Pressespiegel

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
messi
Wenigschreiber
Beiträge: 380
Registriert: 04.07.2008 13:20

Re: Pressespiegel

Beitrag von messi » 23.05.2020 00:03

https://www.tvo-online.ch/aktuell/die-k ... -137927955

schöne doku zur karriere von quillo :beten:
Blaugrana al vent, Un crit valent, Tenim un nom, el sap tothom, Barça, Barça, Barça!

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 398
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Pressespiegel

Beitrag von Teechocher » 23.05.2020 08:29

messi hat geschrieben:
23.05.2020 00:03
https://www.tvo-online.ch/aktuell/die-k ... -137927955

schöne doku zur karriere von quillo :beten:
Ich muss zugeben, habe mich sehr auf die Doku gefreut. Die Interviews und die damit verbundene Erzählung von Quillos Karriere fand ich super.
Was mir gefehlt hat, etwas wie ein Highligt Video seiner Tore.

Das Tor gegen Basel im Espenmoos oder jenes gegen Togo in Dortmund waren aus Youtube und von desaströser Qualität.
Das Tor gegen YB in seinem letzten Spiel wurde vom Screen im Kybunpark gefilmt.

Kann mir es nur erklären, dass da kein Geld für Bildrechte in die Hand genommen wurde

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 2676
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Pressespiegel

Beitrag von Forza San Gallo » 23.05.2020 10:06

Teechocher hat geschrieben:
23.05.2020 08:29
messi hat geschrieben:
23.05.2020 00:03
https://www.tvo-online.ch/aktuell/die-k ... -137927955

schöne doku zur karriere von quillo :beten:
Ich muss zugeben, habe mich sehr auf die Doku gefreut. Die Interviews und die damit verbundene Erzählung von Quillos Karriere fand ich super.
Was mir gefehlt hat, etwas wie ein Highligt Video seiner Tore.

Das Tor gegen Basel im Espenmoos oder jenes gegen Togo in Dortmund waren aus Youtube und von desaströser Qualität.
Das Tor gegen YB in seinem letzten Spiel wurde vom Screen im Kybunpark gefilmt.

Kann mir es nur erklären, dass da kein Geld für Bildrechte in die Hand genommen wurde
Was auch verständlich ist. Die Doku war die Abschlussarbeit von diesem David Lendi.

Dafür dass alles selbstfinanziert und das ganze eine one-man Produktion ist, ist es m.E. ganz gut gelungen!
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 7822
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Pressespiegel

Beitrag von Mythos » 23.05.2020 11:30

Forza San Gallo hat geschrieben:
23.05.2020 10:06
Teechocher hat geschrieben:
23.05.2020 08:29
messi hat geschrieben:
23.05.2020 00:03
https://www.tvo-online.ch/aktuell/die-k ... -137927955

schöne doku zur karriere von quillo :beten:
Ich muss zugeben, habe mich sehr auf die Doku gefreut. Die Interviews und die damit verbundene Erzählung von Quillos Karriere fand ich super.
Was mir gefehlt hat, etwas wie ein Highligt Video seiner Tore.

Das Tor gegen Basel im Espenmoos oder jenes gegen Togo in Dortmund waren aus Youtube und von desaströser Qualität.
Das Tor gegen YB in seinem letzten Spiel wurde vom Screen im Kybunpark gefilmt.

Kann mir es nur erklären, dass da kein Geld für Bildrechte in die Hand genommen wurde
Was auch verständlich ist. Die Doku war die Abschlussarbeit von diesem David Lendi.

Dafür dass alles selbstfinanziert und das ganze eine one-man Produktion ist, ist es m.E. ganz gut gelungen!
!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 398
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Pressespiegel

Beitrag von Teechocher » 23.05.2020 11:31

Forza San Gallo hat geschrieben:
23.05.2020 10:06
Teechocher hat geschrieben:
23.05.2020 08:29
messi hat geschrieben:
23.05.2020 00:03
https://www.tvo-online.ch/aktuell/die-k ... -137927955

schöne doku zur karriere von quillo :beten:
Ich muss zugeben, habe mich sehr auf die Doku gefreut. Die Interviews und die damit verbundene Erzählung von Quillos Karriere fand ich super.
Was mir gefehlt hat, etwas wie ein Highligt Video seiner Tore.

Das Tor gegen Basel im Espenmoos oder jenes gegen Togo in Dortmund waren aus Youtube und von desaströser Qualität.
Das Tor gegen YB in seinem letzten Spiel wurde vom Screen im Kybunpark gefilmt.

Kann mir es nur erklären, dass da kein Geld für Bildrechte in die Hand genommen wurde
Was auch verständlich ist. Die Doku war die Abschlussarbeit von diesem David Lendi.

Dafür dass alles selbstfinanziert und das ganze eine one-man Produktion ist, ist es m.E. ganz gut gelungen!
Vielen Dank für die Info!
Dies konnte ich aus dem Tagblatt Online Bericht nicht herauslesen.
Habe nicht gewusst, dass es sich um eine Abschlussarbeit handelt. Dann hätte ich dies natürlich defitniv anders beurteilt.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 7822
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Pressespiegel

Beitrag von Mythos » 23.05.2020 11:35

Hoppers suchen den Super-Coach: Koller, Fischer, Zeidler – wer wird GC-Trainer?

https://www.blick.ch/-id15903157.html?u ... ck_app_iOS


Was rauchen die bei den komplett Alleslosen?

Fickt ihr seelenlose Bastarde!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1351
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Pressespiegel

Beitrag von hello again » 23.05.2020 11:38

Mythos hat geschrieben:
23.05.2020 11:35
Hoppers suchen den Super-Coach: Koller, Fischer, Zeidler – wer wird GC-Trainer?

https://www.blick.ch/-id15903157.html?u ... ck_app_iOS


Was rauchen die bei den komplett Alleslosen?

Fickt ihr seelenlose Bastarde!
Und wen sollen sie f....?

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7437
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Pressespiegel

Beitrag von Graf Choinjcki » 23.05.2020 12:01

hello again hat geschrieben:
23.05.2020 11:38
Mythos hat geschrieben:
23.05.2020 11:35
Hoppers suchen den Super-Coach: Koller, Fischer, Zeidler – wer wird GC-Trainer?

https://www.blick.ch/-id15903157.html?u ... ck_app_iOS


Was rauchen die bei den komplett Alleslosen?

Fickt ihr seelenlose Bastarde!
Und wen sollen sie f....?
sich gegenseitig?
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1654
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Pressespiegel

Beitrag von Green-Saints » 23.05.2020 12:28

Graf Choinjcki hat geschrieben:
23.05.2020 12:01
hello again hat geschrieben:
23.05.2020 11:38
Mythos hat geschrieben:
23.05.2020 11:35
Hoppers suchen den Super-Coach: Koller, Fischer, Zeidler – wer wird GC-Trainer?

https://www.blick.ch/-id15903157.html?u ... ck_app_iOS


Was rauchen die bei den komplett Alleslosen?

Fickt ihr seelenlose Bastarde!
Und wen sollen sie f....?
sich gegenseitig?
Regt euch doch nicht auf, Zeidler wurde ja vom Blick erwähnt und nicht von Gay-C. Wieder mal ein nichtssagender Coronaloch Artikel.
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1351
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Pressespiegel

Beitrag von hello again » 23.05.2020 14:17

Green-Saints hat geschrieben:
23.05.2020 12:28
Graf Choinjcki hat geschrieben:
23.05.2020 12:01
hello again hat geschrieben:
23.05.2020 11:38
Mythos hat geschrieben:
23.05.2020 11:35
Hoppers suchen den Super-Coach: Koller, Fischer, Zeidler – wer wird GC-Trainer?

https://www.blick.ch/-id15903157.html?u ... ck_app_iOS


Was rauchen die bei den komplett Alleslosen?

Fickt ihr seelenlose Bastarde!
Und wen sollen sie f....?
sich gegenseitig?
Regt euch doch nicht auf, Zeidler wurde ja vom Blick erwähnt und nicht von Gay-C. Wieder mal ein nichtssagender Coronaloch Artikel.
Da muss man sich eh nicht aufregen, musste heute morgen grad lachen, als ich die Schlagzeile sah. Alle 3 Namen sind utopisch, selbst Koller.

haista vittu
Vielschreiber
Beiträge: 1127
Registriert: 19.08.2008 16:09

Re: Pressespiegel

Beitrag von haista vittu » 24.05.2020 20:36

BAG zieht ab Juli Fussball-Spiele mit Publikum in Aussicht
Daniel Koch vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) stellt in der TV-Sendung «Sportpanorama» von SRF zwei in Aussicht, dass bereits ab Juli wieder Fussball-Spiele mit Publikum durchgeführt werden könnten.


Die gesunkene Anzahl Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der Schweiz wertet Koch auch für den Sport positiv. «Der Sport ist wichtig. Und auf jeden Fall ist es das Ziel, dass wir baldmöglichst wieder Publikum in den Sport bringen können.»

Am nächsten Mittwoch informiert der Bundesrat über den zweiten Schritt der Lockerungsmassnahmen, die ab dem 8. Juni in Kraft treten.
äs isch so OLMA hüt...

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1461
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Pressespiegel

Beitrag von Diesbach City » 24.05.2020 20:44

hello again hat geschrieben:
23.05.2020 14:17
Green-Saints hat geschrieben:
23.05.2020 12:28
Graf Choinjcki hat geschrieben:
23.05.2020 12:01
hello again hat geschrieben:
23.05.2020 11:38
Mythos hat geschrieben:
23.05.2020 11:35
Hoppers suchen den Super-Coach: Koller, Fischer, Zeidler – wer wird GC-Trainer?

https://www.blick.ch/-id15903157.html?u ... ck_app_iOS


Was rauchen die bei den komplett Alleslosen?

Fickt ihr seelenlose Bastarde!
Und wen sollen sie f....?
sich gegenseitig?
Regt euch doch nicht auf, Zeidler wurde ja vom Blick erwähnt und nicht von Gay-C. Wieder mal ein nichtssagender Coronaloch Artikel.
Da muss man sich eh nicht aufregen, musste heute morgen grad lachen, als ich die Schlagzeile sah. Alle 3 Namen sind utopisch, selbst Koller.
Koller als ehemaliger gc spieler, bald vertragslos, könnte schon nicht abwegig sein. Jedoch auf Grund der gewünschten offensiven spielweise passt er eher nicht ins Konzept.

Rookie86
Vielschreiber
Beiträge: 633
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: Pressespiegel

Beitrag von Rookie86 » 25.05.2020 07:46

Nur mal so ein Gedankenspiel: Falls dieser Meschack-Transfer von YB tatsächlich ungültig gewesen ist, wäre dann nicht auch seine Spielberechtigung hinfällig? War ja gegen uns im Einsatz ( sein einziges Spiel ), müsste dann dieses Spiel nicht forfait für uns gewertet werden? :confused:

Nicht das ich ein Freund von solchen Entscheidungen wäre....

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13871
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Pressespiegel

Beitrag von Julio Grande » 25.05.2020 08:26

Rookie86 hat geschrieben:
25.05.2020 07:46


Nicht das ich ein Freund von solchen Entscheidungen wäre....
ich schon :p

edit: natürlich nur weils YB ist
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Vielschreiber
Beiträge: 794
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: Pressespiegel

Beitrag von espenmoosgespenst » 25.05.2020 09:41

Rookie86 hat geschrieben:
25.05.2020 07:46
Nur mal so ein Gedankenspiel: Falls dieser Meschack-Transfer von YB tatsächlich ungültig gewesen ist, wäre dann nicht auch seine Spielberechtigung hinfällig? War ja gegen uns im Einsatz ( sein einziges Spiel ), müsste dann dieses Spiel nicht forfait für uns gewertet werden? :confused:

Nicht das ich ein Freund von solchen Entscheidungen wäre....
Was ist der Hintergrund? Habe ich nicht mitbekommen. Fall Muntwiler hat ja auch das Meisterrennen mal beeinflusst...

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 7822
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Pressespiegel

Beitrag von Mythos » 25.05.2020 10:38

espenmoosgespenst hat geschrieben:
25.05.2020 09:41
Rookie86 hat geschrieben:
25.05.2020 07:46
Nur mal so ein Gedankenspiel: Falls dieser Meschack-Transfer von YB tatsächlich ungültig gewesen ist, wäre dann nicht auch seine Spielberechtigung hinfällig? War ja gegen uns im Einsatz ( sein einziges Spiel ), müsste dann dieses Spiel nicht forfait für uns gewertet werden? :confused:

Nicht das ich ein Freund von solchen Entscheidungen wäre....
Was ist der Hintergrund? Habe ich nicht mitbekommen. Fall Muntwiler hat ja auch das Meisterrennen mal beeinflusst...
https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-al ... a-65712763

Mittlerweile ist Elia spielberechtigt und debütierte im letzten Spiel vor der Corona-Pause während sieben Minuten gegen St.Gallen. Doch offenbar soll neuer Ärger drohen.

Wie «Le Matin» unter Berufung auf belgische Quellen vermeldet, ist die erste Spielerlizenz Elias aufgetaucht. Auf dieser soll der Jahrgang weder 1996 noch 1997 lauten – sondern gar 1992! Damit wäre der Stürmer nicht 22 sondern 27 Jahre alt.

Laut dem Blatt könnte Elia für dieses Vergehen ein halbes Jahr gesperrt werden. Und YB würde eine Transfersperre von bis zu zwei Jahren drohen.


Wäre ja schon herrlich, wenn Meschak sich um ganze verdammte 5 Jahre jünger gemacht hätte. Ist schon noch relevant, ob einer 22 oder 27 Jahre alt ist. Wäre ja uhuuerre peinlich für YB, wenn sie in dieser Geschichte trotz Kenntnis von Meschacks problematischer Vorgeschichte auf die Schnauze fallen würden. Jo waisch, er war halt günstig, und so talentiert und noch soooo jung. :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Mythos am 25.05.2020 10:46, insgesamt 1-mal geändert.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1808
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Pressespiegel

Beitrag von ryan » 25.05.2020 10:44

Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 10:38
Und YB würde eine Transfersperre von bis zu zwei Jahren drohen.[/i]
Das wäre auch schön, müssten wir unsere Spieler schon mal nicht vor YB schützen :beten:
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

FCSG-1879
Wenigschreiber
Beiträge: 202
Registriert: 03.11.2019 23:45

Re: Pressespiegel

Beitrag von FCSG-1879 » 25.05.2020 13:00

Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 10:38
espenmoosgespenst hat geschrieben:
25.05.2020 09:41
Rookie86 hat geschrieben:
25.05.2020 07:46
Nur mal so ein Gedankenspiel: Falls dieser Meschack-Transfer von YB tatsächlich ungültig gewesen ist, wäre dann nicht auch seine Spielberechtigung hinfällig? War ja gegen uns im Einsatz ( sein einziges Spiel ), müsste dann dieses Spiel nicht forfait für uns gewertet werden? :confused:

Nicht das ich ein Freund von solchen Entscheidungen wäre....
Was ist der Hintergrund? Habe ich nicht mitbekommen. Fall Muntwiler hat ja auch das Meisterrennen mal beeinflusst...
https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-al ... a-65712763

Mittlerweile ist Elia spielberechtigt und debütierte im letzten Spiel vor der Corona-Pause während sieben Minuten gegen St.Gallen. Doch offenbar soll neuer Ärger drohen.

Wie «Le Matin» unter Berufung auf belgische Quellen vermeldet, ist die erste Spielerlizenz Elias aufgetaucht. Auf dieser soll der Jahrgang weder 1996 noch 1997 lauten – sondern gar 1992! Damit wäre der Stürmer nicht 22 sondern 27 Jahre alt.

Laut dem Blatt könnte Elia für dieses Vergehen ein halbes Jahr gesperrt werden. Und YB würde eine Transfersperre von bis zu zwei Jahren drohen.


Wäre ja schon herrlich, wenn Meschak sich um ganze verdammte 5 Jahre jünger gemacht hätte. Ist schon noch relevant, ob einer 22 oder 27 Jahre alt ist. Wäre ja uhuuerre peinlich für YB, wenn sie in dieser Geschichte trotz Kenntnis von Meschacks problematischer Vorgeschichte auf die Schnauze fallen würden. Jo waisch, er war halt günstig, und so talentiert und noch soooo jung. :lol: :lol:
Falls dies stimmen sollte, bitte Hüppi lege einmal die Rolle des edlen Ritter nieder und lege Rekurs ein!!

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3359
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: Pressespiegel

Beitrag von danielraschle » 25.05.2020 13:29

wie Flasche leer

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Vielschreiber
Beiträge: 794
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: Pressespiegel

Beitrag von espenmoosgespenst » 25.05.2020 13:37

FCSG-1879 hat geschrieben:
25.05.2020 13:00
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 10:38


https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-al ... a-65712763

Mittlerweile ist Elia spielberechtigt und debütierte im letzten Spiel vor der Corona-Pause während sieben Minuten gegen St.Gallen. Doch offenbar soll neuer Ärger drohen.

Wie «Le Matin» unter Berufung auf belgische Quellen vermeldet, ist die erste Spielerlizenz Elias aufgetaucht. Auf dieser soll der Jahrgang weder 1996 noch 1997 lauten – sondern gar 1992! Damit wäre der Stürmer nicht 22 sondern 27 Jahre alt.

Laut dem Blatt könnte Elia für dieses Vergehen ein halbes Jahr gesperrt werden. Und YB würde eine Transfersperre von bis zu zwei Jahren drohen.


Wäre ja schon herrlich, wenn Meschak sich um ganze verdammte 5 Jahre jünger gemacht hätte. Ist schon noch relevant, ob einer 22 oder 27 Jahre alt ist. Wäre ja uhuuerre peinlich für YB, wenn sie in dieser Geschichte trotz Kenntnis von Meschacks problematischer Vorgeschichte auf die Schnauze fallen würden. Jo waisch, er war halt günstig, und so talentiert und noch soooo jung. :lol: :lol:
Falls dies stimmen sollte, bitte Hüppi lege einmal die Rolle des edlen Ritter nieder und lege Rekurs ein!!
Aber sowas von!

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2671
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Pressespiegel

Beitrag von speed85 » 25.05.2020 14:36

FCSG-1879 hat geschrieben:
25.05.2020 13:00
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 10:38
espenmoosgespenst hat geschrieben:
25.05.2020 09:41
Rookie86 hat geschrieben:
25.05.2020 07:46
Nur mal so ein Gedankenspiel: Falls dieser Meschack-Transfer von YB tatsächlich ungültig gewesen ist, wäre dann nicht auch seine Spielberechtigung hinfällig? War ja gegen uns im Einsatz ( sein einziges Spiel ), müsste dann dieses Spiel nicht forfait für uns gewertet werden? :confused:

Nicht das ich ein Freund von solchen Entscheidungen wäre....
Was ist der Hintergrund? Habe ich nicht mitbekommen. Fall Muntwiler hat ja auch das Meisterrennen mal beeinflusst...
https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-al ... a-65712763

Mittlerweile ist Elia spielberechtigt und debütierte im letzten Spiel vor der Corona-Pause während sieben Minuten gegen St.Gallen. Doch offenbar soll neuer Ärger drohen.

Wie «Le Matin» unter Berufung auf belgische Quellen vermeldet, ist die erste Spielerlizenz Elias aufgetaucht. Auf dieser soll der Jahrgang weder 1996 noch 1997 lauten – sondern gar 1992! Damit wäre der Stürmer nicht 22 sondern 27 Jahre alt.

Laut dem Blatt könnte Elia für dieses Vergehen ein halbes Jahr gesperrt werden. Und YB würde eine Transfersperre von bis zu zwei Jahren drohen.


Wäre ja schon herrlich, wenn Meschak sich um ganze verdammte 5 Jahre jünger gemacht hätte. Ist schon noch relevant, ob einer 22 oder 27 Jahre alt ist. Wäre ja uhuuerre peinlich für YB, wenn sie in dieser Geschichte trotz Kenntnis von Meschacks problematischer Vorgeschichte auf die Schnauze fallen würden. Jo waisch, er war halt günstig, und so talentiert und noch soooo jung. :lol: :lol:
Falls dies stimmen sollte, bitte Hüppi lege einmal die Rolle des edlen Ritter nieder und lege Rekurs ein!!
Ist zu lange her für einen Rekurs betreffend Spielberechtigung.

Zudem wurden die Hürden für Forfait höher gesetzt:

Wenn jemand fälschlicherweise einen Spielerpass erhalten hat, aber nicht haben hätte dürfen (fehlende Aufenthaltsberechtigung oder ähnlich) gab das früher Forfaits (z.B. bei Chur 97 in der 2. inter vor Jahren passiert.
Das ist jetzt nicht mehr der Fall, sofern er vom Verband korrekt lizenziert wurde.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3359
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: Pressespiegel

Beitrag von danielraschle » 25.05.2020 22:34

Hier das ganze Interview von Peter Zeidler in der Zeitung L'Est Républicain:

https://www.estrepublicain.fr/sport/202 ... eview=true
wie Flasche leer

Sportsfan
Vielschreiber
Beiträge: 1452
Registriert: 19.06.2009 10:17

Re: Pressespiegel

Beitrag von Sportsfan » 27.05.2020 18:24

Solidaritätswelle für den FC St.Gallen: 5834 Inhaberinnen und Inhaber von Saisonabos verzichten auf eine Rückzahlung
(pd/vre) Der FC St.Gallen wird diese Saison keine Spiele vor Publikum mehr bestreiten können. Das ist seit Anfang Mai klar. Deshalb hat er seinen Saisonabonnenten die Rückzahlung des Betrags für die ausstehenden sechs Heimspiele angeboten. Das hat bei den Fans eine grosse Welle der Solidarität ausgelöst: Bis gestern Dienstag haben 5834 Inhaberinnen und Inhaber von Saisonabonnementen auf diese Rückerstattung verzichtet.

Der FC St.Gallen hat die Inhaberinnen und Inhaber von Saisonabos früh angeschrieben. Das habe man bewusst gemacht, sagte Ivo Forster, CEO der FCSG Event AG, Anfang Mai im «Tagblatt»-Interview. «Uns war es wichtig, die Nähe, welche wir in der Ostschweiz mit unseren Anhängern und Abo-Besitzern pflegen, weiterhin aufrecht zu erhalten. Und es funktioniert.» Verschickt wurden im Rahmen der Aktion rund 7000 Mails.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 7822
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Pressespiegel

Beitrag von Mythos » 29.05.2020 10:15

Vom leeren Pasta-Regal zur Zwölfer-Liga: Wie sechs Protagonisten des Schweizer Fussballs den Lockdown erlebt haben und wie sie in die Zukunft blicken
https://www.nzz.ch/sport/vom-leeren-pas ... ld.1558552
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2837
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Pressespiegel

Beitrag von DerNachbar » 29.05.2020 16:02

Play football, not VAR

Antworten