FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8033
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Mythos » 10.09.2020 13:25

Luigi hat geschrieben:
10.09.2020 12:33
Luigi hat geschrieben:
09.09.2020 21:49
murmeli hat geschrieben:
09.09.2020 20:45
Mythos hat geschrieben:
09.09.2020 17:50
ost-ost hat geschrieben:
09.09.2020 17:31
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... -den-fcsg/

Marco Hämmerli neuer u21-Trainer
Iacopetta verlässt den Verein.
An die Nachwuchs-Insider: Wie ist das zu werten? Folge der schlechten Resultate der U21, wobei diese Anfangs Saison ja immer durchzogen sind, da sich das immer neue Team zuerst finden muss..
Der wechsel von Brunello Iacopett zu Marco Hämmerli hat nichts mit den Resultaten zu tun. Vielmehr mach Iacopetta den nächsten Karrieren schritt und wechsel zu einem Verein in der Promotion League.
Nimmt Hämmi Pollo mit als Assistenztrainer?
Ja.

Btw. Gopfriedstutz, muss man hier mittlerweile sogar schon die eigenen Fragen selber beantworten?! Sind doch nicht im Telegramm-Chat der jungen Buben, huere Siech! :D
:D :D :D :beten: :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1028
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von raggeti » 10.09.2020 13:45

gordon hat geschrieben:
10.09.2020 12:09
green witness hat geschrieben:
10.09.2020 10:28
kenner hat geschrieben:
09.09.2020 21:03
Vielleicht bedauert man es gar nicht mal so sehr...
Das ist eher umgekehrt! Und Marco ist ein total netter und loyaler (oder besser bequemer?) Typ...
Nur waren die resultate der u21 nicht gerade überragend. Ob das am trainer oder der qualität der mannschaft liegt, kann ich aber nicht beurteilen.
Das Ziel der U21 ist offiziell auch nicht das Resultat sondern die Spieler näher an die erste Mannschaft zu bringen, damit diese schnellstmöglich den Sprung schaffen können. Und gerade diese vergangene Saison wurde das defintiv gut gemeistert.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2799
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von speed85 » 10.09.2020 15:56

raggeti hat geschrieben:
10.09.2020 13:45
gordon hat geschrieben:
10.09.2020 12:09
green witness hat geschrieben:
10.09.2020 10:28
kenner hat geschrieben:
09.09.2020 21:03
Vielleicht bedauert man es gar nicht mal so sehr...
Das ist eher umgekehrt! Und Marco ist ein total netter und loyaler (oder besser bequemer?) Typ...
Nur waren die resultate der u21 nicht gerade überragend. Ob das am trainer oder der qualität der mannschaft liegt, kann ich aber nicht beurteilen.
Das Ziel der U21 ist offiziell auch nicht das Resultat sondern die Spieler näher an die erste Mannschaft zu bringen, damit diese schnellstmöglich den Sprung schaffen können. Und gerade diese vergangene Saison wurde das defintiv gut gemeistert.
Halbwegs...

Die Liga halten sollte man schon - denn man möchte die Spieler ja möglichst auf hohem Niveau an die erste Mannschaft führen.

Deshalb ist es wirklich schade, dass man den Erfolg - die U21 zu Beginn in die neue Promo gebracht zu haben - wieder verkackt hat...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 659
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von philn1989 » 10.09.2020 15:57

Luigi hat geschrieben:
10.09.2020 12:33

Ja.

Btw. Gopfriedstutz, muss man hier mittlerweile sogar schon die eigenen Fragen selber beantworten?! Sind doch nicht im Telegramm-Chat der jungen Buben, huere Siech! :D
Made my day :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7602
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von kenner » 13.09.2020 04:04

Erster Dreier für den Nachwuchs, erstmals mit Trainer Hämmerli.
Campos und Solimando mit dabei, beide mit einem Tor.
Zeidler samt Assis unter den Tribünen-Beobachtern.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10795
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von gordon » 13.09.2020 08:00

kenner hat geschrieben:
13.09.2020 04:04

Zeidler samt Assis unter den Tribünen-Beobachtern.
Und, was haben sie über die Tribünen herausgefunden?
FCSG is our HEART

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 309
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von espenjunge » 13.09.2020 08:55

gordon hat geschrieben:
13.09.2020 08:00
kenner hat geschrieben:
13.09.2020 04:04

Zeidler samt Assis unter den Tribünen-Beobachtern.
Und, was haben sie über die Tribünen herausgefunden?
:beten:

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 665
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von IlCapitano » 13.09.2020 10:10

kenner hat geschrieben:
13.09.2020 04:04
Erster Dreier für den Nachwuchs, erstmals mit Trainer Hämmerli.
Campos und Solimando mit dabei, beide mit einem Tor.
Zeidler samt Assis unter den Tribünen-Beobachtern.
Ebenfalls Hüppi und Sutter. Waren auf der anderen Seite :)

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7602
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von kenner » 20.09.2020 04:30

Nächster Sieg gegen den Tabellenletzten Dietikon, 1-4
Nuhu, Solimando, Campos von der Ersten dabei, Solimando mit einem Tor.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2478
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Robo77 » 27.09.2020 01:19

FCSG II - FC Wettswil- Bonstetten

https://www.youtube.com/watch?v=zLwYqqe ... sG&index=1

Espenmoos 26092020.jpg
Espenmoos 26092020.jpg (123.63 KiB) 3828 mal betrachtet



:fahne1: :schal: :fahne5:
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
G-SeppliMazzarelli
Wenigschreiber
Beiträge: 398
Registriert: 24.10.2014 22:50

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von G-SeppliMazzarelli » 27.09.2020 09:46

Hat Salifou schon gespielt?

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1028
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von raggeti » 27.09.2020 11:26

G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:
27.09.2020 09:46
Hat Salifou schon gespielt?
Nein

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1884
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von -GG1- » 27.09.2020 12:00

raggeti hat geschrieben:
27.09.2020 11:26
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:
27.09.2020 09:46
Hat Salifou schon gespielt?
Nein
Wird der überhaupt eine Spielberechtigung für die 1. Liga kriegen?

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1525
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Diesbach City » 27.09.2020 12:06

-GG1- hat geschrieben:
27.09.2020 12:00
raggeti hat geschrieben:
27.09.2020 11:26
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:
27.09.2020 09:46
Hat Salifou schon gespielt?
Nein
Wird der überhaupt eine Spielberechtigung für die 1. Liga kriegen?
Rein gemeldet für amateur fussball aus einem 3. Staat? Hatte er mit seinen Lohn in Afrika überhaupt schon Profi status? Müsste vermute ich für die erste Mannschaft gemeldet werden, dann kann er jedoch kaum soviele spiele für u21 machen. Ausser ich habe wieder Änderungen verpasst... :confused:

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7602
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von kenner » 27.09.2020 13:10

1-4 Niederlage, trotz Nuhu, Solimando, Campos.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1028
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von raggeti » 27.09.2020 13:12

kenner hat geschrieben:
27.09.2020 13:10
1-4 Niederlage, trotz Nuhu, Solimando, Campos.
Frühe Unterzahl

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 422
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von murmeli » 14.10.2020 22:46

FC Gossau - FC St.Gallen 1879 II, Samstag, 17.10.2020 16:00 Uhr, Sportplatz Buechenwald

Hoffe das doch einige St.Galler Fans anwesend sein werden.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7602
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von kenner » 17.10.2020 17:23

Nuhu mit gelb/rot raus...
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

flivatute
Wenigschreiber
Beiträge: 249
Registriert: 07.08.2017 21:14

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von flivatute » 17.10.2020 21:30

1:1 gegen ein heute eher schwaches Gossau

Aber was ist denn dieser Heule für eine Maschine. Wenn er so weitermacht, bin ich mir sicher dass er eines Tages Muheim beerben kann :beten:
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

PS: EGGER RAUS!

mz1879
Wenigschreiber
Beiträge: 88
Registriert: 04.11.2015 11:58

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von mz1879 » 17.10.2020 21:34

flivatute hat geschrieben:
17.10.2020 21:30
1:1 gegen ein heute eher schwaches Gossau

Aber was ist denn dieser Heule für eine Maschine. Wenn er so weitermacht, bin ich mir sicher dass er eines Tages Muheim beerben kann :beten:
Ja Heule gefällt mir auch unglaublich gut, das Spiel heute hab ich zwar nicht gesehen, aber der ist unfassbar stark, defintiv einer der in den nächsten 1-2 Jahren den Durchbruch schaffen könnte in der 1. Mannschaft, soll einfach dran bleiben und weiter arbeiten, kommt sehr gut :beten:

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2478
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Robo77 » 18.10.2020 11:43

Fast hätte es zu einem Dreier gereicht.... :D

https://www.youtube.com/watch?v=TNvdfKJltyQ


FC Gossau FCSG II 17102020 a.jpg
FC Gossau FCSG II 17102020 a.jpg (91.95 KiB) 952 mal betrachtet



:fahne1: :schal: :fahne5:
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 422
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von murmeli » 24.10.2020 08:52

Das Spiel der U21 gegen Eschen/Mauren von morgen Sonntag ist wegen eines Corna Falls bei Gegner verschoben worden.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4223
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Zuschauer » 24.10.2020 08:57

Robo77 hat geschrieben:
18.10.2020 11:43
Fast hätte es zu einem Dreier gereicht.... :D

an was hats gelegen? zu wenig schampus? :D
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2799
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von speed85 » 24.10.2020 09:52

murmeli hat geschrieben:
24.10.2020 08:52
Das Spiel der U21 gegen Eschen/Mauren von morgen Sonntag ist wegen eines Corna Falls bei Gegner verschoben worden.
Man wäre am Spiel sowieso verdurstet:
Im FL sind Konsumationen bei Veranstaltungen - auch im Freien - ja verboten. Fussball darf noch stattfinden, auch mit Zuschauern, aber es darf keine Verpflegung geben.

Edit: Ah, das wäre ja ein Heimspiel des FCSG gewesen in Wil. Gilt dort natürlich nicht.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Antworten