Transfergerüchte?

Rund um den FC St. Gallen 1879
aVeNiXtonVD
Wenigschreiber
Beiträge: 212
Registriert: 06.08.2020 18:55

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von aVeNiXtonVD » 06.05.2021 20:56

Luigi hat geschrieben:
06.05.2021 16:41
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
06.05.2021 16:25
Gemäss Blick fordert der FCSG 6 Mio für Stergiou.
?? :confused:

Ich sehs schon wie der FCZ Omeragic für 13 Mio verticken und wir wieder einmal nur 6 Mio herausholen.

Kanns doch nicht sein
Stergiou hat noch drei Jahre Vertrag, Omeragic noch deren zwei. Dafür hat Omeragic ein Aufgebot der Nati, jedoch ohne Einsatz. Die objektive Ablösesumme dürfte bei beiden etwa gleich hoch sein, geschätzt zwischen CHF 5 und 6 Millionen. Wie du auf CHF 13 Millionen kommst, ist mir schleierhaft.
Omeragic hat schon mehrere Einsätze gehabt in der Nati übrigens. Zu den 13 Mio noch. Ich dachte, hab das mal irgendwo gelesen, dass der FCZ 15 Mio fordert und Union irgendwie 13 zahlen wollte. Aber weiss nicht mehr genau

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12857
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Luigi » 06.05.2021 21:09

aVeNiXtonVD hat geschrieben:
06.05.2021 20:56
Luigi hat geschrieben:
06.05.2021 16:41
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
06.05.2021 16:25
Gemäss Blick fordert der FCSG 6 Mio für Stergiou.
?? :confused:

Ich sehs schon wie der FCZ Omeragic für 13 Mio verticken und wir wieder einmal nur 6 Mio herausholen.

Kanns doch nicht sein
Stergiou hat noch drei Jahre Vertrag, Omeragic noch deren zwei. Dafür hat Omeragic ein Aufgebot der Nati, jedoch ohne Einsatz. Die objektive Ablösesumme dürfte bei beiden etwa gleich hoch sein, geschätzt zwischen CHF 5 und 6 Millionen. Wie du auf CHF 13 Millionen kommst, ist mir schleierhaft.
Omeragic hat schon mehrere Einsätze gehabt in der Nati übrigens. Zu den 13 Mio noch. Ich dachte, hab das mal irgendwo gelesen, dass der FCZ 15 Mio fordert und Union irgendwie 13 zahlen wollte. Aber weiss nicht mehr genau
Bei den Nati-Einsätzen hast du recht.
  • 6 Minuten in der Nations League gegen Spanien
  • 15 Minuten im Freundschaftsspiel gegen Belgien
  • 90 Minuten im Freundschaftsspiel gegen Kroatien
Ich weiss nicht, ob Freundschaftsspiele in Bezug auf den Marktwert grossen Einfluss haben, für mich persönlich zählen einzig die 6 Minuten.

Btw. Ich kann noch immer nicht nachvollziehen, weshalb Lustrinelli Stergiou an der EM nicht eingesetzt hat.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 258
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Sheng_Jialun » 06.05.2021 21:34

Luigi hat geschrieben:
06.05.2021 21:09
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
06.05.2021 20:56
Luigi hat geschrieben:
06.05.2021 16:41
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
06.05.2021 16:25
Gemäss Blick fordert der FCSG 6 Mio für Stergiou.
?? :confused:

Ich sehs schon wie der FCZ Omeragic für 13 Mio verticken und wir wieder einmal nur 6 Mio herausholen.

Kanns doch nicht sein
Stergiou hat noch drei Jahre Vertrag, Omeragic noch deren zwei. Dafür hat Omeragic ein Aufgebot der Nati, jedoch ohne Einsatz. Die objektive Ablösesumme dürfte bei beiden etwa gleich hoch sein, geschätzt zwischen CHF 5 und 6 Millionen. Wie du auf CHF 13 Millionen kommst, ist mir schleierhaft.
Omeragic hat schon mehrere Einsätze gehabt in der Nati übrigens. Zu den 13 Mio noch. Ich dachte, hab das mal irgendwo gelesen, dass der FCZ 15 Mio fordert und Union irgendwie 13 zahlen wollte. Aber weiss nicht mehr genau
Bei den Nati-Einsätzen hast du recht.
  • 6 Minuten in der Nations League gegen Spanien
  • 15 Minuten im Freundschaftsspiel gegen Belgien
  • 90 Minuten im Freundschaftsspiel gegen Kroatien
Ich weiss nicht, ob Freundschaftsspiele in Bezug auf den Marktwert grossen Einfluss haben, für mich persönlich zählen einzig die 6 Minuten.

Btw. Ich kann noch immer nicht nachvollziehen, weshalb Lustrinelli Stergiou an der EM nicht eingesetzt hat.
Union Berlin hat selbst noch einmal klar gestellt, dass sie nicht so viel Geld für einen Spieler ausgeben würden und der Bild-Artikel, der auf dem Ganzen beruht rechnete einfach alles bunt zusammen: Ablöse, Lohn, etc.
Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass 6min gegen Spanien so viel mehr Marktwert ausmachen, besonders weil Petkovic ihn doch nur eingesetzt hatte, weil Bosnien richtig hart an ihm gebaggert hatte.
Stergiou ist eben auch nicht ein Spieler, der mit anderen Nationen wie Griechenland oder Serbien zu stark flirtet, sodass wahrscheinlich die vom SFV denken, dass der Junge auch noch später nominiert werden könnte.
Übrigens hat er an der U21-EM gespielt, allerdings wurde er erst im 3. Spiel eingewechselt. Warum ein Lustrinelli auf Spieler wie Bamert oder Van der Werff setzte, wird für immer sein Geheimnis bleiben.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7158
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von dimitri1879 » 06.05.2021 23:27

Sheng_Jialun hat geschrieben:
06.05.2021 21:34
Luigi hat geschrieben:
06.05.2021 21:09
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
06.05.2021 20:56
Luigi hat geschrieben:
06.05.2021 16:41
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
06.05.2021 16:25
Gemäss Blick fordert der FCSG 6 Mio für Stergiou.
?? :confused:

Ich sehs schon wie der FCZ Omeragic für 13 Mio verticken und wir wieder einmal nur 6 Mio herausholen.

Kanns doch nicht sein
Stergiou hat noch drei Jahre Vertrag, Omeragic noch deren zwei. Dafür hat Omeragic ein Aufgebot der Nati, jedoch ohne Einsatz. Die objektive Ablösesumme dürfte bei beiden etwa gleich hoch sein, geschätzt zwischen CHF 5 und 6 Millionen. Wie du auf CHF 13 Millionen kommst, ist mir schleierhaft.
Omeragic hat schon mehrere Einsätze gehabt in der Nati übrigens. Zu den 13 Mio noch. Ich dachte, hab das mal irgendwo gelesen, dass der FCZ 15 Mio fordert und Union irgendwie 13 zahlen wollte. Aber weiss nicht mehr genau
Bei den Nati-Einsätzen hast du recht.
  • 6 Minuten in der Nations League gegen Spanien
  • 15 Minuten im Freundschaftsspiel gegen Belgien
  • 90 Minuten im Freundschaftsspiel gegen Kroatien
Ich weiss nicht, ob Freundschaftsspiele in Bezug auf den Marktwert grossen Einfluss haben, für mich persönlich zählen einzig die 6 Minuten.

Btw. Ich kann noch immer nicht nachvollziehen, weshalb Lustrinelli Stergiou an der EM nicht eingesetzt hat.
Union Berlin hat selbst noch einmal klar gestellt, dass sie nicht so viel Geld für einen Spieler ausgeben würden und der Bild-Artikel, der auf dem Ganzen beruht rechnete einfach alles bunt zusammen: Ablöse, Lohn, etc.
Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass 6min gegen Spanien so viel mehr Marktwert ausmachen, besonders weil Petkovic ihn doch nur eingesetzt hatte, weil Bosnien richtig hart an ihm gebaggert hatte.
Stergiou ist eben auch nicht ein Spieler, der mit anderen Nationen wie Griechenland oder Serbien zu stark flirtet, sodass wahrscheinlich die vom SFV denken, dass der Junge auch noch später nominiert werden könnte.
Übrigens hat er an der U21-EM gespielt, allerdings wurde er erst im 3. Spiel eingewechselt. Warum ein Lustrinelli auf Spieler wie Bamert oder Van der Werff setzte, wird für immer sein Geheimnis bleiben.
mythos hatte es doch gesagt? lustrinelli hat schon ferien mit seiner perle gebucht für die zeit, wo das finalturnier stattfindet.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9013
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Mythos » 06.05.2021 23:47

dimitri1879 hat geschrieben:
06.05.2021 23:27
Sheng_Jialun hat geschrieben:
06.05.2021 21:34
Luigi hat geschrieben:
06.05.2021 21:09
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
06.05.2021 20:56
Luigi hat geschrieben:
06.05.2021 16:41

Stergiou hat noch drei Jahre Vertrag, Omeragic noch deren zwei. Dafür hat Omeragic ein Aufgebot der Nati, jedoch ohne Einsatz. Die objektive Ablösesumme dürfte bei beiden etwa gleich hoch sein, geschätzt zwischen CHF 5 und 6 Millionen. Wie du auf CHF 13 Millionen kommst, ist mir schleierhaft.
Omeragic hat schon mehrere Einsätze gehabt in der Nati übrigens. Zu den 13 Mio noch. Ich dachte, hab das mal irgendwo gelesen, dass der FCZ 15 Mio fordert und Union irgendwie 13 zahlen wollte. Aber weiss nicht mehr genau
Bei den Nati-Einsätzen hast du recht.
  • 6 Minuten in der Nations League gegen Spanien
  • 15 Minuten im Freundschaftsspiel gegen Belgien
  • 90 Minuten im Freundschaftsspiel gegen Kroatien
Ich weiss nicht, ob Freundschaftsspiele in Bezug auf den Marktwert grossen Einfluss haben, für mich persönlich zählen einzig die 6 Minuten.

Btw. Ich kann noch immer nicht nachvollziehen, weshalb Lustrinelli Stergiou an der EM nicht eingesetzt hat.
Union Berlin hat selbst noch einmal klar gestellt, dass sie nicht so viel Geld für einen Spieler ausgeben würden und der Bild-Artikel, der auf dem Ganzen beruht rechnete einfach alles bunt zusammen: Ablöse, Lohn, etc.
Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass 6min gegen Spanien so viel mehr Marktwert ausmachen, besonders weil Petkovic ihn doch nur eingesetzt hatte, weil Bosnien richtig hart an ihm gebaggert hatte.
Stergiou ist eben auch nicht ein Spieler, der mit anderen Nationen wie Griechenland oder Serbien zu stark flirtet, sodass wahrscheinlich die vom SFV denken, dass der Junge auch noch später nominiert werden könnte.
Übrigens hat er an der U21-EM gespielt, allerdings wurde er erst im 3. Spiel eingewechselt. Warum ein Lustrinelli auf Spieler wie Bamert oder Van der Werff setzte, wird für immer sein Geheimnis bleiben.
mythos hatte es doch gesagt? lustrinelli hat schon ferien mit seiner perle gebucht für die zeit, wo das finalturnier stattfindet.
Ja so wars.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Vielschreiber
Beiträge: 944
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von espenmoosgespenst » 07.05.2021 08:19

Ist ja das gleiche in der A-Nati. Hätte Petkovic etwas Mut und würde nicht nur immer seine Balkanspezies bevorzugen bis der öffentliche Druck zuuu gross wird (bspw Freuler), dann müsste ein Spieler mit Leos Qualitäten schon da im Aufgebot stehen.

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 285
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von alibaba » 07.05.2021 08:46

espenmoosgespenst hat geschrieben:
07.05.2021 08:19
Ist ja das gleiche in der A-Nati. Hätte Petkovic etwas Mut und würde nicht nur immer seine Balkanspezies bevorzugen bis der öffentliche Druck zuuu gross wird (bspw Freuler), dann müsste ein Spieler mit Leos Qualitäten schon da im Aufgebot stehen.
Solange Spieler wie Fernandes, Lang, Moubandje, Gavranovic, Cömert, Mvogo, Mehemedi und Drmic immer wieder Aufgeboten werden, müssen wir nicht weiter über Petkowitz Sympatisanten Aufgebot Diskutieren. Das sind ja eben genau die Gründe warum man ihn als Trainer nicht mehr haben will in der Schweiz und ihn regelmässig auf das gröbste kritisiert.

Spieler wie Stergiou, Itten, Omergaic, Kobel, Ndoye, Lotomba sind die Zukunft. Ein Muheim auf links spielt doch besser als ein Moubandje. Es braucht immer viel zu lange bis solche Spieler Aufgeboten werden. Aber der Verband lässt ihn nach wie vor Wursteln. Unglaublich.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14431
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Julio Grande » 07.05.2021 08:47

Mythos hat geschrieben:
06.05.2021 16:49
Luigi hat geschrieben:
06.05.2021 16:41
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
06.05.2021 16:25
Gemäss Blick fordert der FCSG 6 Mio für Stergiou.
?? :confused:

Ich sehs schon wie der FCZ Omeragic für 13 Mio verticken und wir wieder einmal nur 6 Mio herausholen.

Kanns doch nicht sein
Stergiou hat noch drei Jahre Vertrag, Omeragic noch deren zwei. Dafür hat Omeragic ein Aufgebot der Nati, jedoch ohne Einsatz. Die objektive Ablösesumme dürfte bei beiden etwa gleich hoch sein, geschätzt zwischen CHF 5 und 6 Millionen. Wie du auf CHF 13 Millionen kommst, ist mir schleierhaft.
Blöck-Ente.
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 74614.html
die 13 mio bezogen sich meiner Meinung nach nicht auf die Ablösesumme... sondern um das gesamtpaket des Transfers (inkl lohn etc)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14431
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Julio Grande » 07.05.2021 08:49

Luigi hat geschrieben:
06.05.2021 16:52
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
06.05.2021 16:25
Gemäss Blick fordert der FCSG 6 Mio für Stergiou.
?? :confused:

Ich sehs schon wie der FCZ Omeragic für 13 Mio verticken und wir wieder einmal nur 6 Mio herausholen.

Kanns doch nicht sein
Ist mir schon klar, dass es "nur" transfermarkt.ch ist, aber es hilft zumindest, einigermassen bei den Relationen zu bleiben.
sehe es wie du Luigi.. betreffend Ablösesummen stergiou und omeragic
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Jou-Z
Wenigschreiber
Beiträge: 54
Registriert: 18.04.2010 21:23

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Jou-Z » 07.05.2021 08:50

espenmoosgespenst hat geschrieben:
07.05.2021 08:19
Ist ja das gleiche in der A-Nati. Hätte Petkovic etwas Mut und würde nicht nur immer seine Balkanspezies bevorzugen bis der öffentliche Druck zuuu gross wird (bspw Freuler), dann müsste ein Spieler mit Leos Qualitäten schon da im Aufgebot stehen.
Griechenland gehört imfall auch zum Balkan ;)

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9495
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von tomtom » 07.05.2021 08:54

Und Erfolg hat er auch, der Herr Petkovic😉
Auch wenn ich natürlich Stergiou und auch Muheim gerne mal im Nati-Dress sehen möchte.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1848
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von timão » 07.05.2021 08:54

Jou-Z hat geschrieben:
07.05.2021 08:50
espenmoosgespenst hat geschrieben:
07.05.2021 08:19
Ist ja das gleiche in der A-Nati. Hätte Petkovic etwas Mut und würde nicht nur immer seine Balkanspezies bevorzugen bis der öffentliche Druck zuuu gross wird (bspw Freuler), dann müsste ein Spieler mit Leos Qualitäten schon da im Aufgebot stehen.
Griechenland gehört imfall auch zum Balkan ;)
:D
Habe fertig!

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7752
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Graf Choinjcki » 07.05.2021 09:00

alibaba hat geschrieben:
07.05.2021 08:46
Aber der Verband lässt ihn nach wie vor Wursteln. Unglaublich.
ja, wirklich unglaublich, dass der verband den sportlich erfolgreichsten trainer einfach weiterwursteln lässt
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 285
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von alibaba » 07.05.2021 09:14

Graf Choinjcki hat geschrieben:
07.05.2021 09:00
alibaba hat geschrieben:
07.05.2021 08:46
Aber der Verband lässt ihn nach wie vor Wursteln. Unglaublich.
ja, wirklich unglaublich, dass der verband den sportlich erfolgreichsten trainer einfach weiterwursteln lässt
Kein Trainer vor ihm hatte Spielermaterial wie Sommer, Akanji, Lichtsteiner, Behrami, Schär, Xhaka, Freuler usw. zur verfügung. Das ist das gleiche wie Seoane mit YB regelmässig Meister wird..

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 368
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von greenwhite_1879 » 07.05.2021 09:18

Können wir bitte diese Diskussion, so berechtigt sie auch ist, in den Nati-Thread verschieben und hier back to topic kommen?
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 444
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von espenjunge » 07.05.2021 09:43

alibaba hat geschrieben:
07.05.2021 09:14
Graf Choinjcki hat geschrieben:
07.05.2021 09:00
alibaba hat geschrieben:
07.05.2021 08:46
Aber der Verband lässt ihn nach wie vor Wursteln. Unglaublich.
ja, wirklich unglaublich, dass der verband den sportlich erfolgreichsten trainer einfach weiterwursteln lässt
Kein Trainer vor ihm hatte Spielermaterial wie Sommer, Akanji, Lichtsteiner, Behrami, Schär, Xhaka, Freuler usw. zur verfügung. Das ist das gleiche wie Seoane mit YB regelmässig Meister wird..
Hör auf zu heulen, erwartest du, dass wir Weltmeister werden?

aVeNiXtonVD
Wenigschreiber
Beiträge: 212
Registriert: 06.08.2020 18:55

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von aVeNiXtonVD » 07.05.2021 09:45

alibaba hat geschrieben:
07.05.2021 08:46
espenmoosgespenst hat geschrieben:
07.05.2021 08:19
Ist ja das gleiche in der A-Nati. Hätte Petkovic etwas Mut und würde nicht nur immer seine Balkanspezies bevorzugen bis der öffentliche Druck zuuu gross wird (bspw Freuler), dann müsste ein Spieler mit Leos Qualitäten schon da im Aufgebot stehen.
Solange Spieler wie Fernandes, Lang, Moubandje, Gavranovic, Cömert, Mvogo, Mehemedi und Drmic immer wieder Aufgeboten werden, müssen wir nicht weiter über Petkowitz Sympatisanten Aufgebot Diskutieren. Das sind ja eben genau die Gründe warum man ihn als Trainer nicht mehr haben will in der Schweiz und ihn regelmässig auf das gröbste kritisiert.

Spieler wie Stergiou, Itten, Omergaic, Kobel, Ndoye, Lotomba sind die Zukunft. Ein Muheim auf links spielt doch besser als ein Moubandje. Es braucht immer viel zu lange bis solche Spieler Aufgeboten werden. Aber der Verband lässt ihn nach wie vor Wursteln. Unglaublich.

Naja da muss ich dir aber widersprechen. Wenn du die Nati etwas verfolgen würdest, dann wüsstest du doch, dass ein Drmic, Lang und so schon länger nicht mehr aufgeboten wurden.
Zu Moubandje. Er hatte auch schon länger kein Aufgebot mehr, stand aber immer auf Abruf bereit. Und das berechtigt, da er eine sehr starke Saison spielt in der Türkei und aktuell auf Platz 5/6. Und ich schätze den türkischen Fussball stärker ein, als den Schweizer.
Und auch Mvogo ist beim PSV endlich wieder zu Spielzeit gekommen und spielt gut.
Mit Mehmedi wird nach dr EM auch Schluss sein.

Betreffend deinem Vorwurf, er würde Balkanspieler bevorzugen: Es ist nunmal Fakt, dass ein Seferovic oder Gavranovic jährlich abliefern und 15+ Saisontore schiessen im Klub.
Itten hat leider wenig Spielzeit und es ist nachvollziehbar, dass er deshalb das Nachsehen hat. Sonst würde man Petkovic ja auch wieder kritisieren, dass er nur "Bänklidrücker" aufbietet.

Und noch zu Cömert,. Da bin ich mit dir einig. Den kann man getrost zu Hause lassen, zusammen mit Rodríguez und Mehmedi.
Bin mir ziemlich sicher, dass Petkovic das auch macht und nach der EM dann ausmistet und neue aufbietet.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12857
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Luigi » 07.05.2021 09:51

Transfergerüchte.

Danke.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 729
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von philn1989 » 07.05.2021 10:33

Graf Choinjcki hat geschrieben:
07.05.2021 09:00
alibaba hat geschrieben:
07.05.2021 08:46
Aber der Verband lässt ihn nach wie vor Wursteln. Unglaublich.
ja, wirklich unglaublich, dass der verband den sportlich erfolgreichsten trainer einfach weiterwursteln lässt
Fairerweise muss man aber sagen, dass wir aufgrund der sehr guten Platzierung in der lächerlichen Weltrangliste spätestens seit Hitzfeld nur noch schwache Gegner in den Qualis zugelost bekommen haben... War vielleicht schon auch mal ein Topteam à la Portugal dabei, aber Zitterqualis wie gegen Nordirland oder das Ausscheiden gegen ein "auf dem Papier" klar schwächeren Schwedens sprechen nun wirklich nicht für Petkovic...

Da find ich hat ein Köbi aus seinem Spielermaterial wesentlich mehr herausgeholt.

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 444
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von espenjunge » 07.05.2021 13:14

aVeNiXtonVD hat geschrieben:
07.05.2021 09:45
alibaba hat geschrieben:
07.05.2021 08:46
espenmoosgespenst hat geschrieben:
07.05.2021 08:19
Ist ja das gleiche in der A-Nati. Hätte Petkovic etwas Mut und würde nicht nur immer seine Balkanspezies bevorzugen bis der öffentliche Druck zuuu gross wird (bspw Freuler), dann müsste ein Spieler mit Leos Qualitäten schon da im Aufgebot stehen.
Solange Spieler wie Fernandes, Lang, Moubandje, Gavranovic, Cömert, Mvogo, Mehemedi und Drmic immer wieder Aufgeboten werden, müssen wir nicht weiter über Petkowitz Sympatisanten Aufgebot Diskutieren. Das sind ja eben genau die Gründe warum man ihn als Trainer nicht mehr haben will in der Schweiz und ihn regelmässig auf das gröbste kritisiert.

Spieler wie Stergiou, Itten, Omergaic, Kobel, Ndoye, Lotomba sind die Zukunft. Ein Muheim auf links spielt doch besser als ein Moubandje. Es braucht immer viel zu lange bis solche Spieler Aufgeboten werden. Aber der Verband lässt ihn nach wie vor Wursteln. Unglaublich.

Naja da muss ich dir aber widersprechen. Wenn du die Nati etwas verfolgen würdest, dann wüsstest du doch, dass ein Drmic, Lang und so schon länger nicht mehr aufgeboten wurden.
Zu Moubandje. Er hatte auch schon länger kein Aufgebot mehr, stand aber immer auf Abruf bereit. Und das berechtigt, da er eine sehr starke Saison spielt in der Türkei und aktuell auf Platz 5/6. Und ich schätze den türkischen Fussball stärker ein, als den Schweizer.
Und auch Mvogo ist beim PSV endlich wieder zu Spielzeit gekommen und spielt gut.
Mit Mehmedi wird nach dr EM auch Schluss sein.

Betreffend deinem Vorwurf, er würde Balkanspieler bevorzugen: Es ist nunmal Fakt, dass ein Seferovic oder Gavranovic jährlich abliefern und 15+ Saisontore schiessen im Klub.
Itten hat leider wenig Spielzeit und es ist nachvollziehbar, dass er deshalb das Nachsehen hat. Sonst würde man Petkovic ja auch wieder kritisieren, dass er nur "Bänklidrücker" aufbietet.

Und noch zu Cömert,. Da bin ich mit dir einig. Den kann man getrost zu Hause lassen, zusammen mit Rodríguez und Mehmedi.
Bin mir ziemlich sicher, dass Petkovic das auch macht und nach der EM dann ausmistet und neue aufbietet.
Rodriguez bringt in der Nati meistens gute - sehr gute Leistungen, von daher mitnehmen.

Im finish

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12857
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Luigi » 07.05.2021 14:14

⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
Luigi hat geschrieben:
07.05.2021 09:51
Transfergerüchte.

Danke.
viewtopic.php?f=32&t=9521&p=724954#p724954
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2107
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Green-Saints » 07.05.2021 20:09

Luigi hat geschrieben:
07.05.2021 14:14
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
Luigi hat geschrieben:
07.05.2021 09:51
Transfergerüchte.

Danke.
viewtopic.php?f=32&t=9521&p=724954#p724954
Also diese Ignoranz von gewissen Leuten... :roll:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2107
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von Green-Saints » Gestern 16:35

Ist es nicht Zeit diesen Fredi wieder nach oben zu holen?Nur mal so ne Frage an die Transferinsider :p
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
G-SeppliMazzarelli
Wenigschreiber
Beiträge: 432
Registriert: 24.10.2014 22:50

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von G-SeppliMazzarelli » Gestern 17:03

Green-Saints hat geschrieben:
Gestern 16:35
Ist es nicht Zeit diesen Fredi wieder nach oben zu holen?Nur mal so ne Frage an die Transferinsider :p
Kader FC Wil studieren

1879
espenmoos
Beiträge: 2209
Registriert: 31.07.2004 10:50

Re: Transfergerüchte?

Beitrag von 1879 » Gestern 18:18

Van der Werff anscheinend ab Sommer wieder bei uns

Antworten