FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 461
Registriert: 20.07.2007 17:29

FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von murmeli » 05.07.2021 16:15

Gruppeneinteilung 1. Liga Gruppe 3

FC Baden
FC Balzers
FC Freienbach
FC Gossau
FC Linth 04
FC Paradiso
FC St.Gallen 1879 U21
FC Thalwil
FC Tuggen
FC Uzwil
FC Wettswil-Bonstetten
FC Winterthur U21
Team Ticino M21
USV Eschen/Mauren

Heimspiele im Espenmoos und Bergholz
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 461
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von murmeli » 05.07.2021 16:21

Kader U21

Pali Leotrim
Rohner Lorin neu U18
Stöber Fabian
Wiedermann Yanik
Versfeld Dylen
Beeli Mischa
Perlaska Leandro
Zinnà Michele
Cicek Samet neu U18
Bytyqi Edis neu U18
Emini Elhan neu U18
Böhler Damian
Spari Vincent neu U18
Ledermann Jan neu U18
Zimmermann Andri
Ismaili Ensar
Link Yannis neu U18
Mayer Oliver
van der Werff Florian neu U18
Clasadonte Dario neu FC Vaduz II
Nikollbibaj Kristian neu U18
Cavegn Fabrizio neu Chur97
Radojicic Filip neu U18
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

haista vittu
Vielschreiber
Beiträge: 1211
Registriert: 19.08.2008 16:09

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von haista vittu » 05.07.2021 17:00

murmeli hat geschrieben:
05.07.2021 16:21
Kader U21

Pali Leotrim
Rohner Lorin neu U18
Stöber Fabian
Wiedermann Yanik
Versfeld Dylen
Beeli Mischa
Perlaska Leandro
Zinnà Michele
Cicek Samet neu U18
Bytyqi Edis neu U18
Emini Elhan neu U18
Böhler Damian
Spari Vincent neu U18
Ledermann Jan neu U18
Zimmermann Andri
Ismaili Ensar
Link Yannis neu U18
Mayer Oliver
van der Werff Florian neu U18
Clasadonte Dario neu FC Vaduz II
Nikollbibaj Kristian neu U18
Cavegn Fabrizio neu Chur97
Radojicic Filip neu U18
simmer do bim Schwingä? :eek:

Nein, merci fürs Update! :trikot:
äs isch so OLMA hüt...

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3271
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von Pacon » 06.07.2021 10:17

murmeli hat geschrieben:
05.07.2021 16:21
Kader U21

Pali Leotrim
Rohner Lorin neu U18
Stöber Fabian
Wiedermann Yanik
Versfeld Dylen
Beeli Mischa
Perlaska Leandro
Zinnà Michele
Cicek Samet neu U18
Bytyqi Edis neu U18
Emini Elhan neu U18
Böhler Damian
Spari Vincent neu U18
Ledermann Jan neu U18
Zimmermann Andri
Ismaili Ensar
Link Yannis neu U18
Mayer Oliver
van der Werff Florian neu U18
Clasadonte Dario neu FC Vaduz II
Nikollbibaj Kristian neu U18
Cavegn Fabrizio neu Chur97
Radojicic Filip neu U18
ist das der bruder von vincenzo? wobei könnte auch schon sein sohn sein :D

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9821
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von Mythos » 06.07.2021 10:27

Pacon hat geschrieben:
06.07.2021 10:17
murmeli hat geschrieben:
05.07.2021 16:21
Kader U21

Pali Leotrim
Rohner Lorin neu U18
Stöber Fabian
Wiedermann Yanik
Versfeld Dylen
Beeli Mischa
Perlaska Leandro
Zinnà Michele
Cicek Samet neu U18
Bytyqi Edis neu U18
Emini Elhan neu U18
Böhler Damian
Spari Vincent neu U18
Ledermann Jan neu U18
Zimmermann Andri
Ismaili Ensar
Link Yannis neu U18
Mayer Oliver
van der Werff Florian neu U18
Clasadonte Dario neu FC Vaduz II
Nikollbibaj Kristian neu U18
Cavegn Fabrizio neu Chur97
Radojicic Filip neu U18
ist das der bruder von vincenzo? wobei könnte auch schon sein sohn sein :D
Wohl eher der Sohn oder ;) :D

Und ist Samet Cicek der Sohn von Tunahan?

Btw: Vincent Spari ist mir beim Heimpsiel gegen Eschen Mauren im OM extrem positiv aufgefallen. Was können unsere Insider über ihn sagen?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

John_Klerk
Banker ergo Verbrecher
Beiträge: 141
Registriert: 19.08.2009 10:46

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von John_Klerk » 06.07.2021 10:29

Pacon hat geschrieben:
06.07.2021 10:17
murmeli hat geschrieben:
05.07.2021 16:21
Kader U21

Pali Leotrim
Rohner Lorin neu U18
Stöber Fabian
Wiedermann Yanik
Versfeld Dylen
Beeli Mischa
Perlaska Leandro
Zinnà Michele
Cicek Samet neu U18
Bytyqi Edis neu U18
Emini Elhan neu U18
Böhler Damian
Spari Vincent neu U18
Ledermann Jan neu U18
Zimmermann Andri
Ismaili Ensar
Link Yannis neu U18
Mayer Oliver
van der Werff Florian neu U18
Clasadonte Dario neu FC Vaduz II
Nikollbibaj Kristian neu U18
Cavegn Fabrizio neu Chur97
Radojicic Filip neu U18
ist das der bruder von vincenzo? wobei könnte auch schon sein sohn sein :D
es müsste sich um den Neffen handeln.

MarkusChein
Wenigschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 17.07.2021 18:06

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von MarkusChein » 17.07.2021 18:19

Mythos hat geschrieben:
06.07.2021 10:27
Pacon hat geschrieben:
06.07.2021 10:17
murmeli hat geschrieben:
05.07.2021 16:21
Kader U21

Pali Leotrim
Rohner Lorin neu U18
Stöber Fabian
Wiedermann Yanik
Versfeld Dylen
Beeli Mischa
Perlaska Leandro
Zinnà Michele
Cicek Samet neu U18
Bytyqi Edis neu U18
Emini Elhan neu U18
Böhler Damian
Spari Vincent neu U18
Ledermann Jan neu U18
Zimmermann Andri
Ismaili Ensar
Link Yannis neu U18
Mayer Oliver
van der Werff Florian neu U18
Clasadonte Dario neu FC Vaduz II
Nikollbibaj Kristian neu U18
Cavegn Fabrizio neu Chur97
Radojicic Filip neu U18
ist das der bruder von vincenzo? wobei könnte auch schon sein sohn sein :D
Wohl eher der Sohn oder ;) :D

Und ist Samet Cicek der Sohn von Tunahan?

Btw: Vincent Spari ist mir beim Heimpsiel gegen Eschen Mauren im OM extrem positiv aufgefallen. Was können unsere Insider über ihn sagen?
Mit Besio der beste Spieler in der Jugend - auch JG 2004. Spielt schon seit 8 Jahren bei uns. Technisch herausragend - wird der nächste Spieler sein, der den Sprung schafft.

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 408
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von alibaba » 15.08.2021 19:30

Kann mir jemand mit Insider Wissen ein paar Fragen beantworten?

Was sind die Ziele unserer U21 für diese Saison?

Wird da mal einen Liga Aufstieg angepeilt?

Sind Spieler wie Abaz, Jacovic, Sutter, Witzig usw. aus der ersten Mannschaft gesetzt um Spielpraxis zu sammeln? Oder wie wird das gehandhabt? Denn es muss sich ja auch eine eingespielte Mannschaft entwickeln.

Ist ein IV mit dem nötigen Potential vorhanden, der diese Saison bei einem Nuhu Abgang in die erste Mannschaft nachrücken kann.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Wil? Kaum Spieler aus dem gemeinsamen Nachwuchsprogramm finden den Weg zu Wil.

Vielen Dank schon im voraus fürs beantworten. :D

MarkusChein
Wenigschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 17.07.2021 18:06

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von MarkusChein » 17.08.2021 15:36

alibaba hat geschrieben:
15.08.2021 19:30
Kann mir jemand mit Insider Wissen ein paar Fragen beantworten?

Was sind die Ziele unserer U21 für diese Saison?

Wird da mal einen Liga Aufstieg angepeilt?

Sind Spieler wie Abaz, Jacovic, Sutter, Witzig usw. aus der ersten Mannschaft gesetzt um Spielpraxis zu sammeln? Oder wie wird das gehandhabt? Denn es muss sich ja auch eine eingespielte Mannschaft entwickeln.

Ist ein IV mit dem nötigen Potential vorhanden, der diese Saison bei einem Nuhu Abgang in die erste Mannschaft nachrücken kann.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Wil? Kaum Spieler aus dem gemeinsamen Nachwuchsprogramm finden den Weg zu Wil.

Vielen Dank schon im voraus fürs beantworten. :D
1. Vermute, dass das Trainerteam mit einem Klassenerhalt zufrieden sein wird.
2. Liga-Aufstieg nur sehr schwierig vorstellbar - dafür ist die Qualität des gesamten Teams zu schwach. Auch wenn 1. Mannschaft Spieler runterkommen.
3. Ja, 1.Mannschaft-Spieler sind grundsätzlich immer gesetzt. Zeigen meiner Meinung nach aber wenig Einsatz in der U21, weshalb die Resultate auch nicht ideal sind und auch jüngere Spieler mit viel Potential zu wenig Einsatzzeiten bekommen.
4. IV definitv die grosse Schwachstelle der U21. Kein Spieler, der nur ansatzweise in der 1.Mannschaft mithalten könnte.
5. Heule ist letzte Saison zu Wil gewechselt. Die meisten Spieler sind aber auch zu schwach für die Challenge-League. Die wenigen Spieler mit Potential (Spari, Bytyqi oder Beeli) möchte der FCSG natürlich nicht hergeben. Gibt hier keinen fliessenden Übergang zwischen U21 -> FC Wil -> FC St.Gallen.

Hoffe, ich konnte weiterhelfen :)

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 408
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von alibaba » 17.08.2021 16:35

MarkusChein hat geschrieben:
17.08.2021 15:36
alibaba hat geschrieben:
15.08.2021 19:30
Kann mir jemand mit Insider Wissen ein paar Fragen beantworten?

Was sind die Ziele unserer U21 für diese Saison?

Wird da mal einen Liga Aufstieg angepeilt?

Sind Spieler wie Abaz, Jacovic, Sutter, Witzig usw. aus der ersten Mannschaft gesetzt um Spielpraxis zu sammeln? Oder wie wird das gehandhabt? Denn es muss sich ja auch eine eingespielte Mannschaft entwickeln.

Ist ein IV mit dem nötigen Potential vorhanden, der diese Saison bei einem Nuhu Abgang in die erste Mannschaft nachrücken kann.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Wil? Kaum Spieler aus dem gemeinsamen Nachwuchsprogramm finden den Weg zu Wil.

Vielen Dank schon im voraus fürs beantworten. :D
1. Vermute, dass das Trainerteam mit einem Klassenerhalt zufrieden sein wird.
2. Liga-Aufstieg nur sehr schwierig vorstellbar - dafür ist die Qualität des gesamten Teams zu schwach. Auch wenn 1. Mannschaft Spieler runterkommen.
3. Ja, 1.Mannschaft-Spieler sind grundsätzlich immer gesetzt. Zeigen meiner Meinung nach aber wenig Einsatz in der U21, weshalb die Resultate auch nicht ideal sind und auch jüngere Spieler mit viel Potential zu wenig Einsatzzeiten bekommen.
4. IV definitv die grosse Schwachstelle der U21. Kein Spieler, der nur ansatzweise in der 1.Mannschaft mithalten könnte.
5. Heule ist letzte Saison zu Wil gewechselt. Die meisten Spieler sind aber auch zu schwach für die Challenge-League. Die wenigen Spieler mit Potential (Spari, Bytyqi oder Beeli) möchte der FCSG natürlich nicht hergeben. Gibt hier keinen fliessenden Übergang zwischen U21 -> FC Wil -> FC St.Gallen.

Hoffe, ich konnte weiterhelfen :)
Lieber MarkusChein

Vielen Dank für deine Ausführungen. Das die Mannschaft so „schwach“ ist, war mir nicht bewusst. Das aber Spieler aus der ersten Mannschaft nicht 100% geben kann ich mir gut vorstellen. Deine Antworten sind leider sehr ernüchternd, aber zeigen wohl einfach die Realität auf.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 461
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von murmeli » 20.08.2021 22:43

Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 1180
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von Zuschauer » 20.08.2021 22:45

stillhart aso im kader der u21...
und die frisen der grossen jungs hinten - unschlagbar :D
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 461
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von murmeli » 20.08.2021 22:54

alibaba hat geschrieben:
17.08.2021 16:35
MarkusChein hat geschrieben:
17.08.2021 15:36
alibaba hat geschrieben:
15.08.2021 19:30
Kann mir jemand mit Insider Wissen ein paar Fragen beantworten?

Was sind die Ziele unserer U21 für diese Saison?

Wird da mal einen Liga Aufstieg angepeilt?

Sind Spieler wie Abaz, Jacovic, Sutter, Witzig usw. aus der ersten Mannschaft gesetzt um Spielpraxis zu sammeln? Oder wie wird das gehandhabt? Denn es muss sich ja auch eine eingespielte Mannschaft entwickeln.

Ist ein IV mit dem nötigen Potential vorhanden, der diese Saison bei einem Nuhu Abgang in die erste Mannschaft nachrücken kann.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Wil? Kaum Spieler aus dem gemeinsamen Nachwuchsprogramm finden den Weg zu Wil.

Vielen Dank schon im voraus fürs beantworten. :D
1. Vermute, dass das Trainerteam mit einem Klassenerhalt zufrieden sein wird.
2. Liga-Aufstieg nur sehr schwierig vorstellbar - dafür ist die Qualität des gesamten Teams zu schwach. Auch wenn 1. Mannschaft Spieler runterkommen.
3. Ja, 1.Mannschaft-Spieler sind grundsätzlich immer gesetzt. Zeigen meiner Meinung nach aber wenig Einsatz in der U21, weshalb die Resultate auch nicht ideal sind und auch jüngere Spieler mit viel Potential zu wenig Einsatzzeiten bekommen.
4. IV definitv die grosse Schwachstelle der U21. Kein Spieler, der nur ansatzweise in der 1.Mannschaft mithalten könnte.
5. Heule ist letzte Saison zu Wil gewechselt. Die meisten Spieler sind aber auch zu schwach für die Challenge-League. Die wenigen Spieler mit Potential (Spari, Bytyqi oder Beeli) möchte der FCSG natürlich nicht hergeben. Gibt hier keinen fliessenden Übergang zwischen U21 -> FC Wil -> FC St.Gallen.

Hoffe, ich konnte weiterhelfen :)
Lieber MarkusChein

Vielen Dank für deine Ausführungen. Das die Mannschaft so „schwach“ ist, war mir nicht bewusst. Das aber Spieler aus der ersten Mannschaft nicht 100% geben kann ich mir gut vorstellen. Deine Antworten sind leider sehr ernüchternd, aber zeigen wohl einfach die Realität auf.
Das die Spieler von der 1. Mannschaft nicht alles geben in der U21 muss ich dementieren. Früher war es leider so. Aber seit 2,3 Jahren kommen die Spieler gern zur U21. Da sehe ich nicht ein grosses Problem. Und so schwach ist die Mannschaft auch wieder nicht. Qualität ist vorhanden. Grösstes Problem ist die Mentalität und die Chancenauswertung. Wenn läuft sehe ich einen Platz zwischen 5 - 8. Um in die Promotion League aufzusteigen bräuchte es mehr Routine im Kader. Mittelfristig ist es aber schon das Ziel.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1204
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von marper » 20.08.2021 23:12

murmeli hat geschrieben:
20.08.2021 22:54
alibaba hat geschrieben:
17.08.2021 16:35
MarkusChein hat geschrieben:
17.08.2021 15:36
alibaba hat geschrieben:
15.08.2021 19:30
Kann mir jemand mit Insider Wissen ein paar Fragen beantworten?

Was sind die Ziele unserer U21 für diese Saison?

Wird da mal einen Liga Aufstieg angepeilt?

Sind Spieler wie Abaz, Jacovic, Sutter, Witzig usw. aus der ersten Mannschaft gesetzt um Spielpraxis zu sammeln? Oder wie wird das gehandhabt? Denn es muss sich ja auch eine eingespielte Mannschaft entwickeln.

Ist ein IV mit dem nötigen Potential vorhanden, der diese Saison bei einem Nuhu Abgang in die erste Mannschaft nachrücken kann.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Wil? Kaum Spieler aus dem gemeinsamen Nachwuchsprogramm finden den Weg zu Wil.

Vielen Dank schon im voraus fürs beantworten. :D
1. Vermute, dass das Trainerteam mit einem Klassenerhalt zufrieden sein wird.
2. Liga-Aufstieg nur sehr schwierig vorstellbar - dafür ist die Qualität des gesamten Teams zu schwach. Auch wenn 1. Mannschaft Spieler runterkommen.
3. Ja, 1.Mannschaft-Spieler sind grundsätzlich immer gesetzt. Zeigen meiner Meinung nach aber wenig Einsatz in der U21, weshalb die Resultate auch nicht ideal sind und auch jüngere Spieler mit viel Potential zu wenig Einsatzzeiten bekommen.
4. IV definitv die grosse Schwachstelle der U21. Kein Spieler, der nur ansatzweise in der 1.Mannschaft mithalten könnte.
5. Heule ist letzte Saison zu Wil gewechselt. Die meisten Spieler sind aber auch zu schwach für die Challenge-League. Die wenigen Spieler mit Potential (Spari, Bytyqi oder Beeli) möchte der FCSG natürlich nicht hergeben. Gibt hier keinen fliessenden Übergang zwischen U21 -> FC Wil -> FC St.Gallen.

Hoffe, ich konnte weiterhelfen :)
Lieber MarkusChein

Vielen Dank für deine Ausführungen. Das die Mannschaft so „schwach“ ist, war mir nicht bewusst. Das aber Spieler aus der ersten Mannschaft nicht 100% geben kann ich mir gut vorstellen. Deine Antworten sind leider sehr ernüchternd, aber zeigen wohl einfach die Realität auf.
Das die Spieler von der 1. Mannschaft nicht alles geben in der U21 muss ich dementieren. Früher war es leider so. Aber seit 2,3 Jahren kommen die Spieler gern zur U21. Da sehe ich nicht ein grosses Problem. Und so schwach ist die Mannschaft auch wieder nicht. Qualität ist vorhanden. Grösstes Problem ist die Mentalität und die Chancenauswertung. Wenn läuft sehe ich einen Platz zwischen 5 - 8. Um in die Promotion League aufzusteigen bräuchte es mehr Routine im Kader. Mittelfristig ist es aber schon das Ziel.
Aufstieg ist aber nur möglich wen eine andere U-21 absteigt oder?
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3681
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von speed85 » 21.08.2021 00:51

marper hat geschrieben:
20.08.2021 23:12
murmeli hat geschrieben:
20.08.2021 22:54
alibaba hat geschrieben:
17.08.2021 16:35
MarkusChein hat geschrieben:
17.08.2021 15:36
alibaba hat geschrieben:
15.08.2021 19:30
Kann mir jemand mit Insider Wissen ein paar Fragen beantworten?

Was sind die Ziele unserer U21 für diese Saison?

Wird da mal einen Liga Aufstieg angepeilt?

Sind Spieler wie Abaz, Jacovic, Sutter, Witzig usw. aus der ersten Mannschaft gesetzt um Spielpraxis zu sammeln? Oder wie wird das gehandhabt? Denn es muss sich ja auch eine eingespielte Mannschaft entwickeln.

Ist ein IV mit dem nötigen Potential vorhanden, der diese Saison bei einem Nuhu Abgang in die erste Mannschaft nachrücken kann.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Wil? Kaum Spieler aus dem gemeinsamen Nachwuchsprogramm finden den Weg zu Wil.

Vielen Dank schon im voraus fürs beantworten. :D
1. Vermute, dass das Trainerteam mit einem Klassenerhalt zufrieden sein wird.
2. Liga-Aufstieg nur sehr schwierig vorstellbar - dafür ist die Qualität des gesamten Teams zu schwach. Auch wenn 1. Mannschaft Spieler runterkommen.
3. Ja, 1.Mannschaft-Spieler sind grundsätzlich immer gesetzt. Zeigen meiner Meinung nach aber wenig Einsatz in der U21, weshalb die Resultate auch nicht ideal sind und auch jüngere Spieler mit viel Potential zu wenig Einsatzzeiten bekommen.
4. IV definitv die grosse Schwachstelle der U21. Kein Spieler, der nur ansatzweise in der 1.Mannschaft mithalten könnte.
5. Heule ist letzte Saison zu Wil gewechselt. Die meisten Spieler sind aber auch zu schwach für die Challenge-League. Die wenigen Spieler mit Potential (Spari, Bytyqi oder Beeli) möchte der FCSG natürlich nicht hergeben. Gibt hier keinen fliessenden Übergang zwischen U21 -> FC Wil -> FC St.Gallen.

Hoffe, ich konnte weiterhelfen :)
Lieber MarkusChein

Vielen Dank für deine Ausführungen. Das die Mannschaft so „schwach“ ist, war mir nicht bewusst. Das aber Spieler aus der ersten Mannschaft nicht 100% geben kann ich mir gut vorstellen. Deine Antworten sind leider sehr ernüchternd, aber zeigen wohl einfach die Realität auf.
Das die Spieler von der 1. Mannschaft nicht alles geben in der U21 muss ich dementieren. Früher war es leider so. Aber seit 2,3 Jahren kommen die Spieler gern zur U21. Da sehe ich nicht ein grosses Problem. Und so schwach ist die Mannschaft auch wieder nicht. Qualität ist vorhanden. Grösstes Problem ist die Mentalität und die Chancenauswertung. Wenn läuft sehe ich einen Platz zwischen 5 - 8. Um in die Promotion League aufzusteigen bräuchte es mehr Routine im Kader. Mittelfristig ist es aber schon das Ziel.
Aufstieg ist aber nur möglich wen eine andere U-21 absteigt oder?
Ja, da mit dem Aufstieg von der YB-U21 nun wieder das Maximum von 4 U21-Teams erreicht ist.

Haben die in der Promo eigentlich einen neuen Modus?
da hats jewels einen Strich nach Platz 6 und 12. In den Reglementen finde ich nichts dazu, da aber das letzte Spiel auf 30. April terminiert ist, hat es da noch Zeit für eine Zusatzrunde...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Griot
Wenigschreiber
Beiträge: 256
Registriert: 11.07.2007 18:46

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von Griot » 21.08.2021 10:25

Heute um 16.00 Uhr ist ja Gossau-FCSG U21.

Will da gerne mit dem Göttibub hin.

Weiss p.Z. jemand was das Eintritt kostet und wie es dort mit Coronaregeln aussieht?

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3681
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von speed85 » 21.08.2021 12:42

Griot hat geschrieben:
21.08.2021 10:25
Heute um 16.00 Uhr ist ja Gossau-FCSG U21.

Will da gerne mit dem Göttibub hin.

Weiss p.Z. jemand was das Eintritt kostet und wie es dort mit Coronaregeln aussieht?
Erwachsene 10 CHF
Ermässigt 5 CHF
<16 gratis
https://www.fc-gossau.ch/eintrittspreise.html

Edit meint noch: Betreffend Corona nix gefunden, wahrscheinlich ohne Zertifikat nach Regeln für Veranstaltungen draussen <1000 Personen.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Griot
Wenigschreiber
Beiträge: 256
Registriert: 11.07.2007 18:46

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von Griot » 21.08.2021 13:04

Vielen Dank speed85 :fahne1:

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8229
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von kenner » 21.08.2021 19:25

1-0 Niederlage
Mit etl. Kaderspielern…Diarra, Münst, Sutter, Jacovic, Witzig…
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

MarkusChein
Wenigschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 17.07.2021 18:06

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von MarkusChein » 21.08.2021 20:02

kenner hat geschrieben:
21.08.2021 19:25
1-0 Niederlage
Mit etl. Kaderspielern…Diarra, Münst, Sutter, Jacovic, Witzig…
Münst & Jacovic gut gespielt. Witzig sehr enttäuscht. Mentalität Fehlanzeige.

Nach Auswechslung von Diarra und Witzig war unser Team klar überlegen.

Benutzeravatar
Tram Nummer 6
Wenigschreiber
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2018 13:43

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von Tram Nummer 6 » 22.08.2021 11:25

MarkusChein hat geschrieben:
21.08.2021 20:02
kenner hat geschrieben:
21.08.2021 19:25
1-0 Niederlage
Mit etl. Kaderspielern…Diarra, Münst, Sutter, Jacovic, Witzig…
Münst & Jacovic gut gespielt. Witzig sehr enttäuscht. Mentalität Fehlanzeige.
Ja hoffentlich auch ist Witzig enttäuscht nach einer Niederlage. Sollten die anderen Spieler auch sein.

MarkusChein
Wenigschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 17.07.2021 18:06

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von MarkusChein » 23.08.2021 10:56

Tram Nummer 6 hat geschrieben:
22.08.2021 11:25
MarkusChein hat geschrieben:
21.08.2021 20:02
kenner hat geschrieben:
21.08.2021 19:25
1-0 Niederlage
Mit etl. Kaderspielern…Diarra, Münst, Sutter, Jacovic, Witzig…
Münst & Jacovic gut gespielt. Witzig sehr enttäuscht. Mentalität Fehlanzeige.
Ja hoffentlich auch ist Witzig enttäuscht nach einer Niederlage. Sollten die anderen Spieler auch sein.
Falsch ausgedrückt. „Enttäuschend“ bzw. „hat nicht gut gespielt“.

Sheng_Jialun
Vielschreiber
Beiträge: 607
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von Sheng_Jialun » 04.09.2021 19:29

Die U21 des FCSG verliert ein weiteres Meisterschaftsspiel gegen ein Spitzenteam der 1. Liga. Dieses Mal auswärts auf Kunstrasen gegen den FC Wettswil-Bonstetten. :(

https://www.ofv.swiss/ostschweizer-fuss ... g-3538400/

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9821
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von Mythos » 04.09.2021 21:39

Sheng_Jialun hat geschrieben:
04.09.2021 19:29
Die U21 des FCSG verliert ein weiteres Meisterschaftsspiel gegen ein Spitzenteam der 1. Liga. Dieses Mal auswärts auf Kunstrasen gegen den FC Wettswil-Bonstetten. :(

https://www.ofv.swiss/ostschweizer-fuss ... g-3538400/
Anfangs Saison haben die U21-Teams traditionell Mühe, da sich die neu zusammengestellten Teams zuerst finden müssen. Kein Grund zur Panik. ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Sheng_Jialun
Vielschreiber
Beiträge: 607
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: FC St.Gallen 1879 U21 / Saison 2021/2022

Beitrag von Sheng_Jialun » 12.09.2021 18:16

Die Jungespen verlieren weiter in dieser Saison. 4. Spiel, 4. Niederlage. Dieses Mal gegen die 4300 Einwohner-Gemeinde Paradiso, die den weiten Weg nach St. Gallen vor sich hatte und im Espenmoos schlussendlich 1:0 gewann...

https://www.el-pl.ch/de/erste-liga/erst ... g-3538403/

Antworten