CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Rund um den FC St. Gallen 1879
Furzofant
Wenigschreiber
Beiträge: 28
Registriert: 05.08.2019 19:51

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Furzofant » 24.05.2021 22:09

Naja, letztes Jahr "wollten" wir nicht Meister werden, dieses Jahr nicht Cupsieger. Wir warten halt ab, bis sich die Corona-Situation so verbessert hat, dass wir auch feiern können bei einem Meisterschafts- oder Cupsieg (oder Double).
Spannend wars und es ist etwas los. Stellt euch vor, wir können bald alle wieder ins Stadion, was da alles los sein wird und wie wir die Spieler "vorwärtspeitschen" können. Dann halt nächste Saison ;-)

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13044
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Luigi » 24.05.2021 22:11

Espenmösli hat geschrieben:
24.05.2021 20:47
Luigi hat geschrieben:
24.05.2021 19:22
Espenmösli hat geschrieben:
24.05.2021 19:17
Sehr beängstigend Trend im Jahr 2021, plus Konzeptlosigkeit an einem Jahrhundertspiel! Hiermit stelle ich PZ in Frage. Freue mich schon auf das Bashing, wie es jemand wagen kann "Trainer Gott" PZ in Frage zu stellen. Götter sind ja unfehlbar. Sachliche Diskussion sei eröffnet.
Diskussion beendet. Danke allen Teilnehmern für deren Voten. Fazit: Es gibt keine Gründe, den Trainer in Frage zu stellen.
Da sieht man wieder was du für ein Diskussionskultur Hinterwäldler bist, ganz traurig.
:bowl:
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 2122
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von GrünWeissetreue » 25.05.2021 08:24

Espenmösli hat geschrieben:
24.05.2021 19:17
Sehr beängstigend Trend im Jahr 2021, plus Konzeptlosigkeit an einem Jahrhundertspiel! Hiermit stelle ich PZ in Frage. Freue mich schon auf das Bashing, wie es jemand wagen kann "Trainer Gott" PZ in Frage zu stellen. Götter sind ja unfehlbar. Sachliche Diskussion sei eröffnet.
Ja sehr beängstigend, letzte Saison Vizemeister (erst mol sit 1879) und in diesem Jahr im Cupfinal.
Ich glaube du hast dir den Schal zu eng geschnürt.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3291
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von appenzheller » 25.05.2021 09:08

Seppatoni hat geschrieben:
24.05.2021 20:52
Die Enttäuschung hält sich nach diesem Auftritt bei mir in Grenzen – da war die Niederlage damals gegen Lausanne wesentlich bitterer. Luzern hat den Sieg verdient, war bissiger und in den entscheidenden Situationen cleverer. Wir haben einmal mehr die nötigen Ideen und Kreativität nicht gehabt, um gegen die 2. schlechteste Abwehr der vergangenen Saison überhaupt zu nennenswerten Chancen zu kommen. Mit Ausnahme von 1-2 Szenen gelang nicht viel, die zweite Halbzeit war diesbezüglich nochmals eine ganze Ecke schlechter. Dazu das Verletzungspech bei Zigi und anscheinend auch Stergiou und die einmal mehr katastrophale Leistung des Schirigespanns. Irgendwie widerspiegelte dieses Spiel die ganze Saison.

Von den Spielern ragte einzig Youan heraus, auch der einzige, der für etwas Torgefahr sorgte. Die anderen waren maximal solide. Bei so manchem Spieler hatte man das Gefühl, er sei nicht wirklich parat für das Finale, noch einmal alles reinzuschmeissen in diesem letzten Saisonspiel. Am Ende fehlte nach 9 Tagen Pause vielleicht wirklich auch etwas der Rhythmus und die damit etwas abgeflachte Spannung. Spätestens nach der Pause hoffte ich auf eine ähnliche Reaktion wie gegen den FCZ – doch im Gegenteil, es kam nichts. Vielleicht hätte ein Penalty die Jungs nochmal wachgerüttelt, wer weiss – aber da hatte der VAR etwas dagegen.

Wie gesagt, die Enttäuschung hält sich in Grenzen, wohl auch, weil sich in der momentanen Situation ein Cupfinal von einem Testspiel kaum unterscheidet. Das Feeling war in der Stadt und vor dem Spiel präsent – während dem Spiel hingegen erinnerte nur wenig daran.
Kann ich alles unterstreichen. Mir fehlte tatsächlich der Mut und die Unbeschwertheit der Vorrunde, als man die Gegner mit Pace, 10 Minuten lang zu presste.
Nach jeder PK sagte der jeweilige Trainer, „ St Gallen attackiert von Anfang an 10 Min lang hart und da müsse man gut stehen...usw.“. Genau diese Attacke, diese Agressivität, dieses Risiko fehlte und die Lücken zw Verteidigung und Sturm waren zu gross.
Dazu kommt natürlich der mediale Druck von aussen, die überschäumende Euphorie und die übersteigerte Erwartungshaltung der Fans, welche sich wohl mental auswirkte.
Hat nicht sollen sein, next time!
go hard, or go home!

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 383
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Sheng_Jialun » 25.05.2021 10:34

appenzheller hat geschrieben:
25.05.2021 09:08
Seppatoni hat geschrieben:
24.05.2021 20:52
Die Enttäuschung hält sich nach diesem Auftritt bei mir in Grenzen – da war die Niederlage damals gegen Lausanne wesentlich bitterer. Luzern hat den Sieg verdient, war bissiger und in den entscheidenden Situationen cleverer. Wir haben einmal mehr die nötigen Ideen und Kreativität nicht gehabt, um gegen die 2. schlechteste Abwehr der vergangenen Saison überhaupt zu nennenswerten Chancen zu kommen. Mit Ausnahme von 1-2 Szenen gelang nicht viel, die zweite Halbzeit war diesbezüglich nochmals eine ganze Ecke schlechter. Dazu das Verletzungspech bei Zigi und anscheinend auch Stergiou und die einmal mehr katastrophale Leistung des Schirigespanns. Irgendwie widerspiegelte dieses Spiel die ganze Saison.

Von den Spielern ragte einzig Youan heraus, auch der einzige, der für etwas Torgefahr sorgte. Die anderen waren maximal solide. Bei so manchem Spieler hatte man das Gefühl, er sei nicht wirklich parat für das Finale, noch einmal alles reinzuschmeissen in diesem letzten Saisonspiel. Am Ende fehlte nach 9 Tagen Pause vielleicht wirklich auch etwas der Rhythmus und die damit etwas abgeflachte Spannung. Spätestens nach der Pause hoffte ich auf eine ähnliche Reaktion wie gegen den FCZ – doch im Gegenteil, es kam nichts. Vielleicht hätte ein Penalty die Jungs nochmal wachgerüttelt, wer weiss – aber da hatte der VAR etwas dagegen.

Wie gesagt, die Enttäuschung hält sich in Grenzen, wohl auch, weil sich in der momentanen Situation ein Cupfinal von einem Testspiel kaum unterscheidet. Das Feeling war in der Stadt und vor dem Spiel präsent – während dem Spiel hingegen erinnerte nur wenig daran.
Kann ich alles unterstreichen. Mir fehlte tatsächlich der Mut und die Unbeschwertheit der Vorrunde, als man die Gegner mit Pace, 10 Minuten lang zu presste.
Nach jeder PK sagte der jeweilige Trainer, „ St Gallen attackiert von Anfang an 10 Min lang hart und da müsse man gut stehen...usw.“. Genau diese Attacke, diese Agressivität, dieses Risiko fehlte und die Lücken zw Verteidigung und Sturm waren zu gross.
Dazu kommt natürlich der mediale Druck von aussen, die überschäumende Euphorie und die übersteigerte Erwartungshaltung der Fans, welche sich wohl mental auswirkte.
Hat nicht sollen sein, next time!
Da sehe ich aber ein Problem, welches den FCSG in den letzten Jahren leider auch begleitet. Sobald die Erwartungshaltung seitens Fans und Medien ein wenig höher ist, kommt die Leistung oft nicht. Man sollte daran arbeiten mit Druck umzugehen und ihn eventuell gar in positive Energie ummünzen. Klar, es ist eine junge Mannschaft, die sich solche Situationen nicht gewohnt ist, aber da sind die Führungsspieler und der Trainerstaff gefordert.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 4078
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Ben King » 25.05.2021 11:10

Wir waren einfach schlechter und waren nicht in der Lage ein gutes Spiel auf den Platz zu bringen. Somit hält sich die Enttäuschung in Grenzen, da es weder knapp noch sonst etwas war.

Danke trotz allem für die tolle Saison. Erholt euch gut, verstärkt euch gut und dann mit vollem Elan in die neue Saison mit Zuschauern :beten:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

greenwhite~passion
Wenigschreiber
Beiträge: 68
Registriert: 19.06.2019 12:53

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von greenwhite~passion » 25.05.2021 11:19

Ben King hat geschrieben:
25.05.2021 11:10
Wir waren einfach schlechter und waren nicht in der Lage ein gutes Spiel auf den Platz zu bringen. Somit hält sich die Enttäuschung in Grenzen, da es weder knapp noch sonst etwas war.

Danke trotz allem für die tolle Saison. Erholt euch gut, verstärkt euch gut und dann mit vollem Elan in die neue Saison mit Zuschauern :beten:
Mit dem ersten Abschnitt kann ich dir recht geben, beim zweiten weniger.

Ich sehe das ganze schon nicht als einen tolle Saison. Naja der Finaleinzug hat uns alle glücklich gemacht, aber wenn wir ehrlich sind:
- später in den Cup eingezogen (aufgrund Corona)
- YB / GCZ sagen wir mal klar geschlagen
- Servette das Niveau aus der Meisterschaft übernommen.. aber mit Glück dann zum Zittersieg gekommen
- Finale.. definitiv zurück ins Meisterschaftsmuster 20/21 gefallen

Da war weder viel Kampf noch Zielstrebigkeit. Genau dass was St. Gallen grundsätzlich auszeichnet fehlte mir bei ca. 80% der Spiele.

Ich hoffe die Mannschaft erkämpft sich denn guten Zusammenhalt der letzten Saison 19/20 wieder zurück und zeigt mehr Kampf und Freude. Trotzdem danke für das tolle Pokal Pfingstwochenende trotz Corona.

Benutzeravatar
Charlie Harper
Vielschreiber
Beiträge: 1226
Registriert: 19.02.2011 16:16

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Charlie Harper » 25.05.2021 11:43

Ein klassischer Auftritt unseres FCSG. Für mich war es zwar immer ein 50/50 Spiel dennoch habe ich mir etwas mehr erhofft weil:
- Wir LS im richtigen Moment weggeschossen haben
- Sogar unsere kleinen noch gegen Servette gewonnen haben
- Wir konnten die Stammkräfte schonen
- Die Katzenstrecker hatten schon eine Ausrede mit dem Kunstrasen
- PZ und das ganze Umfeld haben dem Cup immer eine sehr hohe Bedeutung gegeben
- Und bei uns war die Euphorie deutlich grösser (Grün-Weisse Brille)

Mit der Niederlage kann ich aber leben. Die anderen waren klar besser, VAR hin oder her. Die Lutscher haben seit dem letzten Sieg auch schon dreimal den Kürzeren gezogen im Finale. Bei uns müsste es dann beim nächsten mal einfach auch endlich klappen. Und immerhin geht der Kübel nicht an die üblichen Verdächtigen, auch wenn ich Luzern ganz und gar nicht mag. Lieber gewinnen wir ihn dann wieder mit Publikum.

Enttäuscht bin jedoch über den schwachen Auftritt. Leider genau im falschen Moment, typisch FCSG. Wenn das Messer an der Kehle ist kann man oft liefern. Wenn es aber etwas zu gewinnen gibt versagt man meistens.
Weltkulturerbe FC St.Gallen

http://www.graphicguestbook.com/charliesbook

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 383
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Sheng_Jialun » 25.05.2021 12:16

Charlie Harper hat geschrieben:
25.05.2021 11:43
Ein klassischer Auftritt unseres FCSG. Für mich war es zwar immer ein 50/50 Spiel dennoch habe ich mir etwas mehr erhofft weil:
- Wir LS im richtigen Moment weggeschossen haben
- Sogar unsere kleinen noch gegen Servette gewonnen haben
- Wir konnten die Stammkräfte schonen
- Die Katzenstrecker hatten schon eine Ausrede mit dem Kunstrasen
- PZ und das ganze Umfeld haben dem Cup immer eine sehr hohe Bedeutung gegeben
- Und bei uns war die Euphorie deutlich grösser (Grün-Weisse Brille)

Mit der Niederlage kann ich aber leben. Die anderen waren klar besser, VAR hin oder her. Die Lutscher haben seit dem letzten Sieg auch schon dreimal den Kürzeren gezogen im Finale. Bei uns müsste es dann beim nächsten mal einfach auch endlich klappen. Und immerhin geht der Kübel nicht an die üblichen Verdächtigen, auch wenn ich Luzern ganz und gar nicht mag. Lieber gewinnen wir ihn dann wieder mit Publikum.

Enttäuscht bin jedoch über den schwachen Auftritt. Leider genau im falschen Moment, typisch FCSG. Wenn das Messer an der Kehle ist kann man oft liefern. Wenn es aber etwas zu gewinnen gibt versagt man meistens.
Ziemlich kongruente Gefühlslage hier. :(

Benutzeravatar
o_lupo
Wenigschreiber
Beiträge: 156
Registriert: 09.02.2011 14:24

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von o_lupo » 25.05.2021 12:23

greenwhite~passion hat geschrieben:
25.05.2021 11:19
Mit der Niederlage kann ich aber leben. Die anderen waren klar besser, VAR hin oder her.
Amen.

Tifoso1879/1897
Wenigschreiber
Beiträge: 347
Registriert: 24.07.2018 13:34

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Tifoso1879/1897 » 25.05.2021 12:23

Sheng_Jialun hat geschrieben:
25.05.2021 10:34
appenzheller hat geschrieben:
25.05.2021 09:08
Seppatoni hat geschrieben:
24.05.2021 20:52
Die Enttäuschung hält sich nach diesem Auftritt bei mir in Grenzen – da war die Niederlage damals gegen Lausanne wesentlich bitterer. Luzern hat den Sieg verdient, war bissiger und in den entscheidenden Situationen cleverer. Wir haben einmal mehr die nötigen Ideen und Kreativität nicht gehabt, um gegen die 2. schlechteste Abwehr der vergangenen Saison überhaupt zu nennenswerten Chancen zu kommen. Mit Ausnahme von 1-2 Szenen gelang nicht viel, die zweite Halbzeit war diesbezüglich nochmals eine ganze Ecke schlechter. Dazu das Verletzungspech bei Zigi und anscheinend auch Stergiou und die einmal mehr katastrophale Leistung des Schirigespanns. Irgendwie widerspiegelte dieses Spiel die ganze Saison.

Von den Spielern ragte einzig Youan heraus, auch der einzige, der für etwas Torgefahr sorgte. Die anderen waren maximal solide. Bei so manchem Spieler hatte man das Gefühl, er sei nicht wirklich parat für das Finale, noch einmal alles reinzuschmeissen in diesem letzten Saisonspiel. Am Ende fehlte nach 9 Tagen Pause vielleicht wirklich auch etwas der Rhythmus und die damit etwas abgeflachte Spannung. Spätestens nach der Pause hoffte ich auf eine ähnliche Reaktion wie gegen den FCZ – doch im Gegenteil, es kam nichts. Vielleicht hätte ein Penalty die Jungs nochmal wachgerüttelt, wer weiss – aber da hatte der VAR etwas dagegen.

Wie gesagt, die Enttäuschung hält sich in Grenzen, wohl auch, weil sich in der momentanen Situation ein Cupfinal von einem Testspiel kaum unterscheidet. Das Feeling war in der Stadt und vor dem Spiel präsent – während dem Spiel hingegen erinnerte nur wenig daran.
Kann ich alles unterstreichen. Mir fehlte tatsächlich der Mut und die Unbeschwertheit der Vorrunde, als man die Gegner mit Pace, 10 Minuten lang zu presste.
Nach jeder PK sagte der jeweilige Trainer, „ St Gallen attackiert von Anfang an 10 Min lang hart und da müsse man gut stehen...usw.“. Genau diese Attacke, diese Agressivität, dieses Risiko fehlte und die Lücken zw Verteidigung und Sturm waren zu gross.
Dazu kommt natürlich der mediale Druck von aussen, die überschäumende Euphorie und die übersteigerte Erwartungshaltung der Fans, welche sich wohl mental auswirkte.
Hat nicht sollen sein, next time!
Da sehe ich aber ein Problem, welches den FCSG in den letzten Jahren leider auch begleitet. Sobald die Erwartungshaltung seitens Fans und Medien ein wenig höher ist, kommt die Leistung oft nicht. Man sollte daran arbeiten mit Druck umzugehen und ihn eventuell gar in positive Energie ummünzen. Klar, es ist eine junge Mannschaft, die sich solche Situationen nicht gewohnt ist, aber da sind die Führungsspieler und der Trainerstaff gefordert.
Unsere Mannschaft hat die Qualität Luzern im Final an die Wand zu spielen. Aber du hast es damit auf dem Punkt gebracht warum es nicht sein sollte.
FCSG support since 1994.

MarDem
Wenigschreiber
Beiträge: 41
Registriert: 16.10.2020 13:00

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von MarDem » 25.05.2021 14:35

War ein gutes Testspiel...

Nahrungskette und so ;)

Benutzeravatar
KarlEngel
...
Beiträge: 2632
Registriert: 02.04.2004 13:00

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von KarlEngel » 25.05.2021 15:43

Sheng_Jialun hat geschrieben:
25.05.2021 10:34
Da sehe ich aber ein Problem, welches den FCSG in den letzten Jahren leider auch begleitet. Sobald die Erwartungshaltung seitens Fans und Medien ein wenig höher ist, kommt die Leistung oft nicht. Man sollte daran arbeiten mit Druck umzugehen und ihn eventuell gar in positive Energie ummünzen. Klar, es ist eine junge Mannschaft, die sich solche Situationen nicht gewohnt ist, aber da sind die Führungsspieler und der Trainerstaff gefordert.
Ich denke das kannst Du fast nicht in der Theorie anpacken. Schon vor vielen Jahren wurde geschrieben, die Mannschaft habe wohl auch wegen des enormen Erwartungsdrucks versagt (ich weiss leider nicht mehr, welcher es war, evtl. Halbfinale Lausanne). Damals schrieb ich lakonisch, am besten würde man wohl aufhören im Vorfeld Stimmung zu machen von Seiten Fans. Diese Lähmung scheint auf jeden Fall etwas ein St. Galler Phänomen zu sein. Aber ich sehe es mittlerweile auch irgendwo positiv, es zeigt, dass die Spieler da voll mitgehen und sich anstecken lassen und die Euphorie hier etwas spezielles ist. Es fehlt wohl halt in diesen Momenten immer eine abgeklärte Achse im Team welche die Ruhe behält und Nerven zeigt bis der Knopf aufgeht.
12.12.2017 - 1879

peekaa
Wenigschreiber
Beiträge: 355
Registriert: 30.01.2011 19:49

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von peekaa » 25.05.2021 19:26

САНКТ-ГАЛЛЕН 1879

Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 691
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Bönsi » 25.05.2021 19:28

peekaa hat geschrieben:
25.05.2021 19:26
https://twitter.com/fcl_1901/status/139 ... 38122?s=21

Niveau… Fremdwort…
Wiä peinlich wennd als Verein so öppis poste muasch.........

peekaa
Wenigschreiber
Beiträge: 355
Registriert: 30.01.2011 19:49

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von peekaa » 25.05.2021 19:34

Bönsi hat geschrieben:
25.05.2021 19:28
peekaa hat geschrieben:
25.05.2021 19:26
https://twitter.com/fcl_1901/status/139 ... 38122?s=21

Niveau… Fremdwort…
Wiä peinlich wennd als Verein so öppis poste muasch.........
Social Media Team halt au so chrüüzduum wie de Müller. Gesellt sich halt zunenand
САНКТ-ГАЛЛЕН 1879

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7520
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von dimitri1879 » 25.05.2021 19:36

das kommt halt raus, wenn der stammbaum ein kreis ist

#Grüewiisimherz
Wenigschreiber
Beiträge: 58
Registriert: 20.05.2021 08:44

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von #Grüewiisimherz » 25.05.2021 19:37

peekaa hat geschrieben:
25.05.2021 19:34
Bönsi hat geschrieben:
25.05.2021 19:28
peekaa hat geschrieben:
25.05.2021 19:26
https://twitter.com/fcl_1901/status/139 ... 38122?s=21

Niveau… Fremdwort…
Wiä peinlich wennd als Verein so öppis poste muasch.........
Social Media Team halt au so chrüüzduum wie de Müller. Gesellt sich halt zunenand
https://www.20min.ch/story/der-fcl-haet ... 6305479054

Klar, man weiss nie wie es in SG geendet hätte. Aber bravo FCL. Zuerst einigen sie sich mit der Polizei und den Behörden auf keine Feier und danach wird ohne Maske auf dem Balkon der Messe gefeiert! :bowl:
Zuletzt geändert von #Grüewiisimherz am 25.05.2021 19:38, insgesamt 1-mal geändert.

peekaa
Wenigschreiber
Beiträge: 355
Registriert: 30.01.2011 19:49

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von peekaa » 25.05.2021 19:37

dimitri1879 hat geschrieben:
25.05.2021 19:36
das kommt halt raus, wenn der stammbaum ein kreis ist
Scheint so
САНКТ-ГАЛЛЕН 1879

Benutzeravatar
KarlEngel
...
Beiträge: 2632
Registriert: 02.04.2004 13:00

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von KarlEngel » 25.05.2021 19:50

peekaa hat geschrieben:
25.05.2021 19:26
https://twitter.com/fcl_1901/status/139 ... 38122?s=21
Niveau… Fremdwort…
FM1 hat ja auch dazu eingeladen mit dem selten dämlichen Text.
12.12.2017 - 1879

Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 691
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Bönsi » 25.05.2021 19:54

KarlEngel hat geschrieben:
25.05.2021 19:50
peekaa hat geschrieben:
25.05.2021 19:26
https://twitter.com/fcl_1901/status/139 ... 38122?s=21
Niveau… Fremdwort…
FM1 hat ja auch dazu eingeladen mit dem selten dämlichen Text.
Isch abr scho chli öppis anders obs Medie odr dä Verein isch.... abr das zeigt wie zrugg blibä diä sind

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2247
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Green-Saints » 25.05.2021 20:15

Dä Thread nervt mi, bitte löschen.
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13044
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Luigi » 25.05.2021 20:31

KarlEngel hat geschrieben:
25.05.2021 19:50
peekaa hat geschrieben:
25.05.2021 19:26
https://twitter.com/fcl_1901/status/139 ... 38122?s=21
Niveau… Fremdwort…
FM1 hat ja auch dazu eingeladen mit dem selten dämlichen Text.
Fair enough! … kommt dazu, dass es im Social Media Team der Lutscher aussieht wie in deren Block … Alles zurückgebliebene Kinder.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6475
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von Braveheart » 25.05.2021 22:32

Green-Saints hat geschrieben:
25.05.2021 20:15
Dä Thread nervt mi, bitte löschen.
:beten:

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3382
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: CUPFINAL: FC St. Gallen 1879 - FC Luzern, Mo 24.05.21, 15:00, Stadion Wankdorf, Bern

Beitrag von speed85 » 25.05.2021 23:09

Dieser Thread wurde gelöscht und es können keine neue Nachrichten gepostet werden.

Antworten