(realistische) Transferwünsche

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 2071
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von ryan » 02.06.2021 11:24

Sheng_Jialun hat geschrieben:
02.06.2021 11:04
Luigi hat geschrieben:
02.06.2021 10:54
gilardino hat geschrieben:
02.06.2021 10:41
hello again hat geschrieben:
01.06.2021 23:01
Livingstone hat geschrieben:
01.06.2021 22:02
Der Vertrag von Nias Hefti bei Thun läuft Ende Juni ebenfalls aus.
Wenn schon von Thun Dominik Schwizer.
Richtig, holt den endlich mal! Einer, der 12 Assists macht, viele davon Ecken oder andere Standards, könnte uns sicher weiterbringen!
!!
Der könnte wirklich passen. Richtiges Alter, eine Position, wo es noch nicht so viele Alternativen gibt, aus dem Kanton SG, stark bei Standards, ablösefrei und wahrscheinlich bezahlbar.
Dazu die selbe Beraterfirma wie Betim, Zigi und Staubli.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13047
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 02.06.2021 11:27

ryan hat geschrieben:
02.06.2021 11:24
Sheng_Jialun hat geschrieben:
02.06.2021 11:04
Luigi hat geschrieben:
02.06.2021 10:54
gilardino hat geschrieben:
02.06.2021 10:41
hello again hat geschrieben:
01.06.2021 23:01


Wenn schon von Thun Dominik Schwizer.
Richtig, holt den endlich mal! Einer, der 12 Assists macht, viele davon Ecken oder andere Standards, könnte uns sicher weiterbringen!
!!
Der könnte wirklich passen. Richtiges Alter, eine Position, wo es noch nicht so viele Alternativen gibt, aus dem Kanton SG, stark bei Standards, ablösefrei und wahrscheinlich bezahlbar.
Dazu die selbe Beraterfirma wie Betim, Zigi und Staubli.
Und mit Stillhart einen guten Fürsprecher. ;)
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11537
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von gordon » 02.06.2021 12:18

ryan hat geschrieben:
02.06.2021 11:24

Dazu die selbe Beraterfirma wie Betim, Zigi und Staubli.
Ob das wirklich für ihn spricht? :D

Gut, würde ja noch schlimmer gehen. Immer hin nicht beim nationenwechselversager ;)
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 2071
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von ryan » 02.06.2021 13:23

gordon hat geschrieben:
02.06.2021 12:18
ryan hat geschrieben:
02.06.2021 11:24

Dazu die selbe Beraterfirma wie Betim, Zigi und Staubli.
Ob das wirklich für ihn spricht? :D

Gut, würde ja noch schlimmer gehen. Immer hin nicht beim nationenwechselversager ;)
Muss ja nicht für ihn sprechen sondern AS die Verhandlungen ein wenig einfacher machen :D

@Luigi
Stimmt, den Basil hatte ich ganz vergessen :)
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1878
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von timão » 02.06.2021 14:30

Seedorf hat geschrieben:
02.06.2021 10:07
Stadtberner90 hat geschrieben:
02.06.2021 09:51
Ich verstehe nicht wieso hier immer wieder die Namen Kablan und Kempter genannt werden...solche Spieler bringen uns aus meiner Sicht nicht weiter.
Vielleicht weil ich Kempter nicht viel schwächer einschätze als es Muheim ist, obwohl Muheim einer meiner Lieblingsspieler beim FCSG ist. Kempter hat dazumal beim FCSG unsere Spieler so was von kaltgestellt, und ich habe noch andere Spiele gesehen wo er ähnlich agierte. Denke der ist auch finanziell absolut machbar, finde Geld sollte für andere für mich wichtigere Positionen ausgegeben werden. Für den Posten als AV fände ich dies einen guten Transfer. Kablan kann ich zu wenig beurteilen, dieser ist mir nie aufgefallen.
Unterschätze die Wichtigkeit der AV nicht. Die sind mittlerweile enorm wertvoll und machen oft den Unterschied.
Habe fertig!

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3208
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von DerNachbar » 02.06.2021 14:52

Schwizer war der erste vernünftige Name, der hier gefallen ist seit Wochen (!)
Weiss nicht, wie man gewisse Spieler (Kablan, di Giusto etc.) vorschlagen kann, welche kaum oder knapp über SL-Niveau verfügen. Nur weil sie in einem oder zwei Spielen (sehr) gut gespielt haben... :bowl:
Play football, not VAR

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 1015
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Sansu » 02.06.2021 14:57

Riesen Talent aus Japan. 17 jährig mit 17 Spiele in der höchsten Liga von Japan. Dazu noch 2 Torvorlagen als LV.
Marktwert: 200 000

https://www.transfermarkt.ch/shinya-nak ... ler/565999
Sankt Gallen, Super League

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1091
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Jairinho » 02.06.2021 15:02

DerNachbar hat geschrieben:
02.06.2021 14:52
Schwizer war der erste vernünftige Name, der hier gefallen ist seit Wochen (!)
Weiss nicht, wie man gewisse Spieler (Kablan, di Giusto etc.) vorschlagen kann, welche kaum oder knapp über SL-Niveau verfügen. Nur weil sie in einem oder zwei Spielen (sehr) gut gespielt haben... :bowl:
Kablan kann ich zu wenig einschätzen, di Giusto passt mir persönlich auch nicht.

Nur:
Aufgrund der finanziellen Mittel sind solche Namen halt schon realistisch. Mal eher als ein Nsame, Stefanovic oder Clichy!

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1146
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Seedorf » 02.06.2021 15:32

Jairinho hat geschrieben:
02.06.2021 15:02
DerNachbar hat geschrieben:
02.06.2021 14:52
Schwizer war der erste vernünftige Name, der hier gefallen ist seit Wochen (!)
Weiss nicht, wie man gewisse Spieler (Kablan, di Giusto etc.) vorschlagen kann, welche kaum oder knapp über SL-Niveau verfügen. Nur weil sie in einem oder zwei Spielen (sehr) gut gespielt haben... :bowl:
Kablan kann ich zu wenig einschätzen, di Giusto passt mir persönlich auch nicht.

Nur:
Aufgrund der finanziellen Mittel sind solche Namen halt schon realistisch. Mal eher als ein Nsame, Stefanovic oder Clichy!
Stefanovic war schon bei uns, Stevanovic noch nicht ;)

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3208
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von DerNachbar » 02.06.2021 17:44

Jairinho hat geschrieben:
02.06.2021 15:02
DerNachbar hat geschrieben:
02.06.2021 14:52
Schwizer war der erste vernünftige Name, der hier gefallen ist seit Wochen (!)
Weiss nicht, wie man gewisse Spieler (Kablan, di Giusto etc.) vorschlagen kann, welche kaum oder knapp über SL-Niveau verfügen. Nur weil sie in einem oder zwei Spielen (sehr) gut gespielt haben... :bowl:
Kablan kann ich zu wenig einschätzen, di Giusto passt mir persönlich auch nicht.

Nur:
Aufgrund der finanziellen Mittel sind solche Namen halt schon realistisch. Mal eher als ein Nsame, Stefanovic oder Clichy!
Finanziell realistisch ja. Aber rein leistungs- und entwicklungstechnisch wird Sutter bessere Spieler finden zum selben oder günstigeren "Preis" als die ebengenannten.

Ich fordere hier keinen Nsame oder Stevanovic. Genauso wie es Spieler gibt, welche zu teuer/gut für unseren Verein sind, gibt es auch Spieler, welche meiner Meinung nach rein qualitativ zu schwach für unseren Verein sind. Dazu gehört der Grossteil der Challenge-League-Spieler...
Play football, not VAR

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1091
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Jairinho » 02.06.2021 18:49

Seedorf hat geschrieben:
02.06.2021 15:32
Jairinho hat geschrieben:
02.06.2021 15:02
DerNachbar hat geschrieben:
02.06.2021 14:52
Schwizer war der erste vernünftige Name, der hier gefallen ist seit Wochen (!)
Weiss nicht, wie man gewisse Spieler (Kablan, di Giusto etc.) vorschlagen kann, welche kaum oder knapp über SL-Niveau verfügen. Nur weil sie in einem oder zwei Spielen (sehr) gut gespielt haben... :bowl:
Kablan kann ich zu wenig einschätzen, di Giusto passt mir persönlich auch nicht.

Nur:
Aufgrund der finanziellen Mittel sind solche Namen halt schon realistisch. Mal eher als ein Nsame, Stefanovic oder Clichy!
Stefanovic war schon bei uns, Stevanovic noch nicht ;)
Uiui…den habe ich verdrängt! Nun ja, rückblickend sicher besser als A. Frei :roll: :D

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1091
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Jairinho » 02.06.2021 18:50

DerNachbar hat geschrieben:
02.06.2021 17:44
Jairinho hat geschrieben:
02.06.2021 15:02
DerNachbar hat geschrieben:
02.06.2021 14:52
Schwizer war der erste vernünftige Name, der hier gefallen ist seit Wochen (!)
Weiss nicht, wie man gewisse Spieler (Kablan, di Giusto etc.) vorschlagen kann, welche kaum oder knapp über SL-Niveau verfügen. Nur weil sie in einem oder zwei Spielen (sehr) gut gespielt haben... :bowl:
Kablan kann ich zu wenig einschätzen, di Giusto passt mir persönlich auch nicht.

Nur:
Aufgrund der finanziellen Mittel sind solche Namen halt schon realistisch. Mal eher als ein Nsame, Stefanovic oder Clichy!
Finanziell realistisch ja. Aber rein leistungs- und entwicklungstechnisch wird Sutter bessere Spieler finden zum selben oder günstigeren "Preis" als die ebengenannten.

Ich fordere hier keinen Nsame oder Stevanovic. Genauso wie es Spieler gibt, welche zu teuer/gut für unseren Verein sind, gibt es auch Spieler, welche meiner Meinung nach rein qualitativ zu schwach für unseren Verein sind. Dazu gehört der Grossteil der Challenge-League-Spieler...
Ich gebe dir zu 100% recht. Möchte oder wollte nur darauf hinweisen, dass es vielleicht mal zu einem solchen Transfer kommen kann, welchen wir Anhänger auf den ersten Blick wohl nicht nachvollziehen können.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9240
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Mythos » 03.06.2021 10:31

https://www.transfermarkt.de/gladbach-v ... ews/386134

Was meint ihr zu Julio Villalba? Der Junge soll riesiges Talent haben. Würde in unser Beuteschema passen.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13047
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Luigi » 03.06.2021 10:45

Mythos hat geschrieben:
03.06.2021 10:31
https://www.transfermarkt.de/gladbach-v ... ews/386134

Was meint ihr zu Julio Villalba? Der Junge soll riesiges Talent haben. Würde in unser Beuteschema passen.
Schreib Alain eine E-Mail. Selbst er ist dankbar für solche Hinweise.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

gugeli
Wenigschreiber
Beiträge: 16
Registriert: 12.05.2021 13:31

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von gugeli » 03.06.2021 11:15

Mythos hat geschrieben:
03.06.2021 10:31
https://www.transfermarkt.de/gladbach-v ... ews/386134

Was meint ihr zu Julio Villalba? Der Junge soll riesiges Talent haben. Würde in unser Beuteschema passen.
Talent? Ja, Bilig? vlt., zu SG? Nein.

Noch mehr Stürmer bringen wirklich nichts. Das Sprichwort "viele Köche verderben den Brei" kommt nicht von irgendwo. Wie hast du vor zum Spielen 1-1-8?

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung noch nicht ganz zurück)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau)
5. Guillemenot (eine Sache für sich)
6. Kamberi (FLOP)
7. Campos (Talent, dürfte seine Einsätze bekommen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung)

Ohne mindestens 2 Abgängen brauchen wir keine Stürmer. Kamberi, Guillemenot, Gonzalez oder Babic kann ich alle verkraften. Youan, Duah, Campos und Besio müssen bleiben.

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 383
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Sheng_Jialun » 03.06.2021 11:22

gugeli hat geschrieben:
03.06.2021 11:15
Mythos hat geschrieben:
03.06.2021 10:31
https://www.transfermarkt.de/gladbach-v ... ews/386134

Was meint ihr zu Julio Villalba? Der Junge soll riesiges Talent haben. Würde in unser Beuteschema passen.
Talent? Ja, Bilig? vlt., zu SG? Nein.

Noch mehr Stürmer bringen wirklich nichts. Das Sprichwort "viele Köche verderben den Brei" kommt nicht von irgendwo. Wie hast du vor zum Spielen 1-1-8?

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung noch nicht ganz zurück)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau)
5. Guillemenot (eine Sache für sich)
6. Kamberi (FLOP)
7. Campos (Talent, dürfte seine Einsätze bekommen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung)

Ohne mindestens 2 Abgängen brauchen wir keine Stürmer. Kamberi, Guillemenot, Gonzalez oder Babic kann ich alle verkraften. Youan, Duah, Campos und Besio müssen bleiben.
Ich kann mich irren, aber hiess es nicht irgendwo letztens, dass Campos gehen wird (wohin war glaub ich noch nicht klar)?

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 538
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von espenjunge » 03.06.2021 11:26

Sheng_Jialun hat geschrieben:
03.06.2021 11:22
gugeli hat geschrieben:
03.06.2021 11:15
Mythos hat geschrieben:
03.06.2021 10:31
https://www.transfermarkt.de/gladbach-v ... ews/386134

Was meint ihr zu Julio Villalba? Der Junge soll riesiges Talent haben. Würde in unser Beuteschema passen.
Talent? Ja, Bilig? vlt., zu SG? Nein.

Noch mehr Stürmer bringen wirklich nichts. Das Sprichwort "viele Köche verderben den Brei" kommt nicht von irgendwo. Wie hast du vor zum Spielen 1-1-8?

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung noch nicht ganz zurück)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau)
5. Guillemenot (eine Sache für sich)
6. Kamberi (FLOP)
7. Campos (Talent, dürfte seine Einsätze bekommen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung)

Ohne mindestens 2 Abgängen brauchen wir keine Stürmer. Kamberi, Guillemenot, Gonzalez oder Babic kann ich alle verkraften. Youan, Duah, Campos und Besio müssen bleiben.
Ich kann mich irren, aber hiess es nicht irgendwo letztens, dass Campos gehen wird (wohin war glaub ich noch nicht klar)?
habe im Kopf das mal was stand vonwegen zu einem rot-weissen Verein. Weiss allerdings nicht wie ernst das gemeint war.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14559
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Julio Grande » 03.06.2021 12:13

Sheng_Jialun hat geschrieben:
03.06.2021 11:22
gugeli hat geschrieben:
03.06.2021 11:15
Mythos hat geschrieben:
03.06.2021 10:31
https://www.transfermarkt.de/gladbach-v ... ews/386134

Was meint ihr zu Julio Villalba? Der Junge soll riesiges Talent haben. Würde in unser Beuteschema passen.
Talent? Ja, Bilig? vlt., zu SG? Nein.

Noch mehr Stürmer bringen wirklich nichts. Das Sprichwort "viele Köche verderben den Brei" kommt nicht von irgendwo. Wie hast du vor zum Spielen 1-1-8?

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung noch nicht ganz zurück)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau)
5. Guillemenot (eine Sache für sich)
6. Kamberi (FLOP)
7. Campos (Talent, dürfte seine Einsätze bekommen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung)

Ohne mindestens 2 Abgängen brauchen wir keine Stürmer. Kamberi, Guillemenot, Gonzalez oder Babic kann ich alle verkraften. Youan, Duah, Campos und Besio müssen bleiben.
Ich kann mich irren, aber hiess es nicht irgendwo letztens, dass Campos gehen wird (wohin war glaub ich noch nicht klar)?
tagblatt stand was
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3291
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von appenzheller » 03.06.2021 13:34

go hard, or go home!

Stadtberner90
Wenigschreiber
Beiträge: 190
Registriert: 14.01.2020 15:56

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Stadtberner90 » 03.06.2021 14:49

appenzheller hat geschrieben:
03.06.2021 13:34
bin immer noch bei dem hier:
https://www.transfermarkt.ch/zeki-amdou ... ler/548729
Der wäre toll! Habe aber irgendwo gelesen dass er kurz vor Unterschrift bei Lausanne sein sollte...

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1146
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Seedorf » 03.06.2021 14:55

gugeli hat geschrieben:
03.06.2021 11:15
Mythos hat geschrieben:
03.06.2021 10:31
https://www.transfermarkt.de/gladbach-v ... ews/386134

Was meint ihr zu Julio Villalba? Der Junge soll riesiges Talent haben. Würde in unser Beuteschema passen.
Talent? Ja, Bilig? vlt., zu SG? Nein.

Noch mehr Stürmer bringen wirklich nichts. Das Sprichwort "viele Köche verderben den Brei" kommt nicht von irgendwo. Wie hast du vor zum Spielen 1-1-8?

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung noch nicht ganz zurück)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau)
5. Guillemenot (eine Sache für sich)
6. Kamberi (FLOP)
7. Campos (Talent, dürfte seine Einsätze bekommen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung)

Ohne mindestens 2 Abgängen brauchen wir keine Stürmer. Kamberi, Guillemenot, Gonzalez oder Babic kann ich alle verkraften. Youan, Duah, Campos und Besio müssen bleiben.
Ich würde es sogar so sagen. Manchmal sind halt Realitäten hart:

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung ganz weit zurück, war ein totaler Fremdkörper, leider, mag ihn persönlich sehr gut. Ob da eine Ausleihe nicht Sinn machen würde? Bezweifle irgendwie auch dass er nochmals zurück kommt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau, mal schauen was er kann in der höchsten Liga)
5. Guillemenot (eine Sache für sich, Schwalbenkönig, wäre persönlich nicht erstaunt und auch traurig wenn er was anderes sucht)
6. Kamberi (Danke für nichts!!!! FLOP)
7. Campos (denke man schiebt ihn ab, sonst hätte ihn Peter doch schon längst einige Male laufen lassen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung, behutsam aufbauen)

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2195
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Solothurner » 03.06.2021 16:19

Seedorf hat geschrieben:
03.06.2021 14:55
gugeli hat geschrieben:
03.06.2021 11:15
Mythos hat geschrieben:
03.06.2021 10:31
https://www.transfermarkt.de/gladbach-v ... ews/386134

Was meint ihr zu Julio Villalba? Der Junge soll riesiges Talent haben. Würde in unser Beuteschema passen.
Talent? Ja, Bilig? vlt., zu SG? Nein.

Noch mehr Stürmer bringen wirklich nichts. Das Sprichwort "viele Köche verderben den Brei" kommt nicht von irgendwo. Wie hast du vor zum Spielen 1-1-8?

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung noch nicht ganz zurück)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau)
5. Guillemenot (eine Sache für sich)
6. Kamberi (FLOP)
7. Campos (Talent, dürfte seine Einsätze bekommen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung)

Ohne mindestens 2 Abgängen brauchen wir keine Stürmer. Kamberi, Guillemenot, Gonzalez oder Babic kann ich alle verkraften. Youan, Duah, Campos und Besio müssen bleiben.
Ich würde es sogar so sagen. Manchmal sind halt Realitäten hart:

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung ganz weit zurück, war ein totaler Fremdkörper, leider, mag ihn persönlich sehr gut. Ob da eine Ausleihe nicht Sinn machen würde? Bezweifle irgendwie auch dass er nochmals zurück kommt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau, mal schauen was er kann in der höchsten Liga)
5. Guillemenot (eine Sache für sich, Schwalbenkönig, wäre persönlich nicht erstaunt und auch traurig wenn er was anderes sucht)
6. Kamberi (Danke für nichts!!!! FLOP)
7. Campos (denke man schiebt ihn ab, sonst hätte ihn Peter doch schon längst einige Male laufen lassen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung, behutsam aufbauen)
Denke vorne ist Youan und Duah gesetzt, nur man sollte schon noch eine Kante/Brecher für vorne holen.
Babic,Gonzalez setze ich mal ein Großes? Ob da noch was geht oder kommt...
Guillemenot ist sicher noch eine Option, Besio sowieso aber noch sehr sehr Jung.
Campos war als 18 Jähriger bei Peter mehr im Einatz als jetzt, wieso weiss nur der Trainer.
Kamberi denk ich kaum,das er noch die Chance erhält - ausser in der Not.

Benutzeravatar
leChiffre
Vielschreiber
Beiträge: 1259
Registriert: 04.07.2017 09:56

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von leChiffre » 03.06.2021 18:03

Solothurner hat geschrieben:
03.06.2021 16:19
Seedorf hat geschrieben:
03.06.2021 14:55
gugeli hat geschrieben:
03.06.2021 11:15
Mythos hat geschrieben:
03.06.2021 10:31
https://www.transfermarkt.de/gladbach-v ... ews/386134

Was meint ihr zu Julio Villalba? Der Junge soll riesiges Talent haben. Würde in unser Beuteschema passen.
Talent? Ja, Bilig? vlt., zu SG? Nein.

Noch mehr Stürmer bringen wirklich nichts. Das Sprichwort "viele Köche verderben den Brei" kommt nicht von irgendwo. Wie hast du vor zum Spielen 1-1-8?

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung noch nicht ganz zurück)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau)
5. Guillemenot (eine Sache für sich)
6. Kamberi (FLOP)
7. Campos (Talent, dürfte seine Einsätze bekommen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung)

Ohne mindestens 2 Abgängen brauchen wir keine Stürmer. Kamberi, Guillemenot, Gonzalez oder Babic kann ich alle verkraften. Youan, Duah, Campos und Besio müssen bleiben.
Ich würde es sogar so sagen. Manchmal sind halt Realitäten hart:

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung ganz weit zurück, war ein totaler Fremdkörper, leider, mag ihn persönlich sehr gut. Ob da eine Ausleihe nicht Sinn machen würde? Bezweifle irgendwie auch dass er nochmals zurück kommt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau, mal schauen was er kann in der höchsten Liga)
5. Guillemenot (eine Sache für sich, Schwalbenkönig, wäre persönlich nicht erstaunt und auch traurig wenn er was anderes sucht)
6. Kamberi (Danke für nichts!!!! FLOP)
7. Campos (denke man schiebt ihn ab, sonst hätte ihn Peter doch schon längst einige Male laufen lassen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung, behutsam aufbauen)
Denke vorne ist Youan und Duah gesetzt, nur man sollte schon noch eine Kante/Brecher für vorne holen.
Babic,Gonzalez setze ich mal ein Großes? Ob da noch was geht oder kommt...
Guillemenot ist sicher noch eine Option, Besio sowieso aber noch sehr sehr Jung.
Campos war als 18 Jähriger bei Peter mehr im Einatz als jetzt, wieso weiss nur der Trainer.
Kamberi denk ich kaum,das er noch die Chance erhält - ausser in der Not.
Warum bei gonzalez? Hat noch nie gespielt und wird jetzt schon fast abgeschrieben weil einer mal geschrieben hat dass er da mal irgendwo irgendwas gehört habe…

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2195
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von Solothurner » 03.06.2021 18:37

leChiffre hat geschrieben:
03.06.2021 18:03
Solothurner hat geschrieben:
03.06.2021 16:19
Seedorf hat geschrieben:
03.06.2021 14:55
gugeli hat geschrieben:
03.06.2021 11:15
Mythos hat geschrieben:
03.06.2021 10:31
https://www.transfermarkt.de/gladbach-v ... ews/386134

Was meint ihr zu Julio Villalba? Der Junge soll riesiges Talent haben. Würde in unser Beuteschema passen.
Talent? Ja, Bilig? vlt., zu SG? Nein.

Noch mehr Stürmer bringen wirklich nichts. Das Sprichwort "viele Köche verderben den Brei" kommt nicht von irgendwo. Wie hast du vor zum Spielen 1-1-8?

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung noch nicht ganz zurück)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau)
5. Guillemenot (eine Sache für sich)
6. Kamberi (FLOP)
7. Campos (Talent, dürfte seine Einsätze bekommen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung)

Ohne mindestens 2 Abgängen brauchen wir keine Stürmer. Kamberi, Guillemenot, Gonzalez oder Babic kann ich alle verkraften. Youan, Duah, Campos und Besio müssen bleiben.
Ich würde es sogar so sagen. Manchmal sind halt Realitäten hart:

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung ganz weit zurück, war ein totaler Fremdkörper, leider, mag ihn persönlich sehr gut. Ob da eine Ausleihe nicht Sinn machen würde? Bezweifle irgendwie auch dass er nochmals zurück kommt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau, mal schauen was er kann in der höchsten Liga)
5. Guillemenot (eine Sache für sich, Schwalbenkönig, wäre persönlich nicht erstaunt und auch traurig wenn er was anderes sucht)
6. Kamberi (Danke für nichts!!!! FLOP)
7. Campos (denke man schiebt ihn ab, sonst hätte ihn Peter doch schon längst einige Male laufen lassen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung, behutsam aufbauen)
Denke vorne ist Youan und Duah gesetzt, nur man sollte schon noch eine Kante/Brecher für vorne holen.
Babic,Gonzalez setze ich mal ein Großes? Ob da noch was geht oder kommt...
Guillemenot ist sicher noch eine Option, Besio sowieso aber noch sehr sehr Jung.
Campos war als 18 Jähriger bei Peter mehr im Einatz als jetzt, wieso weiss nur der Trainer.
Kamberi denk ich kaum,das er noch die Chance erhält - ausser in der Not.
Warum bei gonzalez? Hat noch nie gespielt und wird jetzt schon fast abgeschrieben weil einer mal geschrieben hat dass er da mal irgendwo irgendwas gehört habe…
Also bei mir geht es nicht um seinen Status oder Einstellung zum Beruf,eher um seine lange Ausfallzeit und ob er den Anschluss nochmals findet.

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 867
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: (realistische) Transferwünsche

Beitrag von HoppFCSG » 03.06.2021 18:55

Solothurner hat geschrieben:
03.06.2021 18:37
leChiffre hat geschrieben:
03.06.2021 18:03
Solothurner hat geschrieben:
03.06.2021 16:19
Seedorf hat geschrieben:
03.06.2021 14:55
gugeli hat geschrieben:
03.06.2021 11:15


Talent? Ja, Bilig? vlt., zu SG? Nein.

Noch mehr Stürmer bringen wirklich nichts. Das Sprichwort "viele Köche verderben den Brei" kommt nicht von irgendwo. Wie hast du vor zum Spielen 1-1-8?

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung noch nicht ganz zurück)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau)
5. Guillemenot (eine Sache für sich)
6. Kamberi (FLOP)
7. Campos (Talent, dürfte seine Einsätze bekommen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung)

Ohne mindestens 2 Abgängen brauchen wir keine Stürmer. Kamberi, Guillemenot, Gonzalez oder Babic kann ich alle verkraften. Youan, Duah, Campos und Besio müssen bleiben.
Ich würde es sogar so sagen. Manchmal sind halt Realitäten hart:

1. Duah (bester Torschütze dieser Saison)
2. Youan (Nach Leihe übernommen)
3. Babic (Letzte Saison Top, nach Verletzung ganz weit zurück, war ein totaler Fremdkörper, leider, mag ihn persönlich sehr gut. Ob da eine Ausleihe nicht Sinn machen würde? Bezweifle irgendwie auch dass er nochmals zurück kommt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.)
4. Gonzalez (nach Verletzung im Aufbau, mal schauen was er kann in der höchsten Liga)
5. Guillemenot (eine Sache für sich, Schwalbenkönig, wäre persönlich nicht erstaunt und auch traurig wenn er was anderes sucht)
6. Kamberi (Danke für nichts!!!! FLOP)
7. Campos (denke man schiebt ihn ab, sonst hätte ihn Peter doch schon längst einige Male laufen lassen)
7.5 Besio (Sehr Talentiert, noch sehr Jung, behutsam aufbauen)
Denke vorne ist Youan und Duah gesetzt, nur man sollte schon noch eine Kante/Brecher für vorne holen.
Babic,Gonzalez setze ich mal ein Großes? Ob da noch was geht oder kommt...
Guillemenot ist sicher noch eine Option, Besio sowieso aber noch sehr sehr Jung.
Campos war als 18 Jähriger bei Peter mehr im Einatz als jetzt, wieso weiss nur der Trainer.
Kamberi denk ich kaum,das er noch die Chance erhält - ausser in der Not.
Warum bei gonzalez? Hat noch nie gespielt und wird jetzt schon fast abgeschrieben weil einer mal geschrieben hat dass er da mal irgendwo irgendwas gehört habe…
Also bei mir geht es nicht um seinen Status oder Einstellung zum Beruf,eher um seine lange Ausfallzeit und ob er den Anschluss nochmals findet.
Ich denke, er wird in der neuen Saison seine Chance bekommen, ob er sie dann nutzt oder eben nicht, sei mal dahin gestellt...

Antworten