FCSG.FM

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Gadase
Wadebisser im FC Olopi 99
Beiträge: 40
Registriert: 11.12.2004 21:13

FCSG.FM

Beitrag von Gadase » 16.07.2021 15:54

Wunderbar: FCSG mit eigenem Radio www.fcsg.fm
Reinhören lohnt sich sehr, toller Sound
Zuletzt geändert von Gadase am 16.07.2021 23:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
gruenweiss.sg
Wenigschreiber
Beiträge: 111
Registriert: 10.12.2019 23:24

Re: FCSG.FM

Beitrag von gruenweiss.sg » 16.07.2021 17:05

Yeah. Der älteste Fussballclub der Schweiz hebt ab. Das erste Schweizer Fussballradio ist da:

www.fcsg.fm

mehr dazu auch auf www.gruenweiss.sg

mz1879
Wenigschreiber
Beiträge: 103
Registriert: 04.11.2015 11:58

Re: FCSG.FM

Beitrag von mz1879 » 16.07.2021 20:39

gruenweiss.sg hat geschrieben:
16.07.2021 17:05
Yeah. Der älteste Fussballclub der Schweiz hebt ab. Das erste Schweizer Fussballradio ist da:

www.fcsg.fm

mehr dazu auch auf www.gruenweiss.sg
Ihr seid etwas vom besten was uns Fans passieren konnte, danke für euren Einsatz und eure Mühe, ihr seid schon nicht mehr wegzudenken :beten:

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9681
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: FCSG.FM

Beitrag von tomtom » 16.07.2021 23:35

Herzlichen Dank für Euer Engagement ❤️

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 420
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: FCSG.FM

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 17.07.2021 11:03

Was ist das wieder für eine unglaublich :beten: Idee!!!

:beten: = geile ¦ abgefahrene ¦ sensationelle ¦ hammermässige ¦ mind blowing ¦ 1879 ¦ ZELLIge ¦ ...
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9821
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FCSG.FM

Beitrag von Mythos » 17.07.2021 13:18

Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
17.07.2021 11:03
Was ist das wieder für eine unglaublich :beten: Idee!!!

:beten: = geile ¦ abgefahrene ¦ sensationelle ¦ hammermässige ¦ mind blowing ¦ 1879 ¦ ZELLIge ¦ ...
Uhuere wahri Wort! Eifach gigantisch, eifach zellig!

Has scho abgspeicheret im Auto, Dehei und im Büro. Tschüss DRS3, Hoi FCSG.fm.

Danke a alli beteilligte Radio-Götter und eimol meh a d Gruenweiss.sg-Götter!

Alli zämä sind mir Sangallä!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mokoena
Vielschreiber
Beiträge: 635
Registriert: 27.05.2019 09:58

Re: FCSG.FM

Beitrag von Mokoena » 17.07.2021 13:27

Danke für das Engagement. Ich habe zwiespältige Gefühle. Einerseits gehört das Betreiben von Radio- oder gar TV-Sendern meines Erachtens nicht zu den Kernkompetenzen eines Fussballclubs. Und andererseits frage ich mich, wie unabhängig und kritisch Berichterstattung auf so einer Plattform überhaupt sein darf. Bislang konnten das Wehrli und Baumeler ja über gruenweiss.sg umschiffen, aber kritische Worte auf dem FCSG-Kanal? Da würde man sich ja glatt ins eigene Bein schiessen. Journalistisch habe ich da doch einige Vorbehalte.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1910
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: FCSG.FM

Beitrag von timão » 17.07.2021 13:57

Mokoena hat geschrieben:
17.07.2021 13:27
Danke für das Engagement. Ich habe zwiespältige Gefühle. Einerseits gehört das Betreiben von Radio- oder gar TV-Sendern meines Erachtens nicht zu den Kernkompetenzen eines Fussballclubs. Und andererseits frage ich mich, wie unabhängig und kritisch Berichterstattung auf so einer Plattform überhaupt sein darf. Bislang konnten das Wehrli und Baumeler ja über gruenweiss.sg umschiffen, aber kritische Worte auf dem FCSG-Kanal? Da würde man sich ja glatt ins eigene Bein schiessen. Journalistisch habe ich da doch einige Vorbehalte.
Jemand findet immer das Haar in der Suppe! :D
Habe fertig!

Benutzeravatar
Mokoena
Vielschreiber
Beiträge: 635
Registriert: 27.05.2019 09:58

Re: FCSG.FM

Beitrag von Mokoena » 17.07.2021 14:33

timão hat geschrieben:
17.07.2021 13:57
Mokoena hat geschrieben:
17.07.2021 13:27
Danke für das Engagement. Ich habe zwiespältige Gefühle. Einerseits gehört das Betreiben von Radio- oder gar TV-Sendern meines Erachtens nicht zu den Kernkompetenzen eines Fussballclubs. Und andererseits frage ich mich, wie unabhängig und kritisch Berichterstattung auf so einer Plattform überhaupt sein darf. Bislang konnten das Wehrli und Baumeler ja über gruenweiss.sg umschiffen, aber kritische Worte auf dem FCSG-Kanal? Da würde man sich ja glatt ins eigene Bein schiessen. Journalistisch habe ich da doch einige Vorbehalte.
Jemand findet immer das Haar in der Suppe! :D
Damit kann ich leben. Wie gesagt, ich danke allen für das Engagement. Ich brauche allerdings keine unkritische 24/7 FCSG-Glorifizierung. Und genau das befürchte ich ein wenig, zumal unser Verein halt zusehends in fussballfremde Sphären ausdehnt.

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 6020
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: FCSG.FM

Beitrag von san gallo » 17.07.2021 20:55

Mokoena hat geschrieben:
17.07.2021 13:27
Danke für das Engagement. Ich habe zwiespältige Gefühle. Einerseits gehört das Betreiben von Radio- oder gar TV-Sendern meines Erachtens nicht zu den Kernkompetenzen eines Fussballclubs. Und andererseits frage ich mich, wie unabhängig und kritisch Berichterstattung auf so einer Plattform überhaupt sein darf. Bislang konnten das Wehrli und Baumeler ja über gruenweiss.sg umschiffen, aber kritische Worte auf dem FCSG-Kanal? Da würde man sich ja glatt ins eigene Bein schiessen. Journalistisch habe ich da doch einige Vorbehalte.
Kritische Berichterstattung war vorher schon nicht möglich, da sozusagen fcsg. Everything as usual...

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 1180
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FCSG.FM

Beitrag von Zuschauer » 17.07.2021 20:58

Mokoena hat geschrieben:
17.07.2021 14:33
timão hat geschrieben:
17.07.2021 13:57
Mokoena hat geschrieben:
17.07.2021 13:27
Danke für das Engagement. Ich habe zwiespältige Gefühle. Einerseits gehört das Betreiben von Radio- oder gar TV-Sendern meines Erachtens nicht zu den Kernkompetenzen eines Fussballclubs. Und andererseits frage ich mich, wie unabhängig und kritisch Berichterstattung auf so einer Plattform überhaupt sein darf. Bislang konnten das Wehrli und Baumeler ja über gruenweiss.sg umschiffen, aber kritische Worte auf dem FCSG-Kanal? Da würde man sich ja glatt ins eigene Bein schiessen. Journalistisch habe ich da doch einige Vorbehalte.
Jemand findet immer das Haar in der Suppe! :D
Damit kann ich leben. Wie gesagt, ich danke allen für das Engagement. Ich brauche allerdings keine unkritische 24/7 FCSG-Glorifizierung. Und genau das befürchte ich ein wenig, zumal unser Verein halt zusehends in fussballfremde Sphären ausdehnt.
ist ein kommunikationskanal wie social media, website und was auch immer. und muss auch nicht neutral und unabhängig sein. passt für mich. allerdings stehts und fällts mit der infodichte. wenn nur alle stunde die gleiche schleife gespielt wird, wirds nichts. wenn laufend infos kommen, dann ists huere interessant. finde es super, dass auch über frauen und fco berichtet wird. on verra.
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5352
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: FCSG.FM

Beitrag von wallace » 17.07.2021 21:09

san gallo hat geschrieben:
17.07.2021 20:55
Mokoena hat geschrieben:
17.07.2021 13:27
Danke für das Engagement. Ich habe zwiespältige Gefühle. Einerseits gehört das Betreiben von Radio- oder gar TV-Sendern meines Erachtens nicht zu den Kernkompetenzen eines Fussballclubs. Und andererseits frage ich mich, wie unabhängig und kritisch Berichterstattung auf so einer Plattform überhaupt sein darf. Bislang konnten das Wehrli und Baumeler ja über gruenweiss.sg umschiffen, aber kritische Worte auf dem FCSG-Kanal? Da würde man sich ja glatt ins eigene Bein schiessen. Journalistisch habe ich da doch einige Vorbehalte.
Kritische Berichterstattung war vorher schon nicht möglich, da sozusagen fcsg. Everything as usual...
.
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
Mokoena
Vielschreiber
Beiträge: 635
Registriert: 27.05.2019 09:58

Re: FCSG.FM

Beitrag von Mokoena » 18.07.2021 17:40

Zuschauer hat geschrieben:
17.07.2021 20:58
Mokoena hat geschrieben:
17.07.2021 14:33
timão hat geschrieben:
17.07.2021 13:57
Mokoena hat geschrieben:
17.07.2021 13:27
Danke für das Engagement. Ich habe zwiespältige Gefühle. Einerseits gehört das Betreiben von Radio- oder gar TV-Sendern meines Erachtens nicht zu den Kernkompetenzen eines Fussballclubs. Und andererseits frage ich mich, wie unabhängig und kritisch Berichterstattung auf so einer Plattform überhaupt sein darf. Bislang konnten das Wehrli und Baumeler ja über gruenweiss.sg umschiffen, aber kritische Worte auf dem FCSG-Kanal? Da würde man sich ja glatt ins eigene Bein schiessen. Journalistisch habe ich da doch einige Vorbehalte.
Jemand findet immer das Haar in der Suppe! :D
Damit kann ich leben. Wie gesagt, ich danke allen für das Engagement. Ich brauche allerdings keine unkritische 24/7 FCSG-Glorifizierung. Und genau das befürchte ich ein wenig, zumal unser Verein halt zusehends in fussballfremde Sphären ausdehnt.
ist ein kommunikationskanal wie social media, website und was auch immer. und muss auch nicht neutral und unabhängig sein. passt für mich. allerdings stehts und fällts mit der infodichte. wenn nur alle stunde die gleiche schleife gespielt wird, wirds nichts. wenn laufend infos kommen, dann ists huere interessant. finde es super, dass auch über frauen und fco berichtet wird. on verra.
Ich liebe die kritische Auseinandersetzung. Ein glaubwürdiger Kanal müsste mit den Spielern halt auch mal etwas härter ins Gericht gehen können, wenn z.B. die Leistung nicht stimmt. Oder Transfergerüchte abhandeln, etc. Das wird hier ja wohl kaum passieren, drum bin ich halt verhalten pessimistisch. Da ich mich dann frage, was der Mehrwert ist, wenn alles im offiziellen Rahmen bleibt. Und wegen dem Openair-Sound schalte ich nun mal nicht auf den FCSG-Kanal. Aber ihr sagts richtig, ich zappe bei Gelegenheit sicher mal rein und höre mir das an.

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 3310
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: FCSG.FM

Beitrag von Forza San Gallo » 18.07.2021 17:45

Habt ihr den im Auto gefunden? Ich bin glaubs zu doof dafür... und ja, ich habe DAB+ ;)
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9821
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FCSG.FM

Beitrag von Mythos » 18.07.2021 17:49

Forza San Gallo hat geschrieben:
18.07.2021 17:45
Habt ihr den im Auto gefunden? Ich bin glaubs zu doof dafür... und ja, ich habe DAB+ ;)
Ja habe ihn im Auto gefunden. Unter F wie FCSG. :D ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
gruenweiss.sg
Wenigschreiber
Beiträge: 111
Registriert: 10.12.2019 23:24

Re: FCSG.FM

Beitrag von gruenweiss.sg » 18.07.2021 17:49

Forza San Gallo hat geschrieben:
18.07.2021 17:45
Habt ihr den im Auto gefunden? Ich bin glaubs zu doof dafür... und ja, ich habe DAB+ ;)
"Forza San Gallo": du bist nicht zu doof! musst nur alle sender neu landen (senderdurchlauf nennt sich das glaub) und dann sollte fcsg.fm auch in deinem auto zu empfangen sein.

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 400
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: FCSG.FM

Beitrag von Zeuge Ivans » 18.07.2021 18:26

Mythos hat geschrieben:
18.07.2021 17:49
Forza San Gallo hat geschrieben:
18.07.2021 17:45
Habt ihr den im Auto gefunden? Ich bin glaubs zu doof dafür... und ja, ich habe DAB+ ;)
Ja habe ihn im Auto gefunden. Unter F wie FCSG. :D ;)
Bei mir hats auch funktioniert... ;)
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 420
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: FCSG.FM

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 19.07.2021 19:45

Ich finde es einfach eine geniale Idee. Ob es dann jedem gefällt oder nicht, zeigt sich dann. Ich gebe dem „Ding“ auf jeden Fall viel Kredit.
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FCSG.FM

Beitrag von Luigi » 19.07.2021 19:51

Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
19.07.2021 19:45
Ich finde es einfach eine geniale Idee. Ob es dann jedem gefällt oder nicht, zeigt sich dann. Ich gebe dem „Ding“ auf jeden Fall viel Kredit.
Same here. Musik gefällt schon mal! … zumindest mehrheitlich.

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 3310
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: FCSG.FM

Beitrag von Forza San Gallo » 19.07.2021 20:09

gruenweiss.sg hat geschrieben:
18.07.2021 17:49
Forza San Gallo hat geschrieben:
18.07.2021 17:45
Habt ihr den im Auto gefunden? Ich bin glaubs zu doof dafür... und ja, ich habe DAB+ ;)
"Forza San Gallo": du bist nicht zu doof! musst nur alle sender neu landen (senderdurchlauf nennt sich das glaub) und dann sollte fcsg.fm auch in deinem auto zu empfangen sein.
Danke! Hat geklappt :beten:

Andere Frage: Werden die Interpreten/ Lieder nicht angeschrieben oder ist auch das eine andere Einstellung? Bei mir steht als Text immer "Grün weiss im Herz" (oder so Ähnlich). Wäre cool! :)

Edith: FCSG.FM - Grüewiss im Ohr ;)
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Benutzeravatar
eggersn
Lügner
Beiträge: 776
Registriert: 13.01.2010 15:49

Re: FCSG.FM

Beitrag von eggersn » 20.07.2021 09:28

Super Idee, tolle Umsetzung! Läuft jetzt schon als Nr.1 im Auto. Ich versteh das Konzept noch nicht ganz... soll doch Musik sein, die schon mal am Openair St. Gallen war, nicht?
[b]
- "Realität ist nur eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht." -[/b]

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FCSG.FM

Beitrag von Luigi » 20.07.2021 09:40

eggersn hat geschrieben:
20.07.2021 09:28
Super Idee, tolle Umsetzung! Läuft jetzt schon als Nr.1 im Auto. Ich versteh das Konzept noch nicht ganz... soll doch Musik sein, die schon mal am Openair St. Gallen war, nicht?
Nicht ganz. Das Open Air ist quasi für die Musikauswahl zuständig. Das heisst aber nicht zwangsläufig, dass jeder Interpret schon mal im Sittertobel war - auch wenn mir die Quote bisher doch recht hoch scheint.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FCSG.FM

Beitrag von Luigi » 20.07.2021 15:18

@gruenweiss.sg: Es wäre schön, wenn ihr in eurer Rolle - u.a. als Betreiber von Radio FCSG.FM - etwas mehr an die unbequemen Fragen machen könnt. Soweit ich informiert bin, habt ihr bei den Verantwortlichen ja ein gutes Setting, was die Aussicht auf interessante Antworten etwas erleichtern sollte … ;) Aktuell brennen u.a. Fragen über den weiteren Status von Spielern wie Gonzalez, Campo oder auch Guillemenot. Das wären ja bestimmt auch Informationen von allgemeinem Interesse bzw. von euren Hörern, nicht?

paseo
Wenigschreiber
Beiträge: 41
Registriert: 17.06.2019 16:40

Re: FCSG.FM

Beitrag von paseo » 20.07.2021 15:26

Luigi hat geschrieben:
20.07.2021 15:18
@gruenweiss.sg: Es wäre schön, wenn ihr in eurer Rolle - u.a. als Betreiber von Radio FCSG.FM - etwas mehr an die unbequemen Fragen machen könnt. Soweit ich informiert bin, habt ihr bei den Verantwortlichen ja ein gutes Setting, was die Aussicht auf interessante Antworten etwas erleichtern sollte … ;) Aktuell brennen u.a. Fragen über den weiteren Status von Spielern wie Gonzalez, Campo oder auch Guillemenot. Das wären ja bestimmt auch Informationen von allgemeinem Interesse bzw. von euren Hörern, nicht?
was interessiert dich dieser Lump von Luzern?

Edith meint noch, dass ich beim Rest voll bei dir bin. Auch ich wäre froh um solche Informationen ;)

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FCSG.FM

Beitrag von Luigi » 20.07.2021 15:31

paseo hat geschrieben:
20.07.2021 15:26
Luigi hat geschrieben:
20.07.2021 15:18
@gruenweiss.sg: Es wäre schön, wenn ihr in eurer Rolle - u.a. als Betreiber von Radio FCSG.FM - etwas mehr an die unbequemen Fragen machen könnt. Soweit ich informiert bin, habt ihr bei den Verantwortlichen ja ein gutes Setting, was die Aussicht auf interessante Antworten etwas erleichtern sollte … ;) Aktuell brennen u.a. Fragen über den weiteren Status von Spielern wie Gonzalez, Campo oder auch Guillemenot. Das wären ja bestimmt auch Informationen von allgemeinem Interesse bzw. von euren Hörern, nicht?
was interessiert dich dieser Lump von Luzern?
Ok, ein Fünfliber ins Campo(s)-Schwein! :D … aber du hast natürlich recht - mich interessiert ausschliesslich das Original mit «S».

Antworten