FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
hutterjoel
Wenigschreiber
Beiträge: 114
Registriert: 17.05.2016 11:37

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von hutterjoel » 13.09.2021 11:56

Sheng_Jialun hat geschrieben:
12.09.2021 18:16
Die Jungespen verlieren weiter in dieser Saison. 4. Spiel, 4. Niederlage. Dieses Mal gegen die 4300 Einwohner-Gemeinde Paradiso, die den weiten Weg nach St. Gallen vor sich hatte und im Espenmoos schlussendlich 1:0 gewann...

https://www.el-pl.ch/de/erste-liga/erst ... g-3538403/
Scheinbar haben die Jungen den Drive mit dem "spätetorekassieren" mitgenommen. Scheint bitter gewesen zu sein, ohne zu wissen wie sie wirklich gespielt haben. Sind sie wirklich so schlecht oder einfach unglücklich?
Grüe-wiis isch Lebe.

Sheng_Jialun
Vielschreiber
Beiträge: 607
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von Sheng_Jialun » 13.09.2021 12:04

hutterjoel hat geschrieben:
13.09.2021 11:56
Sheng_Jialun hat geschrieben:
12.09.2021 18:16
Die Jungespen verlieren weiter in dieser Saison. 4. Spiel, 4. Niederlage. Dieses Mal gegen die 4300 Einwohner-Gemeinde Paradiso, die den weiten Weg nach St. Gallen vor sich hatte und im Espenmoos schlussendlich 1:0 gewann...

https://www.el-pl.ch/de/erste-liga/erst ... g-3538403/
Scheinbar haben die Jungen den Drive mit dem "spätetorekassieren" mitgenommen. Scheint bitter gewesen zu sein, ohne zu wissen wie sie wirklich gespielt haben. Sind sie wirklich so schlecht oder einfach unglücklich?
Ich konnte das Spiel leider nur via Ticker verfolgen, aber was ich gehört habe war, dass sie eigentlich über 90min dominant waren, aber schlicht mit der Chancenauswertung fahrlässig umgingen. Leider sind Tore das Essentielle im Fussball.
Aber vielleicht kann ja jemand noch mehr dazu sagen, der effektiv dabei war.

MarkusChein
Wenigschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 17.07.2021 18:06

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von MarkusChein » 13.09.2021 22:16

Sheng_Jialun hat geschrieben:
13.09.2021 12:04
hutterjoel hat geschrieben:
13.09.2021 11:56
Sheng_Jialun hat geschrieben:
12.09.2021 18:16
Die Jungespen verlieren weiter in dieser Saison. 4. Spiel, 4. Niederlage. Dieses Mal gegen die 4300 Einwohner-Gemeinde Paradiso, die den weiten Weg nach St. Gallen vor sich hatte und im Espenmoos schlussendlich 1:0 gewann...

https://www.el-pl.ch/de/erste-liga/erst ... g-3538403/
Scheinbar haben die Jungen den Drive mit dem "spätetorekassieren" mitgenommen. Scheint bitter gewesen zu sein, ohne zu wissen wie sie wirklich gespielt haben. Sind sie wirklich so schlecht oder einfach unglücklich?
Ich konnte das Spiel leider nur via Ticker verfolgen, aber was ich gehört habe war, dass sie eigentlich über 90min dominant waren, aber schlicht mit der Chancenauswertung fahrlässig umgingen. Leider sind Tore das Essentielle im Fussball.
Aber vielleicht kann ja jemand noch mehr dazu sagen, der effektiv dabei war.
Waren die bessere Mannschaft - ein Sieg für uns wäre gerecht gewesen. Fehlt an Kreativität im letzten Drittel meiner Meinung nach und die Spieler aus der 1.Mannschaft bringen diese auch nicht mit. Würde gerne sehen, dass die jungen Wilden mehr Einsätze bekommen - wie zB im Heimspiel gegen Eschen. Das beste Spiel dieses Jahr!

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8229
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von kenner » 20.09.2021 01:57

Läuft (noch) nicht - obwohl regelmässig mit „Verstärkungen“ vom „Eis“. 5 Spiele, noch keinen einzigen Punkt, letzter Platz.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Antworten