Stadion SG heisst neu kybunpark

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
SüdOst
Wenigschreiber
Beiträge: 340
Registriert: 27.05.2015 21:56

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von SüdOst » 23.06.2020 22:38

greenwhite_1879 hat geschrieben:
23.06.2020 20:21
SüdOst hat geschrieben:
23.06.2020 13:38
greenwhite_1879 hat geschrieben:
23.06.2020 10:06
haista vittu hat geschrieben:
23.06.2020 09:22
flivatute hat geschrieben:
23.06.2020 09:18


Achso, danke für die Info! So wie ich das in Erinnerung hatte, lag es damals nicht am Geld, sondern an der Baubewilligung die man von der Stadt nicht erhielt?
dachte es läge eben doch am geld, obwohl es ein crowdfunding gab... wer weiss es noch?
Grundsätzlich ja: https://www.google.ch/amp/s/www.tagblat ... ld.1168672
Bin ich der einzige der denkt, genau jetzt würden sich die Fans für das einsetzten und man könnte es auf die Beine stellen?
Ich wäre dabei, auch wenn ich als Student nicht so viel beitragen könnte.
Kannst gerne mal dem FC oder direkt an Hüppi eine Mail schreiben :)
Wenn jemand die Mailadresse hat, mache ich das liebend gerne! ;)
Das erste Spiel mit Papa, das erste Spiel als Papa!

Benutzeravatar
Fugato
Fachsimpler
Beiträge: 2638
Registriert: 13.01.2008 11:47

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Fugato » 23.06.2020 23:28

espenmoosgespenst hat geschrieben:
23.06.2020 16:43
Ohne dir zu widersprechen bin ich überzeugt, dass das Projekt auch damals zu Stande gekommen, hätte man das über öffentliches Crowdfunding lanciert. Genau so wie ein riesiges SG Logo an der Fassade zur Autobahn. Keine Ahnung wo gesammelt wurde.
Soviel ich mich erinnern kann, hat Hüppi an der GV mal davon gesprochen. Es seien konkrete Pläne da (und auch der Wille) ein grosses FCSG Logo an der Fassade zur Autobahn zu realisieren. Dies hat mMn nichts mit der Lichtinstallation zu tun.

Benutzeravatar
Furby
Vielschreiber
Beiträge: 1011
Registriert: 28.07.2004 11:18

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Furby » 23.06.2020 23:32

Fugato hat geschrieben:
23.06.2020 23:28
espenmoosgespenst hat geschrieben:
23.06.2020 16:43
Ohne dir zu widersprechen bin ich überzeugt, dass das Projekt auch damals zu Stande gekommen, hätte man das über öffentliches Crowdfunding lanciert. Genau so wie ein riesiges SG Logo an der Fassade zur Autobahn. Keine Ahnung wo gesammelt wurde.
Soviel ich mich erinnern kann, hat Hüppi an der GV mal davon gesprochen. Es seien konkrete Pläne da (und auch der Wille) ein grosses FCSG Logo an der Fassade zur Autobahn zu realisieren. Dies hat mMn nichts mit der Lichtinstallation zu tun.
Fast korrekt. Ein Aktionär hat den Wunsch geäussert, dass das Stadion doch mit Vereinslogos ausgestattet werden soll, damit man auch von der Autobahn aus sehen kann wer hier zuhause ist. Hüppi meinte darauf hin, mit Blick zu seinen VR Kollegen, dass sie das doch hinkriegen werden. Konkrete Pläne gab es also meines Wissens noch nicht. ;)
Pro Unwort des Jahres: Rekordmeister


LG Dave

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Vielschreiber
Beiträge: 515
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von greenwhite_1879 » 24.06.2020 00:06

SüdOst hat geschrieben:
23.06.2020 22:38
greenwhite_1879 hat geschrieben:
23.06.2020 20:21
SüdOst hat geschrieben:
23.06.2020 13:38
greenwhite_1879 hat geschrieben:
23.06.2020 10:06
haista vittu hat geschrieben:
23.06.2020 09:22


dachte es läge eben doch am geld, obwohl es ein crowdfunding gab... wer weiss es noch?
Grundsätzlich ja: https://www.google.ch/amp/s/www.tagblat ... ld.1168672
Bin ich der einzige der denkt, genau jetzt würden sich die Fans für das einsetzten und man könnte es auf die Beine stellen?
Ich wäre dabei, auch wenn ich als Student nicht so viel beitragen könnte.
Kannst gerne mal dem FC oder direkt an Hüppi eine Mail schreiben :)
Wenn jemand die Mailadresse hat, mache ich das liebend gerne! ;)
Schätze wird matthias.hueppi@fcsg.ch sein. Oder alternativ einfach info@fcsg.ch .
Dort wirst du schon an die entsprechende Stelle weitergeleitet.
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
Fugato
Fachsimpler
Beiträge: 2638
Registriert: 13.01.2008 11:47

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Fugato » 24.06.2020 07:34

Furby hat geschrieben:
23.06.2020 23:32
Fugato hat geschrieben:
23.06.2020 23:28
espenmoosgespenst hat geschrieben:
23.06.2020 16:43
Ohne dir zu widersprechen bin ich überzeugt, dass das Projekt auch damals zu Stande gekommen, hätte man das über öffentliches Crowdfunding lanciert. Genau so wie ein riesiges SG Logo an der Fassade zur Autobahn. Keine Ahnung wo gesammelt wurde.
Soviel ich mich erinnern kann, hat Hüppi an der GV mal davon gesprochen. Es seien konkrete Pläne da (und auch der Wille) ein grosses FCSG Logo an der Fassade zur Autobahn zu realisieren. Dies hat mMn nichts mit der Lichtinstallation zu tun.
Fast korrekt. Ein Aktionär hat den Wunsch geäussert, dass das Stadion doch mit Vereinslogos ausgestattet werden soll, damit man auch von der Autobahn aus sehen kann wer hier zuhause ist. Hüppi meinte darauf hin, mit Blick zu seinen VR Kollegen, dass sie das doch hinkriegen werden. Konkrete Pläne gab es also meines Wissens noch nicht. ;)
So war es. Danke für die Richtigstellung!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Mythos » 24.06.2020 08:54

Fugato hat geschrieben:
24.06.2020 07:34
Furby hat geschrieben:
23.06.2020 23:32
Fugato hat geschrieben:
23.06.2020 23:28
espenmoosgespenst hat geschrieben:
23.06.2020 16:43
Ohne dir zu widersprechen bin ich überzeugt, dass das Projekt auch damals zu Stande gekommen, hätte man das über öffentliches Crowdfunding lanciert. Genau so wie ein riesiges SG Logo an der Fassade zur Autobahn. Keine Ahnung wo gesammelt wurde.
Soviel ich mich erinnern kann, hat Hüppi an der GV mal davon gesprochen. Es seien konkrete Pläne da (und auch der Wille) ein grosses FCSG Logo an der Fassade zur Autobahn zu realisieren. Dies hat mMn nichts mit der Lichtinstallation zu tun.
Fast korrekt. Ein Aktionär hat den Wunsch geäussert, dass das Stadion doch mit Vereinslogos ausgestattet werden soll, damit man auch von der Autobahn aus sehen kann wer hier zuhause ist. Hüppi meinte darauf hin, mit Blick zu seinen VR Kollegen, dass sie das doch hinkriegen werden. Konkrete Pläne gab es also meines Wissens noch nicht. ;)
So war es. Danke für die Richtigstellung!
So geil! Ein Hoch auf diesen Aktionär! Ein Grün-Weisser wie wir alle! Mir alli zämä sind Sangallä! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Joejoeaction
Wenigschreiber
Beiträge: 258
Registriert: 15.07.2014 17:25

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Joejoeaction » 02.09.2020 17:13

Die neue Kapazität dürfte somit ziemlich nahe bei 11300 liegen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Mythos » 02.09.2020 17:35

Joejoeaction hat geschrieben:
02.09.2020 17:13
Die neue Kapazität dürfte somit ziemlich nahe bei 11300 liegen.
So geil. Bei 11'300 war doch am Schluss das Espenmoos jeweils ausverkauft. Wenn das kein Zeichen ist. :D :D :beten: :beten:

Spass beiseite .. ist für uns bitter, wir hätten nach dieser gigantischen Saison wohl sicher bei jedem Spiel mindestens 14'000 Tickets verkauft ..
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Mythos » 02.09.2020 19:51

Zuschauer hat geschrieben:
02.09.2020 19:31
Joejoeaction hat geschrieben:
02.09.2020 17:13
Die neue Kapazität dürfte somit ziemlich nahe bei 11300 liegen.
:beten:

stellen sie irgendwo einen maschendrahtzaun und ein paar schrebergartenhüslis auf, damit wir wieder adäquat pissen können?
:D :D :beten: :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2631
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Spooner » 02.09.2020 22:08

greenwhite_1879 hat geschrieben:
23.06.2020 20:21
SüdOst hat geschrieben:
23.06.2020 13:38
greenwhite_1879 hat geschrieben:
23.06.2020 10:06
haista vittu hat geschrieben:
23.06.2020 09:22
flivatute hat geschrieben:
23.06.2020 09:18


Achso, danke für die Info! So wie ich das in Erinnerung hatte, lag es damals nicht am Geld, sondern an der Baubewilligung die man von der Stadt nicht erhielt?
dachte es läge eben doch am geld, obwohl es ein crowdfunding gab... wer weiss es noch?
Grundsätzlich ja: https://www.google.ch/amp/s/www.tagblat ... ld.1168672
Bin ich der einzige der denkt, genau jetzt würden sich die Fans für das einsetzten und man könnte es auf die Beine stellen?
Ich wäre dabei, auch wenn ich als Student nicht so viel beitragen könnte.
Kannst gerne mal dem FC oder direkt an Hüppi eine Mail schreiben :)
Sponsorenlauf! Dann bringen auch die Studis Kohle zusammen :D
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11850
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von gordon » 03.09.2020 06:20

Zuschauer hat geschrieben:
02.09.2020 19:31
Joejoeaction hat geschrieben:
02.09.2020 17:13
Die neue Kapazität dürfte somit ziemlich nahe bei 11300 liegen.
:beten:

stellen sie irgendwo einen maschendrahtzaun und ein paar schrebergartenhüslis auf, damit wir wieder adäquat pissen können?
Haha alter, auch du bist nicht mehr 20ig und sei doch ehrlich, wenn du heute beim spiel pissen müsstest, lässt die prostata grüssen und du würdest die 90 minuten beim maschendrahtzaun verbringen statt auf der tribüne. :D für dich wäre die lösung "went nöd vo dä tribüni abechunsch muesch halt in bierbecher seiche adäquat". :p
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20934
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von poohteen » 03.09.2020 14:34

gordon hat geschrieben:
03.09.2020 06:20
Haha alter, auch du bist nicht mehr 20ig und sei doch ehrlich, wenn du heute beim spiel pissen müsstest, lässt die prostata grüssen und du würdest die 90 minuten beim maschendrahtzaun verbringen statt auf der tribüne.
Meinst du nicht 90ig Minuten? :D
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2766
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von hello again » 03.09.2020 15:34

gordon hat geschrieben:
03.09.2020 06:20
Zuschauer hat geschrieben:
02.09.2020 19:31
Joejoeaction hat geschrieben:
02.09.2020 17:13
Die neue Kapazität dürfte somit ziemlich nahe bei 11300 liegen.
:beten:

stellen sie irgendwo einen maschendrahtzaun und ein paar schrebergartenhüslis auf, damit wir wieder adäquat pissen können?
Haha alter, auch du bist nicht mehr 20ig und sei doch ehrlich, wenn du heute beim spiel pissen müsstest, lässt die prostata grüssen und du würdest die 90 minuten beim maschendrahtzaun verbringen statt auf der tribüne. :D für dich wäre die lösung "went nöd vo dä tribüni abechunsch muesch halt in bierbecher seiche adäquat". :p
Mein Geheimtip dazu: in Reihe 27 muss man nicht die Tribüne runter, da kann man sich einfach umdrehen ;)
Meh Dräck...

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Vielschreiber
Beiträge: 515
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von greenwhite_1879 » 03.09.2020 15:54

Spooner hat geschrieben:
02.09.2020 22:08
greenwhite_1879 hat geschrieben:
23.06.2020 20:21
SüdOst hat geschrieben:
23.06.2020 13:38
greenwhite_1879 hat geschrieben:
23.06.2020 10:06
haista vittu hat geschrieben:
23.06.2020 09:22


dachte es läge eben doch am geld, obwohl es ein crowdfunding gab... wer weiss es noch?
Grundsätzlich ja: https://www.google.ch/amp/s/www.tagblat ... ld.1168672
Bin ich der einzige der denkt, genau jetzt würden sich die Fans für das einsetzten und man könnte es auf die Beine stellen?
Ich wäre dabei, auch wenn ich als Student nicht so viel beitragen könnte.
Kannst gerne mal dem FC oder direkt an Hüppi eine Mail schreiben :)
Sponsorenlauf! Dann bringen auch die Studis Kohle zusammen :D
Seckeln kann ich ;) :D
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7724
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von dimitri1879 » 03.09.2020 15:58

hello again hat geschrieben:
03.09.2020 15:34
gordon hat geschrieben:
03.09.2020 06:20
Zuschauer hat geschrieben:
02.09.2020 19:31
Joejoeaction hat geschrieben:
02.09.2020 17:13
Die neue Kapazität dürfte somit ziemlich nahe bei 11300 liegen.
:beten:

stellen sie irgendwo einen maschendrahtzaun und ein paar schrebergartenhüslis auf, damit wir wieder adäquat pissen können?
Haha alter, auch du bist nicht mehr 20ig und sei doch ehrlich, wenn du heute beim spiel pissen müsstest, lässt die prostata grüssen und du würdest die 90 minuten beim maschendrahtzaun verbringen statt auf der tribüne. :D für dich wäre die lösung "went nöd vo dä tribüni abechunsch muesch halt in bierbecher seiche adäquat". :p
Mein Geheimtip dazu: in Reihe 27 muss man nicht die Tribüne runter, da kann man sich einfach umdrehen ;)
in der swisspor arena?






(musste sein ;) )

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2766
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von hello again » 03.09.2020 20:29

dimitri1879 hat geschrieben:
03.09.2020 15:58
hello again hat geschrieben:
03.09.2020 15:34
gordon hat geschrieben:
03.09.2020 06:20
Zuschauer hat geschrieben:
02.09.2020 19:31
Joejoeaction hat geschrieben:
02.09.2020 17:13
Die neue Kapazität dürfte somit ziemlich nahe bei 11300 liegen.
:beten:

stellen sie irgendwo einen maschendrahtzaun und ein paar schrebergartenhüslis auf, damit wir wieder adäquat pissen können?
Haha alter, auch du bist nicht mehr 20ig und sei doch ehrlich, wenn du heute beim spiel pissen müsstest, lässt die prostata grüssen und du würdest die 90 minuten beim maschendrahtzaun verbringen statt auf der tribüne. :D für dich wäre die lösung "went nöd vo dä tribüni abechunsch muesch halt in bierbecher seiche adäquat". :p
Mein Geheimtip dazu: in Reihe 27 muss man nicht die Tribüne runter, da kann man sich einfach umdrehen ;)
in der swisspor arena?






(musste sein ;) )
Dort gibts keine Reihe 27 ;)
Meh Dräck...

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11850
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von gordon » 03.09.2020 20:36

hello again hat geschrieben:
03.09.2020 20:29
dimitri1879 hat geschrieben:
03.09.2020 15:58
hello again hat geschrieben:
03.09.2020 15:34
gordon hat geschrieben:
03.09.2020 06:20
Zuschauer hat geschrieben:
02.09.2020 19:31


:beten:

stellen sie irgendwo einen maschendrahtzaun und ein paar schrebergartenhüslis auf, damit wir wieder adäquat pissen können?
Haha alter, auch du bist nicht mehr 20ig und sei doch ehrlich, wenn du heute beim spiel pissen müsstest, lässt die prostata grüssen und du würdest die 90 minuten beim maschendrahtzaun verbringen statt auf der tribüne. :D für dich wäre die lösung "went nöd vo dä tribüni abechunsch muesch halt in bierbecher seiche adäquat". :p
Mein Geheimtip dazu: in Reihe 27 muss man nicht die Tribüne runter, da kann man sich einfach umdrehen ;)
in der swisspor arena?






(musste sein ;) )
Dort gibts keine Reihe 27 ;)
Hauptsache es landet alles im rhein, damit sie in rheinfelden ihr pfütze für die baslerfans brauen können.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 1029
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Sansu » 04.09.2020 10:52

gordon hat geschrieben:
03.09.2020 20:36
hello again hat geschrieben:
03.09.2020 20:29
dimitri1879 hat geschrieben:
03.09.2020 15:58
hello again hat geschrieben:
03.09.2020 15:34
gordon hat geschrieben:
03.09.2020 06:20

Haha alter, auch du bist nicht mehr 20ig und sei doch ehrlich, wenn du heute beim spiel pissen müsstest, lässt die prostata grüssen und du würdest die 90 minuten beim maschendrahtzaun verbringen statt auf der tribüne. :D für dich wäre die lösung "went nöd vo dä tribüni abechunsch muesch halt in bierbecher seiche adäquat". :p
Mein Geheimtip dazu: in Reihe 27 muss man nicht die Tribüne runter, da kann man sich einfach umdrehen ;)
in der swisspor arena?






(musste sein ;) )
Dort gibts keine Reihe 27 ;)
Hauptsache es landet alles im rhein, damit sie in rheinfelden ihr pfütze für die baslerfans brauen können.
Einfache eine leere Ice Tea Flasche reinschmuggeln und gut ist. Ansonsten den Bierbecher verwenden. Mein Tipp: warte auf die Standartsituationen ab, dann sind alle abgelenkt ;)
Sankt Gallen, Super League

Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 784
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Bönsi » 04.09.2020 11:18

Sansu hat geschrieben:
04.09.2020 10:52
gordon hat geschrieben:
03.09.2020 20:36
hello again hat geschrieben:
03.09.2020 20:29
dimitri1879 hat geschrieben:
03.09.2020 15:58
hello again hat geschrieben:
03.09.2020 15:34

Mein Geheimtip dazu: in Reihe 27 muss man nicht die Tribüne runter, da kann man sich einfach umdrehen ;)
in der swisspor arena?






(musste sein ;) )
Dort gibts keine Reihe 27 ;)
Hauptsache es landet alles im rhein, damit sie in rheinfelden ihr pfütze für die baslerfans brauen können.
Einfache eine leere Ice Tea Flasche reinschmuggeln und gut ist. Ansonsten den Bierbecher verwenden. Mein Tipp: warte auf die Standartsituationen ab, dann sind alle abgelenkt ;)
Nachher einfach aufpassen, dass die beiden Becher nicht vertauscht werden :lol:

Ihr Männer habt es schon gut :D

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 3307
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Forza San Gallo » 04.09.2020 11:24

Bönsi hat geschrieben:
04.09.2020 11:18
Sansu hat geschrieben:
04.09.2020 10:52
gordon hat geschrieben:
03.09.2020 20:36
hello again hat geschrieben:
03.09.2020 20:29
dimitri1879 hat geschrieben:
03.09.2020 15:58


in der swisspor arena?






(musste sein ;) )
Dort gibts keine Reihe 27 ;)
Hauptsache es landet alles im rhein, damit sie in rheinfelden ihr pfütze für die baslerfans brauen können.
Einfache eine leere Ice Tea Flasche reinschmuggeln und gut ist. Ansonsten den Bierbecher verwenden. Mein Tipp: warte auf die Standartsituationen ab, dann sind alle abgelenkt ;)
Nachher einfach aufpassen, dass die beiden Becher nicht vertauscht werden :lol:

Ihr Männer habt es schon gut :D
Gibt ja auch für euch "funktionierende" Tools für im Stehen :D
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Tifoso1879/1897
Wenigschreiber
Beiträge: 347
Registriert: 24.07.2018 13:34

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Tifoso1879/1897 » 04.09.2020 16:26

Auch ab Oktober kommen nur die Saisonabonnementen ins Stadion. Keine Einzeltickets im Verkauf.
FCSG support since 1994.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3678
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von speed85 » 04.09.2020 16:37

Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
04.09.2020 16:26
Auch ab Oktober kommen nur die Saisonabonnementen ins Stadion. Keine Einzeltickets im Verkauf.
Quelle?
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20934
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von poohteen » 04.09.2020 16:38

Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
04.09.2020 16:26
Auch ab Oktober kommen nur die Saisonabonnementen ins Stadion. Keine Einzeltickets im Verkauf.
Dann wäre interessant, ob man noch Saisonkarten kaufen kann. Wäre ein geschickter Schachzug. ;)
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14851
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Julio Grande » 04.09.2020 17:15

poohteen hat geschrieben:
04.09.2020 16:38
Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
04.09.2020 16:26
Auch ab Oktober kommen nur die Saisonabonnementen ins Stadion. Keine Einzeltickets im Verkauf.
Dann wäre interessant, ob man noch Saisonkarten kaufen kann. Wäre ein geschickter Schachzug. ;)
vielleicht will unser Club auch nicht die maximal erlaubten 2/3 ins Stadion lassen....
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Tifoso1879/1897
Wenigschreiber
Beiträge: 347
Registriert: 24.07.2018 13:34

Re: Stadion SG heisst neu kybunpark

Beitrag von Tifoso1879/1897 » 04.09.2020 17:15

speed85 hat geschrieben:
04.09.2020 16:37
Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
04.09.2020 16:26
Auch ab Oktober kommen nur die Saisonabonnementen ins Stadion. Keine Einzeltickets im Verkauf.
Quelle?
Hab heute per Mail nachgefragt FCSG Ticketing.

''Lieber Herr .........

Vielen Dank für Ihr Mail.

Wir werden vorerst nur Saisonabonnenten zu unseren Heimspielen zulassen. Der Einzelticketverkauf bleibt geschlossen.



Herzlicher Gruss



Victor Graf​

Stv. Teamleiter Ticketing''
FCSG support since 1994.

Antworten