach nicht gut finden? Mannomann, was ihr da teilweise alles hineininterpretiert :roll:
Du darfst ja so eine Liste machen, hab ich auch kein Problem damit, aber dann soll man auch akzeptieren, wenn sie nicht allen passt. Muss ich ja mit meinen Vorschlägen jeweils auch klarkommen :p
Klar darfst du das, aber "die Liste des Grauens" und "Ich find die Liste nicht gut" sind für mich nicht gleich bedeutend. Mein Appel ging eigentlich auch nicht gegen dich persönlich. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Das sind aber alles Worte die ich während der letzten Woche aus diversen Beiträgen in unserem Forum gelesen habe. Jeder soll seine Meinung preisgeben dürfen, dabei auch kritisieren, dann aber bitte fair und einer sachlichen Begründung.

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 285
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von alibaba » 27.04.2021 18:56

Surprise hat geschrieben:
26.04.2021 09:18
Diesbach City hat geschrieben:
25.04.2021 22:00
Green-Saints hat geschrieben:
25.04.2021 21:36
alibaba hat geschrieben:
25.04.2021 21:09
Diesbach City hat geschrieben:
25.04.2021 19:46

Die nichtssagende anwort :confused: es ist einfacher alle spielernamen schlecht zu machen als eier zu haben und selber spielernamen in die runde zu werfen. Dies ist ein forum und so lange niemand mit namen wie Messi oder ronaldo kommt... :lol:
Nimm's nicht persönlich. Was du schreibst stimmt aber. Das nicht jeder Fan die gleichen Vorstellungen und Sympathien für zukünftige Spieler hat ist klar.
Was da aber für ein Groll und Hass an ehemalige Spieler, Trainer oder auch Clubs herrscht ist schon bedenklich. Die besten Freunde der YB-Fraktion (S.Hefti inbegriffen) sind wir momentan nicht, ist sicherlich noch nachvollziehbar und geht mir genau so. Da werden aber Spieler wie Lang, N.Hefti oder J.van der Werff als Verräter bezeichnet, Contini steckte angeblich mit dem Otero-Blasucci-Clan unter einer Decke und Salzburg besteht aus lauter "Pack".
Gewisse Personen sollten mal ihren Horizont erweitern, der FCSG ist nicht für jeden der einzige Verein auf der Welt. Ausserdem waren wir in der Vergangenheit alles andere als Kompetent aufgestellt, was unsere Führung betrifft. Die eigene Jugend wurde nur sehr schwach gewichtet. Zum Glück urteilen Spieler wie Görtler, Stillhardt oder Adamu nicht über die Vergangenheit des Vereins, wenn sie sich überlegen zu uns zu wechseln.
Darf man, ohne irgendwelche Hintergedanken, die Liste auch eifach nicht gut finden? Mannomann, was ihr da teilweise alles hineininterpretiert :roll:
Du darfst ja so eine Liste machen, hab ich auch kein Problem damit, aber dann soll man auch akzeptieren, wenn sie nicht allen passt. Muss ich ja mit meinen Vorschlägen jeweils auch klarkommen :p
Aber es wäre schön eine erklärung warum. Ich finde diskussionen interessant, so kannst du den tread auch löschen.
Ich finde die Liste interessant als Diskussionsgrundlage und ich anerkenne den Aufwand, sie überhaupt zu erstellen. Viele Namen darauf erstaunen mich aber doch auch sehr. Kramer, Domgjoni, Kololli etc. vor allem Zuffi (bei dem nicht mal ein Abstieg droht) sind zwar alles zweifelsfrei gute Super League Spieler. Sie stellen für mich aber so ziemlich das Gegenteil dessen dar, was unserer Philosopie entsprechen würde.

Erfahrene und gestandene Super League Spieler die entweder auf dem Höhepunkt ihrer Karriere oder gar schon ein wenig drüber sind, passen nicht in das Team, sind lohnmässig für den FCSG nicht finanzierbar und sind auch keine gute Kapitalanlage, da ihr Marktwert kaum mehr zunehmen wird und ein erfolgreicher Weiterverkauf, der zu unserem Finanzierungssystem gehört, damit unmöglich ist.

JvW würde zwar altersmässig reinpassen, aber ein talentierter junger Spieler des FCB ist für uns einfach nicht realistisch. Der will sich nach oben orientieren, nicht nach unten (sportlich und finanziell - was seinen Lohn wiederum nicht finanzierbar macht).

Nias Hefti könnte ich mir vorstellen.
Hallo Surprise
Ich verstehe deine Ansicht mit der Philosophie und den bezahlbaren Löhnen absolut, bin dabei eigentlich auch ähnlicher Meinung.
Da uns mit Quintilla aber ein klarer Führungsspieler verlässt und wir bei Görtler, Zigi, Muheim, Stergiou und Fazliji jederzeit mit Angeboten rechnen müssen wird es Verstärkung brauchen. Mit Verstärkung meine ich nicht ein Spieler der vielleicht nach 3-4 Monaten Angewöhnungszeit mal langsam Leistung erbringt. Sondern einer der von Anfang an mit Routine und Biss die jungen Spieler anführt. Das wir keine Ablöse zahlen werden ist mir auch klar, so kommt die Liste mit Kololli, Zuffi usw. zusammen.
Was ein weiterer klarer Schwachpunkt im Kader und vor allem der Taktik von Zeidler ist, sind die Standards. Wir haben kein Kopfballungeheuer das angst und schrecken im Strafraum des Gegners verursacht. Kamberi der sicher für das mit eingeplant war, konnte die Erwartung nicht erfüllen. Die Verteidiger sind zu klein und Nuhu weit weg von einem Stammplatz. So kommen die beiden langen und altersmässig noch entwicklungsfähigen Stürmer sowie die Innenverteidiger auf die Liste. Über deren Sympathie kann man natürlich streiten. Was aber wohl Zeidler aus solchen Spielern rausholen würde, wenn ich da an die Entwicklung von Cabral denke...
Zu Domjgoni, wie bereits auf der Liste beschrieben ist er nur ein Wunschdenken meinerseits und wird in das Ausland anstreben, denke aber nicht um jeden Preis. Falls Zürich absteigt und kein Passendes Angebot kommt, wer weiss. Das Spieler wie Demirovic und Itten den Sprung von uns ins Ausland und Nationalmannschaft schafften, hat sich auch in Zürich rumgesprochen.

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2169
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Solothurner » 27.04.2021 19:36

alibaba hat geschrieben:
27.04.2021 18:56
Surprise hat geschrieben:
26.04.2021 09:18
Diesbach City hat geschrieben:
25.04.2021 22:00
Green-Saints hat geschrieben:
25.04.2021 21:36
alibaba hat geschrieben:
25.04.2021 21:09


Nimm's nicht persönlich. Was du schreibst stimmt aber. Das nicht jeder Fan die gleichen Vorstellungen und Sympathien für zukünftige Spieler hat ist klar.
Was da aber für ein Groll und Hass an ehemalige Spieler, Trainer oder auch Clubs herrscht ist schon bedenklich. Die besten Freunde der YB-Fraktion (S.Hefti inbegriffen) sind wir momentan nicht, ist sicherlich noch nachvollziehbar und geht mir genau so. Da werden aber Spieler wie Lang, N.Hefti oder J.van der Werff als Verräter bezeichnet, Contini steckte angeblich mit dem Otero-Blasucci-Clan unter einer Decke und Salzburg besteht aus lauter "Pack".
Gewisse Personen sollten mal ihren Horizont erweitern, der FCSG ist nicht für jeden der einzige Verein auf der Welt. Ausserdem waren wir in der Vergangenheit alles andere als Kompetent aufgestellt, was unsere Führung betrifft. Die eigene Jugend wurde nur sehr schwach gewichtet. Zum Glück urteilen Spieler wie Görtler, Stillhardt oder Adamu nicht über die Vergangenheit des Vereins, wenn sie sich überlegen zu uns zu wechseln.
Darf man, ohne irgendwelche Hintergedanken, die Liste auch eifach nicht gut finden? Mannomann, was ihr da teilweise alles hineininterpretiert :roll:
Du darfst ja so eine Liste machen, hab ich auch kein Problem damit, aber dann soll man auch akzeptieren, wenn sie nicht allen passt. Muss ich ja mit meinen Vorschlägen jeweils auch klarkommen :p
Aber es wäre schön eine erklärung warum. Ich finde diskussionen interessant, so kannst du den tread auch löschen.
Ich finde die Liste interessant als Diskussionsgrundlage und ich anerkenne den Aufwand, sie überhaupt zu erstellen. Viele Namen darauf erstaunen mich aber doch auch sehr. Kramer, Domgjoni, Kololli etc. vor allem Zuffi (bei dem nicht mal ein Abstieg droht) sind zwar alles zweifelsfrei gute Super League Spieler. Sie stellen für mich aber so ziemlich das Gegenteil dessen dar, was unserer Philosopie entsprechen würde.

Erfahrene und gestandene Super League Spieler die entweder auf dem Höhepunkt ihrer Karriere oder gar schon ein wenig drüber sind, passen nicht in das Team, sind lohnmässig für den FCSG nicht finanzierbar und sind auch keine gute Kapitalanlage, da ihr Marktwert kaum mehr zunehmen wird und ein erfolgreicher Weiterverkauf, der zu unserem Finanzierungssystem gehört, damit unmöglich ist.

JvW würde zwar altersmässig reinpassen, aber ein talentierter junger Spieler des FCB ist für uns einfach nicht realistisch. Der will sich nach oben orientieren, nicht nach unten (sportlich und finanziell - was seinen Lohn wiederum nicht finanzierbar macht).

Nias Hefti könnte ich mir vorstellen.
Hallo Surprise
Ich verstehe deine Ansicht mit der Philosophie und den bezahlbaren Löhnen absolut, bin dabei eigentlich auch ähnlicher Meinung.
Da uns mit Quintilla aber ein klarer Führungsspieler verlässt und wir bei Görtler, Zigi, Muheim, Stergiou und Fazliji jederzeit mit Angeboten rechnen müssen wird es Verstärkung brauchen. Mit Verstärkung meine ich nicht ein Spieler der vielleicht nach 3-4 Monaten Angewöhnungszeit mal langsam Leistung erbringt. Sondern einer der von Anfang an mit Routine und Biss die jungen Spieler anführt. Das wir keine Ablöse zahlen werden ist mir auch klar, so kommt die Liste mit Kololli, Zuffi usw. zusammen.
Was ein weiterer klarer Schwachpunkt im Kader und vor allem der Taktik von Zeidler ist, sind die Standards. Wir haben kein Kopfballungeheuer das angst und schrecken im Strafraum des Gegners verursacht. Kamberi der sicher für das mit eingeplant war, konnte die Erwartung nicht erfüllen. Die Verteidiger sind zu klein und Nuhu weit weg von einem Stammplatz. So kommen die beiden langen und altersmässig noch entwicklungsfähigen Stürmer sowie die Innenverteidiger auf die Liste. Über deren Sympathie kann man natürlich streiten. Was aber wohl Zeidler aus solchen Spielern rausholen würde, wenn ich da an die Entwicklung von Cabral denke...
Zu Domjgoni, wie bereits auf der Liste beschrieben ist er nur ein Wunschdenken meinerseits und wird in das Ausland anstreben, denke aber nicht um jeden Preis. Falls Zürich absteigt und kein Passendes Angebot kommt, wer weiss. Das Spieler wie Demirovic und Itten den Sprung von uns ins Ausland und Nationalmannschaft schafften, hat sich auch in Zürich rumgesprochen.
Im Süden Deutschlands gibt es ein Verein, der bezahlt für ein Trainer (noch) ohne Titel, 25 Millionen.
Hätte da eine Idee, Junger Grossgewachsener bulliger Stürmer, Bundesliga Erfahrung, Englische Härte gewohnt, 0 Tore könnt ihr gerne für läppische 10 haben.
Mit dem Geld können wir dann ein paar Perlen aus der Liste verpflichten.

peekaa
Wenigschreiber
Beiträge: 294
Registriert: 30.01.2011 19:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von peekaa » 28.04.2021 08:46

uswaerts hat geschrieben:
26.04.2021 15:42
peekaa hat geschrieben:
26.04.2021 15:00
https://www.transfermarkt.ch/amel-ruste ... ler/346892

Passt nach meiner Meinung in unser Beuteschema.
Unser Beuteschema = junge Spieler, die in Barca oder Chelsea oder Valencia ausgebildet wurden und sich dort nicht durchgesetzt haben, nicht Spieler die zu schlecht für die Challenge League sind...
War eher zu schlecht für die Premierleague, ähhh Wolverhampton!
САНКТ-ГАЛЛЕН 1879

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 28.04.2021 09:53

peekaa hat geschrieben:
28.04.2021 08:46
uswaerts hat geschrieben:
26.04.2021 15:42
peekaa hat geschrieben:
26.04.2021 15:00
https://www.transfermarkt.ch/amel-ruste ... ler/346892

Passt nach meiner Meinung in unser Beuteschema.
Unser Beuteschema = junge Spieler, die in Barca oder Chelsea oder Valencia ausgebildet wurden und sich dort nicht durchgesetzt haben, nicht Spieler die zu schlecht für die Challenge League sind...
War eher zu schlecht für die Premierleague, ähhh Wolverhampton!
Bei gc läuft sowieso alles komisch, da würde ich nicht sagen der spieler ist zu schlecht. Die haben wie Basel einfach x spieler den jungen vor die nase gesetzt. Wir hatten ja dort auch gute erfahrungen gemacht :lol:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9013
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Mythos » 28.04.2021 11:12

Diesbach City hat geschrieben:
28.04.2021 09:53
peekaa hat geschrieben:
28.04.2021 08:46
uswaerts hat geschrieben:
26.04.2021 15:42
peekaa hat geschrieben:
26.04.2021 15:00
https://www.transfermarkt.ch/amel-ruste ... ler/346892

Passt nach meiner Meinung in unser Beuteschema.
Unser Beuteschema = junge Spieler, die in Barca oder Chelsea oder Valencia ausgebildet wurden und sich dort nicht durchgesetzt haben, nicht Spieler die zu schlecht für die Challenge League sind...
War eher zu schlecht für die Premierleague, ähhh Wolverhampton!
Bei gc läuft sowieso alles komisch, da würde ich nicht sagen der spieler ist zu schlecht. Die haben wie Basel einfach x spieler den jungen vor die nase gesetzt. Wir hatten ja dort auch gute erfahrungen gemacht :lol:
Yep, siehe Cabral. Die Alleslosen haben ihn in der U21 verrotten lassen. Was für Trottel. :lol: :lol: :lol:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

hoLi
Wenigschreiber
Beiträge: 127
Registriert: 31.12.2009 20:31

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von hoLi » 29.04.2021 14:24

Falls Salzi den Adamu zurückpfeift wäre hier bereits der nächste intressante Leihkandidat: https://www.transfermarkt.ch/benjamin-s ... ler/627442

Vorallem die Grösse wäre bestimmt Goldwert...

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2169
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Solothurner » 29.04.2021 19:31

hoLi hat geschrieben:
29.04.2021 14:24
Falls Salzi den Adamu zurückpfeift wäre hier bereits der nächste intressante Leihkandidat: https://www.transfermarkt.ch/benjamin-s ... ler/627442

Vorallem die Grösse wäre bestimmt Goldwert...
Würde mir Kemal Ademi wünschen, läuft bei ihm nicht rund.Glaube kaum das er ab Sommer grosse Chance erhält bei Fener.
Wasserverdrängung fehlt da vorne und kennt die Region, leihe mit Option?

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2169
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Solothurner » 29.04.2021 19:40

Zuschauer hat geschrieben:
29.04.2021 19:35
Solothurner hat geschrieben:
29.04.2021 19:31
hoLi hat geschrieben:
29.04.2021 14:24
Falls Salzi den Adamu zurückpfeift wäre hier bereits der nächste intressante Leihkandidat: https://www.transfermarkt.ch/benjamin-s ... ler/627442

Vorallem die Grösse wäre bestimmt Goldwert...
Würde mir Kemal Ademi wünschen, läuft bei ihm nicht rund.Glaube kaum das er ab Sommer grosse Chance erhält bei Fener.
Wasserverdrängung fehlt da vorne und kennt die Region, leihe mit Option?
einer der sich gegen uns entschieden hat? nein danke!
Hatten wir uns auch, 2019 - ist also 1-1.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9013
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Mythos » 29.04.2021 21:43

Solothurner hat geschrieben:
29.04.2021 19:31
hoLi hat geschrieben:
29.04.2021 14:24
Falls Salzi den Adamu zurückpfeift wäre hier bereits der nächste intressante Leihkandidat: https://www.transfermarkt.ch/benjamin-s ... ler/627442

Vorallem die Grösse wäre bestimmt Goldwert...
Würde mir Kemal Ademi wünschen, läuft bei ihm nicht rund.Glaube kaum das er ab Sommer grosse Chance erhält bei Fener.
Wasserverdrängung fehlt da vorne und kennt die Region, leihe mit Option?
Ich mag ihn nicht.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
G-SeppliMazzarelli
Wenigschreiber
Beiträge: 432
Registriert: 24.10.2014 22:50

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von G-SeppliMazzarelli » 29.04.2021 22:14

Mythos hat geschrieben:
29.04.2021 21:43
Solothurner hat geschrieben:
29.04.2021 19:31
hoLi hat geschrieben:
29.04.2021 14:24
Falls Salzi den Adamu zurückpfeift wäre hier bereits der nächste intressante Leihkandidat: https://www.transfermarkt.ch/benjamin-s ... ler/627442

Vorallem die Grösse wäre bestimmt Goldwert...
Würde mir Kemal Ademi wünschen, läuft bei ihm nicht rund.Glaube kaum das er ab Sommer grosse Chance erhält bei Fener.
Wasserverdrängung fehlt da vorne und kennt die Region, leihe mit Option?
Ich mag ihn nicht.
Geht für mich in die Kategorie Simone Rapp, deshalb NEIN!

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 285
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von alibaba » 29.04.2021 22:27

G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:
29.04.2021 22:14
Mythos hat geschrieben:
29.04.2021 21:43
Solothurner hat geschrieben:
29.04.2021 19:31
hoLi hat geschrieben:
29.04.2021 14:24
Falls Salzi den Adamu zurückpfeift wäre hier bereits der nächste intressante Leihkandidat: https://www.transfermarkt.ch/benjamin-s ... ler/627442

Vorallem die Grösse wäre bestimmt Goldwert...
Würde mir Kemal Ademi wünschen, läuft bei ihm nicht rund.Glaube kaum das er ab Sommer grosse Chance erhält bei Fener.
Wasserverdrängung fehlt da vorne und kennt die Region, leihe mit Option?
Ich mag ihn nicht.
Geht für mich in die Kategorie Simone Rapp, deshalb NEIN!
Obwohl ich ihn als spannend erachte, würde er für mich wenig Sinn machen. Ausser mit einer Kaufoption.
Da wir einen Besio mit diesem enormen Potential haben, wird hoffentlich auf ihn gesetzt. Eine leihe im Sturm kommt aus meiner Sicht nur dann in Frage, wenn der Spieler uns sofort mit Toren weiterhilft oder wir eine Kaufoption erhalten.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2282
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von hello again » 29.04.2021 22:31

Solothurner hat geschrieben:
29.04.2021 19:31
hoLi hat geschrieben:
29.04.2021 14:24
Falls Salzi den Adamu zurückpfeift wäre hier bereits der nächste intressante Leihkandidat: https://www.transfermarkt.ch/benjamin-s ... ler/627442

Vorallem die Grösse wäre bestimmt Goldwert...
Würde mir Kemal Ademi wünschen, läuft bei ihm nicht rund.Glaube kaum das er ab Sommer grosse Chance erhält bei Fener.
Wasserverdrängung fehlt da vorne und kennt die Region, leihe mit Option?
Lieber ihn hier, ist sackstark: https://www.transfermarkt.ch/karim-adey ... ler/496094

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 29.04.2021 22:39

hello again hat geschrieben:
29.04.2021 22:31
Solothurner hat geschrieben:
29.04.2021 19:31
hoLi hat geschrieben:
29.04.2021 14:24
Falls Salzi den Adamu zurückpfeift wäre hier bereits der nächste intressante Leihkandidat: https://www.transfermarkt.ch/benjamin-s ... ler/627442

Vorallem die Grösse wäre bestimmt Goldwert...
Würde mir Kemal Ademi wünschen, läuft bei ihm nicht rund.Glaube kaum das er ab Sommer grosse Chance erhält bei Fener.
Wasserverdrängung fehlt da vorne und kennt die Region, leihe mit Option?
Lieber ihn hier, ist sackstark: https://www.transfermarkt.ch/karim-adey ... ler/496094
Der ist bereits so eine grosse nr., glaube nicht mal an eine leihe bei ihm.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12857
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 29.04.2021 22:40

hello again hat geschrieben:
29.04.2021 22:31
Solothurner hat geschrieben:
29.04.2021 19:31
hoLi hat geschrieben:
29.04.2021 14:24
Falls Salzi den Adamu zurückpfeift wäre hier bereits der nächste intressante Leihkandidat: https://www.transfermarkt.ch/benjamin-s ... ler/627442

Vorallem die Grösse wäre bestimmt Goldwert...
Würde mir Kemal Ademi wünschen, läuft bei ihm nicht rund.Glaube kaum das er ab Sommer grosse Chance erhält bei Fener.
Wasserverdrängung fehlt da vorne und kennt die Region, leihe mit Option?
Lieber ihn hier, ist sackstark: https://www.transfermarkt.ch/karim-adey ... ler/496094
Der hat in 25 von 28 Spielen gespielt und 5 Tore geschossen. Nenn mir einen Grund, weshalb die diesen Spieler ausleihen sollten.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1134
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von marper » 30.04.2021 03:55

Luigi hat geschrieben:
29.04.2021 22:40
hello again hat geschrieben:
29.04.2021 22:31
Solothurner hat geschrieben:
29.04.2021 19:31
hoLi hat geschrieben:
29.04.2021 14:24
Falls Salzi den Adamu zurückpfeift wäre hier bereits der nächste intressante Leihkandidat: https://www.transfermarkt.ch/benjamin-s ... ler/627442

Vorallem die Grösse wäre bestimmt Goldwert...
Würde mir Kemal Ademi wünschen, läuft bei ihm nicht rund.Glaube kaum das er ab Sommer grosse Chance erhält bei Fener.
Wasserverdrängung fehlt da vorne und kennt die Region, leihe mit Option?
Lieber ihn hier, ist sackstark: https://www.transfermarkt.ch/karim-adey ... ler/496094
Der hat in 25 von 28 Spielen gespielt und 5 Tore geschossen. Nenn mir einen Grund, weshalb die diesen Spieler ausleihen sollten.
Ist doch nur ein späßchen, der Name klingt ja fast gleich ;)
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2282
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von hello again » 30.04.2021 07:59

marper hat geschrieben:
30.04.2021 03:55
Luigi hat geschrieben:
29.04.2021 22:40
hello again hat geschrieben:
29.04.2021 22:31
Solothurner hat geschrieben:
29.04.2021 19:31
hoLi hat geschrieben:
29.04.2021 14:24
Falls Salzi den Adamu zurückpfeift wäre hier bereits der nächste intressante Leihkandidat: https://www.transfermarkt.ch/benjamin-s ... ler/627442

Vorallem die Grösse wäre bestimmt Goldwert...
Würde mir Kemal Ademi wünschen, läuft bei ihm nicht rund.Glaube kaum das er ab Sommer grosse Chance erhält bei Fener.
Wasserverdrängung fehlt da vorne und kennt die Region, leihe mit Option?
Lieber ihn hier, ist sackstark: ;)
https://www.transfermarkt.ch/karim-adey ... ler/496094
Der hat in 25 von 28 Spielen gespielt und 5 Tore geschossen. Nenn mir einen Grund, weshalb die diesen Spieler ausleihen sollten.
Ist doch nur ein späßchen, der Name klingt ja fast gleich ;)
Yep, habe am Mi Salzburg-Wolfsberg die Zusammenfassung geschaut, Adayemi ging ja voll ab. Der ist schon grausam gut. Und ja, er heisst noch ähnlich...und wird leider nicht bei uns landen....

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 729
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von philn1989 » 30.04.2021 08:39

hello again hat geschrieben:
30.04.2021 07:59
marper hat geschrieben:
30.04.2021 03:55
Luigi hat geschrieben:
29.04.2021 22:40
hello again hat geschrieben:
29.04.2021 22:31
Solothurner hat geschrieben:
29.04.2021 19:31


Würde mir Kemal Ademi wünschen, läuft bei ihm nicht rund.Glaube kaum das er ab Sommer grosse Chance erhält bei Fener.
Wasserverdrängung fehlt da vorne und kennt die Region, leihe mit Option?
Lieber ihn hier, ist sackstark: ;)
https://www.transfermarkt.ch/karim-adey ... ler/496094
Der hat in 25 von 28 Spielen gespielt und 5 Tore geschossen. Nenn mir einen Grund, weshalb die diesen Spieler ausleihen sollten.
Ist doch nur ein späßchen, der Name klingt ja fast gleich ;)
Yep, habe am Mi Salzburg-Wolfsberg die Zusammenfassung geschaut, Adayemi ging ja voll ab. Der ist schon grausam gut. Und ja, er heisst noch ähnlich...und wird leider nicht bei uns landen....
Für mich würden sich Gonzalez und Besio wie 2 Neuzugänge anfühlen und auf die beiden freue ich mich riesig, vorallem von Gonzalez verspreche ich mir viel... Beide sind noch jung, brauchen gewiss eine Anlaufzeit und sollten nicht verheizt werden, trotzdem sehe ich uns im Sturm eigentlich gut besetzt.
Für mich wäre es völlig i.o wenn wir keine weiteren Stürmer verpflichten und mit den Stürmern arbeiten, die wir haben. Vielleicht auch Kamberi nochmals eine Chance geben (weiss da aber nicht ob das Tischtuch zerschnitten ist oder nicht)

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3150
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Pacon » 30.04.2021 09:06

philn1989 hat geschrieben:
30.04.2021 08:39
hello again hat geschrieben:
30.04.2021 07:59
marper hat geschrieben:
30.04.2021 03:55
Luigi hat geschrieben:
29.04.2021 22:40
hello again hat geschrieben:
29.04.2021 22:31

Lieber ihn hier, ist sackstark: ;)
https://www.transfermarkt.ch/karim-adey ... ler/496094
Der hat in 25 von 28 Spielen gespielt und 5 Tore geschossen. Nenn mir einen Grund, weshalb die diesen Spieler ausleihen sollten.
Ist doch nur ein späßchen, der Name klingt ja fast gleich ;)
Yep, habe am Mi Salzburg-Wolfsberg die Zusammenfassung geschaut, Adayemi ging ja voll ab. Der ist schon grausam gut. Und ja, er heisst noch ähnlich...und wird leider nicht bei uns landen....
Für mich würden sich Gonzalez und Besio wie 2 Neuzugänge anfühlen und auf die beiden freue ich mich riesig, vorallem von Gonzalez verspreche ich mir viel... Beide sind noch jung, brauchen gewiss eine Anlaufzeit und sollten nicht verheizt werden, trotzdem sehe ich uns im Sturm eigentlich gut besetzt.
Für mich wäre es völlig i.o wenn wir keine weiteren Stürmer verpflichten und mit den Stürmern arbeiten, die wir haben. Vielleicht auch Kamberi nochmals eine Chance geben (weiss da aber nicht ob das Tischtuch zerschnitten ist oder nicht)
was mir bei unseren stürmern ein wenig fehlt ist wiedermal so ein richtiges kopfballungeheuer

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 999
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Sansu » 30.04.2021 09:10

philn1989 hat geschrieben:
30.04.2021 08:39
hello again hat geschrieben:
30.04.2021 07:59
marper hat geschrieben:
30.04.2021 03:55
Luigi hat geschrieben:
29.04.2021 22:40
hello again hat geschrieben:
29.04.2021 22:31

Lieber ihn hier, ist sackstark: ;)
https://www.transfermarkt.ch/karim-adey ... ler/496094
Der hat in 25 von 28 Spielen gespielt und 5 Tore geschossen. Nenn mir einen Grund, weshalb die diesen Spieler ausleihen sollten.
Ist doch nur ein späßchen, der Name klingt ja fast gleich ;)
Yep, habe am Mi Salzburg-Wolfsberg die Zusammenfassung geschaut, Adayemi ging ja voll ab. Der ist schon grausam gut. Und ja, er heisst noch ähnlich...und wird leider nicht bei uns landen....
Für mich würden sich Gonzalez und Besio wie 2 Neuzugänge anfühlen und auf die beiden freue ich mich riesig, vorallem von Gonzalez verspreche ich mir viel... Beide sind noch jung, brauchen gewiss eine Anlaufzeit und sollten nicht verheizt werden, trotzdem sehe ich uns im Sturm eigentlich gut besetzt.
Für mich wäre es völlig i.o wenn wir keine weiteren Stürmer verpflichten und mit den Stürmern arbeiten, die wir haben. Vielleicht auch Kamberi nochmals eine Chance geben (weiss da aber nicht ob das Tischtuch zerschnitten ist oder nicht)
Finde ich auch und bin u huerre gespannt auf die Beiden. Hoffe Babic steigert sich auch noch. Bei Kamberi wurde der Scherenschnitt schon vollendet. Denke nicht mehr das er eine Chance erhält, obwohl ich es ihm gönnen würde. Hoffe auch auf mehr Einsätze von Patrick Sutter. :beten:
Sankt Gallen, Super League

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 729
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von philn1989 » 30.04.2021 09:21

Sansu hat geschrieben:
30.04.2021 09:10


Finde ich auch und bin u huerre gespannt auf die Beiden. Hoffe Babic steigert sich auch noch. Bei Kamberi wurde der Scherenschnitt schon vollendet. Denke nicht mehr das er eine Chance erhält, obwohl ich es ihm gönnen würde. Hoffe auch auf mehr Einsätze von Patrick Sutter. :beten:
Weisst Du bezüglich Kamberi mehr? Mein "offizieller" Wissensstand ist, dass er im Sommer wahrscheinlich zurückkehrt. Klar, wenn man Alain zugehört hat, dann konnte man darauf schliessen, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass Flo nochmals unser Trikot anhat. Fänds aber trotzdem noch cool, wenn er zurückkommt...

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3150
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Pacon » 30.04.2021 09:27

philn1989 hat geschrieben:
30.04.2021 09:21
Sansu hat geschrieben:
30.04.2021 09:10


Finde ich auch und bin u huerre gespannt auf die Beiden. Hoffe Babic steigert sich auch noch. Bei Kamberi wurde der Scherenschnitt schon vollendet. Denke nicht mehr das er eine Chance erhält, obwohl ich es ihm gönnen würde. Hoffe auch auf mehr Einsätze von Patrick Sutter. :beten:
Weisst Du bezüglich Kamberi mehr? Mein "offizieller" Wissensstand ist, dass er im Sommer wahrscheinlich zurückkehrt. Klar, wenn man Alain zugehört hat, dann konnte man darauf schliessen, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass Flo nochmals unser Trikot anhat. Fänds aber trotzdem noch cool, wenn er zurückkommt...
finde mit einem tor aus 13 spielen bei aberdeen hat er sich auch nicht gerade extrem aufgedrängt für eine rückkehr und eine weitere chance

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9013
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Mythos » 30.04.2021 10:05

Pacon hat geschrieben:
30.04.2021 09:27
philn1989 hat geschrieben:
30.04.2021 09:21
Sansu hat geschrieben:
30.04.2021 09:10


Finde ich auch und bin u huerre gespannt auf die Beiden. Hoffe Babic steigert sich auch noch. Bei Kamberi wurde der Scherenschnitt schon vollendet. Denke nicht mehr das er eine Chance erhält, obwohl ich es ihm gönnen würde. Hoffe auch auf mehr Einsätze von Patrick Sutter. :beten:
Weisst Du bezüglich Kamberi mehr? Mein "offizieller" Wissensstand ist, dass er im Sommer wahrscheinlich zurückkehrt. Klar, wenn man Alain zugehört hat, dann konnte man darauf schliessen, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass Flo nochmals unser Trikot anhat. Fänds aber trotzdem noch cool, wenn er zurückkommt...
finde mit einem tor aus 13 spielen bei aberdeen hat er sich auch nicht gerade extrem aufgedrängt für eine rückkehr und eine weitere chance
Noch wichtiger ist, dass er sich mit dieser Bilanz auch bei Aberdeen nicht aufgedrängt hat für eine Verpflichtung. Und wenn dem so ist, dann müssen wir ihn im Sommer zurücknehmen, ob wir wollen oder nicht.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3927
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Ben King » 30.04.2021 10:12

Mythos hat geschrieben:
30.04.2021 10:05
Pacon hat geschrieben:
30.04.2021 09:27
philn1989 hat geschrieben:
30.04.2021 09:21
Sansu hat geschrieben:
30.04.2021 09:10


Finde ich auch und bin u huerre gespannt auf die Beiden. Hoffe Babic steigert sich auch noch. Bei Kamberi wurde der Scherenschnitt schon vollendet. Denke nicht mehr das er eine Chance erhält, obwohl ich es ihm gönnen würde. Hoffe auch auf mehr Einsätze von Patrick Sutter. :beten:
Weisst Du bezüglich Kamberi mehr? Mein "offizieller" Wissensstand ist, dass er im Sommer wahrscheinlich zurückkehrt. Klar, wenn man Alain zugehört hat, dann konnte man darauf schliessen, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass Flo nochmals unser Trikot anhat. Fänds aber trotzdem noch cool, wenn er zurückkommt...
finde mit einem tor aus 13 spielen bei aberdeen hat er sich auch nicht gerade extrem aufgedrängt für eine rückkehr und eine weitere chance
Noch wichtiger ist, dass er sich mit dieser Bilanz auch bei Aberdeen nicht aufgedrängt hat für eine Verpflichtung. Und wenn dem so ist, dann müssen wir ihn im Sommer zurücknehmen, ob wir wollen oder nicht.
Am besten leihen wir ihn dem FC Wil aus oder vielleicht braucht der SC Brühl noch einen Stürmer. Sonst Umschulung Eventbranche Zürich.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Antworten