(realistische) Transferwünsche

Rund um den FC St. Gallen 1879
Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 2024
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 29.06.2021 17:19

Pacon hat geschrieben:
29.06.2021 12:54
sie alle sind bald vertragslos

Dominik Schwizer (FC Thun): Marktwert 450'000 Euro
Der 25-Jährige hat sich in der abgelaufenen Saison beim FC Thun zu einem der, wenn nicht sogar dem wichtigsten Offensivspieler im Team entwickelt. In der Challenge League sammelte Dominik Schwizer nämlich starke 18 Skorerpunkte (vier Tore und 14 Assists) aus 33 Partien und dabei wusste der Flügelspieler vor allem mit seiner tollen Übersicht und seinen gefährlichen Standards zu gefallen. Die Berner Oberländer würden ihn mit Sicherheit gerne halten, aber es ist durchaus möglich, dass er selbst nun einen Wechsel in die Super League anpeilt.

Nias Hefti (FC Thun): Marktwert 500'000 Euro
Ein zweiter Berner Oberländer Schlüsselspieler, dessen Vertrag in den nächsten zwei Tagen ausläuft, ist Nias Hefti. Der Linksverteidiger ist aus dem Team von Trainer Carlos Bernegger nicht mehr wegzudenken, hat er doch in der letzten Saison 34 Challenge-League-Spiele (drei Skorerpunkte) absolviert. Dabei weiss sich der 21-Jährige mit seinen offensiven Rushes immer wieder in Szene zu setzen. Auch er könnte wie Teamkollege Schwizer künftig bei einem Super-League-Team Unterschlupf finden.

Dimitri Oberlin (Bayern München II): Marktwert 500'000 Euro
Was ist bloss mit Dimitri Oberlin los? Der heute 23-Jährige galt einst als Schweizer Riesentalent, doch seit seinem fixen Wechsel zum FC Basel stagniert die Entwicklung des pfeilschnellen Offensivspielers stark. Zuletzt hat er sich nun vergeblich versucht, sich beim FC Bayern München II durchsetzen zu können, enttäuschte er doch mit nur einem Tor aus zwölf Einsätzen für die Zweitvertretung der Bayern. Der nächste Wechsel muss für Oberlin nun sitzen, sonst droht er definitiv in der Versenkung zu verschwinden. Ob ihm tatsächlich erneut ein Team aus der Super League eine letzte Chance geben wird?

Timothy Fayulu (FC Sion): Marktwert 600'000 Euro
Der 21-Jährige erkämpfte sich in der abgelaufenen Saison zwischenzeitlich den Stammplatz beim FC Sion, weswegen er es am Ende auch auf 15 Einsätze in der höchsten Schweizer Liga brachte. Dabei wusste Timothy Fayulu durchaus auch zu überzeugen, weswegen er auch für die Gruppenphase der U21-EM ins Schweizer Aufgebot berufen wurde. Der talentierte Genfer hat definitiv ein grosses Potenzial, weswegen es nun wichtig ist, dass er zu einem Verein kommt, wo er viel Spielpraxis bekommen wird.

Kevin Bua (CD Leganés): Marktwert 600'000 Euro
Ihn kennt man ebenfalls noch bestens aus seiner Zeit in der Super League, stand Kevin Bua doch bereits beim FC Zürich und beim FC Basel unter Vertrag. Im letzten Jahr wagte der Genfer dann den Sprung ins Ausland, wechselte er doch zu CD Leganés in die zweithöchste spanische Liga. Dort brachte es der Flügelspieler auf vier Tore in 20 Ligapartien, doch zumeist kam der 27-Jährige nur als Joker zum Einsatz. Der Durchbruch blieb ihm also verwehrt, weswegen eine Rückkehr in die Schweiz nicht gänzlich unmöglich scheint.

Joël Mall (AEK Larnaka): Marktwert 600'000 Euro
Auch dieser Mann ist einer mit einer Super-League-Vergangenheit, hütete er doch bereits den Kasten des FC Aarau und von GC. Vor vier Jahren zog es ihn dann aber ins Ausland, wechselte er doch von GC nach Darmstadt. Von dort ging es dann nur eine Saison später nach Zypern, wo er für Pafos FC, Apollon Limassol und jüngst auch für AEK Larnaka gespielt hat. Bei Larnaka erkämpfte sich der 30-Jährige im Verlaufe der abgelaufenen Saison dann einen Stammplatz und insgesamt durfte er in 19 Partien zwischen den Pfosten stehen. Man darf gespannt sein, wohin es Joël Mall nun ziehen wird.

Dragan Mihajlovic (Levski Sofia): Marktwert 700'000 Euro
Auch diesen Mann kennt man bereits aus der Super League aus seiner Zeit beim AC Bellinzona und beim FC Lugano. So verliess der 29-Jährige doch vor erst zwei Jahren die Schweiz, um sich in Zypern bei APOEL Nikosia versuchen zu können. Nach über zwei Jahren in Zypern folgte zu Beginn dieses Jahres der Wechsel zu Levski Sofia, doch in Bulgarien ist der polyvalent einsetzbare Mihajlovic nicht wirklich glücklich geworden, kam er in der Liga doch gesamthaft nur 13mal zum Einsatz. Er wird sich deswegen wohl ebenfalls nach einem neuen Verein umsehen.

Cephas Malele (FC Arges): Marktwert 1 Mio. Euro
Seinen Namen kennen wohl nur die allergrössten Fussballnerds, verliess Cephas Malele doch bereits im Alter von 17 Jahren die Schweiz, als er von der U21 des FC Zürich in Richtung Palermo wechselte. Seither spielte er bei zahlreichen Vereinen in Italien und in Portugal, doch nun scheint ihm in Rumänien so richtig der Knopf aufgegangen zu sein. Für den FC Arges entwickelte sich der 27-Jährige in der höchsten rumänischen Liga zu einem Knipser, erzielte Malele doch in 30 Ligaspielen starke 18 Tore (und dazu gab er auch noch vier Assists). Es wäre definitiv toll, den Stürmer eines Tages in der Super League begrüssen zu dürfen.

Idriz Voca (Ankaragücü): Marktwert 1,5 Mio. Euro
Ihn kennen die Schweizer Super-League-Fans definitiv noch bestens, hat er doch erst vor einem Jahr den FC Luzern verlassen. So wechselte der Schweiz-Kosovare in die Türkei zu Ankaragücü, wo ihm der grosse Durchbruch aber verwehrt geblieben ist und er am Ende der Saison auch den Abstieg verkraften musste. Voca selbst kam dabei in 26 Saisonspielen zum Einsatz. Seit dem 7. Juni ist der 24-Jährige nun vertragslos und es ist noch nicht absehbar, wo die Karriere des Mittelfeldmannes weitergehen wird. Ob er nach nur einem Jahr im Ausland bereits wieder eine Rückkehr in die Super League in Betracht ziehen würde?

Noah Loosli (FC Lausanne-Sport): Marktwert 1,5 Mio. Euro
Zusammen mit Idriz Voca ist Noah Loosli der wertvollste Schweizer Spieler, welcher schon bald vertragslos sein wird. Beim FC Lausanne-Sport hat sich der 24-Jährige einen Stammplatz in der Abwehr erkämpft, weswegen die Waadtländer ihn sicherlich gerne behalten würden. Noah Loosli selbst liebäugelt nun aber damit, den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen zu können. Dies würde wohl einen Wechsel zu einem absoluten Schweizer Topteam oder ins Ausland bedeuten. Der Schweizer hat in der abgelaufenen Saison 32 RSL-Partien absolviert und dabei zwei Skorerpunkte sammeln können.
Iv und lv vermute ich sind noch gesucht. Die Liste ist interessant, aber iv nur loosli und lv hefti. Hefti sehe ich nicht als verstärkung. Was spielt schwizer für positionen? Gute Standarts benötigen wir ;)

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2587
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von hello again » 29.06.2021 17:26

Diesbach City hat geschrieben:
29.06.2021 17:19
Pacon hat geschrieben:
29.06.2021 12:54
sie alle sind bald vertragslos

Dominik Schwizer (FC Thun): Marktwert 450'000 Euro
Der 25-Jährige hat sich in der abgelaufenen Saison beim FC Thun zu einem der, wenn nicht sogar dem wichtigsten Offensivspieler im Team entwickelt. In der Challenge League sammelte Dominik Schwizer nämlich starke 18 Skorerpunkte (vier Tore und 14 Assists) aus 33 Partien und dabei wusste der Flügelspieler vor allem mit seiner tollen Übersicht und seinen gefährlichen Standards zu gefallen. Die Berner Oberländer würden ihn mit Sicherheit gerne halten, aber es ist durchaus möglich, dass er selbst nun einen Wechsel in die Super League anpeilt.

Nias Hefti (FC Thun): Marktwert 500'000 Euro
Ein zweiter Berner Oberländer Schlüsselspieler, dessen Vertrag in den nächsten zwei Tagen ausläuft, ist Nias Hefti. Der Linksverteidiger ist aus dem Team von Trainer Carlos Bernegger nicht mehr wegzudenken, hat er doch in der letzten Saison 34 Challenge-League-Spiele (drei Skorerpunkte) absolviert. Dabei weiss sich der 21-Jährige mit seinen offensiven Rushes immer wieder in Szene zu setzen. Auch er könnte wie Teamkollege Schwizer künftig bei einem Super-League-Team Unterschlupf finden.

Dimitri Oberlin (Bayern München II): Marktwert 500'000 Euro
Was ist bloss mit Dimitri Oberlin los? Der heute 23-Jährige galt einst als Schweizer Riesentalent, doch seit seinem fixen Wechsel zum FC Basel stagniert die Entwicklung des pfeilschnellen Offensivspielers stark. Zuletzt hat er sich nun vergeblich versucht, sich beim FC Bayern München II durchsetzen zu können, enttäuschte er doch mit nur einem Tor aus zwölf Einsätzen für die Zweitvertretung der Bayern. Der nächste Wechsel muss für Oberlin nun sitzen, sonst droht er definitiv in der Versenkung zu verschwinden. Ob ihm tatsächlich erneut ein Team aus der Super League eine letzte Chance geben wird?

Timothy Fayulu (FC Sion): Marktwert 600'000 Euro
Der 21-Jährige erkämpfte sich in der abgelaufenen Saison zwischenzeitlich den Stammplatz beim FC Sion, weswegen er es am Ende auch auf 15 Einsätze in der höchsten Schweizer Liga brachte. Dabei wusste Timothy Fayulu durchaus auch zu überzeugen, weswegen er auch für die Gruppenphase der U21-EM ins Schweizer Aufgebot berufen wurde. Der talentierte Genfer hat definitiv ein grosses Potenzial, weswegen es nun wichtig ist, dass er zu einem Verein kommt, wo er viel Spielpraxis bekommen wird.

Kevin Bua (CD Leganés): Marktwert 600'000 Euro
Ihn kennt man ebenfalls noch bestens aus seiner Zeit in der Super League, stand Kevin Bua doch bereits beim FC Zürich und beim FC Basel unter Vertrag. Im letzten Jahr wagte der Genfer dann den Sprung ins Ausland, wechselte er doch zu CD Leganés in die zweithöchste spanische Liga. Dort brachte es der Flügelspieler auf vier Tore in 20 Ligapartien, doch zumeist kam der 27-Jährige nur als Joker zum Einsatz. Der Durchbruch blieb ihm also verwehrt, weswegen eine Rückkehr in die Schweiz nicht gänzlich unmöglich scheint.

Joël Mall (AEK Larnaka): Marktwert 600'000 Euro
Auch dieser Mann ist einer mit einer Super-League-Vergangenheit, hütete er doch bereits den Kasten des FC Aarau und von GC. Vor vier Jahren zog es ihn dann aber ins Ausland, wechselte er doch von GC nach Darmstadt. Von dort ging es dann nur eine Saison später nach Zypern, wo er für Pafos FC, Apollon Limassol und jüngst auch für AEK Larnaka gespielt hat. Bei Larnaka erkämpfte sich der 30-Jährige im Verlaufe der abgelaufenen Saison dann einen Stammplatz und insgesamt durfte er in 19 Partien zwischen den Pfosten stehen. Man darf gespannt sein, wohin es Joël Mall nun ziehen wird.

Dragan Mihajlovic (Levski Sofia): Marktwert 700'000 Euro
Auch diesen Mann kennt man bereits aus der Super League aus seiner Zeit beim AC Bellinzona und beim FC Lugano. So verliess der 29-Jährige doch vor erst zwei Jahren die Schweiz, um sich in Zypern bei APOEL Nikosia versuchen zu können. Nach über zwei Jahren in Zypern folgte zu Beginn dieses Jahres der Wechsel zu Levski Sofia, doch in Bulgarien ist der polyvalent einsetzbare Mihajlovic nicht wirklich glücklich geworden, kam er in der Liga doch gesamthaft nur 13mal zum Einsatz. Er wird sich deswegen wohl ebenfalls nach einem neuen Verein umsehen.

Cephas Malele (FC Arges): Marktwert 1 Mio. Euro
Seinen Namen kennen wohl nur die allergrössten Fussballnerds, verliess Cephas Malele doch bereits im Alter von 17 Jahren die Schweiz, als er von der U21 des FC Zürich in Richtung Palermo wechselte. Seither spielte er bei zahlreichen Vereinen in Italien und in Portugal, doch nun scheint ihm in Rumänien so richtig der Knopf aufgegangen zu sein. Für den FC Arges entwickelte sich der 27-Jährige in der höchsten rumänischen Liga zu einem Knipser, erzielte Malele doch in 30 Ligaspielen starke 18 Tore (und dazu gab er auch noch vier Assists). Es wäre definitiv toll, den Stürmer eines Tages in der Super League begrüssen zu dürfen.

Idriz Voca (Ankaragücü): Marktwert 1,5 Mio. Euro
Ihn kennen die Schweizer Super-League-Fans definitiv noch bestens, hat er doch erst vor einem Jahr den FC Luzern verlassen. So wechselte der Schweiz-Kosovare in die Türkei zu Ankaragücü, wo ihm der grosse Durchbruch aber verwehrt geblieben ist und er am Ende der Saison auch den Abstieg verkraften musste. Voca selbst kam dabei in 26 Saisonspielen zum Einsatz. Seit dem 7. Juni ist der 24-Jährige nun vertragslos und es ist noch nicht absehbar, wo die Karriere des Mittelfeldmannes weitergehen wird. Ob er nach nur einem Jahr im Ausland bereits wieder eine Rückkehr in die Super League in Betracht ziehen würde?

Noah Loosli (FC Lausanne-Sport): Marktwert 1,5 Mio. Euro
Zusammen mit Idriz Voca ist Noah Loosli der wertvollste Schweizer Spieler, welcher schon bald vertragslos sein wird. Beim FC Lausanne-Sport hat sich der 24-Jährige einen Stammplatz in der Abwehr erkämpft, weswegen die Waadtländer ihn sicherlich gerne behalten würden. Noah Loosli selbst liebäugelt nun aber damit, den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen zu können. Dies würde wohl einen Wechsel zu einem absoluten Schweizer Topteam oder ins Ausland bedeuten. Der Schweizer hat in der abgelaufenen Saison 32 RSL-Partien absolviert und dabei zwei Skorerpunkte sammeln können.
Iv und lv vermute ich sind noch gesucht. Die Liste ist interessant, aber iv nur loosli und lv hefti. Hefti sehe ich nicht als verstärkung. Was spielt schwizer für positionen? Gute Standarts benötigen wir ;)
Schwizer ist LM.
Meh Dräck...



espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 616
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von espenjunge » 01.07.2021 12:21

Kecskes wäre ablösefrei aber wird auch beim FCZ gehandelt

Benutzeravatar
Tevez
bänkliwärmer
Beiträge: 1094
Registriert: 16.09.2006 18:14

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Tevez » 01.07.2021 12:34

espenjunge hat geschrieben:
01.07.2021 12:21
Kecskes wäre ablösefrei aber wird auch beim FCZ gehandelt
Wird wohl aber zu Sochaux gehen..

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 762
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Espe_007 » 01.07.2021 22:27

Bei einem Abgang von Stergiou wäre ein Routinier aus der Region nicht schlecht: https://www.transfermarkt.ch/georg-marg ... eler/51325

Benutzeravatar
Eerodesign
Locker blieba....
Beiträge: 4867
Registriert: 17.07.2007 10:29

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Eerodesign » 02.07.2021 08:06

Espe_007 hat geschrieben:
01.07.2021 22:27
Bei einem Abgang von Stergiou wäre ein Routinier aus der Region nicht schlecht: https://www.transfermarkt.ch/georg-marg ... eler/51325
Fabian Schär oder Michael Lang ;) mit dem Erlös von STergiou chönte man einen eventuell in Zukunft schon noch bezahlen :D

Benutzeravatar
Raimundo
Wenigschreiber
Beiträge: 144
Registriert: 30.03.2013 22:14

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Raimundo » 02.07.2021 09:39

Eerodesign hat geschrieben:
02.07.2021 08:06
Espe_007 hat geschrieben:
01.07.2021 22:27
Bei einem Abgang von Stergiou wäre ein Routinier aus der Region nicht schlecht: https://www.transfermarkt.ch/georg-marg ... eler/51325
Fabian Schär
bitte nicht :(
Ich arbeite in Basel. Die damit verbundenen Therapiekosten sind sehr hoch. Spenden werden gerne entgegengenommen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9503
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Mythos » 02.07.2021 09:53

Raimundo hat geschrieben:
02.07.2021 09:39
Eerodesign hat geschrieben:
02.07.2021 08:06
Espe_007 hat geschrieben:
01.07.2021 22:27
Bei einem Abgang von Stergiou wäre ein Routinier aus der Region nicht schlecht: https://www.transfermarkt.ch/georg-marg ... eler/51325
Fabian Schär
bitte nicht :(
Falscher Thread. Fabian Schär ist komplett unrealistisch. Der hat mittlerweile einen super Namen in England und entsprechend noch ein paar Jahre in der Premier League vor sich. Er ist erst 29 Jahre alt. Und wenn er dann mal zurückkehren sollte in die Schweiz, wird der FCB sein erster Ansprechpartner sein. Er hat null Bezug zum FCSG.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1153
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Jairinho » 02.07.2021 10:49

Espe_007 hat geschrieben:
01.07.2021 22:27
Bei einem Abgang von Stergiou wäre ein Routinier aus der Region nicht schlecht: https://www.transfermarkt.ch/georg-marg ... eler/51325
Steht gemäss dem Insektenforum kurz vor einer Einigung mit GC.

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 762
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Espe_007 » 02.07.2021 13:13

Jairinho hat geschrieben:
02.07.2021 10:49
Espe_007 hat geschrieben:
01.07.2021 22:27
Bei einem Abgang von Stergiou wäre ein Routinier aus der Region nicht schlecht: https://www.transfermarkt.ch/georg-marg ... eler/51325
Steht gemäss dem Insektenforum kurz vor einer Einigung mit GC.
Habe ich kurz nach meinem Post auch gesehen :p

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 2024
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 02.07.2021 14:25

Raimundo hat geschrieben:
02.07.2021 09:39
Eerodesign hat geschrieben:
02.07.2021 08:06
Espe_007 hat geschrieben:
01.07.2021 22:27
Bei einem Abgang von Stergiou wäre ein Routinier aus der Region nicht schlecht: https://www.transfermarkt.ch/georg-marg ... eler/51325
Fabian Schär
bitte nicht :(
Fabian schär hat einen weltklasse weitpass, kopfballstark, weitschüsse, gutes stellungsspiel ist sicher nicht mehr der schellste aber das wäre eine wirkliche verstärkung. Könnte mir durchaus vorstellen ihn als einziger erfahrenen zu holen. Lohntechnisch unwavrscheinlich....

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2369
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Green-Saints » 02.07.2021 14:41

Diesbach City hat geschrieben:
02.07.2021 14:25
Raimundo hat geschrieben:
02.07.2021 09:39
Eerodesign hat geschrieben:
02.07.2021 08:06
Espe_007 hat geschrieben:
01.07.2021 22:27
Bei einem Abgang von Stergiou wäre ein Routinier aus der Region nicht schlecht: https://www.transfermarkt.ch/georg-marg ... eler/51325
Fabian Schär
bitte nicht :(
Fabian schär hat einen weltklasse weitpass, kopfballstark, weitschüsse, gutes stellungsspiel ist sicher nicht mehr der schellste aber das wäre eine wirkliche verstärkung. Könnte mir durchaus vorstellen ihn als einziger erfahrenen zu holen. Lohntechnisch unwavrscheinlich....
Wäre wohl 1-2 Mio zu teuer, aber wir sind ja im Wünsche Thread.
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 2024
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 04.07.2021 14:19

Mich haben beide testspieler nicht sonderlich überzeugt. Lv benötigen wir dringend. https://www.transfermarkt.ch/gonzalo-es ... ler/440377 https://www.transfermarkt.ch/yasser-lar ... ler/554251 wegen Bordeaux zwangsabstieg finanzielle Probleme https://www.transfermarkt.ch/loris-beni ... ler/119085

sfk1879
Wenigschreiber
Beiträge: 99
Registriert: 18.07.2016 11:18

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von sfk1879 » 04.07.2021 17:54

Diesbach City hat geschrieben:
04.07.2021 14:19
Mich haben beide testspieler nicht sonderlich überzeugt. Lv benötigen wir dringend. https://www.transfermarkt.ch/gonzalo-es ... ler/440377 https://www.transfermarkt.ch/yasser-lar ... ler/554251 wegen Bordeaux zwangsabstieg finanzielle Probleme https://www.transfermarkt.ch/loris-beni ... ler/119085
Sind alle extrem realistisch :lol:

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 2024
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 04.07.2021 18:36

sfk1879 hat geschrieben:
04.07.2021 17:54
Diesbach City hat geschrieben:
04.07.2021 14:19
Mich haben beide testspieler nicht sonderlich überzeugt. Lv benötigen wir dringend. https://www.transfermarkt.ch/gonzalo-es ... ler/440377 https://www.transfermarkt.ch/yasser-lar ... ler/554251 wegen Bordeaux zwangsabstieg finanzielle Probleme https://www.transfermarkt.ch/loris-beni ... ler/119085
Sind alle extrem realistisch :lol:
Hat aber auch noch ablösefreie lv spieler mit tieferen marktwerten. Bevor das kader aufgebläht wird durch backups (nehmen eigenen jungen talente platz weg) , lieber einen ablösefreien spieler der uns verstärkt. War vielleicht ins zu hohe gefilde von meiner seite gegriffen. Aber hat einige interessantere spieler (suche tm) ablösefrei als unsere testspieler.

uswaerts
Wenigschreiber
Beiträge: 206
Registriert: 17.03.2021 20:50

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von uswaerts » 04.07.2021 19:15

Ich gehe davon aus, dass Alain auch ohne die Transfermarkt-Suchfunktion gute und realistische Kandidaten für die LV Position findet.

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 2024
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Diesbach City » 04.07.2021 20:01

uswaerts hat geschrieben:
04.07.2021 19:15
Ich gehe davon aus, dass Alain auch ohne die Transfermarkt-Suchfunktion gute und realistische Kandidaten für die LV Position findet.
Ist mir schon bewusst, dass alain viel mehr möglichkeiten hat. Aber bitte zwei testspieler von gc/ex xamax wirkt für mich nicht gerade von Kreativität... Sonst wird alain immer gelobt wie er spieler x aus dem hut zaubert. Vita der spieler kommt noch dazu. Finde einen solchen kauf ein Affront an die jungen im kader. Glaube nicht das beide spieler als stammspieler gedacht sind.

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1171
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Seedorf » 05.07.2021 06:33

Lucas, Innenverteidiger vom FCL hat den Vertrag aufgelöst.

Wäre für mich durchaus ein guter Innenverteidiger, sollte uns Stergiou verlassen. 28-jährig, grossgewachsen, kopfballstark im Angriff wie in der Verteidigung, aggressiv, manchmal fast ein wenig zu viel, aber solche Spieler braucht es auch in der Mannschaft. Fand den bei den Lutschern nicht schlecht. Ich weiss, war bei den Lutschern, aber das spielt für mich nicht so eine Rolle, Hauptsache er würde sich für FCSG zerreissen. Durchaus eine Personalie zum prüfen, finde ich!

War vor Celestini unangefochtener Stammspieler beim FCL, Celestini hat dann auf einen jungen gesetzt und hatte Erfolg, was aber nicht heisst, dass Lucas unbrauchbar wäre. Dies ist meine Einschätzung. Was meint ihr?

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 457
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von greenwhite_1879 » 05.07.2021 07:39

Seedorf hat geschrieben:
05.07.2021 06:33
Lucas, Innenverteidiger vom FCL hat den Vertrag aufgelöst.

Wäre für mich durchaus ein guter Innenverteidiger, sollte uns Stergiou verlassen. 28-jährig, grossgewachsen, kopfballstark im Angriff wie in der Verteidigung, aggressiv, manchmal fast ein wenig zu viel, aber solche Spieler braucht es auch in der Mannschaft. Fand den bei den Lutschern nicht schlecht. Ich weiss, war bei den Lutschern, aber das spielt für mich nicht so eine Rolle, Hauptsache er würde sich für FCSG zerreissen. Durchaus eine Personalie zum prüfen, finde ich!

War vor Celestini unangefochtener Stammspieler beim FCL, Celestini hat dann auf einen jungen gesetzt und hatte Erfolg, was aber nicht heisst, dass Lucas unbrauchbar wäre. Dies ist meine Einschätzung. Was meint ihr?
Für mein Befinden war Lucas meistens eher gefährlich auf Seiten der Lutscher. Von daher eigentlich schade, dass sein Vertrag aufgelöst wurde :D
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13240
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 05.07.2021 08:42

Seedorf hat geschrieben:
05.07.2021 06:33
Lucas, Innenverteidiger vom FCL hat den Vertrag aufgelöst.

Wäre für mich durchaus ein guter Innenverteidiger, sollte uns Stergiou verlassen. 28-jährig, grossgewachsen, kopfballstark im Angriff wie in der Verteidigung, aggressiv, manchmal fast ein wenig zu viel, aber solche Spieler braucht es auch in der Mannschaft. Fand den bei den Lutschern nicht schlecht. Ich weiss, war bei den Lutschern, aber das spielt für mich nicht so eine Rolle, Hauptsache er würde sich für FCSG zerreissen. Durchaus eine Personalie zum prüfen, finde ich!

War vor Celestini unangefochtener Stammspieler beim FCL, Celestini hat dann auf einen jungen gesetzt und hatte Erfolg, was aber nicht heisst, dass Lucas unbrauchbar wäre. Dies ist meine Einschätzung. Was meint ihr?
Danke für nichts, Seedorf! :D

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1171
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Seedorf » 05.07.2021 08:53

Luigi hat geschrieben:
05.07.2021 08:42
Seedorf hat geschrieben:
05.07.2021 06:33
Lucas, Innenverteidiger vom FCL hat den Vertrag aufgelöst.

Wäre für mich durchaus ein guter Innenverteidiger, sollte uns Stergiou verlassen. 28-jährig, grossgewachsen, kopfballstark im Angriff wie in der Verteidigung, aggressiv, manchmal fast ein wenig zu viel, aber solche Spieler braucht es auch in der Mannschaft. Fand den bei den Lutschern nicht schlecht. Ich weiss, war bei den Lutschern, aber das spielt für mich nicht so eine Rolle, Hauptsache er würde sich für FCSG zerreissen. Durchaus eine Personalie zum prüfen, finde ich!

War vor Celestini unangefochtener Stammspieler beim FCL, Celestini hat dann auf einen jungen gesetzt und hatte Erfolg, was aber nicht heisst, dass Lucas unbrauchbar wäre. Dies ist meine Einschätzung. Was meint ihr?
Danke für nichts, Seedorf! :D
Bitte gern Luigi :D :D :D

Fabiano
Wenigschreiber
Beiträge: 41
Registriert: 11.05.2021 07:59

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Fabiano » 05.07.2021 10:16

Seedorf hat geschrieben:
05.07.2021 06:33
Lucas, Innenverteidiger vom FCL hat den Vertrag aufgelöst.

Wäre für mich durchaus ein guter Innenverteidiger, sollte uns Stergiou verlassen. 28-jährig, grossgewachsen, kopfballstark im Angriff wie in der Verteidigung, aggressiv, manchmal fast ein wenig zu viel, aber solche Spieler braucht es auch in der Mannschaft. Fand den bei den Lutschern nicht schlecht. Ich weiss, war bei den Lutschern, aber das spielt für mich nicht so eine Rolle, Hauptsache er würde sich für FCSG zerreissen. Durchaus eine Personalie zum prüfen, finde ich!

War vor Celestini unangefochtener Stammspieler beim FCL, Celestini hat dann auf einen jungen gesetzt und hatte Erfolg, was aber nicht heisst, dass Lucas unbrauchbar wäre. Dies ist meine Einschätzung. Was meint ihr?
Der wird irgendwo in Saudi-Arabien oder so einen riesen Vertrag unterschreiben. Vergiss den.
Quelle: Bauchgefühl

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3626
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von danielraschle » 05.07.2021 10:20

Fabiano hat geschrieben:
05.07.2021 10:16
Seedorf hat geschrieben:
05.07.2021 06:33
Lucas, Innenverteidiger vom FCL hat den Vertrag aufgelöst.
Der wird irgendwo in Saudi-Arabien oder so einen riesen Vertrag unterschreiben. Vergiss den.
Quelle: Bauchgefühl
Lucas löst ja nicht seinen Ottos Warenposten-Vertrag auf damit er bei uns einen schlechter dotierten unterschreiben kann. Zudem wollen wir den auch nicht, viel zu grobmotorisch.
Gruppe Wald

Antworten