DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Rund um den FC St. Gallen 1879
Deputy
Wenigschreiber
Beiträge: 401
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Deputy » 03.09.2019 08:45

Das verstehe ich jetzt hingegen nicht wirklich, zumal wir mit Itten, Guillemenot und Babic drei nominelle Stossstürmer haben. Es sei denn Zeidler sieht Babic und Guillemenot als Flügel...
Eier, wir brauchen Eier!


Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5501
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von dimitri1879 » 03.09.2019 09:06

Deputy hat geschrieben:
03.09.2019 08:45
Das verstehe ich jetzt hingegen nicht wirklich, zumal wir mit Itten, Guillemenot und Babic drei nominelle Stossstürmer haben. Es sei denn Zeidler sieht Babic und Guillemenot als Flügel...
denke guillemenot wird auf dem flügel spielen. machte das ja auch nicht schlecht gegen lugaNO

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10508
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von gordon » 03.09.2019 09:06

Deputy hat geschrieben:
03.09.2019 08:45
Das verstehe ich jetzt hingegen nicht wirklich, zumal wir mit Itten, Guillemenot und Babic drei nominelle Stossstürmer haben. Es sei denn Zeidler sieht Babic und Guillemenot als Flügel...
V. a. Leihweise...
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1811
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von -GG1- » 03.09.2019 09:14

Deutet für mich darauf hin, dass mit Ribeiro erst ab der Winterpause zu rechnen ist (analog zu Ruiz letzte Saison) und/oder dass Baka noch länger ausfällt. Ausserdem wird man wohl in Zukunft (bei sicherlich gleichbleibendem System) vermehrt mit mindestens zwei Mittelstürmern spielen (wovon einer jeweils auf den Flügel ausweicht). Finde ich gut so, oft war ja die Strafraumpräsenz unser grösstes Problem, und Guillemenot oder Babic sind von ihrer Statur her in einem 4-3-3 als einzige Mittelstürmer sowieso eher suboptimal.

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6800
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von fribi » 03.09.2019 09:38

Deputy hat geschrieben:
03.09.2019 08:45
Das verstehe ich jetzt hingegen nicht wirklich, zumal wir mit Itten, Guillemenot und Babic drei nominelle Stossstürmer haben. Es sei denn Zeidler sieht Babic und Guillemenot als Flügel...
Ist doch genial, so tolle Stürmer mit Entwicklungspotential. Wir spielen ja mit 3 Stürmern. pro Spiel sind 3 Auswechslungen erlaubt. Im Extremfall kann man 6 Stürmer pro Spiel einsetzen.plus noch einer als AV, macht 7 :D
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1826
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von FC LINTH » 03.09.2019 10:57

-GG1- hat geschrieben:
03.09.2019 09:14
Deutet für mich darauf hin, dass mit Ribeiro erst ab der Winterpause zu rechnen ist (analog zu Ruiz letzte Saison) und/oder dass Baka noch länger ausfällt. Ausserdem wird man wohl in Zukunft (bei sicherlich gleichbleibendem System) vermehrt mit mindestens zwei Mittelstürmern spielen (wovon einer jeweils auf den Flügel ausweicht). Finde ich gut so, oft war ja die Strafraumpräsenz unser grösstes Problem, und Guillemenot oder Babic sind von ihrer Statur her in einem 4-3-3 als einzige Mittelstürmer sowieso eher suboptimal.
Sehe ich auch so. Wenn Itten wieder mal fehlt hätten wir wieder ein größeres Problem. Denke eh dass beide nicht für sofort als Stammkräfte gedacht sind.

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 2069
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Green-White » 03.09.2019 11:30

FC LINTH hat geschrieben:
03.09.2019 10:57
-GG1- hat geschrieben:
03.09.2019 09:14
Deutet für mich darauf hin, dass mit Ribeiro erst ab der Winterpause zu rechnen ist (analog zu Ruiz letzte Saison) und/oder dass Baka noch länger ausfällt. Ausserdem wird man wohl in Zukunft (bei sicherlich gleichbleibendem System) vermehrt mit mindestens zwei Mittelstürmern spielen (wovon einer jeweils auf den Flügel ausweicht). Finde ich gut so, oft war ja die Strafraumpräsenz unser grösstes Problem, und Guillemenot oder Babic sind von ihrer Statur her in einem 4-3-3 als einzige Mittelstürmer sowieso eher suboptimal.
Sehe ich auch so. Wenn Itten wieder mal fehlt hätten wir wieder ein größeres Problem. Denke eh dass beide nicht für sofort als Stammkräfte gedacht sind.
Wozu braucht man dann einen Leihspieler für ein Jahr?
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!

Gute Fans unterstützen den Verein nicht nur in guten, sondern auch in schlechten Zeiten!

Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

Benutzeravatar
Bankdrücker
Wenigschreiber
Beiträge: 419
Registriert: 28.07.2017 09:27

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Bankdrücker » 03.09.2019 11:37

Green-White hat geschrieben:
03.09.2019 11:30
FC LINTH hat geschrieben:
03.09.2019 10:57
-GG1- hat geschrieben:
03.09.2019 09:14
Deutet für mich darauf hin, dass mit Ribeiro erst ab der Winterpause zu rechnen ist (analog zu Ruiz letzte Saison) und/oder dass Baka noch länger ausfällt. Ausserdem wird man wohl in Zukunft (bei sicherlich gleichbleibendem System) vermehrt mit mindestens zwei Mittelstürmern spielen (wovon einer jeweils auf den Flügel ausweicht). Finde ich gut so, oft war ja die Strafraumpräsenz unser grösstes Problem, und Guillemenot oder Babic sind von ihrer Statur her in einem 4-3-3 als einzige Mittelstürmer sowieso eher suboptimal.
Sehe ich auch so. Wenn Itten wieder mal fehlt hätten wir wieder ein größeres Problem. Denke eh dass beide nicht für sofort als Stammkräfte gedacht sind.
Wozu braucht man dann einen Leihspieler für ein Jahr?
Weil man beispielsweise der Meinung ist, dass in einem Jahr Campos, Ribeiro oder andere Junge genug weit sind. Unter solchen Gesichtspunkten kann eine einjährige Leihe durchaus Sinn machen. Dann können sich die Jungen ohne Druck als Backups weiterentwickeln.

Ich habe vollstes Vertrauen in AS. Mittlerweile sollten alle gemerkt haben, dass es ihm Ernst ist mit der Förderung von eigenen Jungen und, dass er diese, wann immer möglich, einem Zuzug vorzieht.

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2459
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Spooner » 03.09.2019 11:41

Green-White hat geschrieben:
03.09.2019 11:30
FC LINTH hat geschrieben:
03.09.2019 10:57
-GG1- hat geschrieben:
03.09.2019 09:14
Deutet für mich darauf hin, dass mit Ribeiro erst ab der Winterpause zu rechnen ist (analog zu Ruiz letzte Saison) und/oder dass Baka noch länger ausfällt. Ausserdem wird man wohl in Zukunft (bei sicherlich gleichbleibendem System) vermehrt mit mindestens zwei Mittelstürmern spielen (wovon einer jeweils auf den Flügel ausweicht). Finde ich gut so, oft war ja die Strafraumpräsenz unser grösstes Problem, und Guillemenot oder Babic sind von ihrer Statur her in einem 4-3-3 als einzige Mittelstürmer sowieso eher suboptimal.
Sehe ich auch so. Wenn Itten wieder mal fehlt hätten wir wieder ein größeres Problem. Denke eh dass beide nicht für sofort als Stammkräfte gedacht sind.
Wozu braucht man dann einen Leihspieler für ein Jahr?
Fragte man sich bei Itten bestimmt auch mal ;) wer weiss, kann eine ähnliche Erfolgsstory werden wenn es ihm hier gefällt.
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1811
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von -GG1- » 03.09.2019 11:42

Bankdrücker hat geschrieben:
03.09.2019 11:37
Weil man beispielsweise der Meinung ist, dass in einem Jahr Campos, Ribeiro oder andere Junge genug weit sind. Unter solchen Gesichtspunkten kann eine einjährige Leihe durchaus Sinn machen. Dann können sich die Jungen ohne Druck als Backups weiterentwickeln.

Ich habe vollstes Vertrauen in AS. Mittlerweile sollten alle gemerkt haben, dass es ihm Ernst ist mit der Förderung von eigenen Jungen und, dass er diese, wann immer möglich, einem Zuzug vorzieht.
Bei Campos hoffe ich, dass man ihn noch ein Jahr in die NLB verleihen kann. Er scheint mir vor allem körperlich noch nicht bereit für die NLA zu sein, hat mich bisher bei seinen Einwechslungen nicht überzeugt und dürfte jetzt noch weniger zum Zuge kommen.

Benutzeravatar
Joejoeaction
Wenigschreiber
Beiträge: 131
Registriert: 15.07.2014 17:25

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Joejoeaction » 03.09.2019 12:19

-GG1- hat geschrieben:
03.09.2019 11:42
Bankdrücker hat geschrieben:
03.09.2019 11:37
Weil man beispielsweise der Meinung ist, dass in einem Jahr Campos, Ribeiro oder andere Junge genug weit sind. Unter solchen Gesichtspunkten kann eine einjährige Leihe durchaus Sinn machen. Dann können sich die Jungen ohne Druck als Backups weiterentwickeln.

Ich habe vollstes Vertrauen in AS. Mittlerweile sollten alle gemerkt haben, dass es ihm Ernst ist mit der Förderung von eigenen Jungen und, dass er diese, wann immer möglich, einem Zuzug vorzieht.
Bei Campos hoffe ich, dass man ihn noch ein Jahr in die NLB verleihen kann. Er scheint mir vor allem körperlich noch nicht bereit für die NLA zu sein, hat mich bisher bei seinen Einwechslungen nicht überzeugt und dürfte jetzt noch weniger zum Zuge kommen.
Ganz genau!

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7387
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von kenner » 09.01.2020 17:32

Van der Werff leihweise zu Basel....
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13656
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Julio Grande » 09.01.2020 17:37

kenner hat geschrieben:
09.01.2020 17:32
Van der Werff leihweise zu Basel....
falscher fred
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7387
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von kenner » 09.01.2020 17:40

Definitiv nicht. Gerüchtethread ist falsch.....
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13656
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Julio Grande » 09.01.2020 17:46

kenner hat geschrieben:
09.01.2020 17:40
Definitiv nicht. Gerüchtethread ist falsch.....
geht nicht um den fcsg. Fussball allgemein wäre richtig
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7387
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von kenner » 09.01.2020 17:47

Julio Grande hat geschrieben:
09.01.2020 17:46
kenner hat geschrieben:
09.01.2020 17:40
Definitiv nicht. Gerüchtethread ist falsch.....
geht nicht um den fcsg. Fussball allgemein wäre richtig
Sieht ja keiner dort....
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
flivatute
Wenigschreiber
Beiträge: 208
Registriert: 07.08.2017 21:14

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von flivatute » 10.01.2020 10:45

kenner hat geschrieben:
09.01.2020 17:47
Julio Grande hat geschrieben:
09.01.2020 17:46
kenner hat geschrieben:
09.01.2020 17:40
Definitiv nicht. Gerüchtethread ist falsch.....
geht nicht um den fcsg. Fussball allgemein wäre richtig
Sieht ja keiner dort....
Ich hoffe das hast du jetzt nicht ernst gemeint..
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

PS: EGGER RAUS!

Benutzeravatar
Espenmösli
Vielschreiber
Beiträge: 771
Registriert: 17.05.2010 14:58

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Espenmösli » 16.01.2020 18:45

lutzel hat geschrieben:
23.01.2012 18:31
Der FC St.Gallen und Stürmer Sandro Calabro haben den Ende Saison auslaufenden Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen per 31. Januar 2012 aufgelöst. Der Holländer hatte auf die Meisterschaft 2010/11 hin zu den Ostschweizern gewechselt. Insgesamt bestritt er 15 Spiele für den FC St.Gallen und erzielte 2 Treffer. Zuletzt fiel Sandro Calabro, der in der aktuellen Saison nicht mehr dem Kader der ersten Mannschaft angehört hatte, wegen eines Bandscheibenvorfalls verletzungsbedingt aus. (zvg)

http://www.4-4-2.com/sportch/generated/ ... 00000.html
Ein Vorgesetzter von mir und wohnt in der Gegend von Venlo und VVV Venlo Fan. Kennt folglich auch Calabro gut.
Hat per Zufall jemand von Euch noch ein Calabro Shirt (mit dieser unsäglichen Farbe, mit diesem unsäglichem Design)?
Ich würde es kaufen, wäre ein guter Joke, da er ihn auch nicht lobte :-). Bitte PN an mich, danke.

Forza Calabro ;-)
S'isch Liedeschaft !!

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1458
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Green-Saints » 16.01.2020 18:55

Espenmösli hat geschrieben:
16.01.2020 18:45
lutzel hat geschrieben:
23.01.2012 18:31
Der FC St.Gallen und Stürmer Sandro Calabro haben den Ende Saison auslaufenden Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen per 31. Januar 2012 aufgelöst. Der Holländer hatte auf die Meisterschaft 2010/11 hin zu den Ostschweizern gewechselt. Insgesamt bestritt er 15 Spiele für den FC St.Gallen und erzielte 2 Treffer. Zuletzt fiel Sandro Calabro, der in der aktuellen Saison nicht mehr dem Kader der ersten Mannschaft angehört hatte, wegen eines Bandscheibenvorfalls verletzungsbedingt aus. (zvg)

http://www.4-4-2.com/sportch/generated/ ... 00000.html
Ein Vorgesetzter von mir und wohnt in der Gegend von Venlo und VVV Venlo Fan. Kennt folglich auch Calabro gut.
Hat per Zufall jemand von Euch noch ein Calabro Shirt (mit dieser unsäglichen Farbe, mit diesem unsäglichem Design)?
Ich würde es kaufen, wäre ein guter Joke, da er ihn auch nicht lobte :-). Bitte PN an mich, danke.

Forza Calabro ;-)
ALTÄ! Ehrlich :shock:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2757
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von DerNachbar » 16.01.2020 19:10

http://fcsochaux.fr/fr/index.php/article/14054

Neuer Torhüter vorbehaltlich des Medizinchecks...

Das ist das Spielerprofil von Lawrence Ati. https://t.co/GKCTH6SPKH
Play football, not VAR

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5501
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von dimitri1879 » 16.01.2020 19:18

sbe management..

FCSG-1879
Wenigschreiber
Beiträge: 154
Registriert: 03.11.2019 23:45

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von FCSG-1879 » 16.01.2020 19:21

DerNachbar hat geschrieben:
16.01.2020 19:10
http://fcsochaux.fr/fr/index.php/article/14054

Neuer Torhüter vorbehaltlich des Medizinchecks...

Das ist das Spielerprofil von Lawrence Ati. https://t.co/GKCTH6SPKH
https://youtu.be/qBVMJPa5sTE

Nicht gerade das beste Video, aber immerhin etwas...

AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 592
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von AgentNAVI » 16.01.2020 19:21

dimitri1879 hat geschrieben:
16.01.2020 19:18
sbe management..
gibts ein Problem damit?

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1973
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Solothurner » 16.01.2020 20:06

DerNachbar hat geschrieben:
16.01.2020 19:10
http://fcsochaux.fr/fr/index.php/article/14054

Neuer Torhüter vorbehaltlich des Medizinchecks...

Das ist das Spielerprofil von Lawrence Ati. https://t.co/GKCTH6SPKH
Die RB Familie wächst ;) scho no guet wem mer Connection zum RB Konstrukt hät ;),
und trotzdem unabhängig blibt :)

Antworten