Pressespiegel

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 15196
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Pressespiegel

Beitrag von Julio Grande » 27.01.2021 08:48

Gruenes Blut hat geschrieben:
27.01.2021 07:32
hello again hat geschrieben:
26.01.2021 17:48
Eerodesign hat geschrieben:
26.01.2021 16:20
Teechocher hat geschrieben:
26.01.2021 13:02
SENF hat geschrieben:
26.01.2021 12:01
«DIE INTERVENTION WAR NICHT ANGEBRACHT» – SCHIRICHEF ÄUSSERT SICH ZUM EINGREIFEN VON BIERI

https://www.senf.sg/blog/die-interventi ... von-bieri/
Hat jemand eine Übersicht, wievielmal Schiedsrichter nach ihrem Entscheid gegen SG zugestanden haben, dass es eine Fehlentscheidung war.

Wenn ich mich richrig erinnere kommen da Saisonübergreifend schon einige zusammen.
Ach meine Lieben... logisch ist es total ärgerlich und geht es nur noch auf den Sack...aber was bringt es uns im Nachhinein zu jammern, zu philosophieren, zu zählen ob wir mit den benachteiligten Punkten nicht doch Leader wären? Die Mannschaft hat gegen Lugano einfach zu wenig gezeigt. Das finde ich ein Fakt. Auch der Fehler vom SR ist ein möglicher Fakt, aber es bringt doch alles nichts. Schreiben andere Forum-User der Konkurrenz über solche Sachen, schreiben wir auch gleich die Zürcher sind jammeris, die Lutscher sind am weinen und und und... Deshalb einfach abhacken und sich damit abfinden. Die Jungs müssen es einfach wieder besser auf dem Rasen zeigen, so dass der VAR gar nicht entscheidend ist...
Geht ja nicht ums jammern, Fakt ist, dass wir wegen diesem Deppen Bieri der auch nach 2 Jahren noch nicht die Regeln kennt, gegnüber Lugano um 3 Punkte betrogen wurden. Ich finde, es ist korrekt, mal die Meinung zu sagen anstatt den Mist alle 3 Monate hinzunehmen.
was mich an dieser Diskussion stört: man gibt zwar endlich mal zu, dass der VAR eingriff völlig falsch war, aber in Nebensätzen wird betont, dass der Penaltypfiff im Grundsatz richtig war: da bin ich anderer Meinung. Natürlich sieht jeder die leichte Berührung von Staubli (notabene in einem Kontaktsport) aber wenn man genau hinsieht, bemerkt man auch, dass der Lugano Stürmer grad nach der Berührung bewusst sein Bein streckt um dann theatralisch hinzufallen (früher nannte man sowas Schwalbe). Ich denke, der VAR hätte durchaus eingreifen können und dafür sorgen, dass der Lugano Stürmer gelb bekommt (ich weiss, der VAR greift nur bei rot ein.)
Leider ist es in vielen Clubs üblich, dass man im Training genau solche Schwalben übt, um ungerechtfertigte Penalties zu bekommen, wie mir ein ehemaliger NLA Stürmer gesagt hat.
gutes posting grünes blut
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 10429
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Pressespiegel

Beitrag von Mythos » 30.01.2021 09:28

Sehr spannender Artikel im heutigen TB-Print mit Prognosen zu allen Spielern mit auslaufenden Verträgen.

Leistet euch die Zeitung. Der FCSG ist generell stark präsent und die Artikel von Loher, Brägger, Streule und Co überzeugen. Für mich ist der FCSG der Hauptgrund für mein Abo. Lohnt sich definitiv.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Deputy
Vielschreiber
Beiträge: 576
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: Pressespiegel

Beitrag von Deputy » 30.01.2021 11:39

Mythos hat geschrieben:
30.01.2021 09:28
Sehr spannender Artikel im heutigen TB-Print mit Prognosen zu allen Spielern mit auslaufenden Verträgen.

Leistet euch die Zeitung. Der FCSG ist generell stark präsent und die Artikel von Loher, Brägger, Streule und Co überzeugen. Für mich ist der FCSG der Hauptgrund für mein Abo. Lohnt sich definitiv.
Bin ja normalerweise bei dir, aber die Aussage zu Brägger kannst du nicht ernst meinen, oder? :D
Eier, wir brauchen Eier!

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 934
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Pressespiegel

Beitrag von Espe_007 » 30.01.2021 11:54

Mythos hat geschrieben:
30.01.2021 09:28
Sehr spannender Artikel im heutigen TB-Print mit Prognosen zu allen Spielern mit auslaufenden Verträgen.

Leistet euch die Zeitung. Der FCSG ist generell stark präsent und die Artikel von Loher, Brägger, Streule und Co überzeugen. Für mich ist der FCSG der Hauptgrund für mein Abo. Lohnt sich definitiv.
Finde ich auch. Wobei wohl auch ziemlich viel Kaffeesatz-Lesen dabei ist. Zwei Dinge find ich erwähnenswert:
1) Bei Campos möchte man, dass er mehr Spielzeit hat. Dies kann ein Abgang bedeuten aber auch Leihe.

2) Kamberi kommt gemäss Tagblatt selten zum Einsatz, weil er auf dem Platz die Vorgaben von Zeidler nicht umsetzt.

C Tribüne
Wenigschreiber
Beiträge: 152
Registriert: 21.09.2019 22:58

Re: Pressespiegel

Beitrag von C Tribüne » 30.01.2021 15:20

In 408 Spielminuten als Stürmer kein Tor erzielt und keinen Assist gegeben. Als MS lauert er stets auf der 10er Position statt in der Spitze und hat keine Ausstrahlung aufs Spiel. Wäre für den FC gut, wenn er über seinen Schatten springt und stark zurückkommt.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 10429
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Pressespiegel

Beitrag von Mythos » 30.01.2021 15:22

Deputy hat geschrieben:
30.01.2021 11:39
Mythos hat geschrieben:
30.01.2021 09:28
Sehr spannender Artikel im heutigen TB-Print mit Prognosen zu allen Spielern mit auslaufenden Verträgen.

Leistet euch die Zeitung. Der FCSG ist generell stark präsent und die Artikel von Loher, Brägger, Streule und Co überzeugen. Für mich ist der FCSG der Hauptgrund für mein Abo. Lohnt sich definitiv.
Bin ja normalerweise bei dir, aber die Aussage zu Brägger kannst du nicht ernst meinen, oder? :D
Doch ist mein Ernst. Ich finde seine Artikel gut. Er hat seinen eigenen Stil, mir gefällt das.

Aber wir müssen ja nicht überall gleicher Meinung sein. ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 3156
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Pressespiegel

Beitrag von hello again » 30.01.2021 16:22

Meh Dräck...

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 934
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Pressespiegel

Beitrag von Espe_007 » 30.01.2021 17:24

Im YB-Forum kommt die Aussage wegen der Zuschauer und der Aussicht auf den Titel auch ganz gut an :lol:

Unglaublich wie dort die Aussagen von Zeidler immer wieder Leute triggert. Die spüren sich teilweise überhaupt nicht mehr. Die meisten Aussagen sind sehr auf sich bezogen und zeugen nicht von wahnsinnig viel Sachverstand. Aber sie haben ja ihren Gerardo, den kommenden Welttrainer. Vielleicht ist er ihnen zu langweilig und deshalb reagieren sie so aktiv auf die Aussagen von Zeidler.

Benutzeravatar
ST_FEAT_GALLEN
Wenigschreiber
Beiträge: 428
Registriert: 28.01.2012 18:33

Re: Pressespiegel

Beitrag von ST_FEAT_GALLEN » 30.01.2021 17:56

Espe_007 hat geschrieben:
30.01.2021 17:24
Im YB-Forum kommt die Aussage wegen der Zuschauer und der Aussicht auf den Titel auch ganz gut an :lol:

Unglaublich wie dort die Aussagen von Zeidler immer wieder Leute triggert. Die spüren sich teilweise überhaupt nicht mehr. Die meisten Aussagen sind sehr auf sich bezogen und zeugen nicht von wahnsinnig viel Sachverstand. Aber sie haben ja ihren Gerardo, den kommenden Welttrainer. Vielleicht ist er ihnen zu langweilig und deshalb reagieren sie so aktiv auf die Aussagen von Zeidler.
Zugegeben, ich lese mich ab und zu gerne durch andere Fanforen. Aber was man im YB-Forum teilweise zu Gesicht bekommt, ist wahrlich jenseits von gut und böse.
Mal abgesehen von dem "speziellen" Forumslayout bin ich nicht selten erstaunt, wie realitätsfremd und klindlich sich die Schreiberlinge da präsentieren.
Trotz dem jetzigen Spott über Zeilder würden sie bei einem mögliche Abgang von Geloane ihn zu gerne bei sich sehen.
FCSG - meh als nume en verein

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 934
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Pressespiegel

Beitrag von Espe_007 » 30.01.2021 19:35

Ich lese auch gerne Mal bei anderen im Forum mit. Bei Basel, der FCZ, GC und YB schau ich ab und zu mal rein. Bei YB ist halt schon das Layout etwas unübersichtlich. Und ja die Leute… Ich fand YB lange sympathisch. Aber ganz ehrlich, so arrogant wie die Berner waren die Basler nicht mal nach dem 8 Meistertitel.

C Tribüne
Wenigschreiber
Beiträge: 152
Registriert: 21.09.2019 22:58

Re: Pressespiegel

Beitrag von C Tribüne » 30.01.2021 23:09

https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... ld.2092224

Die dämlichste Bewertung über unsere Spieler. Sind wir eigentlich im alten Rom? :confused:

C Tribüne
Wenigschreiber
Beiträge: 152
Registriert: 21.09.2019 22:58

Re: Pressespiegel

Beitrag von C Tribüne » 30.01.2021 23:15

Zuschauer hat geschrieben:
30.01.2021 23:13
C Tribüne hat geschrieben:
30.01.2021 23:09
https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... ld.2092224

Die dämlichste Bewertung über unsere Spieler. Sind wir eigentlich im alten Rom? :confused:
nö, da dirfte nur zusc, äh, cäsar urteilen
...das Volk im alten Rom hat jeweils Stimmung gemacht. Ein FCSG-Spieler ist nicht einfach Top oder Flop. Zu dünn diese Bewertung. Es soll auch keiner mit einem mathematischen Durchschnitt kommen.

Benutzeravatar
gruenweiss.sg
Wenigschreiber
Beiträge: 133
Registriert: 10.12.2019 23:24

Re: Pressespiegel

Beitrag von gruenweiss.sg » 31.01.2021 00:29

Diese Niederlage schmerzt. Reaktionen und Einschätzungen aus dem kybunpark:

www.gruenweiss.sg

Sportsfan
Vielschreiber
Beiträge: 1501
Registriert: 19.06.2009 10:17

Re: Pressespiegel

Beitrag von Sportsfan » 02.02.2021 15:00

https://www.watson.ch/sport/analyse/559 ... -st-gallen

Tjoa was soll man sagen. Sind halt harte Fakten............

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1386
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Pressespiegel

Beitrag von Jairinho » 02.02.2021 15:22

Sportsfan hat geschrieben:
02.02.2021 15:00
https://www.watson.ch/sport/analyse/559 ... -st-gallen

Tjoa was soll man sagen. Sind halt harte Fakten............
...und der Blick veröffentlichte vergangene Woche in einem Artikel das Gegenteil. :D ;)

https://www.blick.ch/sport/fussball/luz ... 16913.html

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8412
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Pressespiegel

Beitrag von kenner » 02.02.2021 16:01

Blick hat nur die Werte Tore/Punkte verglichen.

Aus watson-Stats:

Ganz am Ende finden wir den FC St.Gallen. 17,4 Schüsse feuern die Ostschweizer auf ein gegnerisches Tor ab, bis sie endlich über ein Tor jubeln dürfen. Ein Wert, der auf dem ganzen Kontinent nur von drei Teams noch überboten wird

Die Zahlen bestätigen den Eindruck, den man als Zuschauer von St.Gallens Spielen erhält: Für einen oft sehr hohen Aufwand ist der Ertrag zu klein. Die Zahlen zeigen aber auch, dass die Ostschweizer verhältnismässig oft von ausserhalb des Strafraums abziehen, wo die Möglichkeit eines Torerfolgs geringer ist. St.Gallen gibt nur 47 % seiner Schüsse im Sechzehner ab, nur bei Vaduz (46 %) ist es ebenfalls weniger als die Hälfte.

Nur YB (289 Torschüsse) zog öfter ab als St.Gallen (274), doch während bei den Bernern 36 % der Abschlüsse auch wirklich aufs Tor gingen, kommt St.Gallen bloss auf den Wert von 25,5 %. Bloss die Quote des Tabellenletzten Vaduz ist noch etwas tiefer.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Sportsfan
Vielschreiber
Beiträge: 1501
Registriert: 19.06.2009 10:17

Re: Pressespiegel

Beitrag von Sportsfan » 02.02.2021 16:19

Jairinho hat geschrieben:
02.02.2021 15:22
Sportsfan hat geschrieben:
02.02.2021 15:00
https://www.watson.ch/sport/analyse/559 ... -st-gallen

Tjoa was soll man sagen. Sind halt harte Fakten............
...und der Blick veröffentlichte vergangene Woche in einem Artikel das Gegenteil. :D ;)

https://www.blick.ch/sport/fussball/luz ... 16913.html
Das passiert eben wenn man Äpfel und Birnen vergleicht.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20934
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Pressespiegel

Beitrag von poohteen » 02.02.2021 19:09

kenner hat geschrieben:
02.02.2021 16:01
Blick hat nur die Werte Tore/Punkte verglichen.

Aus watson-Stats:
Watson-Stats? Ehre wem Ehre gebührt, aber hier waren es glaub die Jungs vom SENF, die diese Statistik ausgegraben haben. ;)
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Sportsfan
Vielschreiber
Beiträge: 1501
Registriert: 19.06.2009 10:17

Re: Pressespiegel

Beitrag von Sportsfan » 02.02.2021 21:14

poohteen hat geschrieben:
02.02.2021 19:09
kenner hat geschrieben:
02.02.2021 16:01
Blick hat nur die Werte Tore/Punkte verglichen.

Aus watson-Stats:
Watson-Stats? Ehre wem Ehre gebührt, aber hier waren es glaub die Jungs vom SENF, die diese Statistik ausgegraben haben. ;)
Streng genommen wurde das ganze von diesen hier erarbeitet:
https://football-observatory.com/IMG/si ... /wp323/en/

Und das hat Watson auch richtigerweise referenziert.
Und deren Artikel ist 1 Tag alt.

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 934
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Pressespiegel

Beitrag von Espe_007 » 02.02.2021 21:35

Bestätigt schon meinen Eindruck: Viel Aufwand und wenig Ertrag. Ich finde auch, dass St. Gallen viel Aufwand betreiben muss für ein Tor. Dazu sind die Stürmer im Vergleich zu Itten/Demirovic im Vorjahr weniger kaltblütig.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1386
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Pressespiegel

Beitrag von Jairinho » 02.02.2021 22:24

Sportsfan hat geschrieben:
02.02.2021 16:19
Jairinho hat geschrieben:
02.02.2021 15:22
Sportsfan hat geschrieben:
02.02.2021 15:00
https://www.watson.ch/sport/analyse/559 ... -st-gallen

Tjoa was soll man sagen. Sind halt harte Fakten............
...und der Blick veröffentlichte vergangene Woche in einem Artikel das Gegenteil. :D ;)

https://www.blick.ch/sport/fussball/luz ... 16913.html
Das passiert eben wenn man Äpfel und Birnen vergleicht.
Zeigt eindrücklich auf, wie „Überbegriffe“ unterschiedlich und je nach Faktenlage seitens Medien eingesetzt werden.

Benutzeravatar
gruenweiss.sg
Wenigschreiber
Beiträge: 133
Registriert: 10.12.2019 23:24

Re: Pressespiegel

Beitrag von gruenweiss.sg » 04.02.2021 00:53

Was für ein bitterer Abend. Reaktionen und Einschätzungen aus dem Tourbillon jetzt auf:

www.gruenweiss.sg

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8412
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Pressespiegel

Beitrag von kenner » 04.02.2021 12:17

Doch die fehlende Passgenauigkeit der St.Galler, wenn zum wiederholten Male weite Schläge nicht einmal in die Nähe eines Mitspielers gelangten, brachte am Mittwoch die Einsicht: Der Kopf wüsste, wie es geht, nur die Füsse sind nicht bereit. Schreiben wir es auch dem Virus, dem Wetter und der rutschigen Unterlage zu.

https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... ld.2094561
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8412
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Pressespiegel

Beitrag von kenner » 10.02.2021 13:29

War Brägger allein an der PK? :eek:

https://tv.fcsg.ch/de-int/playerpage/385288
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Benutzeravatar
Teechocher
Vielschreiber
Beiträge: 563
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Pressespiegel

Beitrag von Teechocher » 10.02.2021 13:59

kenner hat geschrieben:
10.02.2021 13:29
War Brägger allein an der PK? :eek:

https://tv.fcsg.ch/de-int/playerpage/385288
Laut Tagblattbericht befand sich nur ein einziger Journalist an der PK.
Muss in diesem Fall Brägger gewesen sein.

Antworten