Transfergerüchte?

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8026
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Mythos » 05.10.2020 00:42

kenner hat geschrieben:
04.10.2020 23:00
Mythos hat geschrieben:
04.10.2020 22:12


Entspann dich. Gemäss Julio ist gar nichts dran.
Auch wenn es nicht dazu kommt, so grad gar nichts dran ist es schon nicht.
Sagt wer?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von kafigott » 05.10.2020 01:04

Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 00:42
kenner hat geschrieben:
04.10.2020 23:00
Mythos hat geschrieben:
04.10.2020 22:12


Entspann dich. Gemäss Julio ist gar nichts dran.
Auch wenn es nicht dazu kommt, so grad gar nichts dran ist es schon nicht.
Sagt wer?
Na, ein Kenner 😉
Grünweiss ist unser Leben

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7599
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von kenner » 05.10.2020 01:48

Am Angebot ist schon was dran, aber SG will ihn nicht gehen lassen....

Angebot aus Deutschland für FCSG-Captain Jordi Quintillà – Trainer Zeidler: «Es gibt keine Abgänge mehr»
https://www.tagblatt.ch/sport/angebot-a ... ld.1264400

Wie war das nochmal? Reisende soll man nicht aufhalten - kommt aber nicht von mir. Vertrag ist Vertrag, lieber Jordi. Bin enttäuscht, dass er als Captain nicht klar zu SG steht, zumindest noch diese Saison.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10787
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von gordon » 05.10.2020 06:11

Wenn wir im gegenzug noch einen anständigen 10ner verpflichten könnten, hätten wir mit basil ja bereits jordis nachfolger. In diesem fall würde ich ihn hergeben, aber 1 mio müsste es schon sein.
FCSG is our HEART

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1523
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Diesbach City » 05.10.2020 07:33

kenner hat geschrieben:
05.10.2020 01:48
Am Angebot ist schon was dran, aber SG will ihn nicht gehen lassen....

Angebot aus Deutschland für FCSG-Captain Jordi Quintillà – Trainer Zeidler: «Es gibt keine Abgänge mehr»
https://www.tagblatt.ch/sport/angebot-a ... ld.1264400

Wie war das nochmal? Reisende soll man nicht aufhalten - kommt aber nicht von mir. Vertrag ist Vertrag, lieber Jordi. Bin enttäuscht, dass er als Captain nicht klar zu SG steht, zumindest noch diese Saison.
Wenn er nicht verlängern möchte, lieber verkaufen. Lieber den Spatz in der Hand 500000 Fr. , als die Taube auf dem Dach 0 Fr. !

Benutzeravatar
G-SeppliMazzarelli
Wenigschreiber
Beiträge: 398
Registriert: 24.10.2014 22:50

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von G-SeppliMazzarelli » 05.10.2020 07:34

gordon hat geschrieben:
05.10.2020 06:11
Wenn wir im gegenzug noch einen anständigen 10ner verpflichten könnten, hätten wir mit basil ja bereits jordis nachfolger. In diesem fall würde ich ihn hergeben, aber 1 mio müsste es schon sein.
1mio? :confused: unter 2 mio würde ich ihn nicht ziehen lassen. hört mal damit auf unsere spieler unter den scheffel zu stellen. seine wichtigkeit ist nicht hoch genug einzuschätzen! die summe von 2mio wäre trotz alter und vertrag unterste grenze für mich.

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 5993
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von san gallo » 05.10.2020 07:48

Ovo4 hat geschrieben:
03.10.2020 17:04
Ademi wäre günstig zu haben......
geht in die Türkei

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7488
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Graf Choinjcki » 05.10.2020 08:21

G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:
05.10.2020 07:34
gordon hat geschrieben:
05.10.2020 06:11
Wenn wir im gegenzug noch einen anständigen 10ner verpflichten könnten, hätten wir mit basil ja bereits jordis nachfolger. In diesem fall würde ich ihn hergeben, aber 1 mio müsste es schon sein.
1mio? :confused: unter 2 mio würde ich ihn nicht ziehen lassen. hört mal damit auf unsere spieler unter den scheffel zu stellen. seine wichtigkeit ist nicht hoch genug einzuschätzen! die summe von 2mio wäre trotz alter und vertrag unterste grenze für mich.
!
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8026
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Mythos » 05.10.2020 08:32

Diesbach City hat geschrieben:
05.10.2020 07:33
kenner hat geschrieben:
05.10.2020 01:48
Am Angebot ist schon was dran, aber SG will ihn nicht gehen lassen....

Angebot aus Deutschland für FCSG-Captain Jordi Quintillà – Trainer Zeidler: «Es gibt keine Abgänge mehr»
https://www.tagblatt.ch/sport/angebot-a ... ld.1264400

Wie war das nochmal? Reisende soll man nicht aufhalten - kommt aber nicht von mir. Vertrag ist Vertrag, lieber Jordi. Bin enttäuscht, dass er als Captain nicht klar zu SG steht, zumindest noch diese Saison.
Wenn er nicht verlängern möchte, lieber verkaufen. Lieber den Spatz in der Hand 500000 Fr. , als die Taube auf dem Dach 0 Fr. !
Sehe ich komplett anders. Lieber ein ablösefreier Wechsel in einem Jahr und dafür noch ein Jahr Jordi in Grün-Weiss.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
knecht_huprecht
Mr. Torino. Gran Torino.
Beiträge: 1969
Registriert: 17.08.2008 17:10

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von knecht_huprecht » 05.10.2020 08:33

G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:
05.10.2020 07:34
gordon hat geschrieben:
05.10.2020 06:11
Wenn wir im gegenzug noch einen anständigen 10ner verpflichten könnten, hätten wir mit basil ja bereits jordis nachfolger. In diesem fall würde ich ihn hergeben, aber 1 mio müsste es schon sein.
1mio? :confused: unter 2 mio würde ich ihn nicht ziehen lassen. hört mal damit auf unsere spieler unter den scheffel zu stellen. seine wichtigkeit ist nicht hoch genug einzuschätzen! die summe von 2mio wäre trotz alter und vertrag unterste grenze für mich.
Ich glaube kaum, dass AS unser "Hirn" im Mittelfeld für eine lausige Kiste verkaufen würde. Und diejenigen, die jetzt einen Verkauf fordern, um wenigstens noch etwas zu verdienen: Es wäre der dümmste Zeitpunkt dafür, das würde uns nachhaltig schwächen. Dass das Transferfenster wieder so lange offen ist, ist sowieso ein Unding - neue Mannschaft findet sich und spielt sich ein, Schlüsselspieler wird aufgrund Transfer entfernt und das ganze geht von vorne los. Nach Meisterschaftsstart sollten nur noch Transfers aus den Nachwuchsligen möglich sein, um Wettbewerbsverzerrung vorzubeugen.
«Erster Spieltag: Scheiss drauf, Hauptsache wir haben gewonnen» L. Görtler, SG-Legende, 20.09.2020

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1693
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Green-Saints » 05.10.2020 08:33

Jordi weg für 2 Kisten, dafür Campo von Basel, dann passts :p
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Ribel
Vielschreiber
Beiträge: 1169
Registriert: 09.08.2010 15:55

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Ribel » 05.10.2020 08:36

Vor allem, was will Jordi in Paderborn??? Da gibt es nur schon in der 2. Liga besseres und sicher auch Angebote...

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8026
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Mythos » 05.10.2020 08:37

kenner hat geschrieben:
05.10.2020 01:48
Am Angebot ist schon was dran, aber SG will ihn nicht gehen lassen....

Angebot aus Deutschland für FCSG-Captain Jordi Quintillà – Trainer Zeidler: «Es gibt keine Abgänge mehr»
https://www.tagblatt.ch/sport/angebot-a ... ld.1264400

Wie war das nochmal? Reisende soll man nicht aufhalten - kommt aber nicht von mir. Vertrag ist Vertrag, lieber Jordi. Bin enttäuscht, dass er als Captain nicht klar zu SG steht, zumindest noch diese Saison.
Er hätte sich den Wechsel vorstellen können. Na und. Wahre Grösse und Klasse zeigt unser Jordi nun einmal mehr damit, dass er den Entscheid vom FCSG wie ein Profi akzeptiert und keinen Ben Khalifa abzieht. Hat man gestern gesehen, Jordi war stark wie immer. Er wird weiter Vollgas geben, da habe ich gar keine Angst. Geniessen wir es solange wir ihn noch haben.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4213
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Zuschauer » 05.10.2020 08:49

knecht_huprecht hat geschrieben:
05.10.2020 08:33
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:
05.10.2020 07:34
gordon hat geschrieben:
05.10.2020 06:11
Wenn wir im gegenzug noch einen anständigen 10ner verpflichten könnten, hätten wir mit basil ja bereits jordis nachfolger. In diesem fall würde ich ihn hergeben, aber 1 mio müsste es schon sein.
1mio? :confused: unter 2 mio würde ich ihn nicht ziehen lassen. hört mal damit auf unsere spieler unter den scheffel zu stellen. seine wichtigkeit ist nicht hoch genug einzuschätzen! die summe von 2mio wäre trotz alter und vertrag unterste grenze für mich.
Ich glaube kaum, dass AS unser "Hirn" im Mittelfeld für eine lausige Kiste verkaufen würde. Und diejenigen, die jetzt einen Verkauf fordern, um wenigstens noch etwas zu verdienen: Es wäre der dümmste Zeitpunkt dafür, das würde uns nachhaltig schwächen. Dass das Transferfenster wieder so lange offen ist, ist sowieso ein Unding - neue Mannschaft findet sich und spielt sich ein, Schlüsselspieler wird aufgrund Transfer entfernt und das ganze geht von vorne los. Nach Meisterschaftsstart sollten nur noch Transfers aus den Nachwuchsligen möglich sein, um Wettbewerbsverzerrung vorzubeugen.
!!!!!
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4213
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Zuschauer » 05.10.2020 08:51

Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 08:32
Diesbach City hat geschrieben:
05.10.2020 07:33
kenner hat geschrieben:
05.10.2020 01:48
Am Angebot ist schon was dran, aber SG will ihn nicht gehen lassen....

Angebot aus Deutschland für FCSG-Captain Jordi Quintillà – Trainer Zeidler: «Es gibt keine Abgänge mehr»
https://www.tagblatt.ch/sport/angebot-a ... ld.1264400

Wie war das nochmal? Reisende soll man nicht aufhalten - kommt aber nicht von mir. Vertrag ist Vertrag, lieber Jordi. Bin enttäuscht, dass er als Captain nicht klar zu SG steht, zumindest noch diese Saison.
Wenn er nicht verlängern möchte, lieber verkaufen. Lieber den Spatz in der Hand 500000 Fr. , als die Taube auf dem Dach 0 Fr. !
Sehe ich komplett anders. Lieber ein ablösefreier Wechsel in einem Jahr und dafür noch ein Jahr Jordi in Grün-Weiss.
!!!!


er wird wohl im winter gehen. bis dann werden wir aber wenigstens stabil und der nachfolger bereit sein
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10787
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von gordon » 05.10.2020 09:34

knecht_huprecht hat geschrieben:
05.10.2020 08:33
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:
05.10.2020 07:34
gordon hat geschrieben:
05.10.2020 06:11
Wenn wir im gegenzug noch einen anständigen 10ner verpflichten könnten, hätten wir mit basil ja bereits jordis nachfolger. In diesem fall würde ich ihn hergeben, aber 1 mio müsste es schon sein.
1mio? :confused: unter 2 mio würde ich ihn nicht ziehen lassen. hört mal damit auf unsere spieler unter den scheffel zu stellen. seine wichtigkeit ist nicht hoch genug einzuschätzen! die summe von 2mio wäre trotz alter und vertrag unterste grenze für mich.
Ich glaube kaum, dass AS unser "Hirn" im Mittelfeld für eine lausige Kiste verkaufen würde. Und diejenigen, die jetzt einen Verkauf fordern, um wenigstens noch etwas zu verdienen: Es wäre der dümmste Zeitpunkt dafür, das würde uns nachhaltig schwächen. Dass das Transferfenster wieder so lange offen ist, ist sowieso ein Unding - neue Mannschaft findet sich und spielt sich ein, Schlüsselspieler wird aufgrund Transfer entfernt und das ganze geht von vorne los. Nach Meisterschaftsstart sollten nur noch Transfers aus den Nachwuchsligen möglich sein, um Wettbewerbsverzerrung vorzubeugen.
Nur zur Präzisierung:ich fordere keinen verkauf, sehe jordi gerne noch ein jahr bei uns. Nur würde ich den verkauf von jordi von allen abgängen diesen sommer aufgrund basil am wenigsten kritisch sehen, sofern wir für die 10 eine spielstarke alternative hätten.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8026
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Mythos » 05.10.2020 09:47

Zuschauer hat geschrieben:
05.10.2020 08:51
Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 08:32
Diesbach City hat geschrieben:
05.10.2020 07:33
kenner hat geschrieben:
05.10.2020 01:48
Am Angebot ist schon was dran, aber SG will ihn nicht gehen lassen....

Angebot aus Deutschland für FCSG-Captain Jordi Quintillà – Trainer Zeidler: «Es gibt keine Abgänge mehr»
https://www.tagblatt.ch/sport/angebot-a ... ld.1264400

Wie war das nochmal? Reisende soll man nicht aufhalten - kommt aber nicht von mir. Vertrag ist Vertrag, lieber Jordi. Bin enttäuscht, dass er als Captain nicht klar zu SG steht, zumindest noch diese Saison.
Wenn er nicht verlängern möchte, lieber verkaufen. Lieber den Spatz in der Hand 500000 Fr. , als die Taube auf dem Dach 0 Fr. !
Sehe ich komplett anders. Lieber ein ablösefreier Wechsel in einem Jahr und dafür noch ein Jahr Jordi in Grün-Weiss.
!!!!


er wird wohl im winter gehen. bis dann werden wir aber wenigstens stabil und der nachfolger bereit sein
Wieso denkst du bereits im Winter?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1879
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von FC LINTH » 05.10.2020 09:48

Basil auf 6 und Jérémy oder Boris auf der 10. Denke aber nicht dass er geht und sicher nicht zu diesem Verein

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4213
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Zuschauer » 05.10.2020 09:50

Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 09:47
Zuschauer hat geschrieben:
05.10.2020 08:51
Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 08:32
Diesbach City hat geschrieben:
05.10.2020 07:33
kenner hat geschrieben:
05.10.2020 01:48
Am Angebot ist schon was dran, aber SG will ihn nicht gehen lassen....

Angebot aus Deutschland für FCSG-Captain Jordi Quintillà – Trainer Zeidler: «Es gibt keine Abgänge mehr»
https://www.tagblatt.ch/sport/angebot-a ... ld.1264400

Wie war das nochmal? Reisende soll man nicht aufhalten - kommt aber nicht von mir. Vertrag ist Vertrag, lieber Jordi. Bin enttäuscht, dass er als Captain nicht klar zu SG steht, zumindest noch diese Saison.
Wenn er nicht verlängern möchte, lieber verkaufen. Lieber den Spatz in der Hand 500000 Fr. , als die Taube auf dem Dach 0 Fr. !
Sehe ich komplett anders. Lieber ein ablösefreier Wechsel in einem Jahr und dafür noch ein Jahr Jordi in Grün-Weiss.
!!!!


er wird wohl im winter gehen. bis dann werden wir aber wenigstens stabil und der nachfolger bereit sein
Wieso denkst du bereits im Winter?
seil dann das nächste fenster ist und jordi sich weiter entwickeln will und bestimmt nicht noch zuwsrtet. ausserdem hat er dann eine weitere starke hinrunde gespielt und interessenten angezogen, die mittlerweile die covid-lethargie abgelegt haben und finanziell wieder besser durchblicken. und wir werden ihm keine strine in den weg legen, weil a) stabil und b) noch ein bisschen kohle. darum
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8026
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Mythos » 05.10.2020 09:52

Zuschauer hat geschrieben:
05.10.2020 09:50
Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 09:47
Zuschauer hat geschrieben:
05.10.2020 08:51
Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 08:32
Diesbach City hat geschrieben:
05.10.2020 07:33

Wenn er nicht verlängern möchte, lieber verkaufen. Lieber den Spatz in der Hand 500000 Fr. , als die Taube auf dem Dach 0 Fr. !
Sehe ich komplett anders. Lieber ein ablösefreier Wechsel in einem Jahr und dafür noch ein Jahr Jordi in Grün-Weiss.
!!!!


er wird wohl im winter gehen. bis dann werden wir aber wenigstens stabil und der nachfolger bereit sein
Wieso denkst du bereits im Winter?
seil dann das nächste fenster ist und jordi sich weiter entwickeln will und bestimmt nicht noch zuwsrtet. ausserdem hat er dann eine weitere starke hinrunde gespielt und interessenten angezogen, die mittlerweile die covid-lethargie abgelegt haben und finanziell wieder besser durchblicken. und wir werden ihm keine strine in den weg legen, weil a) stabil und b) noch ein bisschen kohle. darum
Ja kann sein. Aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass er bleiben wird bis im Sommer. Wenn unsere Saison so geil weiter geht, wir noch im Cup dabei sind, dann gibt es für ihn auch gute Argumente zu bleiben.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4213
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Zuschauer » 05.10.2020 10:02

Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 09:52
Zuschauer hat geschrieben:
05.10.2020 09:50
Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 09:47
Zuschauer hat geschrieben:
05.10.2020 08:51
Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 08:32


Sehe ich komplett anders. Lieber ein ablösefreier Wechsel in einem Jahr und dafür noch ein Jahr Jordi in Grün-Weiss.
!!!!


er wird wohl im winter gehen. bis dann werden wir aber wenigstens stabil und der nachfolger bereit sein
Wieso denkst du bereits im Winter?
seil dann das nächste fenster ist und jordi sich weiter entwickeln will und bestimmt nicht noch zuwsrtet. ausserdem hat er dann eine weitere starke hinrunde gespielt und interessenten angezogen, die mittlerweile die covid-lethargie abgelegt haben und finanziell wieder besser durchblicken. und wir werden ihm keine strine in den weg legen, weil a) stabil und b) noch ein bisschen kohle. darum
Ja kann sein. Aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass er bleiben wird bis im Sommer. Wenn unsere Saison so geil weiter geht, wir noch im Cup dabei sind, dann gibt es für ihn auch gute Argumente zu bleiben.
ich hoffe es. er ist uh huere wichtig
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
espe
Klugscheisser
Beiträge: 2268
Registriert: 08.12.2006 15:59

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von espe » 05.10.2020 10:42

Spannende Analyse zu weiteren Transfers im Winter. Wir haben bereits ein sehr breites Kader gemäss Kontingentenliste. Ich denke, das kommt auch daher, dass AS sehr vorausschauend plant und bereits die jungen Wilden für die Rückrunde transferiert hat. Im Winter würde dann nur noch auf Abgänge reagiert, welche umgehend einen Ersatz bräuchte (sofern nicht schon einer bereit steht) oder wenn sich eine Investition für die Zukunft ergeben würde.

https://welovefootball.news.raiffeisen. ... raum-haben
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweizer

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8026
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Mythos » 05.10.2020 13:03

kenner hat geschrieben:
05.10.2020 01:48
Am Angebot ist schon was dran, aber SG will ihn nicht gehen lassen....

Angebot aus Deutschland für FCSG-Captain Jordi Quintillà – Trainer Zeidler: «Es gibt keine Abgänge mehr»
https://www.tagblatt.ch/sport/angebot-a ... ld.1264400

Wie war das nochmal? Reisende soll man nicht aufhalten - kommt aber nicht von mir. Vertrag ist Vertrag, lieber Jordi. Bin enttäuscht, dass er als Captain nicht klar zu SG steht, zumindest noch diese Saison.
Im Tagblatt wird nur das Gerücht von TM zitiert. Die wissen auch nicht mehr. Ergo können wir uns beruhigt an Julio halten. Jordi bleibt.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13985
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Julio Grande » 05.10.2020 13:49

Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 13:03
kenner hat geschrieben:
05.10.2020 01:48
Am Angebot ist schon was dran, aber SG will ihn nicht gehen lassen....

Angebot aus Deutschland für FCSG-Captain Jordi Quintillà – Trainer Zeidler: «Es gibt keine Abgänge mehr»
https://www.tagblatt.ch/sport/angebot-a ... ld.1264400

Wie war das nochmal? Reisende soll man nicht aufhalten - kommt aber nicht von mir. Vertrag ist Vertrag, lieber Jordi. Bin enttäuscht, dass er als Captain nicht klar zu SG steht, zumindest noch diese Saison.
Im Tagblatt wird nur das Gerücht von TM zitiert. Die wissen auch nicht mehr. Ergo können wir uns beruhigt an Julio halten. Jordi bleibt.
wurde ja auch von Peter bestätigt.... es wird keiner mehr gehen.
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von OptiRealist » 05.10.2020 14:47

Gibts beim FIFA-Game keinen "Pandemie- oder schwierige Wirtschaftslage-Modus"? Vielleicht hören dann gewisse Träumereien von gewissen Transfersummen etwas auf.

Antworten