(realistische) Transferwünsche

Rund um den FC St. Gallen 1879
Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 26.04.2021 13:14

Elfmeterpunkt hat geschrieben:
26.04.2021 12:56
Julian von Moos (FCB) sein Bewunderer Sforza ist weg. Blieb nur wegen ihm beim fcb.
Muss nun endlich den durchbruch schaffen, ansonsten gibts mit im einen vonlanthen 2.0. Ist seine angestammte position nicht rm? Eigentlich spielen wir doch ohne flügel? Könnte mir jedoch position hinter den spitzen wie Guillemenot gut vorstellen. Hat basel nicht eine mio. Für ihn bezahlt? 500000 wollen die sicher noch... Görtler hat doch 750000 gekostet und war eine ausnahme mit transfersumme. Müsste ziemlich an die schmerzgrenze....

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 258
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Sheng_Jialun » 26.04.2021 13:24

Diesbach City hat geschrieben:
26.04.2021 13:14
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
26.04.2021 12:56
Julian von Moos (FCB) sein Bewunderer Sforza ist weg. Blieb nur wegen ihm beim fcb.
Muss nun endlich den durchbruch schaffen, ansonsten gibts mit im einen vonlanthen 2.0. Ist seine angestammte position nicht rm? Eigentlich spielen wir doch ohne flügel? Könnte mir jedoch position hinter den spitzen wie Guillemenot gut vorstellen. Hat basel nicht eine mio. Für ihn bezahlt? 500000 wollen die sicher noch... Görtler hat doch 750000 gekostet und war eine ausnahme mit transfersumme. Müsste ziemlich an die schmerzgrenze....
Den Spieler ausleihen mit Kaufoption. Das hat ja schon einmal geklappt. ;)

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 673
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Espe_007 » 26.04.2021 14:19

Von Moos wäre ein Träumchen. Aber ohne Moos ist wohl nix los... :D Sorry, der musste einfach sein.

Er ist hier mir aufgefallen, weil irgendwelche dubiosen Gerüchte um deutsche Vereine rum schwirren: https://www.transfermarkt.de/noussayr-b ... ler/521083
Hab ihn noch nie spielen sehen, aber die Statistik liest sich schon mal ganz ok. Wobei 2. Liga Inter. halt dann auch schon ziemlich weit unten ist. Aber jung ist er sicher, ob talentiert weiss ich nicht.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12857
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 26.04.2021 14:52

Espe_007 hat geschrieben:
26.04.2021 14:19
Von Moos wäre ein Träumchen. Aber ohne Moos ist wohl nix los... :D Sorry, der musste einfach sein.

Er ist hier mir aufgefallen, weil irgendwelche dubiosen Gerüchte um deutsche Vereine rum schwirren: https://www.transfermarkt.de/noussayr-b ... ler/521083
Hab ihn noch nie spielen sehen, aber die Statistik liest sich schon mal ganz ok. Wobei 2. Liga Inter. halt dann auch schon ziemlich weit unten ist. Aber jung ist er sicher, ob talentiert weiss ich nicht.
Die aktuelle Situation zeigt eindrücklich, wie schwierig es ist, im Sturm zu performen. Im Gegensatz zu allen anderen Positionen braucht es im Sturm halt schon eine gewisse Erfahrung auf höherem Niveau. Wenn mindestens zwei Drittel der Gegner tief steht, um auf Konter zu lauern, dann muss ein Spieler mit dieser Situation umgehen können. Eigenschaften wie Wasserverdrängung, Schnelligkeit, Stärke im Spiel auf engem Raum und nicht zuletzt eine hohe Effizienz sind gefragt - und das kann ein Spieler aus der 2. Liga interregional definitiv nicht mitbringen, wenn er zuvor nicht bereits auf höherem Niveau gespielt hat. Mit Kamberi hat es nicht geklappt, es ist jedoch davon auszugehen, dass man auf die neue Saison hin ein oder zwei Spieler mit seinem Profil verpflichten wird. Duah und Guillemenot haben in der laufenden Saison auch viel dazu gelernt und werden uns nächste Saison auch noch mehr helfen können, wenn sie uns denn erhalten bleiben. Ebenfalls rechne ich fest mit einem starken Comeback von Gonzalez, der ebenfalls die richtigen Skills mitbringt - wichtig sind für ihn jetzt viel Spielpraxis in der U21 und eine gute Vorbereitung auf die neue Saison.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

peekaa
Wenigschreiber
Beiträge: 294
Registriert: 30.01.2011 19:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von peekaa » 26.04.2021 15:00

https://www.transfermarkt.ch/amel-ruste ... ler/346892

Passt nach meiner Meinung in unser Beuteschema.
САНКТ-ГАЛЛЕН 1879

uswaerts
Wenigschreiber
Beiträge: 126
Registriert: 17.03.2021 20:50

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von uswaerts » 26.04.2021 15:42

peekaa hat geschrieben:
26.04.2021 15:00
https://www.transfermarkt.ch/amel-ruste ... ler/346892

Passt nach meiner Meinung in unser Beuteschema.
Unser Beuteschema = junge Spieler, die in Barca oder Chelsea oder Valencia ausgebildet wurden und sich dort nicht durchgesetzt haben, nicht Spieler die zu schlecht für die Challenge League sind...

Benutzeravatar
eggersn
Lügner
Beiträge: 755
Registriert: 13.01.2010 15:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von eggersn » 26.04.2021 15:47

Espe_007 hat geschrieben:
26.04.2021 14:19
Von Moos wäre ein Träumchen. Aber ohne Moos ist wohl nix los... :D Sorry, der musste einfach sein.

Er ist hier mir aufgefallen, weil irgendwelche dubiosen Gerüchte um deutsche Vereine rum schwirren: https://www.transfermarkt.de/noussayr-b ... ler/521083
Hab ihn noch nie spielen sehen, aber die Statistik liest sich schon mal ganz ok. Wobei 2. Liga Inter. halt dann auch schon ziemlich weit unten ist. Aber jung ist er sicher, ob talentiert weiss ich nicht.
Hat im FM 2021 1.4 Millionen gekostet. Musste halt zuerst Guillemenot für 2.8 nach Aston Villa verkaufen. :D
[b]
- "Realität ist nur eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht." -[/b]

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 258
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Sheng_Jialun » 26.04.2021 16:07

uswaerts hat geschrieben:
26.04.2021 15:42
peekaa hat geschrieben:
26.04.2021 15:00
https://www.transfermarkt.ch/amel-ruste ... ler/346892

Passt nach meiner Meinung in unser Beuteschema.
Unser Beuteschema = junge Spieler, die in Barca oder Chelsea oder Valencia ausgebildet wurden und sich dort nicht durchgesetzt haben, nicht Spieler die zu schlecht für die Challenge League sind...
Wobei auch ein Euclides Cabral offensichtlich von diesem selben kleinen Challenge League-Verein als entbehrlich angesehen wurde. ;)

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3927
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Ben King » 26.04.2021 16:14

Sheng_Jialun hat geschrieben:
26.04.2021 16:07
uswaerts hat geschrieben:
26.04.2021 15:42
peekaa hat geschrieben:
26.04.2021 15:00
https://www.transfermarkt.ch/amel-ruste ... ler/346892

Passt nach meiner Meinung in unser Beuteschema.
Unser Beuteschema = junge Spieler, die in Barca oder Chelsea oder Valencia ausgebildet wurden und sich dort nicht durchgesetzt haben, nicht Spieler die zu schlecht für die Challenge League sind...
Wobei auch ein Euclides Cabral offensichtlich von diesem selben kleinen Challenge League-Verein als entbehrlich angesehen wurde. ;)
Oder Salzburg (Ashimeru, Adamu), die haben eine gute Fussballschule. Aber jetzt bitte keine GC-Spieler mehr. Einer, so alle 100 Jahre ist genug.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14431
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Julio Grande » 26.04.2021 17:12

Luigi hat geschrieben:
26.04.2021 14:52
Espe_007 hat geschrieben:
26.04.2021 14:19
Von Moos wäre ein Träumchen. Aber ohne Moos ist wohl nix los... :D Sorry, der musste einfach sein.

Er ist hier mir aufgefallen, weil irgendwelche dubiosen Gerüchte um deutsche Vereine rum schwirren: https://www.transfermarkt.de/noussayr-b ... ler/521083
Hab ihn noch nie spielen sehen, aber die Statistik liest sich schon mal ganz ok. Wobei 2. Liga Inter. halt dann auch schon ziemlich weit unten ist. Aber jung ist er sicher, ob talentiert weiss ich nicht.
Die aktuelle Situation zeigt eindrücklich, wie schwierig es ist, im Sturm zu performen. Im Gegensatz zu allen anderen Positionen braucht es im Sturm halt schon eine gewisse Erfahrung auf höherem Niveau. Wenn mindestens zwei Drittel der Gegner tief steht, um auf Konter zu lauern, dann muss ein Spieler mit dieser Situation umgehen können. Eigenschaften wie Wasserverdrängung, Schnelligkeit, Stärke im Spiel auf engem Raum und nicht zuletzt eine hohe Effizienz sind gefragt - und das kann ein Spieler aus der 2. Liga interregional definitiv nicht mitbringen, wenn er zuvor nicht bereits auf höherem Niveau gespielt hat. Mit Kamberi hat es nicht geklappt, es ist jedoch davon auszugehen, dass man auf die neue Saison hin ein oder zwei Spieler mit seinem Profil verpflichten wird. Duah und Guillemenot haben in der laufenden Saison auch viel dazu gelernt und werden uns nächste Saison auch noch mehr helfen können, wenn sie uns denn erhalten bleiben. Ebenfalls rechne ich fest mit einem starken Comeback von Gonzalez, der ebenfalls die richtigen Skills mitbringt - wichtig sind für ihn jetzt viel Spielpraxis in der U21 und eine gute Vorbereitung auf die neue Saison.
richtig! du sagst es richtig, auch bezüglich gonzo.

trotzdem frage ich mich, ob es gonzo nicht bereits diese Saison für einsätze reichen könnte?
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12857
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 26.04.2021 17:41

Julio Grande hat geschrieben:
26.04.2021 17:12
Luigi hat geschrieben:
26.04.2021 14:52
Espe_007 hat geschrieben:
26.04.2021 14:19
Von Moos wäre ein Träumchen. Aber ohne Moos ist wohl nix los... :D Sorry, der musste einfach sein.

Er ist hier mir aufgefallen, weil irgendwelche dubiosen Gerüchte um deutsche Vereine rum schwirren: https://www.transfermarkt.de/noussayr-b ... ler/521083
Hab ihn noch nie spielen sehen, aber die Statistik liest sich schon mal ganz ok. Wobei 2. Liga Inter. halt dann auch schon ziemlich weit unten ist. Aber jung ist er sicher, ob talentiert weiss ich nicht.
Die aktuelle Situation zeigt eindrücklich, wie schwierig es ist, im Sturm zu performen. Im Gegensatz zu allen anderen Positionen braucht es im Sturm halt schon eine gewisse Erfahrung auf höherem Niveau. Wenn mindestens zwei Drittel der Gegner tief steht, um auf Konter zu lauern, dann muss ein Spieler mit dieser Situation umgehen können. Eigenschaften wie Wasserverdrängung, Schnelligkeit, Stärke im Spiel auf engem Raum und nicht zuletzt eine hohe Effizienz sind gefragt - und das kann ein Spieler aus der 2. Liga interregional definitiv nicht mitbringen, wenn er zuvor nicht bereits auf höherem Niveau gespielt hat. Mit Kamberi hat es nicht geklappt, es ist jedoch davon auszugehen, dass man auf die neue Saison hin ein oder zwei Spieler mit seinem Profil verpflichten wird. Duah und Guillemenot haben in der laufenden Saison auch viel dazu gelernt und werden uns nächste Saison auch noch mehr helfen können, wenn sie uns denn erhalten bleiben. Ebenfalls rechne ich fest mit einem starken Comeback von Gonzalez, der ebenfalls die richtigen Skills mitbringt - wichtig sind für ihn jetzt viel Spielpraxis in der U21 und eine gute Vorbereitung auf die neue Saison.
richtig! du sagst es richtig, auch bezüglich gonzo.

trotzdem frage ich mich, ob es gonzo nicht bereits diese Saison für einsätze reichen könnte?
Kann mir vorstellen, dass er noch zu einem Einsatz kommen könnte, wenn es sich mit Abstieg bzw. Barrage erledigt hat, sprich wenn man als Stürmer auch mal das Bein zurückziehen oder einen Zweikampf meiden kann. Eine erneute schwere Verletzung wäre wohl der Todesstoss für seine Karriere. Aus diesem Grund setzt man auch bewusst auf Spielpraxis in der U21.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 815
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von HoppFCSG » 26.04.2021 18:22

Toggenespe hat geschrieben:
25.04.2021 20:37
HoppFCSG hat geschrieben:
25.04.2021 20:15
GrünWeissetreue hat geschrieben:
25.04.2021 18:59
HoppFCSG hat geschrieben:
25.04.2021 18:29
Diesbach City hat geschrieben:
25.04.2021 10:32
https://www.transfermarkt.ch/nicolas-an ... ler/196433 ist halt schon 25 jährig und linksfuss, aber nicht so alt wie gajic. Hat übrigens noch per Freistoss Tor vorbereitet. Siehe sportschau.
Aus der 3. Liga...? Sorry Diesbach aber zum Glück bist nicht du unser Sportchef...
Quintilla kam aus der 4ten oder 5ten Spanischen Liga. Denke dies sollte kein Kriterium sein.
Der hatte aber ein wenig eine andere Ausbildung...
Quintilla -> 2. Amerikanische Liga (Puerto Rico) -> aber Ausbildung bei Barca
Ruiz -> 4. Spanische Liga -> nur, aber immerhin 1 Jahr Ausbildung bei Valencia
Meint ihr Letard? -> Ersatzspieler bei Abstieger VfR Aalen -> Ausbildung nur bei Rennes/Guingamp

Andermatt mit Ausbildung beim FCZ kann da keinesfalls mitverglichen werden
Danke...

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9013
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Mythos » 26.04.2021 18:57

Wie gefällt euch Dejan Djokic? Ist mir bei unserer 2:1-Niederlage gegen Vaduz im Februar sehr positiv aufgefallen. Hatte ihn seither aber nicht mehr auf dem Radar. Ist ein Ostschweizer Junge und kommt wie Boris aus Walenstadt, hat aber leider in Vaduz noch Vertrag bis 2024.

https://www.transfermarkt.ch/dejan-djok ... ler/524710
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1125
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Seedorf » 26.04.2021 20:33

Mythos hat geschrieben:
26.04.2021 18:57
Wie gefällt euch Dejan Djokic? Ist mir bei unserer 2:1-Niederlage gegen Vaduz im Februar sehr positiv aufgefallen. Hatte ihn seither aber nicht mehr auf dem Radar. Ist ein Ostschweizer Junge und kommt wie Boris aus Walenstadt, hat aber leider in Vaduz noch Vertrag bis 2024.

https://www.transfermarkt.ch/dejan-djok ... ler/524710
Mir gefiel er vor allem weil er keinen Stich hatte gegen unsere verteidigung

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3532
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von danielraschle » 26.04.2021 21:20

Wäre Dominik Schwizer was? Hat ziemlich viele Assists bei Thun und kommt aus Schmerikon, Vertrag läuft auch aus.

https://www.transfermarkt.ch/dominik-sc ... ler/365112
wie Flasche leer

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 26.04.2021 22:02

Zuschauer hat geschrieben:
26.04.2021 21:32
danielraschle hat geschrieben:
26.04.2021 21:20
Wäre Dominik Schwizer was? Hat ziemlich viele Assists bei Thun und kommt aus Schmerikon.

https://www.transfermarkt.ch/dominik-sc ... ler/365112
zürcher
;)
Wusste ich nicht! Schön auch talente aus der nähe meiner heimat. Leider hat der buttiker nicht eingeschlagen ;)

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 26.04.2021 22:03

Seedorf hat geschrieben:
26.04.2021 20:33
Mythos hat geschrieben:
26.04.2021 18:57
Wie gefällt euch Dejan Djokic? Ist mir bei unserer 2:1-Niederlage gegen Vaduz im Februar sehr positiv aufgefallen. Hatte ihn seither aber nicht mehr auf dem Radar. Ist ein Ostschweizer Junge und kommt wie Boris aus Walenstadt, hat aber leider in Vaduz noch Vertrag bis 2024.

https://www.transfermarkt.ch/dejan-djok ... ler/524710
Mir gefiel er vor allem weil er keinen Stich hatte gegen unsere verteidigung
Ist linksfuss und gross gewachsen, könnte man auch im doppelpack mit di giusto holen ;)

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12857
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 27.04.2021 00:24

Diesbach City hat geschrieben:
26.04.2021 22:03
Seedorf hat geschrieben:
26.04.2021 20:33
Mythos hat geschrieben:
26.04.2021 18:57
Wie gefällt euch Dejan Djokic? Ist mir bei unserer 2:1-Niederlage gegen Vaduz im Februar sehr positiv aufgefallen. Hatte ihn seither aber nicht mehr auf dem Radar. Ist ein Ostschweizer Junge und kommt wie Boris aus Walenstadt, hat aber leider in Vaduz noch Vertrag bis 2024.

https://www.transfermarkt.ch/dejan-djok ... ler/524710
Mir gefiel er vor allem weil er keinen Stich hatte gegen unsere verteidigung
Ist linksfuss und gross gewachsen, könnte man auch im doppelpack mit di giusto holen ;)
DEN möchte ich NIE bei uns sehen. N-I-E !!!
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 2023
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von ryan » 27.04.2021 07:48

Zuschauer hat geschrieben:
26.04.2021 21:32
danielraschle hat geschrieben:
26.04.2021 21:20
Wäre Dominik Schwizer was? Hat ziemlich viele Assists bei Thun und kommt aus Schmerikon.

https://www.transfermarkt.ch/dominik-sc ... ler/365112
zürcher
;)
Muheim Ersatz ;)
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
G-SeppliMazzarelli
Wenigschreiber
Beiträge: 432
Registriert: 24.10.2014 22:50

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von G-SeppliMazzarelli » 27.04.2021 11:45

Diesbach City hat geschrieben:
26.04.2021 22:03
Seedorf hat geschrieben:
26.04.2021 20:33
Mythos hat geschrieben:
26.04.2021 18:57
Wie gefällt euch Dejan Djokic? Ist mir bei unserer 2:1-Niederlage gegen Vaduz im Februar sehr positiv aufgefallen. Hatte ihn seither aber nicht mehr auf dem Radar. Ist ein Ostschweizer Junge und kommt wie Boris aus Walenstadt, hat aber leider in Vaduz noch Vertrag bis 2024.

https://www.transfermarkt.ch/dejan-djok ... ler/524710
Mir gefiel er vor allem weil er keinen Stich hatte gegen unsere verteidigung
Ist linksfuss und gross gewachsen, könnte man auch im doppelpack mit di giusto holen ;)
zu leicht und zu alt für unsere Kriegermannschaft

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 27.04.2021 12:15

G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:
27.04.2021 11:45
Diesbach City hat geschrieben:
26.04.2021 22:03
Seedorf hat geschrieben:
26.04.2021 20:33
Mythos hat geschrieben:
26.04.2021 18:57
Wie gefällt euch Dejan Djokic? Ist mir bei unserer 2:1-Niederlage gegen Vaduz im Februar sehr positiv aufgefallen. Hatte ihn seither aber nicht mehr auf dem Radar. Ist ein Ostschweizer Junge und kommt wie Boris aus Walenstadt, hat aber leider in Vaduz noch Vertrag bis 2024.

https://www.transfermarkt.ch/dejan-djok ... ler/524710
Mir gefiel er vor allem weil er keinen Stich hatte gegen unsere verteidigung
Ist linksfuss und gross gewachsen, könnte man auch im doppelpack mit di giusto holen ;)
zu leicht und zu alt für unsere Kriegermannschaft
Stehst du auf minderjährige :D du hast aber scho die Jahrgänge gesehen? Di giusto ist schon leichtgewichtig aber ergänzt sich gut mit grossgewachsenen djokic.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11353
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von gordon » 27.04.2021 12:22

Luigi hat geschrieben:
27.04.2021 00:24
Diesbach City hat geschrieben:
26.04.2021 22:03
Seedorf hat geschrieben:
26.04.2021 20:33
Mythos hat geschrieben:
26.04.2021 18:57
Wie gefällt euch Dejan Djokic? Ist mir bei unserer 2:1-Niederlage gegen Vaduz im Februar sehr positiv aufgefallen. Hatte ihn seither aber nicht mehr auf dem Radar. Ist ein Ostschweizer Junge und kommt wie Boris aus Walenstadt, hat aber leider in Vaduz noch Vertrag bis 2024.

https://www.transfermarkt.ch/dejan-djok ... ler/524710
Mir gefiel er vor allem weil er keinen Stich hatte gegen unsere verteidigung
Ist linksfuss und gross gewachsen, könnte man auch im doppelpack mit di giusto holen ;)
DEN möchte ich NIE bei uns sehen. N-I-E !!!
Was hat er dir angetan? :confused:
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3927
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Ben King » 27.04.2021 12:27

gordon hat geschrieben:
27.04.2021 12:22
Luigi hat geschrieben:
27.04.2021 00:24
Diesbach City hat geschrieben:
26.04.2021 22:03
Seedorf hat geschrieben:
26.04.2021 20:33
Mythos hat geschrieben:
26.04.2021 18:57
Wie gefällt euch Dejan Djokic? Ist mir bei unserer 2:1-Niederlage gegen Vaduz im Februar sehr positiv aufgefallen. Hatte ihn seither aber nicht mehr auf dem Radar. Ist ein Ostschweizer Junge und kommt wie Boris aus Walenstadt, hat aber leider in Vaduz noch Vertrag bis 2024.

https://www.transfermarkt.ch/dejan-djok ... ler/524710
Mir gefiel er vor allem weil er keinen Stich hatte gegen unsere verteidigung
Ist linksfuss und gross gewachsen, könnte man auch im doppelpack mit di giusto holen ;)
DEN möchte ich NIE bei uns sehen. N-I-E !!!
Was hat er dir angetan? :confused:
Er hat schlicht nicht das Niveau. Wir brauchen einen athletischen Typ wie Kamberi, aber einer, der motiviert ist. Adamu wird im Sommer zurück zu Salzburg gehen und bei Duah/Guillemenot muss man sich für einen entscheiden. Die passen irgendwie nicht recht zusammen.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 258
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Sheng_Jialun » 27.04.2021 13:01

Ben King hat geschrieben:
27.04.2021 12:27
gordon hat geschrieben:
27.04.2021 12:22
Luigi hat geschrieben:
27.04.2021 00:24
Diesbach City hat geschrieben:
26.04.2021 22:03
Seedorf hat geschrieben:
26.04.2021 20:33


Mir gefiel er vor allem weil er keinen Stich hatte gegen unsere verteidigung
Ist linksfuss und gross gewachsen, könnte man auch im doppelpack mit di giusto holen ;)
DEN möchte ich NIE bei uns sehen. N-I-E !!!
Was hat er dir angetan? :confused:
Er hat schlicht nicht das Niveau. Wir brauchen einen athletischen Typ wie Kamberi, aber einer, der motiviert ist. Adamu wird im Sommer zurück zu Salzburg gehen und bei Duah/Guillemenot muss man sich für einen entscheiden. Die passen irgendwie nicht recht zusammen.
Es gäbe im Sommer da einen ablösefreien Spieler, der durch seine Athletik besticht, gut in die Ghana-Connection des FCSG passen könnte, durch seine internationale Erfahrung Gold wert wäre und dessen angegebener Marktwert auch nicht mehr unmöglich wäre. Er hat sogar schon einmal im kybunpark eingenetzt, allerdings ist er nicht gerade bekannt dafür sehr motiviert zu sein. :D

*duckundweg*

*dieser Beitrag kann Ironie enthalten*

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12857
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 27.04.2021 13:07

Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.04.2021 13:01
Ben King hat geschrieben:
27.04.2021 12:27
gordon hat geschrieben:
27.04.2021 12:22
Luigi hat geschrieben:
27.04.2021 00:24
Diesbach City hat geschrieben:
26.04.2021 22:03

Ist linksfuss und gross gewachsen, könnte man auch im doppelpack mit di giusto holen ;)
DEN möchte ich NIE bei uns sehen. N-I-E !!!
Was hat er dir angetan? :confused:
Er hat schlicht nicht das Niveau. Wir brauchen einen athletischen Typ wie Kamberi, aber einer, der motiviert ist. Adamu wird im Sommer zurück zu Salzburg gehen und bei Duah/Guillemenot muss man sich für einen entscheiden. Die passen irgendwie nicht recht zusammen.
Es gäbe im Sommer da einen ablösefreien Spieler, der durch seine Athletik besticht, gut in die Ghana-Connection des FCSG passen könnte, durch seine internationale Erfahrung Gold wert wäre und dessen angegebener Marktwert auch nicht mehr unmöglich wäre. Er hat sogar schon einmal im kybunpark eingenetzt, allerdings ist er nicht gerade bekannt dafür sehr motiviert zu sein. :D

*duckundweg*

*dieser Beitrag kann Ironie enthalten*
Dann müsste man vorher aber noch den Vertrag mit seinem Bruder verlängern ... :D
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Antworten