DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Rund um den FC St. Gallen 1879
alibaba
Vielschreiber
Beiträge: 504
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von alibaba » 04.01.2022 18:55

daE-spassti hat geschrieben:
03.01.2022 16:21
Wiedermal Quantität vor Qualität oder können sie uns wirklich sofort weiterhelfen?

Jankewitz und Von Moos haben definitiv Klasse und sind eine Bereicherung für das Team. Doch können sie uns sofort wie gewünscht verstärken? Beide haben praktisch keine Spielpraxis.
Maglica kenne ich nicht. Ich hoffe, da kommt mehr als von Münst.
Habe bewusst gewartet, einen Kommentar nach den drei Transfers zu schreiben. Bin ein wenig überrascht wie hier diese drei Spieler gleich gefeiert werden und Sutter gelobt wird.
Sehe es ähnlich wie du. Obwohl von Moos und Jankewitz talentiert sind, hat sich noch keiner bewiesen. Das von Moos für den Sommer geplant war und man da handeln wollte, find ich stark. Ob er uns sofort weiterhelfen kann, glaube ich nicht. Jankewitz ist in seiner Entwicklung sicher etwas weiter als von Moos, kam aber in der Hinrunde kaum zu Einsätzen in der ersten Mannschaft. Werden wir ihn jetzt ein halbes Jahr für YB aufbauen, dazu ihn noch vor unsere eigenen jungen Spieler stellen..
Mit Maglica wurde ein dritter spannender Spieler leihweise verpflichtet. Da immerhin mit Kaufoption. Ob er die Qualität besitzt, um unsere Abwehr zu stabilisieren?. Man sehe Münst..

Im Sommer hätte ich diese drei Transfers auch gefeiert. Nur sind wir in einer Phase bei der wir sofortige Verstärkungen brauchen. Hier wird wohl wieder mehr gehofft das einer der drei sofort aufblüht und die geforderte Verstärkung sein wird.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 14118
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Luigi » 04.01.2022 20:53

alibaba hat geschrieben:
04.01.2022 18:55
daE-spassti hat geschrieben:
03.01.2022 16:21
Wiedermal Quantität vor Qualität oder können sie uns wirklich sofort weiterhelfen?

Jankewitz und Von Moos haben definitiv Klasse und sind eine Bereicherung für das Team. Doch können sie uns sofort wie gewünscht verstärken? Beide haben praktisch keine Spielpraxis.
Maglica kenne ich nicht. Ich hoffe, da kommt mehr als von Münst.
Habe bewusst gewartet, einen Kommentar nach den drei Transfers zu schreiben. Bin ein wenig überrascht wie hier diese drei Spieler gleich gefeiert werden und Sutter gelobt wird.
Sehe es ähnlich wie du. Obwohl von Moos und Jankewitz talentiert sind, hat sich noch keiner bewiesen. Das von Moos für den Sommer geplant war und man da handeln wollte, find ich stark. Ob er uns sofort weiterhelfen kann, glaube ich nicht. Jankewitz ist in seiner Entwicklung sicher etwas weiter als von Moos, kam aber in der Hinrunde kaum zu Einsätzen in der ersten Mannschaft. Werden wir ihn jetzt ein halbes Jahr für YB aufbauen, dazu ihn noch vor unsere eigenen jungen Spieler stellen..
Mit Maglica wurde ein dritter spannender Spieler leihweise verpflichtet. Da immerhin mit Kaufoption. Ob er die Qualität besitzt, um unsere Abwehr zu stabilisieren?. Man sehe Münst..

Im Sommer hätte ich diese drei Transfers auch gefeiert. Nur sind wir in einer Phase bei der wir sofortige Verstärkungen brauchen. Hier wird wohl wieder mehr gehofft das einer der drei sofort aufblüht und die geforderte Verstärkung sein wird.
  • Jankewitz gehörte bei YB zur zweiten Garde. Und das in einem Team, das immerhin Champions League spielte. Die meisten von deren zweiter Garde wären bei uns wohl unumstrittene Stammspieler. Wenn der uns jetzt nicht weiterhelfen kann, dann will ihn YB wohl im Sommer gar nicht erst zurück.
  • Von Moos wird wohl am ehesten Anlaufzeit brauchen. Aber im Sturm haben wir ja auch noch ausreichend Alternativen, von denen man eine klare Leistungssteigerung gegenüber Vorrunde erwarten muss.
  • Bei Maglica vertraue ich jetzt einfach mal unserem Sportchef. Der weiss genau, dass wir in der Innenverteidigung weder Aufbau- nich Perspektivspieler benötigen, sondern Soforthilfe.
  • Bei uns wird praktisch jede Neuverpflichtung kritisiert, noch bevor die erste Minute gespielt ist. Enttäuscht haben allerdings eher jene, die nicht kritisiert wurden.
  • Wo sind die Alternativen? Finanzierbarkeit und Altersrange sind gegeben.
  • Wer sagt denn, dass nicht noch weitere Transfers folgen werden? Am ersten (!!) Trainingstag wurden drei Neue verpflichtet. Was machen denn die anderen Teams? Ist es vielleicht gar nicht so einfach, neue und passende Spieler zu finden? Sutter hat jedenfalls geliefert.
Meine Stadt. Meine Farben. Meine Liebe.
Bis in die Ewigkeit.

#zämä 💚zeige. https://lokalhelden.ch/sangallae-bewegt

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3387
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von DerNachbar » 04.01.2022 20:57

Luigi hat geschrieben:
04.01.2022 20:53
alibaba hat geschrieben:
04.01.2022 18:55
daE-spassti hat geschrieben:
03.01.2022 16:21
Wiedermal Quantität vor Qualität oder können sie uns wirklich sofort weiterhelfen?

Jankewitz und Von Moos haben definitiv Klasse und sind eine Bereicherung für das Team. Doch können sie uns sofort wie gewünscht verstärken? Beide haben praktisch keine Spielpraxis.
Maglica kenne ich nicht. Ich hoffe, da kommt mehr als von Münst.
Habe bewusst gewartet, einen Kommentar nach den drei Transfers zu schreiben. Bin ein wenig überrascht wie hier diese drei Spieler gleich gefeiert werden und Sutter gelobt wird.
Sehe es ähnlich wie du. Obwohl von Moos und Jankewitz talentiert sind, hat sich noch keiner bewiesen. Das von Moos für den Sommer geplant war und man da handeln wollte, find ich stark. Ob er uns sofort weiterhelfen kann, glaube ich nicht. Jankewitz ist in seiner Entwicklung sicher etwas weiter als von Moos, kam aber in der Hinrunde kaum zu Einsätzen in der ersten Mannschaft. Werden wir ihn jetzt ein halbes Jahr für YB aufbauen, dazu ihn noch vor unsere eigenen jungen Spieler stellen..
Mit Maglica wurde ein dritter spannender Spieler leihweise verpflichtet. Da immerhin mit Kaufoption. Ob er die Qualität besitzt, um unsere Abwehr zu stabilisieren?. Man sehe Münst..

Im Sommer hätte ich diese drei Transfers auch gefeiert. Nur sind wir in einer Phase bei der wir sofortige Verstärkungen brauchen. Hier wird wohl wieder mehr gehofft das einer der drei sofort aufblüht und die geforderte Verstärkung sein wird.
  • Jankewitz gehörte bei YB zur zweiten Garde. Und das in einem Team, das immerhin Champions League spielte. Die meisten von deren zweiter Garde wären bei uns wohl unumstrittene Stammspieler. Wenn der uns jetzt nicht weiterhelfen kann, dann will ihn YB wohl im Sommer gar nicht erst zurück.
  • Von Moos wird wohl am ehesten Anlaufzeit brauchen. Aber im Sturm haben wir ja auch noch ausreichend Alternativen, von denen man eine klare Leistungssteigerung gegenüber Vorrunde erwarten muss.
  • Bei Maglica vertraue ich jetzt einfach mal unserem Sportchef. Der weiss genau, dass wir in der Innenverteidigung weder Aufbau- nich Perspektivspieler benötigen, sondern Soforthilfe.
  • Bei uns wird praktisch jede Neuverpflichtung kritisiert, noch bevor die erste Minute gespielt ist. Enttäuscht haben allerdings eher jene, die nicht kritisiert wurden.
  • Wo sind die Alternativen? Finanzierbarkeit und Altersrange sind gegeben.
  • Wer sagt denn, dass nicht noch weitere Transfers folgen werden? Am ersten (!!) Trainingstag wurden drei Neue verpflichtet. Was machen denn die anderen Teams? Ist es vielleicht gar nicht so einfach, neue und passende Spieler zu finden? Sutter hat jedenfalls geliefert.
Hätte man nur ein Spiel von der Schweizer U21 Nati mit Jankewitz gesehen, wüsste man wie gut und geil dieser Spieler ist.
Play football, not VAR

noway22
Wenigschreiber
Beiträge: 211
Registriert: 08.11.2021 10:58

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von noway22 » 04.01.2022 20:59

Luigi hat geschrieben:
04.01.2022 20:53
  • Jankewitz gehörte bei YB zur zweiten Garde. Und das in einem Team, das immerhin Champions League spielte. Die meisten von deren zweiter Garde wären bei uns wohl unumstrittene Stammspieler. Wenn der uns jetzt nicht weiterhelfen kann, dann will ihn YB wohl im Sommer gar nicht erst zurück.
  • Von Moos wird wohl am ehesten Anlaufzeit brauchen. Aber im Sturm haben wir ja auch noch ausreichend Alternativen, von denen man eine klare Leistungssteigerung gegenüber Vorrunde erwarten muss.
  • Bei Maglica vertraue ich jetzt einfach mal unserem Sportchef. Der weiss genau, dass wir in der Innenverteidigung weder Aufbau- nich Perspektivspieler benötigen, sondern Soforthilfe.
  • Bei uns wird praktisch jede Neuverpflichtung kritisiert, noch bevor die erste Minute gespielt ist. Enttäuscht haben allerdings eher jene, die nicht kritisiert wurden.
  • Wo sind die Alternativen? Finanzierbarkeit und Altersrange sind gegeben.
  • Wer sagt denn, dass nicht noch weitere Transfers folgen werden? Am ersten (!!) Trainingstag wurden drei Neue verpflichtet. Was machen denn die anderen Teams? Ist es vielleicht gar nicht so einfach, neue und passende Spieler zu finden? Sutter hat jedenfalls geliefert.
wow, eines der stärksten postings :beten:

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 1913
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Zuschauer » 04.01.2022 22:09

noway22 hat geschrieben:
04.01.2022 20:59
Luigi hat geschrieben:
04.01.2022 20:53
  • Jankewitz gehörte bei YB zur zweiten Garde. Und das in einem Team, das immerhin Champions League spielte. Die meisten von deren zweiter Garde wären bei uns wohl unumstrittene Stammspieler. Wenn der uns jetzt nicht weiterhelfen kann, dann will ihn YB wohl im Sommer gar nicht erst zurück.
  • Von Moos wird wohl am ehesten Anlaufzeit brauchen. Aber im Sturm haben wir ja auch noch ausreichend Alternativen, von denen man eine klare Leistungssteigerung gegenüber Vorrunde erwarten muss.
  • Bei Maglica vertraue ich jetzt einfach mal unserem Sportchef. Der weiss genau, dass wir in der Innenverteidigung weder Aufbau- nich Perspektivspieler benötigen, sondern Soforthilfe.
  • Bei uns wird praktisch jede Neuverpflichtung kritisiert, noch bevor die erste Minute gespielt ist. Enttäuscht haben allerdings eher jene, die nicht kritisiert wurden.
  • Wo sind die Alternativen? Finanzierbarkeit und Altersrange sind gegeben.
  • Wer sagt denn, dass nicht noch weitere Transfers folgen werden? Am ersten (!!) Trainingstag wurden drei Neue verpflichtet. Was machen denn die anderen Teams? Ist es vielleicht gar nicht so einfach, neue und passende Spieler zu finden? Sutter hat jedenfalls geliefert.
wow, eines der stärksten postings :beten:
danke luigi, wirklich stark :beten:
nu san galle - 1879

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 912
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von espenjunge » 04.01.2022 23:51

Zuschauer hat geschrieben:
04.01.2022 22:09
noway22 hat geschrieben:
04.01.2022 20:59
Luigi hat geschrieben:
04.01.2022 20:53
  • Jankewitz gehörte bei YB zur zweiten Garde. Und das in einem Team, das immerhin Champions League spielte. Die meisten von deren zweiter Garde wären bei uns wohl unumstrittene Stammspieler. Wenn der uns jetzt nicht weiterhelfen kann, dann will ihn YB wohl im Sommer gar nicht erst zurück.
  • Von Moos wird wohl am ehesten Anlaufzeit brauchen. Aber im Sturm haben wir ja auch noch ausreichend Alternativen, von denen man eine klare Leistungssteigerung gegenüber Vorrunde erwarten muss.
  • Bei Maglica vertraue ich jetzt einfach mal unserem Sportchef. Der weiss genau, dass wir in der Innenverteidigung weder Aufbau- nich Perspektivspieler benötigen, sondern Soforthilfe.
  • Bei uns wird praktisch jede Neuverpflichtung kritisiert, noch bevor die erste Minute gespielt ist. Enttäuscht haben allerdings eher jene, die nicht kritisiert wurden.
  • Wo sind die Alternativen? Finanzierbarkeit und Altersrange sind gegeben.
  • Wer sagt denn, dass nicht noch weitere Transfers folgen werden? Am ersten (!!) Trainingstag wurden drei Neue verpflichtet. Was machen denn die anderen Teams? Ist es vielleicht gar nicht so einfach, neue und passende Spieler zu finden? Sutter hat jedenfalls geliefert.
wow, eines der stärksten postings :beten:
danke luigi, wirklich stark :beten:
100% Word.

Benutzeravatar
eggersn
Lügner
Beiträge: 825
Registriert: 13.01.2010 15:49

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von eggersn » 05.01.2022 09:11

noway22 hat geschrieben:
04.01.2022 20:59
Luigi hat geschrieben:
04.01.2022 20:53
  • Jankewitz gehörte bei YB zur zweiten Garde. Und das in einem Team, das immerhin Champions League spielte. Die meisten von deren zweiter Garde wären bei uns wohl unumstrittene Stammspieler. Wenn der uns jetzt nicht weiterhelfen kann, dann will ihn YB wohl im Sommer gar nicht erst zurück.
  • Von Moos wird wohl am ehesten Anlaufzeit brauchen. Aber im Sturm haben wir ja auch noch ausreichend Alternativen, von denen man eine klare Leistungssteigerung gegenüber Vorrunde erwarten muss.
  • Bei Maglica vertraue ich jetzt einfach mal unserem Sportchef. Der weiss genau, dass wir in der Innenverteidigung weder Aufbau- nich Perspektivspieler benötigen, sondern Soforthilfe.
  • Bei uns wird praktisch jede Neuverpflichtung kritisiert, noch bevor die erste Minute gespielt ist. Enttäuscht haben allerdings eher jene, die nicht kritisiert wurden.
  • Wo sind die Alternativen? Finanzierbarkeit und Altersrange sind gegeben.
  • Wer sagt denn, dass nicht noch weitere Transfers folgen werden? Am ersten (!!) Trainingstag wurden drei Neue verpflichtet. Was machen denn die anderen Teams? Ist es vielleicht gar nicht so einfach, neue und passende Spieler zu finden? Sutter hat jedenfalls geliefert.
wow, eines der stärksten postings :beten:
Bei uns wird praktisch jede Neuverpflichtung kritisiert, noch bevor die erste Minute gespielt ist. Enttäuscht haben allerdings eher jene, die nicht kritisiert wurden.

Satz des frühen Jahres!
[b]
- "Realität ist nur eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht." -[/b]

Benutzeravatar
Einer
Wenigschreiber
Beiträge: 384
Registriert: 01.08.2007 13:37

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Einer » 14.01.2022 11:31

Christopher Lungoyi

Leihe bis Sommer. Versteh ich nicht.

#Grüewiisimherz
Wenigschreiber
Beiträge: 223
Registriert: 20.05.2021 08:44

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von #Grüewiisimherz » 14.01.2022 11:38

Einer hat geschrieben:
14.01.2022 11:31
Christopher Lungoyi

Leihe bis Sommer. Versteh ich nicht.
Jetzt bin ich dann mal gespannt, wer über die Klinge springen muss.

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 1007
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von f1c8s7g9 » 14.01.2022 11:39

Einer hat geschrieben:
14.01.2022 11:31
Christopher Lungoyi

Leihe bis Sommer. Versteh ich nicht.
ich auch nicht aber ich lasse mich gerne überraschen. hat in 47 sl-spielen für lugano 3 tore gemacht
"grüe wiss siit 1879"

alibaba
Vielschreiber
Beiträge: 504
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von alibaba » 14.01.2022 11:45

#Grüewiisimherz hat geschrieben:
14.01.2022 11:38
Einer hat geschrieben:
14.01.2022 11:31
Christopher Lungoyi

Leihe bis Sommer. Versteh ich nicht.
Jetzt bin ich dann mal gespannt, wer über die Klinge springen muss.
Da bin ich jetzt auch gespannt. Mittlerweile 11 Spieler für drei Positionen im Sturm. Dazu soll ja noch der eine Kracher zu uns stossen.

Falls es keine Möglichkeit gibt ihn im Sommer fest zu verpflichten ist dieser Transfer aus meiner Sicht völlig Sinnlos.

Benutzeravatar
slash_fcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 165
Registriert: 26.05.2008 20:40

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von slash_fcsg » 14.01.2022 11:53

Einer hat geschrieben:
14.01.2022 11:31
Christopher Lungoyi

Leihe bis Sommer. Versteh ich nicht.
Und wieder ein junger Stürmer, der ausgeliehen wird. Ich verstehe die Transferpolitik nicht!

Aus meiner Sicht absolut sinnloser Transfer! Noch mehr Quantität statt ein bisschen Qualität.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 8203
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von dimitri1879 » 14.01.2022 11:54

here we go again. und damit meine ich nicht den transfer, sondern die reaktionen.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1976
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von timão » 14.01.2022 11:59

slash_fcsg hat geschrieben:
14.01.2022 11:53
Einer hat geschrieben:
14.01.2022 11:31
Christopher Lungoyi

Leihe bis Sommer. Versteh ich nicht.
Und wieder ein junger Stürmer, der ausgeliehen wird. Ich verstehe die Transferpolitik nicht!

Aus meiner Sicht absolut sinnloser Transfer! Noch mehr Quantität statt ein bisschen Qualität.
Wird wohl April, bis alle Neuen auf diversen Positionen Spielzeit erhalten haben und klar ist, welche Elf am besten harmoniert. :D
Habe fertig!

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1976
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von timão » 14.01.2022 11:59

dimitri1879 hat geschrieben:
14.01.2022 11:54
here we go again. und damit meine ich nicht den transfer, sondern die reaktionen.
Die Reaktionen sind je länger desto mehr verständlich.
Habe fertig!

Benutzeravatar
slash_fcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 165
Registriert: 26.05.2008 20:40

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von slash_fcsg » 14.01.2022 12:01

timão hat geschrieben:
14.01.2022 11:59

Wird wohl April, bis alle Neuen auf diversen Positionen Spielzeit erhalten haben und klar ist, welche Elf am besten harmoniert. :D
Gut, immerhin sind sie dann fürs Cupfinal eingespielt ;-)

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 912
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von espenjunge » 14.01.2022 12:06

Leihe von Campos wurde bis Sommer verlängert.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 8203
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von dimitri1879 » 14.01.2022 12:09

timão hat geschrieben:
14.01.2022 11:59
dimitri1879 hat geschrieben:
14.01.2022 11:54
here we go again. und damit meine ich nicht den transfer, sondern die reaktionen.
Die Reaktionen sind je länger desto mehr verständlich.
dann sollen mal endlich namen her.

Benutzeravatar
slash_fcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 165
Registriert: 26.05.2008 20:40

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von slash_fcsg » 14.01.2022 12:17

dimitri1879 hat geschrieben:
14.01.2022 12:09

dann sollen mal endlich namen her.
Hier hast du drei: Hans, Peter, Ullrich. Und jetzt? :cool: :cool: :cool:

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2420
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Solothurner » 14.01.2022 12:18

slash_fcsg hat geschrieben:
14.01.2022 11:53
Einer hat geschrieben:
14.01.2022 11:31
Christopher Lungoyi

Leihe bis Sommer. Versteh ich nicht.
Und wieder ein junger Stürmer, der ausgeliehen wird. Ich verstehe die Transferpolitik nicht!

Aus meiner Sicht absolut sinnloser Transfer! Noch mehr Quantität statt ein bisschen Qualität.
Bin gespannt ob wir die 40 noch zusammenbekommen bis Ende Januar...
PZ ist ja bekannt dafür Stürmer im Mittelfeld einzusetzen, nun ja werden wohl nicht viele auslaufende Verträge im Sommer verlängert,könnte ich mir vorstellen.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 8203
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von dimitri1879 » 14.01.2022 12:19

slash_fcsg hat geschrieben:
14.01.2022 12:17
dimitri1879 hat geschrieben:
14.01.2022 12:09

dann sollen mal endlich namen her.
Hier hast du drei: Hans, Peter, Ullrich. Und jetzt? :cool: :cool: :cool:
du kannst also auch keine liefern. und jetzt?

Benutzeravatar
slash_fcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 165
Registriert: 26.05.2008 20:40

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von slash_fcsg » 14.01.2022 12:19

Solothurner hat geschrieben:
14.01.2022 12:18

Bin gespannt ob wir die 40 noch zusammenbekommen bis Ende Januar...
PZ ist ja bekannt dafür Stürmer im Mittelfeld einzusetzen, nun ja werden wohl nicht viele auslaufende Verträge im Sommer verlängert,könnte ich mir vorstellen.
Nicht nur Stürmer im Mittelfeld, auch Flügelspieler in der Verteidigung :)

Galler17
Wenigschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 13.01.2022 11:49

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von Galler17 » 14.01.2022 13:43

slash_fcsg hat geschrieben:
14.01.2022 12:19
Solothurner hat geschrieben:
14.01.2022 12:18

Bin gespannt ob wir die 40 noch zusammenbekommen bis Ende Januar...
PZ ist ja bekannt dafür Stürmer im Mittelfeld einzusetzen, nun ja werden wohl nicht viele auslaufende Verträge im Sommer verlängert,könnte ich mir vorstellen.
Nicht nur Stürmer im Mittelfeld, auch Flügelspieler in der Verteidigung :)
Nicht nur Flügelspieler, auch Stürmer in der Innenverteidigung :)
Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass Clément diese Saison eine Rolle spielen wird.

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 3186
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von hello again » 14.01.2022 14:54

timão hat geschrieben:
14.01.2022 11:59
dimitri1879 hat geschrieben:
14.01.2022 11:54
here we go again. und damit meine ich nicht den transfer, sondern die reaktionen.
Die Reaktionen sind je länger desto mehr verständlich.
Sehe ich ähnlich. Im Voraus kritisieren mache ich allerdings nicht. Es gab schon genug positive Überraschungen. Aber gefühlt beginnen wir ständig von vorne.
Meh Dräck...

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 12242
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitrag von gordon » 14.01.2022 15:27

hello again hat geschrieben:
14.01.2022 14:54
timão hat geschrieben:
14.01.2022 11:59
dimitri1879 hat geschrieben:
14.01.2022 11:54
here we go again. und damit meine ich nicht den transfer, sondern die reaktionen.
Die Reaktionen sind je länger desto mehr verständlich.
Sehe ich ähnlich. Im Voraus kritisieren mache ich allerdings nicht. Es gab schon genug positive Überraschungen. Aber gefühlt beginnen wir ständig von vorne.
Stimmt, du hast es lieber im nachhinein bereits seit langem gewusst :p :D
FCSG is our HEART

Antworten