Pressespiegel

Rund um den FC St. Gallen 1879
speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2546
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Pressespiegel

Beitrag von speed85 » 18.03.2020 10:47

Forza San Gallo hat geschrieben:
17.03.2020 11:46
Fugato hat geschrieben:
17.03.2020 11:23
Ben King hat geschrieben:
17.03.2020 10:56
prieka hat geschrieben:
17.03.2020 07:50
Green-Saints hat geschrieben:
16.03.2020 20:43


:fahne1: :burns: :nae: :nae: :trink2: :trink2: :nae
Die Freude über so einen Titel ist begrenzt. Andererseits wäre die Übernahme der Halbzeittabelle ebenso unfair. Und von den EL-Plätzen der letzten Saison möchte ich gar nicht sprechen.
Die Lösung 3/4 der MS würden sich besser anfühlen, müsste man dafür noch kämpfen. Und natürlich über den Sommer zu spielen wäre am schönsten. Ich schwanke etwas zwischen dem Wunsch sich den Titel noch verdienen zu müssen (obwohl die bisherige Rückrunde allen Titel Gegnern bereits die Chance bot) und dem Wunsch, dass die geile Saison auch honoriert wird (der grösste Teil der MS wurde ja gespielt und wir sind verdient an der Spitze mit diversen Schiribenachteiligungen).

Die 3/4tel Lösung finde ich insofern unrealistisch, da diese Lösung nur national funktionieren würde.
Dann hätten sie uns umsonst beschissen und wir würden international spielen. :lol:
Der Meistertitel alleine würde zur Nebensache, da er uns ohne Emotionen zufallen würde, aber die QL-Quali und die Qualifikation für die EL-Gruppenphase bei einem Scheitern wäre enorm geil. Das würde Millionen in die Kasse spülen und ins in eine Aufwärtsspirale reinpushen. :beten:

Aber nochmals: Zum Glück müssen wir das nicht entscheiden.
Wie wäre der Modus? Würde ein Scheitern in der ersten Runde CL Quali automatisch Gruppenphase EL bedeuten? Glaube kaum, oder? Wir müssten schon ein bis zwei CL Quali Runden überstehen, um dann automatisch in die EL Gruppenphase zurück zu fallen.
Auf dem CL Quali Weg gibt es keinen Trostpreis einer EL Quali, richtig?
Der Schweizer Meister steigt in der 2. Quali-Runde (Meisterweg) in der Champions League ein.

Niederlage 2. Qualirunde -> 3. Runde EL
Niederlage 3. Qualirunde -> Playoffs EL
Niederlage Playoffs CL -> Gruppenphase EL
Als Ergänzung:
Man trifft aber nur auf Vereine aus Ländern der Plätze 12 und schlechter.
Selbst wenn man in die EL-Quali zurückgeworfen wird, trifft man dort nur auf andere Meister ohne Top 12-Länder.
==> Eine Quali ist also immer noch deutlich einfacher als die anderen El-Quali-PLätze, wo man dann auf spanische, italienische, englische Mannschaften etc. treffen kann.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10513
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Pressespiegel

Beitrag von gordon » 21.03.2020 06:37

Finde das interview mit zeidler resp seine aussagen riesig

https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... ld.1206238

Und auch der umgang mit den spielern ist vorbildlich. Welche spieler werden sich wohl mehr für dich zerreissen, die welchen du aktiv ermöglichst hast, zur familie zu gehen oder die, welche gezwungen werden, hier zu bleiben? Bleibt ja dann genügend zeit, sich wieder zu sammelb und vorzubereiten, da sie nach so einem lockdown kaum von heute auf morgen die meisterschaft wieder starten können.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Mr. Szyslak
isch ebe emel schad
Beiträge: 561
Registriert: 27.09.2008 17:00

Re: Pressespiegel

Beitrag von Mr. Szyslak » 21.03.2020 08:04

gordon hat geschrieben:
21.03.2020 06:37
Finde das interview mit zeidler resp seine aussagen riesig

https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... ld.1206238

Und auch der umgang mit den spielern ist vorbildlich. Welche spieler werden sich wohl mehr für dich zerreissen, die welchen du aktiv ermöglichst hast, zur familie zu gehen oder die, welche gezwungen werden, hier zu bleiben? Bleibt ja dann genügend zeit, sich wieder zu sammelb und vorzubereiten, da sie nach so einem lockdown kaum von heute auf morgen die meisterschaft wieder starten können.
Klasse Interview! :) und Jordi, grosse Klasse :beten:
Robäääääärt

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 3782
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Pressespiegel

Beitrag von Zuschauer » 21.03.2020 08:53

gordon hat geschrieben:
21.03.2020 06:37
Finde das interview mit zeidler resp seine aussagen riesig

https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... ld.1206238
was für ein toller mensch - einmal mehr. :beten: :beten: :beten:
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 7401
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Pressespiegel

Beitrag von Mythos » 21.03.2020 10:20

Zuschauer hat geschrieben:
21.03.2020 08:53
gordon hat geschrieben:
21.03.2020 06:37
Finde das interview mit zeidler resp seine aussagen riesig

https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... ld.1206238
was für ein toller mensch - einmal mehr. :beten: :beten: :beten:
Absolut. Ein Vorbild.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1474
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Pressespiegel

Beitrag von Green-Saints » 21.03.2020 10:54

Mythos hat geschrieben:
21.03.2020 10:20
Zuschauer hat geschrieben:
21.03.2020 08:53
gordon hat geschrieben:
21.03.2020 06:37
Finde das interview mit zeidler resp seine aussagen riesig

https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... ld.1206238
was für ein toller mensch - einmal mehr. :beten: :beten: :beten:
Absolut. Ein Vorbild.
Again. Einfach toll der Peter!
Einmal mehr froh, dass wir einen solchen charismatischen Trainer haben. :beten:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

gallusstadt
Wenigschreiber
Beiträge: 75
Registriert: 27.09.2011 09:55

Re: Pressespiegel

Beitrag von gallusstadt » 21.03.2020 14:22

Ein sehr gutes und spannendes Interview! Es zeigt so gut auf, dass in unserem Verein einfach vieles richtig läuft. Der Coronavirus mag uns vielleicht auf dem Weg zur Meisterschaft 19/20 aufhalten. Aber alles darüber hinaus werden wir uns nicht aufhalten lassen!

Wie Peter Zeidler selbst sagt: ich habe richtig Vertrauen in unseren Club!

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1270
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Pressespiegel

Beitrag von kafigott » 22.03.2020 07:53

Mr. Szyslak hat geschrieben:
21.03.2020 08:04
gordon hat geschrieben:
21.03.2020 06:37
Finde das interview mit zeidler resp seine aussagen riesig

https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... ld.1206238

Und auch der umgang mit den spielern ist vorbildlich. Welche spieler werden sich wohl mehr für dich zerreissen, die welchen du aktiv ermöglichst hast, zur familie zu gehen oder die, welche gezwungen werden, hier zu bleiben? Bleibt ja dann genügend zeit, sich wieder zu sammelb und vorzubereiten, da sie nach so einem lockdown kaum von heute auf morgen die meisterschaft wieder starten können.
Klasse Interview! :) und Jordi, grosse Klasse :beten:
Was für Persönlichkeiten :beten: :beten:
Grünweiss ist unser Leben

Deputy
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: Pressespiegel

Beitrag von Deputy » 24.03.2020 09:08

Eier, wir brauchen Eier!

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 398
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Pressespiegel

Beitrag von Teechocher » 24.03.2020 12:29

Sympathische Geste zu später Nachtstunde: Fans des FC St.Gallen bedanken sich auf Transparenten beim Pflegepersonal

In der vergangenen Nacht sind an verschiedenen Stellen im St.Galler Stadtbild Transparente aufgetaucht. Für einmal prangt darauf nicht eine politische Botschaft, sondern ein Dankeschön. Fans aus dem Umfeld des FC St.Gallen bedanken sich auf diese Weise beim medizinischen und beim Pflegepersonal unter anderem des Kantonsspitals. «Üsen Meischter sind Ihr! Danke für Euren Isatz», lautet der Slogan, der am Mittwochmorgen im Umfeld diverser Gesundheitseinrichtungen hing.

Sturmtank
Wenigschreiber
Beiträge: 96
Registriert: 05.11.2019 18:10

Re: Pressespiegel

Beitrag von Sturmtank » 24.03.2020 13:19

Teechocher hat geschrieben:
24.03.2020 12:29
Sympathische Geste zu später Nachtstunde: Fans des FC St.Gallen bedanken sich auf Transparenten beim Pflegepersonal

In der vergangenen Nacht sind an verschiedenen Stellen im St.Galler Stadtbild Transparente aufgetaucht. Für einmal prangt darauf nicht eine politische Botschaft, sondern ein Dankeschön. Fans aus dem Umfeld des FC St.Gallen bedanken sich auf diese Weise beim medizinischen und beim Pflegepersonal unter anderem des Kantonsspitals. «Üsen Meischter sind Ihr! Danke für Euren Isatz», lautet der Slogan, der am Mittwochmorgen im Umfeld diverser Gesundheitseinrichtungen hing.
Grandios! :beten: :beten: :beten:

Nur bei FM1Today schnallen sie es nicht. Die denken, es gehe um Fussball. :lol: :lol:

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 398
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Pressespiegel

Beitrag von Teechocher » 24.03.2020 13:33

Sturmtank hat geschrieben:
24.03.2020 13:19
Teechocher hat geschrieben:
24.03.2020 12:29
Sympathische Geste zu später Nachtstunde: Fans des FC St.Gallen bedanken sich auf Transparenten beim Pflegepersonal

In der vergangenen Nacht sind an verschiedenen Stellen im St.Galler Stadtbild Transparente aufgetaucht. Für einmal prangt darauf nicht eine politische Botschaft, sondern ein Dankeschön. Fans aus dem Umfeld des FC St.Gallen bedanken sich auf diese Weise beim medizinischen und beim Pflegepersonal unter anderem des Kantonsspitals. «Üsen Meischter sind Ihr! Danke für Euren Isatz», lautet der Slogan, der am Mittwochmorgen im Umfeld diverser Gesundheitseinrichtungen hing.
Grandios! :beten: :beten: :beten:

Nur bei FM1Today schnallen sie es nicht. Die denken, es gehe um Fussball. :lol: :lol:
Musste ich mir gerade ansehen, ist ja fast schon lächerlich dieser "Beitrag" :bowl:

"Für die FCSG-Fans bleibt die St.Galler Mannschaft trotz Corona Krise Meister".
Ja genau und darum wurden die Plakate alle beim KSSG aufgehängt :lol:

Wiederspiegelt meine Meinung über dieses Radio wieder einmal perfekt!

Benutzeravatar
hutch
Sogenannter "Sogenannter"
Beiträge: 2793
Registriert: 18.03.2008 18:15

Re: Pressespiegel

Beitrag von hutch » 25.03.2020 21:51

Die Fans des FC Thuns sind da bereits einen Schritt weiter und haben die ganze Sache auch noch sehr richtig und politisch eingeordnet:

https://www.facebook.com/blocksued/phot ... =3&theater
***
VOR LOGISTIK BIS PFLEGECHRAFT - WAS DIR LEISTET STEIT ÜBER DR MEISTERSCHAFT

Fuessbau. Die schönst Näbesach vor Wäut. D Kurve isch verstummt. Türe blibe gschlosse. Dr Bauu steit stiu. O mir leiste üse Bitrag und blibe wenn immer müglech dahei, um z Gsundheiswäse nid z überlaste und um üs u aui angere z schütze. I Gedanke simr bi au dene wo tagtäglech unger erschwärte Bedingige mit ihrem Isatz drzue biitrage, dass die Gseuschaft cha witrfunktioniere. Sig das ir Logistik, im Detailhandu oder im Gsundheitswäse.

Nur Danke säge längt aber nid. Mir si nid nur gäge d Profitgier im moderne Fuessbau, sondern überau.

Was sich unger anderem im Gsundheitswäse abspiut, isch d Foug vore jahrelange Spar- und Privatisierigspolitik. Wo sie sech hei beschwärt, het niemr glost. U jiz simr aui ufse agwiese; u sie loufe am Aschlag. Fr die Brüef ischs Zyt fr meh Respäkt. Fr meh Lohn, meh Personau, besseri Arbeitsbedingige und weniger Gwinnoptimierig. Zyt dassech öpis änderet, Zyt zum umdänke! Mir stöh a öiire Site.

Blibet gsund. Uf das gly widr Fuessbau gspiut wird.
Ungepflegt arrogant

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 3782
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Pressespiegel

Beitrag von Zuschauer » 26.03.2020 05:04

dass ich mal die meinung der thun fans teile, erstaunt mich ja nicht.aber dass dies offenbar auch noch mit hutch übereinstimmt... oops.
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2875
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Pressespiegel

Beitrag von appenzheller » 26.03.2020 07:45

Zuschauer hat geschrieben:
26.03.2020 05:04
dass ich mal die meinung der thun fans teile, erstaunt mich ja nicht.aber dass dies offenbar auch noch mit hutch übereinstimmt... oops.
Schräger Rhythmus, gell? ;)
go hard, or go home!

Benutzeravatar
hutch
Sogenannter "Sogenannter"
Beiträge: 2793
Registriert: 18.03.2008 18:15

Re: Pressespiegel

Beitrag von hutch » 26.03.2020 11:02

Zuschauer hat geschrieben:
26.03.2020 05:04
dass ich mal die meinung der thun fans teile, erstaunt mich ja nicht.aber dass dies offenbar auch noch mit hutch übereinstimmt... oops.
Wunderbar, dann begegnen wir uns ja vielleicht bald am Pool von Roger Federer..
=> https://www.woz.ch/2013/im-affekt/ein-r ... zb5pHkbX0Y
Ungepflegt arrogant

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 7401
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Pressespiegel

Beitrag von Mythos » 26.03.2020 19:18

Die geheimen Fussball-Pläne
Saison-Final soll erst im August stattfinden
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 15602.html

Fortführung der Saison im Juni, Saisonende im August. Falls das überhaupt reastisch ist, düfte es wohl auf Geisterspiele hinauslaufen. Auch wenn mich das unendlich ankotzen würde.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1197
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Pressespiegel

Beitrag von hello again » 26.03.2020 21:04

Mythos hat geschrieben:
26.03.2020 19:18
Die geheimen Fussball-Pläne
Saison-Final soll erst im August stattfinden
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 15602.html

Fortführung der Saison im Juni, Saisonende im August. Falls das überhaupt reastisch ist, düfte es wohl auf Geisterspiele hinauslaufen. Auch wenn mich das unendlich ankotzen würde.
Wieso gehts eigentlich nicht so? Selbst ein Fanmarsch ist möglich ;) Noch ein 1879 auf den grünen Anzug und eine Schleuse im Gesicht um die Wurst reinzuschieben....
Dateianhänge
FC St.Gallen Schutzkleidung.jpg
FC St.Gallen Schutzkleidung.jpg (111.85 KiB) 1213 mal betrachtet
fanmarsch.jpg
fanmarsch.jpg (77.78 KiB) 1215 mal betrachtet
Zuletzt geändert von hello again am 26.03.2020 21:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Vielschreiber
Beiträge: 754
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: Pressespiegel

Beitrag von espenmoosgespenst » 26.03.2020 21:09

Mythos hat geschrieben:
26.03.2020 19:18
Die geheimen Fussball-Pläne
Saison-Final soll erst im August stattfinden
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 15602.html

Falls das überhaupt reastisch ist, düfte es wohl auf Geisterspiele hinauslaufen. Auch wenn mich das unendlich ankotzen würde.
Muss nicht zwingend sein. Die neu diagnostizierten Fälle in der Schweiz sind bereits seit einer Woche rückläufig und das obwohl der Einfluss der verfügten Massnahmen eigentlich erst ab Montag sichtbar werden sollte. Wenn sich die Lage normalisiert, womit ich Ende April Anfang Mai rechne, wird man das Veranstaltungsverbot nicht ewig aufrecht halten. Bin optimistisch, dass wir in einem solchen Szenario im Juli/August wieder im Stadion sein werden.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3006
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Pressespiegel

Beitrag von Ben King » 27.03.2020 05:26

Mythos hat geschrieben:
26.03.2020 19:18
Die geheimen Fussball-Pläne
Saison-Final soll erst im August stattfinden
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 15602.html

Fortführung der Saison im Juni, Saisonende im August. Falls das überhaupt reastisch ist, düfte es wohl auf Geisterspiele hinauslaufen. Auch wenn mich das unendlich ankotzen würde.
Das mit den Geisterspielen sehe ich nicht so. Das könnten sich die Klubs gar nicht leisten. Sie müssten ja die ganze Infrastruktur trotzdem hochfahren und hätten dann keine Einnahmen. Das macht keinen Sinn.

Ich denke eher, dass die Saison ab Juni wieder weitergeht, wenn man bis dann das Virus im Griff hat.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 1082
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: Pressespiegel

Beitrag von Jabalito » 27.03.2020 06:41

Ben King hat geschrieben:
27.03.2020 05:26
wenn man bis dann das Virus im Griff hat.
Was verstehst Du genau darunter?

Ohne Impfung oder Durchimmunisierung wird man das Virus nie "im Griff" haben.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3006
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Pressespiegel

Beitrag von Ben King » 27.03.2020 07:54

Jabalito hat geschrieben:
27.03.2020 06:41
Ben King hat geschrieben:
27.03.2020 05:26
wenn man bis dann das Virus im Griff hat.
Was verstehst Du genau darunter?

Ohne Impfung oder Durchimmunisierung wird man das Virus nie "im Griff" haben.
Eine Impfung könnte bald verfügbar sein, wirksame Medikamente auch. Zudem gibt es immer mehr Genesene, welche immun sind, auch solche, die das Virus hatten, jetzt wieder gesund sind, aber von den Statistiken gar nie erfasst wurden.

Meinst du wirklich nie im Griff haben? Das wird vorbei gehen und spätestens nächstes Jahr sollte alles wieder normal laufen. Auch zeigen die Versammlungsverbote langsam Wirkung. Das kommt gut.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
pirat smirnoff
Vielschreiber
Beiträge: 1567
Registriert: 16.09.2007 08:20

Re: Pressespiegel

Beitrag von pirat smirnoff » 27.03.2020 08:15

Ben King hat geschrieben:
27.03.2020 07:54
Jabalito hat geschrieben:
27.03.2020 06:41
Ben King hat geschrieben:
27.03.2020 05:26
wenn man bis dann das Virus im Griff hat.
Was verstehst Du genau darunter?

Ohne Impfung oder Durchimmunisierung wird man das Virus nie "im Griff" haben.
Eine Impfung könnte bald verfügbar sein, wirksame Medikamente auch. Zudem gibt es immer mehr Genesene, welche immun sind, auch solche, die das Virus hatten, jetzt wieder gesund sind, aber von den Statistiken gar nie erfasst wurden.

Meinst du wirklich nie im Griff haben? Das wird vorbei gehen und spätestens nächstes Jahr sollte alles wieder normal laufen. Auch zeigen die Versammlungsverbote langsam Wirkung. Das kommt gut.
Es ist meines Wissens noch nicht erwiesen dass man danach wirklich immun dagegen ist.
Und falls wirklich noch eine zweite Welle kommen sollte, wissen wir spätestens danach mehr.
Und bis eine Impfung auf den Markt kommt, kann es minimum ende Jahr werden wenn nicht sogar noch später.
Ich denke auch, dass die Massnahmen des Bundes langsam greifen, jedoch hätte man damit schon einige Wochen früher beginnen sollen.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3006
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Pressespiegel

Beitrag von Ben King » 27.03.2020 08:22

pirat smirnoff hat geschrieben:
27.03.2020 08:15
Ben King hat geschrieben:
27.03.2020 07:54
Jabalito hat geschrieben:
27.03.2020 06:41
Ben King hat geschrieben:
27.03.2020 05:26
wenn man bis dann das Virus im Griff hat.
Was verstehst Du genau darunter?

Ohne Impfung oder Durchimmunisierung wird man das Virus nie "im Griff" haben.
Eine Impfung könnte bald verfügbar sein, wirksame Medikamente auch. Zudem gibt es immer mehr Genesene, welche immun sind, auch solche, die das Virus hatten, jetzt wieder gesund sind, aber von den Statistiken gar nie erfasst wurden.

Meinst du wirklich nie im Griff haben? Das wird vorbei gehen und spätestens nächstes Jahr sollte alles wieder normal laufen. Auch zeigen die Versammlungsverbote langsam Wirkung. Das kommt gut.
Es ist meines Wissens noch nicht erwiesen dass man danach wirklich immun dagegen ist.
Und falls wirklich noch eine zweite Welle kommen sollte, wissen wir spätestens danach mehr.
Und bis eine Impfung auf den Markt kommt, kann es minimum ende Jahr werden wenn nicht sogar noch später.
Ich denke auch, dass die Massnahmen des Bundes langsam greifen, jedoch hätte man damit schon einige Wochen früher beginnen sollen.
Absolut. Sie haben die Grenze zu Italien viel zu spät geschlossen. Das war ein Riesenfehler. Man wollte keinen unnötigen Streit mit der EU.

Aber ich bin niemandem böse. Im Nachhinein ist man immer schlauer. Wir können es dann im Jahr 2030 besser machen, wenn die nächste Grippewelle auf uns zukommt.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10513
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Pressespiegel

Beitrag von gordon » 27.03.2020 09:52

espenmoosgespenst hat geschrieben:
26.03.2020 21:09
Mythos hat geschrieben:
26.03.2020 19:18
Die geheimen Fussball-Pläne
Saison-Final soll erst im August stattfinden
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 15602.html

Falls das überhaupt reastisch ist, düfte es wohl auf Geisterspiele hinauslaufen. Auch wenn mich das unendlich ankotzen würde.
Muss nicht zwingend sein. Die neu diagnostizierten Fälle in der Schweiz sind bereits seit einer Woche rückläufig und das obwohl der Einfluss der verfügten Massnahmen eigentlich erst ab Montag sichtbar werden sollte. Wenn sich die Lage normalisiert, womit ich Ende April Anfang Mai rechne, wird man das Veranstaltungsverbot nicht ewig aufrecht halten. Bin optimistisch, dass wir in einem solchen Szenario im Juli/August wieder im Stadion sein werden.
Nein, sie waren kurze zeit rückläufig, jetzt sind sie wieder hoch...

Und das primäre ziel des br ist, dass das gesundheitswesen/spitäler nicht von einer nicht bewältbaren masse überrollt werden. Das heisst für mich, dass so lange keine medis oder impfungen ready sind (was bei medis frühestens mai wäre), wir fälle haben werden. Sprich, wir haben weniger fälle auf einen zeitpunkt, dafür wohl weniger gleichzeitig über eine längere zeit. Um das virus auf 0 fälle zu bringen, wäre wohl der absolute lockdown nötig... Aber wehe, du hast nachher nur 4-5 neue fälle...
FCSG is our HEART

Antworten