Pressespiegel

Rund um den FC St. Gallen 1879
Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 879
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Pressespiegel

Beitrag von Jairinho » 08.04.2021 15:52

Jetzt noch abschließend von mir:
Ich finde es wirklich toll, dass viele Forum-User trotz der aktuellen Resultatkrise die Verantwortlichen und somit auch deren Einstellung zur konsequenten Spieltaktik bedingsöungslos mittragen. Was wäre in SG wohl los, wenn alle - wie ich ;) - das Hauptaugenmerk auf die Punkte legten.

Selbstverständlich sind auch mir das Drumherum wichtig. Die aktuelle Konstellation mit Hüppi, Sutter und Zeidler sind äusserst glücklich und nicht selbstverständlich.

Letztendlich zählen für mich persönlich (!) halt einfach die Punkte und bin daher aktuell skeptisch eingestellt, dass das Ganze demnächst ins Positive kehrt.

Aber ich respektiere und akzeptiere andere Meinungen und Ansichten. Wenn auch der Staff und die Spieler sich mit dieser Philosophie so identifizieren wie viele hier drin, kann es ja nur gut kommen. :D :)

In diesem Sinne:
Hopp FCSG! :beten:

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 365
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Pressespiegel

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 08.04.2021 20:20

philn1989 hat geschrieben:
08.04.2021 14:56
Also ich finde das zeidlersche System grosse Klasse und ich hoffe er ändert nichts daran. Dass wir nämlich immer mal wieder billige Eier kassieren liegt null komma null am System, sondern sind einfach individuelle Fehler, die so nicht passieren dürfen. Mit den Fans im Rücken, davon bin ich felsenfest überzeugt, sähe die Tabelle wesentlich besser aus für uns.

Genau Teams wie unser FCSG leben von den Fans und davon, eine absolut verschworene Einheit zu sein. Also unsere grössten Stärken werden durch Corona brutalst beschnitten. Hinzu kommt, dass in den letzten Spielen wirklich auch viel Pech dabei war. Wir könnten gut und gerne 6 Punkte mehr auf dem Konto haben, dann würde kein Mensch auch nur etwas in Frage stellen.

Ich bin ja auch nicht mit allem vollends zufrieden, aber an PZ und sein Konzept glaube ich noch immer bedingungslos.
:beten: :beten: :beten:
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Pressespiegel

Beitrag von hello again » 08.04.2021 22:35

Green Sox hat geschrieben:
08.04.2021 10:14
hello again hat geschrieben:
08.04.2021 09:46
Green Sox hat geschrieben:
08.04.2021 09:02
Jairinho hat geschrieben:
08.04.2021 08:34
Grosses Interview mit Zeidler im Tagblatt

https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... ld.2122795

Zeidler wirkt in seinen Antworten angefressen und empfindlich, insbesondere bei Kritik an von aussen an Taktik und Spielweise oder Beurteilung der Punkteausbeute.

Weshalb antwortet Zeidler eher rechtfertigend? Nimmt er die Kritik an seiner Arbeit zu persönlich? Ist er zu stur einzusehen, dass es eine andere, defensivere Marschrichtung benötigt?

Bin gespannt auf eure Antworten.
Ich verstehe nicht, weshalb hier einige glauben, Zeidler müsse defensiver spielen lassen. Glaubt ihr wirklich dann hätten wir mehr Punkte ...?

Anyways; klar Zeidler reagiert etwas gereizt. Aber die Fragen sind auch ausserordentlich schwach: Brägger stellt in seiner immer gleichen, leicht provokativen Art die immer gleichen Fragen: Ob denn die Spielweise von Zeidler die Spieler nicht abstumpfe? Ehrlich gesagt finde ich die Texte und die Art der Fragen von Brägger viel abgestumpfter als die Spielweise von Zeidler.

Man merkt richtig, welche Fragen von Patricia Loher kommen. Die sind deutlich sachlicher.
Ich glaube dass wir mehr Punkte hätten, ja. Mit den letztjährigen Stürmern konnte man so offensiv spielen, die haben wir nicht mehr. Hefti fehlt ebenfalls, über aussen kommt nichts. Zählt mal eine Woche lang, wieviele Tore nach Querpässen oder allgemein Bällen von der Seite fallen. Es sind weit über 50%. Herausgespielte Tore sind bei uns Mangelware. Viele Einzelaktionen. Es ist eine Ausnahme, wenn bei uns mal einer in Abschlussposition gebracht wird. Mir fehlt auch das Freilaufen vor dem Tor. Gegen den FCZ kommt ein Ball von links vor das leere Tor. Da stand weit und breit keiner. Es wird eventuell noch ungemütlich die nächsten Tage.
Zugegeben, letztlich sind „was wäre wenn Fragen“ sehr hypothetisch. Aber ich glaube nicht, dass man einfach etwas defensiver spielen könnte und schon hat man mehr Punkte. Zeidler hat seine Ideen und die setzt er konsequent um. Nicht nur Zeidler hat das so entschieden, sondern der ganze Club hat entschieden, dass man längerfristig so spielen möchte und holt auch Spieler, die genau das spielen können (sollten). Da macht es einfach keinen Sinn, kurzfristig was anderes zu probieren. Das untergräbt letztlich nur das längerfristige Ziel. Klar ist, dass man da auch Rückschläge und Aufbauphasen durchstehen muss, die nicht ohne Risiko sind. Aber wenn die Strategie richtig ist, wird es sich irgendwann auch wieder auszahlen. So wie bspw. letztes Jahr. Auch da gab es zuvor ein eher wackeliges Jahr.

Dein Bsp. mit den Querpässen überzeugt mich nicht. Ich bin keine Fachperson, aber mir scheint, dass solche Querpässe mit dem System Zeidler sehr wohl zu verhindern sind. Ich habe eher das Gefühl, dass in der Defensive häufig die Abstände zwischen den Spieler nicht so stimmen wie letztes Jahr. Zudem haben wir mehr grobe individuelle Fehler als letztes Jahr, was bei unserer Art Fussball zu spielen schnell gefährlich wird. Aber deshalb sollte man nicht die ganze Spielart ändern, sondern weiter üben bis man es kann. Sicher nicht schon wieder die Strategie ändern.
4 Tore, 4 Bälle von der Seite ;)

Benutzeravatar
gruenweiss.sg
Wenigschreiber
Beiträge: 73
Registriert: 10.12.2019 23:24

Re: Pressespiegel

Beitrag von gruenweiss.sg » 08.04.2021 23:16

YEAH! Was für ein grandioser Abend. Reaktionen und Einschätzungen nach dem 4:1 gegen YB jetzt auf:

www.gruenweiss.sg

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 2899
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Pressespiegel

Beitrag von Forza San Gallo » 08.04.2021 23:30

gruenweiss.sg hat geschrieben:
08.04.2021 23:16
YEAH! Was für ein grandioser Abend. Reaktionen und Einschätzungen nach dem 4:1 gegen YB jetzt auf:

www.gruenweiss.sg
Grande Lüchi! Was für ein Schlusssatz :D :beten:
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

FCSG-1879
Wenigschreiber
Beiträge: 240
Registriert: 03.11.2019 23:45

Re: Pressespiegel

Beitrag von FCSG-1879 » 08.04.2021 23:34

gruenweiss.sg hat geschrieben:
08.04.2021 23:16
YEAH! Was für ein grandioser Abend. Reaktionen und Einschätzungen nach dem 4:1 gegen YB jetzt auf:

www.gruenweiss.sg
1. Danke für eure Sensationelle Arbeit!!
2. Was für ein geiler Typ ist bitte Lüchinger :beten: :beten:

Benutzeravatar
liha
Wenigschreiberin
Beiträge: 1531
Registriert: 01.04.2004 19:16

Re: Pressespiegel

Beitrag von liha » 09.04.2021 07:08

gruenweiss.sg hat geschrieben:
08.04.2021 23:16
YEAH! Was für ein grandioser Abend. Reaktionen und Einschätzungen nach dem 4:1 gegen YB jetzt auf:

www.gruenweiss.sg
. . . Im hardturm??? Da ist während der gc-nati-b zeit eine ganze bauphase an mir vorbei gegangen
:D

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3161
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Pressespiegel

Beitrag von appenzheller » 09.04.2021 07:27

liha hat geschrieben:
09.04.2021 07:08
gruenweiss.sg hat geschrieben:
08.04.2021 23:16
YEAH! Was für ein grandioser Abend. Reaktionen und Einschätzungen nach dem 4:1 gegen YB jetzt auf:

www.gruenweiss.sg
. . . Im hardturm??? Da ist während der gc-nati-b zeit eine ganze bauphase an mir vorbei gegangen
:D
schöö wärs!
go hard, or go home!

Antworten